Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Freitag, 20. September 2013, 02:02

Die Fehde ist sogar im drüberscrollen mies.


Indeed I do, Cani. Gottseidank aber nur noch vage. ;-)

Glaube nicht dass es dir gegen Youri anders ergangen wär, S. :-p


Gesendet vom varPhone mit Tapatalk

  • »Malurros« ist weiblich

inGame Name & Server: Malurros

Gilde: =Days of Thunder=

Beruf: Übungsleiterin

  • Nachricht senden

82

Samstag, 21. September 2013, 19:42

Die Fehde ist sogar im drüberscrollen mies.

Mag sein, dass du die Fehde als "grausam" empfindest - ich kenne allerdings auch deine Erwartungshaltung nicht.
Wie ware es denn, wenn du anstatt hier Kritik zu üben versuchst, selber etwas zu initiieren?
Du bist ja auch ein alter Hase - dann mach doch mal vor, wie es gehen soll und wie deiner Meinung nach eine Fehde zu verlaufen hat, die du nicht als "mies" bezeichnen würdest.

Sorry - Kritik ist ja erlaubt (vielleicht im Fall der aktuellen Fehde auch berechtigt), aber über so einen Beitrag kann ich nur den Kopf schütteln.
I'm covering my ears like a kid
When your words mean nothing, I go la la la

  • »Arala« ist weiblich

inGame Name & Server: Arala

Gilde: Assassins' Vow

  • Nachricht senden

83

Samstag, 21. September 2013, 20:18

Nur falls hier ein Missverständnis vorliegt ... ich denke Var meinte die Fehde von einst Laird vs Youri.


  • »Malurros« ist weiblich

inGame Name & Server: Malurros

Gilde: =Days of Thunder=

Beruf: Übungsleiterin

  • Nachricht senden

84

Samstag, 21. September 2013, 20:20

Meinst du? Na ja - vielleicht klärt var das ja noch auf... :whistling:
I'm covering my ears like a kid
When your words mean nothing, I go la la la

  • »Arala« ist weiblich

inGame Name & Server: Arala

Gilde: Assassins' Vow

  • Nachricht senden

85

Samstag, 21. September 2013, 20:23

Naja könnte auch anders rum sein :D Obwohl dann müsste ich Dir trotzdem zustimmen ... schaunwama.

Was heißt TK eigentlich ... var TiefGekühlt ... TotalGrimmig ... :whistling:


  • »Malurros« ist weiblich

inGame Name & Server: Malurros

Gilde: =Days of Thunder=

Beruf: Übungsleiterin

  • Nachricht senden

86

Samstag, 21. September 2013, 20:42

TK heißt bestimmt total kindisch... :D
I'm covering my ears like a kid
When your words mean nothing, I go la la la

Faith

Sommerpaar 2014 & Forenspielerin 2017

  • Nachricht senden

87

Samstag, 21. September 2013, 23:08

Was heißt TK eigentlich

--->
Gesendet vom varPhone mit Tapatalk


Sorry - Kritik ist ja erlaubt (vielleicht im Fall der aktuellen Fehde auch berechtigt), aber über so einen Beitrag kann ich nur den Kopf schütteln.

--> Ich bin ja keine Freundin von "vielleicht" und "eventuell" und "kann sein, dass" :D
Aber... ^^ ...var's Humor war ja schon immer etwas speziell. Vielleicht, eventuell, kann es sein, dass er das ironisch oder gar scherzhaft meinte, um euch zu foppen. GANZ eventuell und noch vielleichter var es aber auch ernst gemeint X(
Ist aber im Grunde auch latte. Jeder, der dort nicht schreibt, braucht es auch nicht zu lesen, sich also auch kein Urteil erlauben. Ich lese und ich finde es gut und ich finde, ihr solltet das regelmäßiger veranstalten! :girl_sigh:

Und wenn vars "Kritik" ernst gemeint war, mag ich ihn trotzdem noch :love:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Faith« (22. September 2013, 01:01)


88

Sonntag, 22. September 2013, 00:14

Zitat von »Arala« Was heißt TK eigentlich

--->

Zitat von »varTK« Gesendet vom varPhone mit Tapatalk
ähm müßt das nicht dann varTT heißen? 8|

