Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-50 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Freitag, 3. Juli 2020, 07:15

Forenbeitrag von: »Kyara«

Vaalenwald (geschlossenes Rp, sollte interresse bestehen, bitten wir um eine Pn )

Mein Blick bleibt auf dem Tisch. Dennoch höre ich Luzifer sehr gut zu und bin überrascht, das die Elfen nicht so hart sein sollen, wie ich es bisher aus den Büchern wuste. Aber soviel gelesen hatte ich auch noch nicht und ich lehne meinen Kopf zurück. Die Hand auf meine Augen gelegt. Einen Moment verharre ich so und lasse gesagtes wirken. Das wenige, was ich bisher gelesen habe, handelte davon wie Elfen Verräter behandeln und wie sie mit "unerwünschten" Gästen umgingen. Allerdings vor 400 Jahren...

Dienstag, 30. Juni 2020, 21:01

Forenbeitrag von: »Kyara«

Vaalenwald (geschlossenes Rp, sollte interresse bestehen, bitten wir um eine Pn )

Und dann wirfst du mir vor, man müsse auf mich aufpassen... Ich schüttel den Kopf, doch kann Luzifer nicht weiter anschauen. Bitte verzeih, aber ich ... werde nicht hier sitzen und so tun, als wäre das alles selbstverständlich. Ich habe noch nicht viel gelesen und weiß sicher auch lange nicht so viel wie Du, werde es sicher nicht. Aber ich kann nicht an diesem Tisch mit dir speisen, während wir un darüber unterhalten, das du dich in Lebensgefahr begibst. Und da ich auch nicht so dumm bin zu glau...

Dienstag, 30. Juni 2020, 20:32

Forenbeitrag von: »Kyara«

Vaalenwald (geschlossenes Rp, sollte interresse bestehen, bitten wir um eine Pn )

Ich nehme einige Bissen von der Suppe. Doch so recht will es mir nicht schmecken. Aber ich wollte niemanden beunruhigen und lehre Tapfer meinen Teller. Bei Luzifers Frage hebe ich den Kopf. Ja, was denkst du denn sonst? Deine ausgefallenen Stiefel? Ich lächle kurz , aber es wirkt eher gequält. Ich wollte nicht frech klingen oder gar vorlaut. Eigentlich sollte es witzig gemeint sein, aber ich war mir sicher, dass ich es selbst nicht witzig fand.

Freitag, 26. Juni 2020, 07:08

Forenbeitrag von: »Kyara«

Vaalenwald (geschlossenes Rp, sollte interresse bestehen, bitten wir um eine Pn )

Da Luzifer selber mit dem Lachen beginnt, versuche ich es nun nicht mehr zurück zu halten, fast zeitgleich haben wi uns wieder gesammelt und sitzen uns , noch immer grinsend gegenüber. Da die Suppe serviert war, steigt mir Ihr köstlicher Duft in die Nase. Ich nehme mir den Löffel, noch immer lächelnd. Jedoch vertreiben meine Gedanken das Lächen bald. Ohne groß von der Suppe zu kosten, die immernoch köstlich riechend in meine Nase steigt, blcke ich auf meinen Löffel. Luzifer... ich kann mich nich...

Dienstag, 23. Juni 2020, 06:45

Forenbeitrag von: »Kyara«

Vaalenwald (geschlossenes Rp, sollte interresse bestehen, bitten wir um eine Pn )

Leicht errötend das ich ihm den Kuss gegeben habe, laufe ich neben Luzifer her. Bald sind wir im Speisesaal und ich setze mich an meinen Platz. Von dort aus war dann das schauspiel auch recht lustig anzusehen. Schnell hielt ich mir die Hand vor dem Mund, um mein breites Grinsen zu verbergen, doch als ein Kissen her musste, konnte ich mir ein Glucksen nicht verkneifen. Seine Worte machten es nicht gerade besser und ich nicke nur, wärend ich mir noch immer die Hand vor dem Mund halte, um nicht lau...

Montag, 15. Juni 2020, 07:42

Forenbeitrag von: »Kyara«

Vaalenwald (geschlossenes Rp, sollte interresse bestehen, bitten wir um eine Pn )

Neben Luzifer her humpelnd höre ich ihm zu. Als er beginnt zu sprechen, merkt man mir an, das ich mich sehr darüber freue , zu der Fürstin fahren zu dürfen. Sie wusste so viel über meine Mutter und war eine Inspiration für mich, da sie schon viele Jahre alleine regierte. Ich freue mich sehr, das ich die Fürstin wieder sehe. Da sie meine Mutter kannte, ist sie jemand, die mir einige Geschichten erzählen kann. Als Luzifer weiter erzählt, ist meine Freude grenzenlos. Hidalgo... er würde bald hier s...

