Sie sind nicht angemeldet.

  • »AngelsShadow« ist der Autor dieses Themas

inGame Name & Server: Angel'sShadow

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. Juli 2012, 00:42

Mein absolut privates, persönliches, korrektes und semiautobiographisches Tagebuch :D

Ok, ich muss das jetzt loswerden. Ist nicht wichtig, dass es jemand liest ... vielleicht liest es ja auch keiner - was nicht weiter schlimm wäre, denn dann weiß auch niemand, dass ich mir einbilde, jemand liest das und kann mir indes sagen ich liege falsch. Was peinlich wäre ... aber, da neimand mir sagt, dass er das hier nicht leist, ist es auch nicht peinlich. Egal.
Also, ich muss das jetzt irgendwo hinschreiben und ich hab das Gefühl, wenn ich es aufschreibe, kann ich es verarbeiten und vergessen ...

Bis vor etwa einer Viertelstunde wollte ich schlafen gehen. Es ist jetzt Sonntag und 00:08 Uhr.
Der Grund, warum ich - anstatt in meinem kuscheligen Bett zu liegen und von Alex Pettyfer zu träumen - hier vor meinem Laptop sitze und tippe, ist simpel. Und hat acht Beine.

Lass mich zuerst noch sagen, dass ich Spinnen wirklich hasse. HASSE. Abgrundtief und mit einer Inbrunst die selbst die Vollstrecker der spanischen Inquisition hätte alt aussehen lassen. Frag nicht, was Spinnen mit Ketzerei zu tun haben, ich weiß es auch nicht. Wichtig ist, dass ich die Viecher echt nicht leiden kann.

Als ich mal wieder ein etwa 2cm großes Exemplar in meinem Zimmer antraf setzte mein Herz erstmal ein bisschen aus, meine schreckgeweiteten Augen ... blablabla ... du verstehst. Rflexartif greife ich zu meiner Wasserflasche und stell sie auf die Arachnide, die in der Wölbung des Flaschenbodens weiter existieren darf. Und ich sag mir: "Ok, du bist eine starke erwachsene Frau und du brauchst keinen Mann, um dich zu vervollkommnen" und geh tapfer runter in die Küche, hol mir ein Glas und ein Stück Küchenpapier und bin schon ein bisschen stolz auf mich, dass ich meinen Bruder nicht panisch schreiend um Hilfe angefleht hab.

Zurück im Zimmer breite ich mich psychisch und emotional darauf vor, diese Ausgeburt der Hölle aus meinem Zimmer zu verfachten, ohne sie ihres Lebens zu berauben und damit meinem Platz im Himmel zu riskieren. Küchenpapier vorsichtig unter die Flasche ge- ... ge-keine-Ahnung-wast ... und die Flasche angehoben. Natürlich hab ich gekreischt wie eine Dreizehnjährige, als das Viech sich auf seine grausige viel zu schnelle Art fortbewegte und ich sie wieder mit der Flasche fangen musste, bevor das Glas zum Einsatz kommen konnte.

Beim zweiten versuch hätt ich sie echt fast gehabt, nur dass ich sie nicht wieder unter Flaschenquarantäne setzen konnte. In dem Moment, als ich die Wasserflasche (Marke Naturpark Quelle "spritzig" - sehr empfehlenswert zum Berauben von Kleinstlebewesenfreiheit) anhob und das Glas hinunterstürtze, kam die Stimme meines Bruders aus meinem Türrahmen
"Was machst du? Warum kreischst du so?" brachte mich vollkommen aus der Fassung (ja, alles ist seine Schuld - wie denn sonst?!) und ermöglichte der Spinne ein unverhofftes Entkommen. Sie verblieb tückisch und in boshafter Manier unter meinem Bett lauernd ... ich verlor fast den Verstand beim Gedanken, das Tier könnte des Nachts aus seinem Versteck kommen und sich nach Art der übelsten Meuchelmörder über mich hermachen. Mein Bruder bekam dies mehr oder minder lautstark zu hören und bellte mich erstmal an, ich solle mich beruhigen, hat er ja recht ... hab ich dann auch gemacht.