Faith

Sommerpaar 2014 & Forenspielerin 2017

  • Nachricht senden

89

Sonntag, 22. September 2013, 01:01

...müsste, sollte, würde, könnte, hätte, wünschte..
ich hab's doch erklärt - guggst du auf die unterstrichenen Buchstaben! :what

90

Sonntag, 22. September 2013, 01:39

gar nüscht haste ;) könnt ja auch ein A oder L sein, is da auch drin. soll ichs dir unterstreichen? ^^

91

Sonntag, 22. September 2013, 11:45

Seit gegrüsst. Ich habe lange drüber Nachgedacht ob ich hier etwas schreiben möchte-sollte-wollte ( gibt es das wort wollte) ? *zwinker*

Jeder hat doch eine eigene Ansicht von Fehdenhügel. die Frage ist was die masse möchte? Ich bin am zweifeln ob die Masse überhaupt Fehdenhügel noch möchte oder gar solche bestreiten kann noch.

Dazu kommt wie stellt jeder sich einen Hügel vor. Ein Hügel ist Krieg. Man hat einen Grund oder auch keinen Grund und macht es weil man es halt kann. Man zerrt eine Gilde auf den hügel notiert sich die Stände und los geht es. Dazu noch verbales und alles nimmt seinen lauf...

Das Problem ist...in meinen Augen das viele es nicht möchten mehr. Nur noch Kaffee Klatsch etwas blabla..wie soll da ein Hügel enstehen? Ein Hügel ist nur dann Interessant auch für dir Nur Leser und Beobachter wen es was zum Lesen gibt...etwas wo das Gewürz dazu ist. Da nutz es mir auch nix Alte Dinger zu Posten auf dem Jahre 2010 ect ect...und zu sagen ja die alten Zeiten...klar die waren cool aber die kommen nicht mehr.

Wir haben usn verändert das Game hat sich verändert. Also muss man sich anpassen. Es gibt Experten die Klicken und denken achja der Hügel muss ich mal was Posten wieder...und Zack haben wir das 10 Bild im tread mit einer Wagenladung Fässer...Hallo? was soll ich darauf texten...Leonidas legt sein Schwert nieder weil er einen Saufen geht?

Nein ich würde darauf Texten Leonidas begiebt sich zu der Wagenladung und Bohrt mit seinem Schwert in die Holzfässer damit das Zeug den Boden Tränkt...damit wenigstens etwas der Boden betränkt wurde...

Auch kann ich nicht sagen..ich kann keine Fehde machen mit XY weil ich den kenne...hey wen der auf FD ist dann ist das wurscht ob ich den kenne oder nicht. Im gegenteil er wird mir sicher manches nicht so übel nehmen wie jemand den ich nicht kenne. Und wen Doch war er es nicht wert gewesen das ich ihn kenne.

Dazu kommt noch GK Ingame..man ist im Stress mit den Dingern..für mich Sinnlos eigentlich. Ich verbrenne genau soviele MK auf einem Normalen Hügel wie in einem GK wen es sein muss. Durch die GK aber bin ich der meinung sind auch die Hügel ins exil befördert worden. Die Öffentliche Hügel. Das andere ist oft nur Intern die Gemeinschaft darf sich das aus der Ferne betrachten halt. Nun wird kommen man kann ja auch GK verbinden mit Hügel...könnte man sicher..nur man möchte es nicht. Da GK viel Zeit in anspruch nehmen...gerade wen man gegen Gilden antreten muss mit Söldner und was es alles gibt gerade...da bleibst für einen Hügel nicht wirklich viel Zeit mehr. Gehen wir davon aus es soll ja ein Hügel sein der Fun macht auch..

Ich gehe sogar soweit das ein Hügel auch was damit zu tun hat das man früher mehr seine Freunde Öffentlich gepflegt hat.
Gildenhallen. Man stand dazu. Man besuchte sich in den Hallen Abends. Schrieb RP jeder wie er konnte. Man traf sich zu schlachten auch so gemeinsam.

Meine auffasung von Kriege und Hügel ist oft eine andere wie die der breite masse...für mich ist Hügel Krieg bis zum bitteren Ende..Ja ich weis ist Game...und wen ich ein Game spiele dann richtig keine halben sachen halt...

Zu dem GK der gelaufen ist hatte ich etwas geschrieben wollte es Posten eigentlich...doch ich dachte danach ich lasse es lieber das passt nicht mehr in diese Welt..nicht in meiner ganz besonders...

euer Leonidas...