Samstag, 13. Juni 2020, 19:26

Forenbeitrag von: »Kyara«

Vaalenwald (geschlossenes Rp, sollte interresse bestehen, bitten wir um eine Pn )

Meine Angst bleibt in den Augen, doch nicke ich. Die Sorge würde mir jedoch im Nacken sitzen, dessen war ich mir bewusst. Es wäre schlimm, wenn es nicht so wäre, denn das würde bedeuten, das mir Luzifer nicht wichtig wäre. Als er auf eine Uhr schaut, folge ich seinem Blick und beginne damit, meine Sachen in die Umhängetasche zu räumen. Ja, natürlich. Ich bin so oder so etwas langsamer als sonst.

Mittwoch, 10. Juni 2020, 06:36

Forenbeitrag von: »Kyara«

Vaalenwald (geschlossenes Rp, sollte interresse bestehen, bitten wir um eine Pn )

Nachdem Luzifer noch mehrmals unsanft gelandet war, versuchte ich mich auf das Malen zu konzentrieren. Doch es gelang mir eher schlecht als recht und ich beobachtet die Bewegungen des Fremd aussehenden Mannes, den ich in mein Herz geschlossen hatte. Ab und an fuhr ich mit dem Zeichnen fort, so das Luzifer gerade dann zu mir kam, als ich gerade einmal wieder einige Striche tat. Meine Augen zu Ihn wendend lache ich leicht. Nicht gerade mein größtes Talent. Ich drehe ihm das Bild zu, was so gar kei...

Dienstag, 19. Mai 2020, 23:30

Forenbeitrag von: »Kyara«

Vaalenwald (geschlossenes Rp, sollte interresse bestehen, bitten wir um eine Pn )

Auch eine Idee... wenn es denn hilfreich ist. Ich zwinkere Ihm kurz zu. Diese Elben Gestalt machte es mir einfacher "normal" mit Luzifer zu reden. Mir viel auf das ich weniger nervös war , weniger abgelenkt. Auch wenn derselbe in diesem Körper steckte. Ein wenig in diesen Gedanken verloren begebe ich ich zurück zu dem Sitzplatz und arbeite weiter an der Skizze.

Dienstag, 19. Mai 2020, 17:51

Forenbeitrag von: »Kyara«

Vaalenwald (geschlossenes Rp, sollte interresse bestehen, bitten wir um eine Pn )

Ich lächle vorsichtig und nehme die Flasche entgegen. Als Luzifer das Shirt lüftet, drehe ich mich schnell um, leicht errötend. Als er wieder spricht, schaue ich in seine Richtung. Ich glaube das ist eine gute Idee, denn ich wüsste nicht, das ich schon einmal einem tolpatschigen Elben begegnet wäre. Kurz in mich gehen muss ich lachen. Zumal ich kaum welche kenne, außer diejenigen, die hier ein und aus gehen.

Montag, 18. Mai 2020, 22:45

Forenbeitrag von: »Kyara«

Gondals Taverne " Für Freund & Feind"

Auch Rhovan konnte sich schnell trocknen, doch wollte er dies gar nicht. Er begann nur langsam sich zu trocknen und Dia gab er Zeit, um zu tun, was Ihr beliebte. Erst als die Tür in das Schloss viel, trocknete sich der Elb , fast ebenso schnell wie seine kurzzeitige Gespielin. Auch die Kratzer und kleine Wunden schlossen sich ohne etwas zu hinterlassen. Er nahm die Beeren und den Sekt, welches er gleich lehrte. Danach legte er seine Kleidung an und ging nach unten auf seinen alten Platz. Dort na...

Montag, 18. Mai 2020, 22:03

Forenbeitrag von: »Kyara«

Vaalenwald (geschlossenes Rp, sollte interresse bestehen, bitten wir um eine Pn )

Meine Skizze hatte tatsächlich etwas Form angenommen. So hatte ich schon mit einem roten Stift einen Kreis gemalt, diesen noch eine kleine Kuppe dran und innen einige Richtstriche. Den roten Stift gerade ansetzten, um die Augen zu positionieren, und dabei einen Blick auf Luzifer werfend, kann ich noch sehen, wie er hart auf das Reck kommt. Den Atem anhaltend und dabei zusehend ob er es schaffen würde, gehe ich dann langsam zu Ihm. Ich halte meinen Meister eine kleine Flasche hin, die ich mir ang...

