Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

301

Montag, 21. März 2011, 00:21

Krimis von G.M. Ford

Hauptperson ist ein Reporter namens Frank Corso. Die einzelnen Geschichten sind sehr spannend erzählt und bauen aufeinander auf. Bis auf das letzte Buch ist jede Geschichte zwar in sich abgeschlossen, doch wird immer Bezug auf Vorfälle in den vorherigen Büchern genommen.

Ausgerechnet das letzte Buch, erschien 2008 in Deutschland, hat ein offenes Ende und ich warte so seit Jahren ungeduldig, dass der gute Herr in Seattle endlich den nächsten Band fertig stellt.

Glücklich sind die Menschen, die sich bei der untergehenden Sonne auf die aufgehenden Sterne freuen.

  • »Doramae« ist weiblich

inGame Name & Server: vorhanden

Wohnort: in den Bergen

Beruf: Drache

  • Nachricht senden

302

Montag, 21. März 2011, 10:00

Als Krimis kann ich die von John Katzenbach empfehlen, die haben meist eine spannende Wendung und er schreibt ausgezeichnet und nachvollziehbar.Vorallem sind seine Hauptcharaktere sehr real geschildert.
Als Kinder und Jugendbuch habe ich jetzt von Chatherin Jinks: Teuflisches Genie fertig gelesen...
Sehr interessant und die Personen kommen überzeugend rüber.
Ein wenig hecktisch das Ganze. Aber diese Art und Weise mit diesem Thema umzugehen. :thumbsup:
Es soll auch eine Fortsetzung geben. Mal sehen, wie die sich liest. :rolleyes:
(\__/)
(Ȏ)(Ȏ)
((vv))
(♥◄►♥)
Das ist Kuni. Kuni ist total irre. Wenn du auch irre bist, ist Kuni dein Freund.Keine Weiterverbreitung ohne die schriftliche Einwilligung der Autorin :P
Eigenwerbung ist erlaubt

Märchen Märchen Märchen

Alva LeMar

unregistriert

303

Montag, 21. März 2011, 21:48

"Teufliches Genie" ist aber kein Jugendbuch^^ (*mal mit unnützem Wissen angib*)
Aber das wollte ich auch schon lange mal lesen... ;)
Krimis hmm...also Cody McFadyen "Blutlinie" und den Rest von ihm :rolleyes:
Sebastian Fitzek, ein deutscher Schriftsteller, schreibt tolle Psychothrillers. Sein Debütroman "Die Therapie" unglaublich spannend mit vielen überraschenden Wendungen.
Und immernoch lese ich super gerne die alten Krimis von Agatha Christie. Aber lieber mit Hercule Poirot als mit Miss Marple^^

  • »Doramae« ist weiblich

inGame Name & Server: vorhanden

Wohnort: in den Bergen

Beruf: Drache

  • Nachricht senden

304

Dienstag, 22. März 2011, 17:58

8| Dann ist der Umschlag falsch steht Lesealter ab 12 Jahren drauf... ?( Naja egal, ist aber zu empfehlen. Ja ja Agatha und ihre Giftmorde :love: immer wieder schön zu lesen. Blutlinie klingt interessant. Schon bestellt. Sebastian Fitzek sagt mir gar nichts :whistling: , aber ich habe mir auch sein Buch bestellt... mal sehen, ob es überzeugen kann. Danke für die Tipps. :love:
(\__/)
(Ȏ)(Ȏ)
((vv))
(♥◄►♥)
Das ist Kuni. Kuni ist total irre. Wenn du auch irre bist, ist Kuni dein Freund.Keine Weiterverbreitung ohne die schriftliche Einwilligung der Autorin :P
Eigenwerbung ist erlaubt

Märchen Märchen Märchen

anna63157

unregistriert

305

Dienstag, 22. März 2011, 18:00

the lost symbol ... dan brown einfach nur genial ;)

  • »Doramae« ist weiblich

inGame Name & Server: vorhanden

Wohnort: in den Bergen

Beruf: Drache

  • Nachricht senden

306

Dienstag, 22. März 2011, 18:26

Ist das das neue Buch von ihm welches im März herausgekommen ist ?
(\__/)
(Ȏ)(Ȏ)
((vv))
(♥◄►♥)
Das ist Kuni. Kuni ist total irre. Wenn du auch irre bist, ist Kuni dein Freund.Keine Weiterverbreitung ohne die schriftliche Einwilligung der Autorin :P
Eigenwerbung ist erlaubt