  • »Arala« ist weiblich

inGame Name & Server: Arala

Gilde: Assassins' Vow

  • Nachricht senden

92

Sonntag, 22. September 2013, 12:33

Mein Fazit zu der Demonstrationsfehde zu diesem Threat und mein Kommentar zu Leos Posting:

Wirklich witzig/unterhaltsam wird es eigentlich nur mit Leuten, welche die versteckten Andeutungen aufnehemen und im selben Stil weiter spinnen, wenn dann in dieses Andeutungen und Zweideutigkeiten nicht nur Stichelpotential sondern auch eine gehörige Portion Humor enthalten ist und - absolut wichtig (stimme da Leo zu) - wenn auch reale Kampfhandlungen InGame statt finden. Bildlich gesagt wenn man sich verbal den Ball hin und her spielt und InGame auch ein echter Schlagabtausch entsteht (also kein Einbahnstraßengekloppe). Ich denke das gilt für RP Hügel in ähnlicher Form wobei hier noch die RP mäßige Ausschmückung und Nebenhandlung Spass bringen kann. Beides zu verbinden geht bis zu einem gewissen Grat funktioniert aber halt nicht immer.

Ein Hügel funktioniert nur wenn man miteinander kommunizieren will (wozu die eigentliche Motivation sich beteiligen zu wollen dazu gehört) und dem anderen auch in gewisser Weise dazu die Chance bietet (bei aller Schärfe) und - ganz wichtig! - wenn das ganze auch einen möglichst spannungsbringenden spieltechnischen Hintergrund hat ... das Youri Beispiel ist da eigentlich ziemlich ungünstig gewählt, da es hier nur von einer Person und deren hartnäckigkeit sich nicht verscheuchen zu lassen abhängig war, dass dort überhaupt eine Kommunikation entstanden ist ... völlig kontraproduktiv im Sinne eines interessanten und abwechslungreichen Hügels sind die Postings in diesem alten Threat "Youri mach dich weg" etc. ... was ja eigentlich nur zum Ausdruck bringt das dort Leute nicht mit der anderen Seite sondern nur mit ihresgleichen eine Beweihräucherung abhalten wollten ... ich denke gerade aus der RLA und KdV Zeit gibt es da wesentlich interessantere Hügel ...

Kurz will man nicht streiten - Ingame wie verbal - kann eigentlich man gleich in den Kaffeeklatsch oder die RP Ecke gehen. Und genau das machen die meisten eben mittlerweile (meiner Beobachtung nach). Das der GK hierzu beiträgt ist meiner Meinung nach zwar richtig ... aber das liegt im wesentlichen an der Art und Weise wie das Feature umgesetzt wurde ... das sogenannte Fehdensystem um das es 2010 ging dazu gab es von vielen Seiten (Nefertine, Djoi, Draken, ...) recht gute Ideen die nicht "richtig" berücksichtigt wurden ... aus was für Gründen auch immer.

Sich spieltechnisch und hier im Forum zu streiten (Gildenebene) muss sich lohnenund und auch interessant sein. Sich nicht zu streiten muss hingegen auch einen deutlichen Nachteil darstellen. Beim GK fehlt zudem einfach Spieltiefe durch mehr Gestaltungs- und diplomatische Möglichkeiten. Der erste Gedanke zum GK war doch bei vielen Schutzkriege zu führen, um dem Featur aus dem Weg zu gehen. Das hätte vermieden werden können, wenn man das System der Punkteberechnung und Feindschaften/Diplomatie bei der Gestaltung besser berücksichtigt (bzw. mit angepasst) hätte ... hätte, hätte Farradkette ... ist so nicht also abwarten was SW irgendwann anbietet.


  • »Malurros« ist weiblich

inGame Name & Server: Malurros

Gilde: =Days of Thunder=

Beruf: Übungsleiterin

  • Nachricht senden

93

Sonntag, 22. September 2013, 13:28

Ich gebe zu, dass die aktuelle Fehde nicht annähernd an die Fehden heranreicht, die die meisten Leser/Schreiberlinge hier wohl im Hinterkopf haben.
Kann sie ja auch gar nicht - hier stehen sich ja noch nicht einmal Gilden oder Allianzen gegenüber und es fehlt auch an wirklicher "Feindseeligkeit".

