Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Uhtred Ragnarsson« ist männlich

inGame Name & Server: Uhtred Ragnarsson (Grotland)

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Einträge im Lexikon: 1

  • Nachricht senden

Sonntag, 8. Oktober 2017, 08:45

Schlagwörter

Gold, Goldie, Gondal

Kurzbeschreibung

Ein Goldie ist ein Spieler, bei dem ein angreifender Spieler Gold erbeuten kann.

Artikel

Goldies sind Spieler, die ihr Gold nicht in Sicherheit bringen (saven).
Das kann unter Umständen der einzige Grund für einen gegnerischen Spieler sein, warum er deutlich mehr als nur einen Angriff auf den Goldie ausführt.

Dabei ist allerdings nicht das Gold gemeint, das der Angreifer zusätzlich durch die Gefährten des Abenteuerbuches bekommt, die den Angreifer beim Kampf unterstützen.

Die meisten Goldies sind Spieler, die eher inaktiv sind und nur halbherzig ihren Charakter ausbilden.

Goldies sind bevorzugt Bashing-Opfer, da ihr Gold der größte Anreiz ist, sie anzugreifen.

Wer nicht Opfer von massiven Angriffen sein möchte, sollte daher sein Gold regelmäßig für das Training seiner Attribute einsetzen
oder sein Gold auf die Bank einzahlen. Über den Reiter >>Marktplatz<< und in der Registeransicht an vierter Stelle >>Bank<< kann man sein Gold einzahlen.

Lexikon 4.1.5, entwickelt von www.viecode.com