Montag, 18. Mai 2020, 17:39

Forenbeitrag von: »Kyara«

Vaalenwald (geschlossenes Rp, sollte interresse bestehen, bitten wir um eine Pn )

Von einiger Entfernung kann ich den Platz sehen, jedoch nicht, was dort geschieht. Langsam mit den Krücken voran kommend, bin ich bald an dem Platz angekommen. Gerade war Luzifer dabei sich aufzuwärmen. Mich befremdete seine Erscheinung sehr, doch achtete ich dann mehr auf die Bewegungen. Mir einen Platz aussuchen, setze ich mich und hole eines meiner Bücher hervor. Mir stach etwas das Herz, als ich sah das Luzifer so beweglich war. Mein Sport fehlte mir sehr und ich würde wohl noch etwas ausset...

Montag, 18. Mai 2020, 16:51

Forenbeitrag von: »Kyara«

Vaalenwald (geschlossenes Rp, sollte interresse bestehen, bitten wir um eine Pn )

Mit einem nicken gebe ich an, das ich Ihn verstanden habe. Als er mir sagt, das ein Wc in der Bibliothek gibt, schaue ich ihn verwundert an. Die ist mir nie aufgefallen. Ihm folgend wird es immer offensichtlicher, das er noch damit zu kämpfen hatte, diesen Körper zu beherrschen. Mehrmals entfährt mir ein entsetzter Aufschrei.. Luzifer... du wirst dir noch den Hals brechen. Mit einem sorgenvollem Blick schaue ich ihm hinterher. Immerhin weiß ich jetzt, wie es dir gehen mag, sobald ich einen Fuß a...

Montag, 18. Mai 2020, 15:23

Forenbeitrag von: »Kyara«

Vaalenwald (geschlossenes Rp, sollte interresse bestehen, bitten wir um eine Pn )

Seine Haltung, seine Gestiken und am Ende sein letzter Satz lassen mich aufhorchen. Genau beobachte ich das Wesen vor mir. Und ich beginne zu lächeln . Ja, das tut er. Allerdings solltest du ein wenig daran arbeiten, wie du dich bewegst. Jemand der dich kennt, gut kennt, wird dich durch deine Bewegungen erkennen. Um dir deine Frage zu beantworten ,Luzifer... Ich wollte nur austreten und werde dann weiter machen.

Montag, 18. Mai 2020, 10:57

Forenbeitrag von: »Kyara«

Vaalenwald (geschlossenes Rp, sollte interresse bestehen, bitten wir um eine Pn )

Ich hätte auch acht geben sollen. Winke ich ab. Doch als das Buch plötzlich in seiner Hand verschwindet, bildet sich eine tiefe Schlucht zwischen meinen Augenbrauen. Das war äußerst merkwürdig. Und dann spricht der Fremde mit mir, als würden wir uns ewig kennen. Ich versuche seine Stimme einzuordnen, doch gelingt mir dies nicht. Einen halben Schritt rückwärts gehend , lass ich den Elben nicht aus den Augen. Wir kennen uns?! Ich bin mit einiger Skepsis mittlerweile unterwegs. Wer wusste schon, ob...

Sonntag, 17. Mai 2020, 21:21

Forenbeitrag von: »Kyara«

Gondals Taverne " Für Freund & Feind"

Rhovans Augen liegen ebenso in den Ihren, er stöhnt unter ihrer Hand, doch zwingt er sich dazu, die Augen geöffnet zu halten. Mit einer freien Hand langt er nach der Seife und tut es Dia gleich. Er seift sie ein, kräftig massierend den weichen Körper.

Sonntag, 17. Mai 2020, 21:18

Forenbeitrag von: »Kyara«

Vaalenwald (geschlossenes Rp, sollte interresse bestehen, bitten wir um eine Pn )

Dabei die Bibliotheck zu verlassen, um ein Wc aufzusuchen, renne ich fast in einen Elben hinein. Er war mir nicht bekannt. Etwas Verwirrt über diesen Umstand, und darüber das Luzifer nichts gesagt hatte von einem Besucher, lächle ich Ihn zaghaft an. Verzeiht, jetzt habe ich doch glatt vergessen das ich nicht alleine in diesem Haus bin. Mein Name ist Charlotte ich bin ... ich bin hier Schülerin. Brauchen sie Hilfe oder kommen sie zurecht?