Dennoch bin ich dem Suppenkasper extrem dankbar, dass er überhaupt mal etwas an den Start gebracht hat und so unzulänglich diese Fehde auch sein mag, es bereitet mir gerade ziemlich Spaß dort mitzuposten und mich mit Leuten auszutauschen, wo ich niemals gedacht hätte, dass ich mit denen (noch) mal zu tun bekomme.
Darüberhinaus wird diese "Fehde" auch von InGame-Gekloppe begleitet...das schreibe ich nur, damit diesbezüglich keine Unklarheiten entstehen.

Vielleicht habe ich meine Erwartungshaltung einfach heruntergeschraubt und an die Gegebenheiten angepasst.
Ich sage mir - ich gebe mich lieber mit wenig zufrieden als nur zu lamentieren und gar nichts zu machen.

Und zu dir Leo - ich glaube, jede/r hat inzwischen begriffen, wie K*acke du das Gildenkriegs-Feature findest und was für einen Streß du damit hast, denn du willst ja um Gottes Willen keinen GK verlieren - das wäre für dich ja ein Weltuntergang...
Du wachst mit Argusaugen darüber, wie sich deine Gegner aufstellen...bist ganz schnell bei der Hand von Söldnern und Söldnertruppen zu schreiben, aber wie schaut es denn bei dir aus? Wenn du im Vorfeld eines GK den Eindruck gewinnst, dass es eng werden könnte für die DoT, dann "verstärkst" du dich doch auch. Aber das ist dann ok - du kommst ja nur deiner Pflicht als Chef deiner Truppe nach oder wie?

Ich wünschte, du würdest deine Verbissenheit dazu verwenden, dich mal wieder auf den Hügeln blicken zu lassen...und dann warte doch einfach ab, was sich ergibt.
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt...That's it.
I'm covering my ears like a kid
When your words mean nothing, I go la la la

  • »Arala« ist weiblich

inGame Name & Server: Arala

Gilde: Assassins' Vow

  • Nachricht senden

94

Sonntag, 22. September 2013, 14:19

Darüberhinaus wird diese "Fehde" auch von InGame-Gekloppe begleitet...das schreibe ich nur, damit diesbezüglich keine Unklarheiten entstehen.
Das stimmt ... ich wollte nur unterstreichen wie wichtig der Zusammenhang mit InGame ist und das es desto interessanter wird je mehr Leute sich gegenüber stehen und wenn es dann auch hin und her geht. Und wie Malu es ja auch noch mal schreibt ist die Grundvoraussetzung, dass "man" mit macht und nicht "nur" diskutiert wie in diesem Threat oder der Ideensektion (was sicher auch wichtig ist).

Ich denke dafür das es sich in dieser Fehde eigentlich keine zwei Lager mit kompletten Gilden gegenüber stehen und die Tatsache das es ja eben eine Demonstrationsfehde ist, ist die Qualität relativ gut ... ich finde es besser als ich es Anfangs erwartet hätte und mir macht es auch Spass und ich habe für mich auch einiges an zusätzliche Erkenntnis ziehen können bzw. einiges wurde mir wieder in Erinnerung gerufen.

Zum Thema gewinnen wollen und Verbissenheit
Das man gewinnen möchte ist normal ... das man aber nicht immer gewinnen kann sollte immer gewahrt bleiben, denn sonst ist ja auch irgendwann Langweile vorprogrammiert. Ist jedenfalls meine Meinung.


  • »Malurros« ist weiblich

inGame Name & Server: Malurros

Gilde: =Days of Thunder=

Beruf: Übungsleiterin

  • Nachricht senden

95

Sonntag, 22. September 2013, 14:57

Zum Thema gewinnen wollen und Verbissenheit
Das man gewinnen möchte ist normal ... das man aber nicht immer gewinnen kann sollte immer gewahrt bleiben, denn sonst ist ja auch irgendwann Langweile vorprogrammiert. Ist jedenfalls meine Meinung.
Den Ball möchte ich noch mal aufnehmen...
Gerade die Vormachtstellung gewisser Gilden und Chars, deren Plätze vermutlich für alle Gondal-Ewigkeiten in Stein gemeißelt bleiben, hat ja dazu beigetragen, dass etliche Spieler/innen aufgegeben haben und die Lust an diesem Spiel verloren haben.
Ich will jetzt gar nicht darauf hinaus, wieso/weshalb und warum dieser Zustand so ist, wie er ist - er ist nun einmal eine Tatsache, mit der alle Verbliebenen und Neuen leben müssen.

