Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

inGame Name & Server: Perigrim, Barat

Gilde: Pandoras

Einträge im Lexikon: 7

  • Nachricht senden

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 17:13

Schlagwörter

Aufstellung, Turnieraufstellung

Artikel

Die Turnieraufstellung

1. Wer tritt gegen wen an?


Wer gegen wen antritt entscheidet sich anhand eurer PvP Kämpfe in der vorangegangenen Woche. Die Erfassung der Kämpfe findet dabei von Montag 00:01 Uhr bis Sonntag 23:59 Uhr statt.
Anhand dieser Kampfzahlen werdet ihr in 3 Ligen eingeteilt: Gold, Silber, Bronze. Sollten mehrere Spieler die gleichen Kampfzahlen haben und die Teilung der Ligen findet genau zwischen diesen Spieler statt, entscheidet der Zufall welcher
Spieler in welche Liga gelangt.

In den Turnieren treten dann jeweils die Spieler aus den einzelnen Ligen gegeneinander an. Die genaue Zuordnung dort ist rein zufällig.

2. Woher weiß ich gegen wen ich antrete?


Jeden Mittwoch gegen 12:00 Uhr wird euch bereits die Aufstellung für das Sonntagsturnier angezeigt. Ab da wisst ihr also, geen wen ihr antreten müsst und könnt entsprechend planen.

3. Wie kann ich das Turnier beeinflussen?


Zusätzlich zu eurem Gegner wird euch auch angezeigt, welche Bestien die verschiedenen Spieler in ihrem Besitz haben. Was ihr nicht seht: Welche der Bestien wird von eurem Kontrahenten gegen euch eingesetzt.
Hat euer erster Gegner nur eine Bestie? Perfekt! Schaut nach, gegen welche Angriffe er sich verteidigen kann und wählt aus euren Bestien mit bedacht.
Hat euer erster Gegner mehrere Bestien? Das macht das Ganze schon schwerer. Ihr werdet vor dem Turnierkampf nicht herausfinden, welche Bestie er gegen euch einsetzt, ihr könnt eure Auswahl also nur bedingt auf euren Gegner einstellen.

Denkt daran, was für euch gilt, gilt für euren Gegner natürlich genauso. ;)

Ihr könnt auch bereits eure möglichen weiteren Gegner sehen und so evtl. ein paar Entscheidungen für eure weitere Aufstellung in den folgenden Kämpfen fällen. Soll eine angeschlagene Bestie nochmals ran, oder wollt ihr lieber eine gesunde Bestie aufstellen? Könnt ihr erahnen, welche Bestie eure Gegner aufstellen?

Hier spielt Taktik und Glück eine Rolle.

4. Wann findet das Turnier statt?


Das Turnier der Bestien findet jeden Sonntag statt. Die dazugehörige Berechnung findet jeweils Sonntag zwischen 11:30 - 12:00 Uhr statt. In dieser Zeit habt ihr keinen Zutritt zur Seite "meine Bestien".
Das bedeutet, dass ihr eure Turnierplanung bis spätestens Sonntag 11:29 Uhr abgeschlossen haben müsst.

Während der Berechnung wird das aktuelle Turnier vom Bereich Turnieraufstellung in den Bereich Turniere verschoben, während im Bereich Turnieraufstellung eine neue, leere Turnierseite erscheint.
Schmucksteine, deren Haltbarkeit abgelaufen ist und die im Halsband angelegt sind, werden entfernt und der Sättigungsgrad der eingesetzten Bestien sinkt wieder auf Null. Außerdem vergammeln 50% der Fleischbrocken, die sich noch in eurem Vorratsbeutel befinden.

Sobald die Berechnung abgeschlossen ist könnt ihr bereits neue Schmucksteine für das nächste Turnier anlegen.

Lexikon 4.1.5, entwickelt von www.viecode.com