Freitag, 15. Mai 2020, 12:07

Forenbeitrag von: »Kyara«

Gondals Taverne " Für Freund & Feind"

Ihr seid ein angenehmer Augenschmaus. Weicht er etwas aus, auch wenn er diese Dämonin faszinierend fand, konnte sie Ihm nicht den Blick trüben. Wie bei manch anderen Männern, die einfach vergaßen ,was sie wollten. Doch auf Ihre Einladung hin steigt er zu Ihr und das kühle Nass prasselt auf seinen Körper. Ob sie noch einmal die wirklichen Freuden teilen würde, war ihm mehr oder weniger egal, obwohl er auch nicht nein zu einer weiteren Runde sagen würde.

Freitag, 15. Mai 2020, 09:05

Forenbeitrag von: »Kyara«

Gondals Taverne " Für Freund & Feind"

Mit der Beere in der Hand schaut er Dia hinterher. Als sie durch die Tür verschwunden war, zuckt er kurz mit den Schultern, steckt sich die Erdbeere selber in den Mund und geht langsam und gemächlich zu eben jener Tür, hinter der Dia verschwunden war. Dabei nascht er einige der roten Früchte und genehmigt sich einen großen Schluck Sekt. Im Tür rahmen lehnt er sich leicht dagegen und betrachtet das Geschöpf der Unterwelt.

Donnerstag, 14. Mai 2020, 23:12

Forenbeitrag von: »Kyara«

Gondals Taverne " Für Freund & Feind"

Als sie an seinem Herz herumspielt merkt man doch, das er zu tun hat, mit dieser... Situation .. umzugehen. Erst recht als Ihre Hand aus dem Brustkorb gezogen wird. Er schreit kurz laut auf, doch dann zieht Dia ihn zu sich ran und er braucht diesen Moment um sich zu finden. Wenn schmerzen alles waren, was Ihn erwartete , teilte er mit Freuden diese Zeit mit dem Dämon. Ihre Herzen aneinander , so nah und während seines wild schlägt. Etwas Atem holend , entzieht er sich ihr und begibt sich zur Tür...

Donnerstag, 14. Mai 2020, 22:31

Forenbeitrag von: »Kyara«

Gondals Taverne " Für Freund & Feind"

Voll und ganz mit den Gedanken wo anders, und mit dem Körper im hier, taucht er aus den Gedanken auf, als Dia Ihre Hand auf seinen Körper liegt. Er lächelt süffisant , doch als sie eintaucht in sein Brustkorb brüllt er auf. Doch hat er sich schnell wieder im Griff, auch wenn die schmerzen unmenschlich waren, er war keiner. Er schiebt sich wieder mit einem Ruck an sie ran und schiebt seine Lippen an Ihr Ohr. Du Ahnst nicht, wie wild. Aber nur zu... lass mich sterben..., wenn du kannst. Seine Hüft...

Donnerstag, 14. Mai 2020, 17:07

Forenbeitrag von: »Kyara«

Gondals Taverne " Für Freund & Feind"

Der bald nie endenete Kuss , fest, heiß und fordernd endet und Rhovan kann das bedauern erkennen. Ein leichtes Lächeln legt sich auf seine Lippen und er lässt Dia gewähren, als sie seine Hose herab streift. Sich von ihr einfangen lassend zieht er sich an sie und raunt Ihr ins Ohr. Dann berennen wir nun beide. Fest packt er Ihren Hintern und taucht ein, in die Fantasie so mancher Herren. Sich über Ihre Dämonenhaut hermachend, mit beißen und knurren, bald einem tollwütigem Wolfe gleich, würde er s...

Donnerstag, 14. Mai 2020, 06:38

Forenbeitrag von: »Kyara«

Vaalenwald (geschlossenes Rp, sollte interresse bestehen, bitten wir um eine Pn )

Gähnend lege ich das Buch beiseite. Langsam schiebe ich mich von dem Fensterbrett und strecke mich in alle Richtungen, dabei acht gebend, den Fuß nicht zu belasten. Oh Mann, ich sitz doch noch gar nicht lange... Mein Blick fällt auf das Buch, welches immerhin zur Hälfte durchgearbeitet war, auch wenn ich unwichtiges überflog, kam ich nicht so gut voran, wie erhofft. Ich hatte zwar Daten einiger Schlachten und Namen die kaum jemanden Interessierten, doch nichts was mir half, Frieden schließen zu ...