Ich habe dadurch auch deutlich an Motivation eingebüßt - keine Frage, aber ich versuche umzudenken.
Na gut - man könnte ja versuchen, gedanklich die Unerreichbaren auszublenden und stattdessen zu schauen, wer ist denn "best of the rest" oder ähnlich.

Oder man orientiert sich gar nicht mehr primär an den Rängen, sondern sucht die Auseinandersetzung mit Gilden und Gegnern, die in erreichbarer Nähe sind.

Auf alle Fälle bin ich mir sicher, dass weder Gejammer noch sentimentales Zurückschauen uns weiterbringen können.
Nehmen wir uns den ollen Suppenkasper als Beispiel - er hat einen Versuchsballon gestartet - es mag nicht jeder/jedem gefallen, aber die Beteiligten und die eine oder andere Leserin/der eine oder andere Leser haben Spaß daran.
I'm covering my ears like a kid
When your words mean nothing, I go la la la

inGame Name & Server: Badman (Fer) Augentum (K)

Gilde: Keine......

Wohnort: Hinter den Bergen...

  • Nachricht senden

96

Sonntag, 22. September 2013, 16:47

Aber finde mal 2 gleichwertige gilden die sich in einem Wettstreit verssuchen..zb wer holt schneller 1 mio gep :D

  • »Malurros« ist weiblich

inGame Name & Server: Malurros

Gilde: =Days of Thunder=

Beruf: Übungsleiterin

  • Nachricht senden

97

Sonntag, 22. September 2013, 17:47

Das ist mit Sicherheit nicht einfach...das habe ich mir auch nicht so einfach vorgestellt, der Gedanke kam mir spontan so und er ist alles andere als ausgereift. Ehrlich gesagt hoffe ich immer auf unsere cleveren Köpfe, die unheimlich viele Ideen entwickelt haben und bessere Konzepte entwickeln können, als ich es kann.

Ich wollte eigentlich auch nur einen anderen Gedankengang in die Diskussion werfen und sehen, ob er es wert ist, dass man ihn weiter verfolgt.

Klar - viele Spieler und Schreiber sind weg...aber die, die noch da sind und auch noch gerne da sind, würden gerne aus ihrer Lethargie erwachen und aktiver sein.
Das MUSS hinzubekommen sein...irgendwie...

Der Demo-Hügel jetzt ist nicht das Gelbe vom Ei...aber ein Anfang ist er allemal...
I'm covering my ears like a kid
When your words mean nothing, I go la la la

inGame Name & Server: Badman (Fer) Augentum (K)

Gilde: Keine......

Wohnort: Hinter den Bergen...

  • Nachricht senden

98

Sonntag, 22. September 2013, 17:52

ich denke gerade an Fußball..

Da gibt es auch eine Ewigenliste und einen Rekordmeister



Aber Tschämpion :D ist immer nur der Verein der am Ende der amdes Meisterjahres die Nase vorn hat :D

Also her mit einer Jahresmeisterschaft (Liste von 1.-.31.12)

  • »Malurros« ist weiblich

inGame Name & Server: Malurros

Gilde: =Days of Thunder=

Beruf: Übungsleiterin

  • Nachricht senden

99

Sonntag, 22. September 2013, 17:55

Da ist was dran... :love:
I'm covering my ears like a kid
When your words mean nothing, I go la la la

  • »Arala« ist weiblich

inGame Name & Server: Arala

Gilde: Assassins' Vow

  • Nachricht senden

100

Sonntag, 22. September 2013, 19:24

Aber finde mal 2 gleichwertige gilden die sich in einem Wettstreit verssuchen
Dazu gab es 2010 gleich mehrere Vorschläge ... Thema Söldner und Söldnergilden von Draken ...
Also her mit einer Jahresmeisterschaft (Liste von 1.-.31.12)
Erster Gedanke dazu ... die Idee ist nicht abwegig/schlecht ... hätte eigentlich Potential das diese in der Ideensektion eingebracht wird.