Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 13:28

Kurzbeschreibung

Was ist ein IP-Sharing und wozu wird es benötigt?

Artikel

IP-Sharing

1. Was ist ein IP-Sharing?


Sharing bedeutet teilen. In diesem Fall teilen sich mind. zwei Spieler die selbe IP. Sie spielen also über den selben Internetanschluss.

2. Wann brauche ich ein IP-Sharing?


Ein IP-Sharing benötigst du nur dann, wenn innerhalb einer Gemeinschaft (z. B. Familie, WG …) auf der selben Welt gespielt wird.

3. Warum ist es notwendig, ein IP-Sharing neu eintragen zu lassen?


Durch die Weltenzusammenlegungen wurden alle vorhanden IP-Sharings gelöscht. Außerdem gibt es zusätzlich eine neue Art des IP-Sharings, das Weltensharing.

4. Unterschied IP-Sharing und Weltensharing.


IP-Sharing: Zwei oder mehr Personen spielen über eine Internetverbindung und auf der selben Welt. Beispielsweise Familien, Paare, Wohngemeinschaften, Wohnheime …..

Weltensharing: eine Person hatte mehrere Accounts in den verschiedenen Welten von Gondal und diese befinden sich durch die Weltenzusammenlegung nun auf einer Welt.

5. Wie kann ich das IP-Sharing beantragen?


Weltensharing: dies könnt ihr ingame selber eintragen.

IP-Sharing: Hier ist ein Supportticket notwendig, um die Eintragung vornehmen zu können.

6. Was muss alles ins Supportticket rein?


Ingamename, Ref-ID, E-Mail Adresse, über die der Account registriert ist, Grund des IP-Sharings.

7. Wo findet ihr eure Ref-ID?


Wo ihr eure ID findet, könnt ihr hier in diesem Lexikoneintrag nachlesen.
http://forum.gondal.de/index.php?page=LexiconItem&id=9

8. Wie sieht ein korrektes Supportticket aus und wer muss es schreiben?


Beispiel IP-Sharing:

Grund: Familie
Vater: testspieler, ID 12345, testspieler@beispiel.de
Sohn: beispiel, ID 54321, beispiel@beispiel.de
…..

Es reicht, wenn EINER aus der Familie/Gemeinschaft ein Ticket schreibt.

Wichtig: Sollten im Forum ebenfalls mehrere aus einer Familie/Gemeinschaft einen Acc haben, ist auch hier ein IP-Sharing notwendig. Hier reicht es, wenn ihr eine PN an tercen schreibt und diesem die Namen angebt, die eingetragen werden sollen.

9. Was passiert, wenn ich kein IP-Sharing beantrage?


Sollte bei einer Routinekontrolle auffallen, dass zwei oder mehr Accounts von einer IP aus gespielt werden und es liegt kein IP-Sharing zwischen diesen Accounts vor, werden alle betreffenden Accounts gesperrt. Eine Entsperrung liegt im Ermessen des Supports.

Lexikon 4.1.5, entwickelt von www.viecode.com