Der Verlauf der Mission "omg-die-Spinne-muss-raus-aus-meinem-Zimmer-xoxo-<3.exe" ist wie folgt zu beschreiben; Bruder hebt Bett an, ich katapultiere Tierchen mit Unterlagenstapel unter Bett hervor, stülpe erfolgreich Glas darüber, unterlege mit Küchenpapier, wickele fest um Glasboden, bringe zu Fenstertür, öffne Fenstertür, stelle Glas mit Papierseite auf Steinfliesen, lasse los, hebe Glas und flüchte in mein Zimmer. Aus sicherer Entfernung beobachtete ich, wie sich der ungebetene Gast zurückzog. Ich ging raus, holte die Werkzeuge meiner Rettung hinein, schloss die Tür und setzte mich auf mein Bett.

Ein traumatisches Ereignis, ich weiß. Aber ich werd schon irgendwie damit fertig. Vielleicht kann ich in ein paar Stunden schlafen ... immerhin konnte ih etwas die zeit totschlagen, indem ich das hier jetzt durchgekaut hab ... es ist jetzt 00:40 Uhr. Ich zucke immernoch, wenn ich ein kleines Kribbeln irgendwo spüre, oder als ich worhin das Etikett von meinem Top ausversehen angefasst hab.

Danke, liebes Tagebuch fürs Zuhören und wage ja nicht, mich zu verurteilen. Ich hasse Spinnen mehr als alles andere und besser so eine Phobie, als ein vor ... Milch.
Ja genau, es gibt echt Leute, die Angst vor Milch haben ... denk mal drüber nach ...
Das Abenteuer geht weiter!

Alva LeMar

unregistriert

2

Freitag, 14. Dezember 2012, 22:42

OMG 8| Ich kann dich ja so gut verstehen. Ich hasse Spinnen auch und ich befürchte ich habe auch eine echte Phobie. Nicht das ich umkippe wenn ich eine sehe (das würde ja bedeuten ich würde, falls ich wieder erwache, nicht wissen wo sie hin ist und dann würde ich genau wie du die ganze Zeit wach liegen und bei jedem Schatten, kribbeln, was auch immer, sofort denken: Die Spinne kommt um mich zu töten O.O) , aber kreischen tue ich schon und sie muss sofort weg. WEG!!!
Was zur Folge hat, das meisten ich diese Viecher entfernen muss, da ich keinem anderen das zutraue. Ich hab zu viele traumatische Erlebnisse, wobei ich damals meine Ma zur Hilfe gerufen habe, und sie es irgendwie geschafft hat, die Spinne in die hinterste Ecke des Schranks zu verfrachten -.-
Ich vertraue nur meinem Staubsauger und nein, sie krabbeln da nicht wieder raus. Das ist ein blöder Mythos. Ja, ich bin eine heimtückische Meuchelmörderin, ich lande geradewegs in die Hölle, aber mein Seelenfrieden auf Erden ist erstmals gesichert. Ich hatte es auf die selbe Weise versucht, mit Glas und Pappe. Aber ich kann nix dafür, wenn das Ding plötzlich losrennt, wenn ich die Pappe drunterschieben will. Das Resultat: Ich habe ihr drei Beinchen eingeklemmt, die sie sich selber dann abgerissen hat, als sie weggesprungen ist. Das war NICHT meine Schuld!
Ich musste sie dann töten. Deshalb werde ich das so nie wieder versuchen.

Manchmal würde ich aber tatsächlich lieber Angst vor Milch haben. Die kann man, ohne Mordabsichten, einfach wegschütten :thumbdown:

  • »AngelsShadow« ist der Autor dieses Themas

inGame Name & Server: Angel'sShadow

  • Nachricht senden

3

Freitag, 14. Dezember 2012, 22:51

haha :D ach schnuggi ich fühle so mit dir!!
tatsächlich würde ich auch auf solche Ideen wie den Staubsauger kommen, nur dass ich dann kurzzeitig aus meinem Zimmer raus müsste und so das Territorium an den Feind übergeben müsste. :thumbdown: Undenkbar.
Zum Glück findet sich in meinem Zimmer (fast) immer irgenein Glas oder ne Müslischüssel :rolleyes: und warte mal, deine Mom hat die Viecher IN DEN SCHRANK gepackt?! :girl_impossible: Also ich schmeiß die sofort aus dem Fenster (kleiner Scherz am Rande ;) ) egal wie viele Stockwerke die dann runterplumpsen!! Und auch bei diesen Temperaturen ...