Donnerstag, 14. Mai 2020, 06:21

Forenbeitrag von: »Kyara«

Gondals Taverne " Für Freund & Feind"

Da sie beginnt Ihn auszuziehen macht er es Ihr gleich. Für einen Elben war er nicht so ein Hänfling und hatte einen breiteren Rücken, gut durchtrainiert. Ihre Worte lassen Ihn schmunzeln. Wenn Ihr es seid, die mir den Tod bringt, werde ich Euch aus der Höhle dafür lobpreisen. Als sie Ihre Zähne in seinen Nacken senkt,schließen sich seine Augen und der Schmerz der durch Ihn fließt heißt er willkommen. Die Hände unter ihr Gesäß schiebend, hebe ich sie hoch und setze sie vorsichtig auf einen kleine...

Mittwoch, 13. Mai 2020, 22:50

Forenbeitrag von: »Kyara«

Gondals Taverne " Für Freund & Feind"

Kurz keucht er auf , und öffnet die Tür um sie einzulassen. Ohne weiter nachzudenken, beißt er ihr in den Hals und schiebt sie in den Raum und schließt die Tür hinter sich. Er packt sie an den Hüften sehr fest, seine Augen beginnen leicht zu leuchten. Seine Hüfte an ihre gepresst knurrt er leise. Wer ist denn nun das Feuer, an dem man sich verbrennt? So zahm wie ein Kätzchen, oder .. wo versteckt du dich?

Mittwoch, 13. Mai 2020, 22:09

Forenbeitrag von: »Kyara«

Gondals Taverne " Für Freund & Feind"

Ja, das war sie und doch auch interessant. Mit einem schnellen griff, hat er den Scotch in der Hand und folgt Dia in dem er den Schlüssel aus der Tasche holt. 7 Meint er Rauh, seine Stimme leicht belegt. Eine so schöne Dame in die Gemächer zu führen, war schon etwas besonders. Wirt, besorge Erdbeeren und Sekt, klopf an die Tür und lass es dort stehen. Ruft er hinab, wirft noch eine Münze auf den Tisch und begibt sich hinter Dia, die an seiner Tür steht. Nahe stellt er sich hinter sie , greift sa...

Mittwoch, 13. Mai 2020, 16:46

Forenbeitrag von: »Kyara«

Gondals Taverne " Für Freund & Feind"

Er wendet sein Antliz Dia nun voll zu während seine Augen, in den der Dämonin liegen. Oh, hätte ich gewusst, das ihr so schnell zu begeistern seid.. Mit einem Ruck erhebt er sich, greift ihren Arm und zieht sie bestimmend zu sich, um seine Lippen an ihr Ohr zu legen. Hätte ich das schon viel Ehr gemacht. Seine Lippen auf den Hals gesenkt, wartet er auf Ihre Reaktion. Mehr als verbrennen konnte er nicht. Und selbst das war der Versuchung wert.

Mittwoch, 13. Mai 2020, 15:13

Forenbeitrag von: »Kyara«

Gondals Taverne " Für Freund & Feind"

Sie nur flüchtig betrachtend , da er es sich richtig gemütlich gemacht hat, registriert er Ihren Namen. Rhovan. Stimmt er ebenso kurz angebunden mit ein, doch klingt seine Namensnennung ein wenig wie ein Knurren. Sein Blick geht auf das Getränk Ihrer Wahl , er zögert nicht lange und bestellt sich auch ein Glas davon. Er trinkt sonst ehr selten. Lieber eine Verbrennung durch den Geschmack einer süßen, verbotenen Frucht, als ewig in der Hölle zu schmoren, ohne diese zu kosten. Sein Lächeln süffisa...

Mittwoch, 13. Mai 2020, 09:35

Forenbeitrag von: »Kyara«

Gondals Taverne " Für Freund & Feind"

Fragt sich nur, wer von uns beiden Feuer und Flamme wäre. Er zwinkert der Dame zu und setzt sich auf den angebotenen Platz. Wahnsinn und Genie liegen oft nahe beieinander. Bei so einer hübschen Lady ist es doch ziemlich gleich, welcher Abstammung sie ist. Seinen Krug abstellend und einen Schluck aus dem Kelch nehmend, blickt er sie über den Rand des Kelches an. Darf ich euren Namen erfahren?