Märchen Märchen Märchen

Alva LeMar

unregistriert

307

Dienstag, 22. März 2011, 23:01

Echt? Ab 12.... :huh: :S hmm...normalerweise war es ein Roman für Erwachsene...vllt hat der Verlag das ja geändert. Blöd, wenn man fast ein Jahr draußen war :D
Du hast die echt bestellt? ;(
Oh, ich bin gerührt :love: :love:
Darfst dich auch beschweren, wenn's doof ist :D

Dan Brown hatte tolle Bücher:
- Illuminati
- Sakrileg
- Diabolus
-Meteor

aber das verlorene Symbol war wirklich schrott.
Ich schätze die haben ihn zu sehr gedrängt was Neues zu schreiben. Hat ja auch jeder drauf gewartet.
Vllt sind aber auch einfach meine Anspürche zu hoch gewesen... :huh:

Und das Buch ist als Taschenbuch jetzt letzte Woche rausgekommen.
Aber das gibt es schon seit letztem Jahr als Gebundenes Buch^^

  • »Doramae« ist weiblich

inGame Name & Server: vorhanden

Wohnort: in den Bergen

Beruf: Drache

  • Nachricht senden

308

Mittwoch, 23. März 2011, 00:18

Ich kaufe sehr gerne Paperback, die kann man so herrlich beim Lesen knicken. ;)
Ja meine eine Freundin war auch sehr enttäuscht, dass Buch soll nur an einem Ort spielen.
Auch soll es sich vom Aufbau zu den anderen Büchern unterscheiden...
Ich habe nur Illuminati zuende gelesen und mit Sakrileg angefangen.
Es dann aber weggelegt. Es übte auf mich keinen Reiz aus.
(\__/)
(Ȏ)(Ȏ)
((vv))
(♥◄►♥)
Das ist Kuni. Kuni ist total irre. Wenn du auch irre bist, ist Kuni dein Freund.Keine Weiterverbreitung ohne die schriftliche Einwilligung der Autorin :P
Eigenwerbung ist erlaubt

Märchen Märchen Märchen

anna63157

unregistriert

309

Mittwoch, 23. März 2011, 14:12

ich habe alle bücher von dan brown gelesen und finde sie eigentlich alle gut das letzte ist auch ganz okay aber die anderen sind besser ;)

  • »luthiandis« ist weiblich
  • »luthiandis« wurde gesperrt

inGame Name & Server: luthiandis

  • Nachricht senden

310

Montag, 13. Juni 2011, 20:28

hallo...

ich lese gerne berhard hennen mit seiner elfensaga und eines meiner absoluten lieblingsbücher ist wolfgang und heike hohlbein - märchenmond... das ist einfach nur klasse....

311

Mittwoch, 15. Juni 2011, 20:36

Im Moment lese ich das Buch Palast der Winde von M.M. Kaye.

Sehr spannend. :)

  • »luthiandis« ist weiblich
  • »luthiandis« wurde gesperrt

inGame Name & Server: luthiandis

  • Nachricht senden

312

Freitag, 17. Juni 2011, 07:45

ich lese gerade peter s.beagle - das letzte einhorn und die fortsetzung -Zwei Herzen .... das letzte einhorn ist viel schöner als der film... *in kindheitserinnerungen schwelg*

und da ich grad bei kindheitserinnerungen bin... das lieblingsbuch meiner kinder auf arbeit (momentan) nero corleone und nero corleone kehrt zurück - elke heidenreich...muß ich ihnen grad jeden tag zum mittagsschlaf vorlesen...

313

Freitag, 17. Juni 2011, 19:34

Ich lese gerade "Plötzlich Shakespeare" von David Safier :)
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen ^^

314

Freitag, 17. Juni 2011, 20:49

im Moment lese ich gerade alte Sachen quer...lol...aber davor "Die Pfeiler des Glaubens" von Ildefonso Falcones...sehr schönes Buch...


Einmal ein Kasimir...immer ein Kasimir!