Und zu traumatischen Ereignissen - ich hab keins ;( ich kann auf kein frühkindliches Szenarium zurückgreifen, welches mein vermeintlich "irrationales" (püh :sdagegen: ) aber trotzdem VOLLKOMMEN GERECHTFERTIGES Verhalten :cursing: erklärt ... ich wurde nie von einer Spinne attackiert, beleidigt oder anderweitig psychosozial beeinträchigt.

Ich glaub, dem Ganzen liegt allein mein Sinn für Ästhetik zugrunde :parting: die Viecher sind einfach mega hässlich :rolleyes:
Das Abenteuer geht weiter!

Alva LeMar

unregistriert

4

Freitag, 14. Dezember 2012, 23:00

Ich glaub, dem Ganzen liegt allein mein Sinn für Ästhetik zugrunde :parting: die Viecher sind einfach mega hässlich :rolleyes:

:thumbsup: Ja, genau das :girl_haha: Das ist aber im Prinzip totales Mobbing 8|
Nein, also meine Ma hat meistens n Besen genommen und dann ist das Viech runtergefallen und hat sich HINTER den Schrank versteckt.
Ich bin einmal attackiert worden. Ich hatte mein Haargummis auf den Boden gestapelt (frag mich nicht wieso ich das getan habe) und irgendwann wollt ich die halt aufheben und in dem Stapel hatte sich es eine dicke fette schwarze Spinne gemütlich gemacht. Ich greif rein und dann krabbelt die total panisch meinen Arm hoch :cursing:

Da war dann Schluss. Mein Hund war dann auch keine große Hilfe. :snoob:

  • »AngelsShadow« ist der Autor dieses Themas

inGame Name & Server: Angel'sShadow

  • Nachricht senden

5

Freitag, 14. Dezember 2012, 23:12

Mobbing ... darüber hab ich noch nie nachgedacht. 8|
da weiß ich jetzt auch nix zu ... 8|
ich glaub ich mach trotzdem weiter 8o

Omg du Arme ;( (haha, das könnte im richtigen Kontext witzig sein - gott, bin ich lustig :sironie: ) also sollte jemals ein solches Viech länger als mehrere Bruchteilen von Femtosekunden meine Haut berühren - ich würde sofort ABER SOFORT in Ohnmacht fallen und erst nach bzw. bei der Apokalypse (oder bis zum Abendessen, je nachdem) aufwachen.
Du armes gequältes kleines Ding ;(
Das Abenteuer geht weiter!

  • »PhobosMargrace« ist weiblich

inGame Name & Server: .

Wohnort: Herrenhaus, im toten Wald

  • Nachricht senden

6

Montag, 17. Dezember 2012, 18:27

Nach dem Lesen kribbelts jetzt überall bei mir :evil:
Ich war auch stark phobisch ... ( auf eine gewissen Weise bin ichs ja immernoch :girl_haha:)

Doch eines Nachts, alle im Haus schliefen bereits, entdeckte ich ein großes schwarzes Jagdexemplar, das friedlich genau dort saß, wo meine Wand in einer Schräge auf die Decke trifft... Das Resultat... Physikalisch mit einem Glas einfach kein Drankommen.
Und töten kann ich sie auch nciht mehr... einerseits weil ich einfach weiß, das meine Panik irrational ist und das Tier nichts für meinen Ekel kann andererseits, weil ich einst versuchte eine Spinne mit einer Fliegenklatsche zu erschlagen und ihr paralysierter Körper mir durch die Wucht entgegensprang :sdagegen:

...also da stand ich nun auf meinem Bett, mit Glas und CD Hülle (Papier ist einfach zu dünn, ich will ihre Beine nicht dadurch fühlen) :eeek
und wartete eine dreiviertelstunde dass sich dieses Tier bewegt und ich mit dem Glas drankomme.
Dieses ewig lange Draufstarren hat mich ein wenig kuriert... aber nur ein wenig!
Sobald die sich bewegen ist vorbei... :evil: aber ich bemühe mich immer tapfer... rede mit ihnen und stelle mir vor sie tragen bunte Hüte :partyhat
außerdem finden die uns bestimmt auch ganz eklig...

