Sie sind nicht angemeldet.

IrishLady

unregistriert

41

Donnerstag, 1. November 2012, 13:19

Dein Bruder ist sehr weise :-D

Don Vito

unregistriert

42

Montag, 5. November 2012, 11:36

es scheinen sich hier ja einige auszukennen
weihnachten steht vor der tüt und ich überleg nen ebook reader zu verschenken
nu kenn ich mich damit nicht aus, hab hier aber mal alles überflogen
welcher plattformunabhängige reader ist denn bei euch favorisiert?

als alternativen stehen ja auch tablets zur verfügung mit nen paar erweiterten funktionen
jetzt ist die frage auf was man zurückgreifen sollt :S

IrishLady

unregistriert

43

Montag, 5. November 2012, 21:21

Ich muss ja gestehen, dass ich seitdem ich ein IPad habe, meinen Ebook-Reader nicht mehr benutze. Es ist einfach so viel praktischer, dass ich mit dem Tablet-PC alles machen kann, und nicht nur Bücher lesen. Denke, es kommt ein bisschen drauf an, was genau du machen willst. Wenn es nur um Bücher geht, dann ist natürlich ein Reader die günstigere Variante. Obwohl ja Kindle mit seinem neuen Fire HD auch auf den Tablet-Markt drängt und das zu einem, wie ich finde, sehr guten Preis. Nachteil ist natürlich, wie schon geschrieben, dass man nur im Kindle Shop kaufen kann.

snickers

unregistriert

44

Dienstag, 6. November 2012, 00:10

was ich jetzt so bei euch allen gelesen habe finde ich Kindl eigentlich zum Abraten.

inGame Name & Server: Woddel / Ferono

Wohnort: Woddels Refugium

Beruf: Zwergenkrieger a.D.

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 6. November 2012, 00:32

Ich stehe ebenfalls vor dem Dilemma. Ich habe überlegt mir ein EBook oder ein Ipad zuzulegen, tendiere aber eher zum EBook, da ich damit hauptsächlich lesen möchte, möglichst kompfortabel (d.h. nicht so schwer und handlich, gut lesbares nicht zu kleines Display, evtl. beleuchtet) und mit größtmöglicher Auswahl an Büchern. Noch vor einem Jahr hätte ich Bücher nicht gegen ein EBook getauscht, würde ich auch jetzt nicht so bezeichnen. Aber ich kann es mir gut als Ergänzung vorstellen, da ich schnell lese und viele Bücher konsumiere.
Habt ihr einen Tipp aufgrund von euren Erfahrungswerten für ein mit einem guten Preis-Leistung-Verhältnis versehenes EBook? Eine Empfehlung?

besuche die Klönschnack-Bank .. viele (ehemalige) Spieler standen Rede und Antwort

Don Vito

unregistriert

46

Dienstag, 6. November 2012, 08:16

das ist ne gute frage irish
eigentlich wars nur als buchersatz auf reisen gedacht, damit die bücher nicht in mitleidenschaft gezogen werden

Returning Legend

unregistriert

47

Montag, 21. Januar 2013, 10:15

Also bei mir ist es recht einfach...
Wohnung klein ~ E-book reader optimal :sdafuer:

xx_regis_xx

unregistriert

48

Montag, 21. Januar 2013, 17:41

Da sieht man wieder was passiert, wenn man Threads nicht schließt ....



Ähnliche Themen