Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Belmorgun

Forenspieler 2017

  • »Belmorgun« ist männlich

inGame Name & Server: Belmorgun

Gilde: Dieser Charakter ist inaktiv.

Einträge im Lexikon: 3

  • Nachricht senden

Sonntag, 19. Mai 2019, 12:27

Schlagwörter

Gilde, Gilden

Kurzbeschreibung

Allgemeine Informationen zu den Gilden

Artikel

1. Kann der Gildenmeister gewechselt werden?


Um den Gildenmeister zu wechseln gehe auf „Gildenverwaltung / Ränge“. Dort unter „Gildenmeister ändern" den gewünschten Spieler aus dem Dropdown Menü auswählen und durch einen Klick auf das Wechselsymbol den Gildenmeister wechseln.
Für den Fall, dass ein Gildenanmeister die Gemeinschaft hat verwaisen lassen, eine Mail bzw. ingame ein Ticket an den Support, allerdings mit Betreff: "Verwaiste Gilde" und die Lage schildern.
Hier sind aufwendigere Kontrollen nötig, die deutlich mehr Zeit brauchen, um Fehler zu vermeiden.
Ein Gildenmeister muss mindestens 1 Monat inaktiv gewesen sein, sprich keine Logins, damit die Gilde ohne sein Einverständnis gelöscht wird.
Sollten aber Logins nachgewiesen werden, aber der betreffende GM nicht auf seine Member reagiert und so tun, als wäre er tot, kann an den Support geschrieben werden, mit der Bitte, sie mögen ihm eine Mail senden, in der er darauf hingewiesen wird, dass er sich um seine Gilde kümmern soll oder die Löschung einleitet. Sollte er auf diese Mail auch nicht reagieren, löscht der Support die Gilde bzw wechselt auf Wunsch den GM aus.

2. Kann ich meine Gilde löschen lassen?


Derzeit ist die eigenständige Löschung/Auflösung einer Gilde (noch) nicht möglich.
Wenn die Gilde gelöscht werden soll, muss dies der Gildenmeister beantragen. Zudem dürfen keine Mitglieder mehr in der Gilde sein!
Hierzu einfach ingame ein Ticket an den Support schreiben und den Löschwunsch äußern.

3. Was sollen diese Ränge?


Als Gildenmeister kannst du deinen Leuten in der Gilde verschiedene Ränge mit festgelegten Rechten zuordnen.
  • Gildenmeister
    • Bnd / Feind
    • Krieg
    • Raubzug
    • Einladung
    • Ausbauten
    • Einstellungen
    • PN
    • schwarzes Brett
    • Partnergilde


  • Seneschall
    • Bnd / Feind
    • Krieg
    • Raubzug
    • Einladung
    • Ausbauten
    • Einstellungen
    • PN
    • schwarzes Brett
    • Partnergilde
  • Herold
    • Bnd / Feind
    • Krieg
    • Einladung
    • Ausbauten
    • Einstellungen
    • PN
    • schwarzes Brett
    • Partnergilde


  • Magistrat
    • Einladung
    • Ausbauten
    • Einstellungen
    • PN
    • schwarzes Brett
  • Landvogt
    • Einladung
    • Ausbauten
    • PN


  • Ritter
    • Einladung


  • Gildenkrieger
    • keine festvergebenen Rechte


  • Novize
    • keine festvergebenen Rechte
Zusätzlich zu den festen Rechten, die nicht entfernt werden können, kann man jedem Mitglied auch individuelle Rechte zuteilen.
  • Bnd / Feind: Mit diesem Recht könnt ihr mit anderen Gilden ein Bündnis schließen oder sie zum Feind erklären.
  • Krieg: Dieser Recht erlaubt euch einen Krieg zu starten, Hilfegesuche von verbündeten Gilden anzunehmen oder um Hilfe zu bitten
  • Raubzug: Dieses Recht ermöglicht euch Raubzugaufgaben zu starten.
  • Einladung: Mit diesem Recht kannst du neue Spieler in die Gilde einladen oder Mitglieder aus der Gilde werfen.
  • Ausbauten: Wer dieses Recht hat kann den Gildensaal ausbauen, Ländereien aufwerten und bezahlen, ins Gildenlevel einzahlen und Orakelkarten aktivieren.
  • Einstellungen: Mit diesem Recht kann man die Einstellungen der Gilde (Logo, Icon, Beschreibung) bearbeiten
  • Pn: Dieses Recht ermöglicht es eine Rundmail an alle Gildenmitglieder zu schreiben.
  • schwarzes Brett: Wer dieses Recht hat kann eine Anzeige am schwarzen Brett schreiben.
  • Partnergilde: Mit diesem Recht kann man Mitglieder zwischen den Gilden verschieben und Massen PN's an die Mitglieder der Partnergilde schicken.