Naja... es gab noch mehr Horrorbegegnungen aber ich habe in der Zeit auch vieles über sie gelernt...
Sie mögen den Geruch von Lavendel nicht.
Sie lassen sich durch Windzüge (Pusten, Fön etc) zumindest oft lenken.
Hat man eine Weberspinne (die kugeligen mit den dünnen Beinen die ich weniger schlimm finde) im Zimmer reduziert das die Möglichkeit eine Jagspinne im Raum zu haben, denn tatsächlich überwältigen die kleinen manchmal die großen und sie existieren ungern nebeneinander.

Und jetzt werde ich versuchen mich nciht immer zu kratzen und mein paranoides Umblicken in den Griff zu kriegen :rip

Beware, beware...the Dragonborn comes...

  • »AngelsShadow« ist der Autor dieses Themas

inGame Name & Server: Angel'sShadow

  • Nachricht senden

7

Montag, 17. Dezember 2012, 22:35

das ist schlimm ge? 8o du arme, hoffentlich konntest du danach beruhigt schlafen ;)
aber das Therapeutische am Anstarren ist mir auch bekannt ^^ und, dass es das Krabbeln ist, was die Viecher so ... unschön macht 8| warum müssen die nur so ... schnell sein ;( aber ja, wir mit unseren zwei Beinen sehen bestimmt auch voll mega widerlich aus :girl_haha: selbst mit Partyhut :girl_sigh:
Das Abenteuer geht weiter!

  • »AngelsShadow« ist der Autor dieses Themas

inGame Name & Server: Angel'sShadow

  • Nachricht senden

8

Freitag, 25. Januar 2013, 19:52

Es ist seltsam, wie manchmal alles Gute,was dir in der Woche passiert, sich auf einen einzigen Tag konzentriert ^^
Nicht, dass all die anderen Tage dagegen schreckliche Trauerbilder des Grauens sind - bei Weitm nicht, nein 8| - viel mehr wird dann eine gewöhnliche Woche durch einen besonders konzentriert heftig schönen Tag aufgegeilt 8o Und dieser tag war heute.
Freitag.

Man könnte sagen, dass der Freitag ohnehin schon DER BESTE Wochentag ist (außer natürlich man gehört zu den seltsamen Menschen, die ihre Woche bei Donnerstag beginnen, damit sich Montag anfühlt wie Freitag - oder so, versteh ich auch nicht ?( )
AAAAABER -> an meiner Schule werden die Arbeiten am Samstag geschrieben. :tired frag nicht, ist so, ja das gibts wirklich.

Und morgen ist so einer dieser freudigen Samstage :rolleyes: ... im Grunde sind jetzt alle Samstage freudige Samstage ... bis zu meinem Abitur in 10 Wochen (In Worten: ZEHN ... *panik* :girl_cray2.gif: ) aber dazu später.

Wo war ich eigentlich? 8| Ach ja, schöne Tage 8o
ERSTENS - unsere Warmwasser-Anlage funktioniert wieder :love: ... was bedeutet ich kann wieder jeden morgen duschen und muss mir nichtmehr meine "Nicht-Pussy-Haftigkeit" beweisen, indem ich wenigstens zwei mal in antarktischer Wasserkälte mein Reinigungsritual vollziehen durfte. Wobei das Wasser in der Antarktis gefrieren würde. 8| Warum ist dort auch flüssiges Wasser? ?( Ich versteh das nicht, das müsste ja dann mehr als 0° haben weil es als Süßwasser sonst fest wird. :girl_impossible: Das würde ja bedeuten, das Wasser um die Polkappen trägt SELBST zum Schmelzen bei! - Und dann mal wieder auf die hilflose Autoindustrie schieben, tss tss :complot ... wobei das Wasser auch wahrscheinlich wieder gefriert. Egal. :blush

ZWEITENS - Ich hatte heute meine dritte Fahrstunde 8o und ja, ich mach mit 18 kurz vor dem Abitur meinen Führerschein. Lass mich :P Der Punkt ist, ich liiiiebe Autofahren!! :girl_in_love: Ich hatte keine Ahnung, dass das Ding auch ohne Gaspedal fährt, nämlich mit dem sogenannten Standgas ^^ Und ich hab NICHT ABGEWÜRGT!! Mein Fahrlehrer meinte, ich hätte es einmal am Anfang gemacht aber trotzdem, ich hab NUR EINMAL ABGEWÜRGT!! 8o