Montag, 11. Mai 2020, 22:21

Forenbeitrag von: »Kyara«

Gondals Taverne " Für Freund & Feind"

Aus dem Augenwinkel bemerkt Rhovan die Dame, vor der Mann eindeutig Respekt hat. Ein leichtes Lächel legt sich auf sein Gesicht. Würde man Ihn hier kennen, wäre es bei Ihm wahrscheinlich genauso. Einen Moment wägt er ab, aber alleine Trinken war nicht so angenehm und wenn er dann noch mit so einer Lady trinken konnte... Sich bewegend in die Richtung des Kamis. Verzeiht, My Lady. Dürfte ich euch Gesellschaft leisten? Das Getränk seiner Wahl war schon mehrfach aufgefüllt und nun mittlerweile bei R...

Montag, 11. Mai 2020, 11:44

Forenbeitrag von: »Kyara«

Auszahlungen

Die Auszahlungen sind berechnet. Derzeit warte ich noch auf 2 Mitstreiter, sollte bis ende der Woche keine Antwort eintrudeln, würde ich die Auszahlung für die anderen schon einmal fertig machen. Die anderen 2 erhalten natürlich auch Ihren Anteil, sollte da noch etwas kommen !!!

Montag, 4. Mai 2020, 21:13

Forenbeitrag von: »Kyara«

Die wiederkehr

Nachdem ein Held den Verstand verloren hat und einen anderen Gefährten getötet hat und einer der verbliebenen Helden den, der außer Kontrolle war, konnten die anderen beiden nicht weiter machen. Sie wollten es auch gar nicht. Ohne große Worte zu wechseln,bargen sie den toten Torwaller und die Verrückte aus der Höhle, dank der Pferde, die noch in der Höhle warteten. Für Ragnar wurde später eine richtige Beerdigung gemacht, Shunja irgendwo verscharrt, wie es damals üblich war. Die beiden Helden ve...

Montag, 4. Mai 2020, 15:58

Forenbeitrag von: »Kyara«

Vaalenwald (geschlossenes Rp, sollte interresse bestehen, bitten wir um eine Pn )

Wie ich es hasste.. nicht die Tatsache das manches anscheinend nicht zu ändern war. Sondern die Tatsache das ich wieder nichts tun konnte, außer zu lernen und dieses Wissen weiter zu geben. Mit einem tiefen seuftzer schreibe ich mir gehörtes auf einen separaten Zettel und mache mit meinen Studien weiter.

Montag, 4. Mai 2020, 13:24

Forenbeitrag von: »Kyara«

Vaalenwald (geschlossenes Rp, sollte interresse bestehen, bitten wir um eine Pn )

Und.. habt Ihr es danach noch einmal versucht? Wie oft? Ich weiß,es hört sich vielleicht töricht an, eine junge Gans, die keine Ahnung von so weit reichenden Problem oder gar Politik hat. Sie haben sich vor so langer Zeit für Krieg entschieden. Vielleicht braucht es wirklich ein unerfahrenes Mädchen, um aus Krieg Frieden werden zu lassen. Ich danke dir für deine Zeit, Luzifer. Gedankenverloren bekomme ich gar nicht mit, das Luzifer ein Loch im Anzug hat, sondern blicke nach draußen. Wollte und k...

Montag, 4. Mai 2020, 12:57

Forenbeitrag von: »Kyara«

Vaalenwald (geschlossenes Rp, sollte interresse bestehen, bitten wir um eine Pn )

Hm, irgendwie ist Anpassung generell nicht so schön, weder für den einen, noch den anderen. Ich reibe meine Stirn und lasse es wirken. Vielleicht findet man einen weg aufeinander zuzugehen? Ohne einen Hintergedanken, ohne zwang. Kann man mit den oberen denn nicht eine art.. Gastgeschenk Austausch machen? Um Ihnen einerseits zu signalisieren, das man sie schätzt aber andererseits Ihnen zu zeigen, das man eine Zusammenarbeit jedoch keine Diktatur wünscht? Auf seine Frage schüttel ich leicht den Ko...

