Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

inGame Name & Server: seifen_wächter

Gilde: The Time Has Come

Wohnort: Arena/Diensten

Beruf: Abteilungsleiter/Wächter Gondals

Einträge im Lexikon: 17

  • Nachricht senden

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 13:28

Artikel

Hier möchten wir euch kurz erklären, wie ihr Spieler von der Hauptgilde in die Partnergilde verschiebt und wieder zurück.


1. Wie verschiebe ich jemanden in die Partnergilde?



Alle Spieler können durch alle Spieler mit dem entsprechenden Recht zum Verschieben vorgeschlagen werden.

Um einen Spieler zu verschieben, geht auf:
GildenverwaltungPartner → unterhalb der Mitgliederliste erscheint: Spieler in xxxx verschieben: hier wählt ihr per Dropdown aus, welchen Spieler ihr verschieben wollt. → grünes Plus klicken

Diese Vorschläge können von allen getätigt werden, die das Recht “Partner” besitzen.
Die Spieler werden nicht sofort verschoben. Hier muss erst ein Spieler der anderen Gilde diesem Vorschlag zustimmen und dann erfolgt das eigentliche Verschieben.


2. Was passiert, wenn jemand einen bestimmten Rang in der alten Gilde hatte?



Beim 1. Verschieben, wird der Rang von dem der Hauptgilde auf Novize in der Partnergilde geändert.
Von da an bleiben die Ränge gespeichert.

Beispiel:
Spieler 1 war in der Hauptgilde Herold und wird in die Partnergilde verschoben. Dort ist er erstmal Novize und bekommt vom GM einen Rang, z. B. Seneschall.
Wird Spieler 1 nun wieder in die Hauptgidle verschoben, ist er dort automatisch Herold. Beim erneuten Verschieben in die Partnergilde ist er dann automatisch Seneschall.

Immer der zuletzt vergebene Rang in der jeweiligen Gilde wird gespeichert und beim Verschieben automatisch vergeben.
Deswegen muss nach dem 1. Verschieben auch einmalig ein Rang vergeben werden.

Lexikon 4.1.5, entwickelt von www.viecode.com