DRITTENS - Mein Nähmaschine funktioniert wieder 8) keine Ahnung, was ich dazu noch sagen könnte, Nähmaschinen sind nicht wirklich lustig ... 8|

VIERTENS - Wir haben heute unsere Abi-Vorhersage-Notenviecher bekommen - von wegen, ob wir das Abi bestehen könnten oder nicht. *hust* glatte Zwei *hust* :whistling: 1,5er - Schnitt, ich komme! 8o oder 1,6 geht auch, Hauptsache ich bin besser als mein Bruder X(

FÜNFTENS - das BESTE allerzeiten. Stellt euch vor, ich hab nen Samsung - Tablet gewonnen! Beziehungsweise einen Rubbelgutschein dafür bekommen. :rolleyes: Ok, ja, ich weiß, das ist ne herzlose Abz0cke (ach du *** ich kann nicht Abz0cke hier rein schreiben?! ?( ), bla bla bla ... :tired Ich hab mich jedenfalls kurz ganz bevorzugt gefühlt und, tun wir das nicht alle gern? :flirt:
Jedenfalls kam das Zettelchen als Aktion von Beate Uhse, was ihr eigentlich nicht wissen müsst und ich mich dadurch jetzt gedrängt fühle, euch zu erklären, dass ich nur einmal dort bestellt hab - und zwar ein Paar Plüschhandschellen für den Geburtstag einer Freundin :blush ICH BIN NICHT PERVERS!! ICH WAR DAS NICHT!!!
-> Und einmal offiziell alle Leute in Schutz nehnem, die sich sowas bestellen, nein ihr seid nicht pervers. ;)

Wie anders die Woche gewesen wär, wär das alles nicht an einem tag passiert ^^
Ich wünsch euch allen ein schönes Wochenende! :love: ... ich geh gleich Mathe lernen :tired
Das Abenteuer geht weiter!

  • »AngelsShadow« ist der Autor dieses Themas

inGame Name & Server: Angel'sShadow

  • Nachricht senden

9

Montag, 28. Januar 2013, 20:50

nur mal so, ich hab dieses bild im netz gefunden.

klick mich 8o

Frage: Wie kann man nur so makellose Haut haben?! :cursing: und selbst, wenns retuschiert ist, was mich nicht trösten wird, dann will ich das in Echt haben!!! :girl_cray2.gif:
Also, ich find das obszön 8|

soviel dazu.
Und ja, natürlich recherchier ich regelmäßig im Internet nach halbnackten Asiaten ... was glaubst denn du? ;)

EDIT: ooookay im Link steht da etwas von Gay Porn Star 8| das erklärt es irgendwie :rolleyes:
Das Abenteuer geht weiter!

10

Montag, 28. Januar 2013, 21:09

wo du so rumsurfst und bilder findest... :whistling:


Der Wille ist das, was dich zum Siegen zwingt - wenn dein Verstand dir sagt, das du bereits erledigt bist!!!

  • »PhobosMargrace« ist weiblich

inGame Name & Server: .

Wohnort: Herrenhaus, im toten Wald

  • Nachricht senden

11

Montag, 28. Januar 2013, 22:05

Das ist definitiv retuschiert... Ich kann von dir auch solche Bilder machen :flirt: :girl_haha:
Wenn ich nach niedlichen Asiaten recherchiere finde ich immer sowas


Beware, beware...the Dragonborn comes...

  • »AngelsShadow« ist der Autor dieses Themas

inGame Name & Server: Angel'sShadow

  • Nachricht senden

12

Montag, 28. Januar 2013, 23:56

aww, ist der süß 8o
aber ich will seine Schokolade haben. 8| Jetzt. 8|
Und du kannst gerne Fotos von mir machen :girl_haha: nur mit ein bisschen weniger ... Oberweitenfreiheit 8|

und hier Zero, daher hab ich das Bild ... ich bin totaaaaal unschuldig :blush
Das Abenteuer geht weiter!

13

Dienstag, 29. Januar 2013, 00:14

hmmm 8| nochmal glück gehabt... :knot


Der Wille ist das, was dich zum Siegen zwingt - wenn dein Verstand dir sagt, das du bereits erledigt bist!!!