Montag, 4. Mai 2020, 09:44

Forenbeitrag von: »Kyara«

Vaalenwald (geschlossenes Rp, sollte interresse bestehen, bitten wir um eine Pn )

Ich wende meinen Blick einen Moment von Luzifer ab, um all das Gesagte zu verarbeiten. Sie waren also schon da... mit großer Wahrscheinlichkeit. Immerhin würde Ihr Onkel sie nicht einlassen, jemand der dachte das er besser war als Basil... Andererseits war das wiederum schlecht, denn sie würden sich Zugang verschaffen können. Ich wusste gar nicht das es größere Rassisten gibt, als meinen Onkel. Meine ich mit säuerlichem Gesichtsausdruck. Also ist der Grund , warum sie alles übernehmen wollen der...

Sonntag, 3. Mai 2020, 21:23

Forenbeitrag von: »Kyara«

Vaalenwald (geschlossenes Rp, sollte interresse bestehen, bitten wir um eine Pn )

Ja, auch wenn ein Zwerg etwas Nachhilfe geleistet hat. Etwas schief lächelnd nehme ich das Buch auf der Fernster Bank beiseite und weiße auf den nun freien Platz. Hast du etwas Zeit? Begegne ich seiner Frage mit einer Gegenfrage. Mein Blick fällt aus den Fenster ehe ich mich wieder meinem Gegenüber zuwende. Ich möchte dir helfen. Auch wenn ich nicht genau weiß wie... aber ich weiß das die Hochelfen unser... dein... Land bedrohen. Ich möchte wissen warum und was ich tun kann. Ob ich etwas tun kan...

Sonntag, 3. Mai 2020, 17:38

Forenbeitrag von: »Kyara«

Abenteuer " Die Höhle des Fremden"

Wie auch immer die Klinge so weit und so schnell in seinem Bauch ist.. Ragnar bekommt das gar nicht mehr mit. Er kann ihr auch nicht ausweichen. Ohne das irgendjemand etwas tun kann, sackt er zusammen und verblutet vor aller Augen. Kein Laut kommt von seinen Lippen, nur ein ungläubiger Blick streift die anderen.

Sonntag, 3. Mai 2020, 17:34

Forenbeitrag von: »Kyara«

ANMELDUNG + Labertröt, Ideen sammlung ... Ausarbeitung des neuen Abenteuers

So, da Shunja Ragnar tötet, wünsch ich euch noch viel Spaß. Immerhin kann niemand behaupten ich hätte es nicht versucht. Den Stein findet ihr im oberen Geschoss in einer Kammer. Sicher weiß Samy wie ihr dort hin kommt und dann auch zurück. Ich seh mal zu das Ihr eure Belohnungen IN Game bekommt.

Sonntag, 3. Mai 2020, 17:25

Forenbeitrag von: »Kyara«

Vaalenwald (geschlossenes Rp, sollte interresse bestehen, bitten wir um eine Pn )

Ich hebe eine Augenbraue und halte seinen Blick stand. Du musst dich nicht dafür Entschuldigen, das du dich um mich sorgst. Ich gebe dir ja nicht gerade viel Vertrauen in mir, mit meinen ständigen...ähm Missgeschicken. Ein sanftes Lächeln erscheint auf meinen Lippen. Es ist für mich nur sehr ungewohnt, und ich fühl mich manchmal etwas... eingeengt. Nie hat sich, seid dem Tod meiner Mutter, um mich sorgen gemacht.

Donnerstag, 30. April 2020, 21:41

Forenbeitrag von: »Kyara«

Abenteuer " Die Höhle des Fremden"

Ja, Ragnar.. wo war der denn abgeblieben? Irgendwo musste er ja sein, so ein großer Kerl verschwand ja nicht einfach.. oder doch? BUH. Brummte es leise , etwas rechts hinter Shunja. Dort hatte Ragnar begonnen noch mal alles genau abzutasten und war gerade durch den Raum. Ich fühle keine weiteren Türen oder so was. Allerdings bin ich auf Magie nicht spezialisiert, sollte es da etwas geben. Er schreitet zu Sajana, die die letzte Aufgabe löste. Da Mercu noch im Schacht steht, sollte ihm auffallen, ...

Donnerstag, 30. April 2020, 21:34

Forenbeitrag von: »Kyara«

Vaalenwald (geschlossenes Rp, sollte interresse bestehen, bitten wir um eine Pn )

Ich war so vertieft in den weiten eines lange verschollenen Jahrhunderts. Meine Feder kratze ab und an auf das Blatt, die Bücher in der ein oder anderen zufälligen Reihenfolge. Dank meiner Übungen im Lesen und schreiben kam ich gut vorwärts, hatte jedoch nur ein paar Eckdaten aufgeschrieben, die mir noch nicht so viel sagten. Gerade wieder las ich von einer vergangenen Ära und versuchte etwas Sinnvolles aus dem Buch zu locken, als Luzifer sprach. Die Feder senkend und den Blick hebend, erscheint...