4. Logo und Icon


Um eurer Gilde die persönliche Note zu verleihen, könnt ihr ein Icon und ein öffentliches Logo hochladen unter Gilde --> Einstellungen
  • Logo 160 x 160 Pixel (muss exakt diese Größe haben) Kosten 2 [mk]
  • Icon 20 x 15 Pixel (muss exakt diese Größe haben) Kosten 5 [mk]
Ausführliche Infos zum Gildenbanner und Icon findet ihr --> hier.

5. Gildennamen ändern


Unter "Gildenverwaltung - Einstellung" könnt ihr alle 90 Tage den Namen der Gilde ändern. Die Kosten für die Änderung betragen 40 MK.

6. Der Gildensaal


Den Gildensaal findet ihr im Gildenanwesen. Hier könnt ihr Erweiterungen für eure Gilde vornehmen. Die Kosten werden aus der Gildenkasse bezahlt in die jedes Mitglied einzahlen kann.

6.1. Erweiterungsmöglichkeiten

  • Mitglieder erweitern - pro Stufe 2 Mitglied
  • Rüstung härten - pro Stufe 3 %
  • Arena Wartezeit minimieren - pro Stufe 10 Sekunden
  • Quest Erfahrungsbonus - pro Stufe 3 %
  • Ehrenverlust minimieren (gilt nicht für die Gildenehre)pro Stufe 3 %
  • Stärkere Glut - pro Stufe 1 %
  • Edelmetall - pro Stufe 1 %
  • Abenteuerlustig - pro Stufe 1 Abenteuerpunkt
Weitere Infos zum Gildensaal findet ihr --> hier <---

6.2. Kosten der Erweiterungen


  1. 1000
  2. 2000
  3. 3000 1
  4. 4500 5
  5. 6000 15
  6. 7500 25
  7. 9000 40
  8. 11000 60
  9. 13000 80
  10. 15000 100
  11. 17000 125
  12. 20000 150
  13. 23000 200
  14. 26000 250
  15. 29000 300
  16. 32000 450
  17. 35000 600
  18. 40000 800
  19. 45000 1200
  20. 50000 1800
  21. 55000 2600
  22. 60000 3600

6.3. Vor- und Nachteile

Vorteile:
Durch die Gildenerweiterungen bekommt jedes Mitglied Rüstung-Bonus, Arena-Bonus, Erfahrung-Bonus, Ehre-Bonus.Zusammenhalt macht stark!
An dieser Stelle sind auch die Vorteile, die sich durch die Ländereien ergeben, erwähnenswert, z. B. die Werkstatt mit max. 60 % mehr Erfahrung/Dienstgold.
Nachteile:
Können häufigere Angriffe sein wie z. B. in einem Kriegsfall. Mögliche Verpflichtungen, Gold und MK zu zahlen.Eigentlich ist es Ansichtssache, was Vor- und was Nachteile sind. Am besten, ihr entscheidet selber :)

7. Errungenschaften und Ländereien

Die Ländereien und Errungenschaften befinden sich im Gildenanwesen. Durch die Verbesserung der Ländereien kann die Gilde und ihre Mitglieder über den Gildensaal hinaus gestärkt werden. Um die Ländereien zu verbessern ist das Erreichen einer bestimmten Stufe der zur Länderei gehörenden Errungenschaft nötig.

Näheres zu den Errungenschaften und den Ländereien findet ihr hier .

8. Gildenkämpfe


Über die Feindesliste der Gilde oder die Gildenehrenliste könnt ihr euch Gegner suchen, wo ihr gleich wisst, dass sie sich in einer Gilde befinden und ihr somit GEP (GildenEhrenPunkte) bekommt. Doch Vorsicht! Hier herrscht auch die Arenawartezeit und wenn ihr nicht drauf schaut, gehen schnell mal ein paar MK flöten.
  • Kampf ohne MK-Einsatz
  • Kampf mit MK-Einsatz

9. Wie trete ich in eine Gilde ein/aus?


Einer Gilde kannst du erst dann beitreten, wenn dich der Gildenmeister eingeladen hat. Sobald dies geschehen ist, siehst du das unter Gilde ----> Gilde beitreten. Außerdem wirst du per PN über die Einladung in eine Gilde informiert.

Daumen hoch heißt: Ja, ich trete bei
Daumen runter: Nein, ich lehne ab

Wenn du aus der Gilde austreten willst, gehst du auf Gilde ----> Mitglieder und klickst auf das rote Kreuz ganz rechts in der Zeile deines Nicks.
Allerdings, wenn du Seneschall bist, musst du dich zuerst selbst degradieren, denn mit diesem Rang kannst du nicht austreten.

10. Gildendiplomatie


Ausführliche Infos zum Thema Diplomatie findet ihr ---> hier <---

11. Gildenlevel


Ausführliche Infos zum Gildenlevel findet ihr ---> hier <---

Lexikon 4.1.5, entwickelt von www.viecode.com