Mittwoch, 22. April 2020, 22:54

Forenbeitrag von: »Kyara«

Vaalenwald (geschlossenes Rp, sollte interresse bestehen, bitten wir um eine Pn )

Luzifer würde ich nicht fragen, zumal er genug um die Ohren hatte. Und ich fand das ich meinen Fuß nicht mehr als nötig belasten sollte, und schob die Frage für Anuruyn auf ein anderes mal. Während meine schritte mich in den Riesen Büchersaal brachten. Ich ließ mich seufzend auf eine Brüstung am Fenster nieder und bat einen Diener mich etwas zu unterstützen, damit ich den Fuß noch etwas schonen konnte. Er willigte mit einem Lächeln ein und brachte mir gewünschtes. Bücher ... so viele das ich lau...

Mittwoch, 22. April 2020, 22:22

Forenbeitrag von: »Kyara«

Vaalenwald (geschlossenes Rp, sollte interresse bestehen, bitten wir um eine Pn )

Das hört sich so an, als wäre mein Onkel in deren bester Gesellschaft. Meine ich finster. So konnte ich also auch nicht viel für Luzifer tun. Erst recht nicht in meiner bisherigen Situation, da ich als Geistesgestört und unheilbar weggeschafft worden war. Mich würde Interessieren ob sie schon in meinen Ländereien herumwandern... Meine ich halb laut, ein Punkt mehr auf meiner Liste. Um das herauszufinden, müsste ich mit jemanden sprechen, der es eventuell wusste. Danke Thror. Ich hätte schon viel...

Mittwoch, 22. April 2020, 20:10

Forenbeitrag von: »Kyara«

Vaalenwald (geschlossenes Rp, sollte interresse bestehen, bitten wir um eine Pn )

Weiter neben dem Zwerg hergehend lausche ich seinen Worten. Und so langsam dämmert mir die Trageweite dessen, was Luzifer auf den Schultern lastet und bekümmert mein Herz. Einige Minuten stumm neben Ihm gehend, versuche ich gesagtes nachzuvollziehen. Wisst Ihr denn, warum es so eine Zwietracht gibt? Nun... es wurde wohl Zeit das ich mich mit höheren Dingen beschäftigte als den kleinen Sorgen des Lebens. Meinen Rücken straffend sah ich mehr oder minder ernst drein und dachte darüber nach, welche ...

Mittwoch, 22. April 2020, 11:46

Forenbeitrag von: »Kyara«

ANMELDUNG + Labertröt, Ideen sammlung ... Ausarbeitung des neuen Abenteuers

Sollte Shunja den weg gegangen sein, der zu den anderen führt, wäre hier die Tür bereits geöffnet .

Dienstag, 21. April 2020, 11:18

Forenbeitrag von: »Kyara«

Vaalenwald (geschlossenes Rp, sollte interresse bestehen, bitten wir um eine Pn )

Ich höre Thror gut zu. während ich neben Ihn her humple. Leicht seuftze ich bei seinen Worten auf. Ja, mein Gott, ich bin halt manchmal etwas ungeschickt, aber deswegen muss man mich doch nicht in eine Seifenblase packen und hoffen, das ich dort keinen Schaden neheme. Mit einem grinsen wende ich mich zu dem Zwerg. Dann wird mein Antliz ernster. Er hat noch nie Pause gemacht..oder? Auch keine kleine? Immerzu ist er dabei.. Dinge in Ordnung zu bringen...? Eine kleine Idee blitzt in meinem Kopf auf...

Dienstag, 21. April 2020, 10:58

Forenbeitrag von: »Kyara«

Gondals Taverne " Für Freund & Feind"

Rohvan tritt in die Taverne ein, nachdem er sich Zeit genommen hatte, wieder hier her zu reiten. Nun war alles in Gang gebracht worden und das nur wegen eines ... Wesens, der dafür gesorgt hatte, das einige Elben überlebt hatten. Jeder hatte sein Päckchen zu tragen und seine eigene Abmachung mit dem "Retter". Rohvan hatte seine... und er wusste, das er die Amazone haben konnte, auch wenn es dann nicht Ihr eigener Wille war. Er musste nur ein wenig an Ihren Sinnen spielen. Sich mit diesem Gedanke...