Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 14:02

Was ist eigentlich ein Unglück...?

Bisher war ich der Meinung, dass Unwetterkatastrophen, Überschwemmungen, Erdbeben, Feuersbrünste, Bombenanschläge und ähnliches unter der Rubrik "Unglück / Katastrophe" gefasst werden. Doch ich habe mir heute die Zeit genommen und ein wenig hier im Forum gelesen und muss feststellen, dass mein Denken völlig antiquiert ist. Nicht Hungersnöte sind eine Katastrophe, sondern nicht gewertete Mondsteine, 5x hintereinander nur einen Mondstein erhalten sind die wahren Unglücke der heutigen Zeit. Leider hätte ich die Liste mit den wahren Katastrophen noch erweitern können, findet man doch in diesem Forum an vielen Stellen Hinweise darauf, doch bin ich so geschockt von der Not, die hier herrscht, dass es mir (fast) die Sprache verschlagen hat.

Aufgefallen ist mir auch, dass der Umgangston dem Spiel angepasst ist. Schließlich spielen wir nicht SIMS, sondern ein Kampfspiel und da darf auch bei der Wortwahl die Keule und das Recht des Stärkeren auf keinen Fall fehlen. Soll doch jeder hier gleich feststellen, wer das Sagen hat...

Respekt gegenüber meinem Mitspieler, Höflichkeit, Anstand und Geduld sind Fremdwörter und von vielen längst vergessene Requisiten einer scheinbar ausgestorbenen Spezies.

Ich war, als der neue Betreiber kam (der x-te, seitdem ich dabei bin) auch eher skeptisch, ob es dem gelingen würde den "Karren aus dem Dreck zu ziehen"... Bin ich doch einer der Gondalspieler der erste Stunde und kann mich gut an die alten Zeiten erinnern. Ich für meinen Teil kann ihm nur ein Lob aussprechen. Die Kommunikation läuft gut, das Spiel bekommt ständig neue Reize es zu spielen und zumindest bei mir ist es denen gelungen mich aus dem Dornröschenschlaf zu holen und mich zum Kauf neuer MKs zu bewegen. Der Support ist zu Uhrzeiten besetzt, von denen wir früher nur zu träumen gewagt haben. Es gibt eine große Zahl fähiger Mods, doch statt uns zu freuen, suchen wir immer wieder neue Dinge, für die sich - vermeintlich - ein großer Aufreger lohnt.

Ich werde Euch jetzt nicht sagen, wie Ihr Euch zu benehmen habt. Wenn es Euren Eltern nicht gelungen ist es Euch beizubringen, wird es ein kleiner Wanderer erst recht nicht schaffen. Aber ich würde Euch bitten nicht alles, was hier in diesem Spiel passiert, als Weltuntergang zu werten.

Und ich für meinen Teil möchte mich zum Schluss beim neuen Betreiber bedanken für den Einsatz, den sie im Spiel und im Forum zeigen! Danke für die vielen neuen Ideen und Spielarten, die uns angeboten werden. Ob ich diese annehme und mitspiele darf ich selbst entscheiden, auch dafür meinen Dank. Ich bin alt genug um zu wissen, dass die neuen Ideen und Spielarten dazu anregen sollen MKs zu kaufen. Dies hier ist meines Wissens kein gemeinnütziger Verein, sondern eine Wirtschaftsunternehmen mit Gewinnstreben... bei mir funktionierts... ich kaufe wieder MKs...

Glücklich sind die Menschen, die sich bei der untergehenden Sonne auf die aufgehenden Sterne freuen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hugh« (5. Dezember 2013, 14:13)


Es haben sich bereits 24 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

white night angel (05.12.2013), Tinkerbell (05.12.2013), Arala (05.12.2013), Meriwa [KdD] (05.12.2013), pupselord (05.12.2013), moishe (05.12.2013), Mr. Hurricane (05.12.2013), Malurros (05.12.2013), [OdL] Sajana (06.12.2013), labi46 (06.12.2013), Brujita (06.12.2013), Chief Joseph (07.12.2013), Heimdall (09.12.2013), Samy Normel (09.12.2013), Surƒace (09.12.2013), popsong (09.12.2013), Conan08 (10.12.2013), Faith (10.12.2013), Horsti (10.12.2013), Göttin der Jagd (10.12.2013), Clarithrom (10.12.2013), Rotbart68 (11.12.2013), KNightwish (12.12.2013), Bullybaer (12.12.2013)

  • »Arala« ist weiblich

inGame Name & Server: Arala

Gilde: Assassins' Vow

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 14:10

Werter Hugh, Du hast den Bedankomat (was ein Wort :D ) vergessen. Daher sag ich einfach so DANKE.


Leuchtefix

SpammPaar 2014

inGame Name & Server: GW2/BIBL

Gilde: Endgame-Problem

Beruf: Handleuchtmittelhalter

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. Dezember 2013, 22:01

Hugh
;)
Was du da am Anfang aufgezählt hast, passiert doch nur im RL, also vor meiner Zimmertür.
Das zählt hier ja nicht.
Und wenn mein Char durch Mondsteine besser sein kann, dann will ich die haben!
Ich werde mein Gefühl von Benachteiligung doch wohl noch kundtun dürfen!?
/;)

Ich finde diese geistlose, sich selbst prosIiIuierende Instant Messaging Gesellschaft... nervtöten!
Jeder muß versuchen genau so übergrau wie der Rest zu sein... Unsere Gedanken sind Eins!
...wiederstand ist Zwecklos, Verhandlung irrelevant. ...und schützt euer geistiges Eigentum, eure Seele!
Es ist nicht gut, keine Geheimnisse voreinder zu haben!
Und es ist gefählich wenn andere gewohnt sind alles zu erfahren, da sie dem keinen Wert mehr zumessen.

Vielleicht haben Mondsteine ja einen Wert?
Vielleicht die anderen Personen in und an diesem Spiel und Forum auch?
Ich provoziere es gerne aus ^^ Wie will ich ohne den Gebrauch einen Wert für MICH ermitteln?
Normalerweise sollten Kinder die gesellschaftlichen Beziehungen, primär von ihren Eltern vermittelt bekommen.
Doch Eltern sind in der Regel nur 2 Menschen mit denen man so zu tun hat. Nun setzt das mal in eine Relation!
"Mein Kind ist ein Vorbild, aber ein Außenseiter."
Wobei Kinder(junge Menschen) schon eine möglichst positive Wertschätzung für sich und das was sie tun haben wollen.
...und niemand mag ungeschminkte Wahrheit! Sie ist der Unterhaltung nicht wert.
Ich habe das Gefühl, wir müssen da einfach durch und uns bemühen gegenseitig unsere Werte zu vermitteln.
Desshalb finde ich die Kommunikation der Spieler untereinader sehr wichtig, um einander einzuphasen!

Nur drauflosprügeln mag zwar mal ganz lustig sein, aber auf Dauer ermüdend.
Dinge zu erreichen, Etapen, übersichtlich, kurzweilig,
miteinader oder gegeneinder streiten und sich gemeinsam über das Erreichte freuen,
Kontakte knüpfen, sich austauschen, motivieren...
Ich denke das ist für Gondal erstrebenswert und wir sind auf einem guten Weg.


PS: Ihr glaubt gar nicht wie schwer es ist das böse weitgehends wegzulassen :(
In Speed hab ich Mondsteine mißbraucht. Im Real Game kommt gegen das Sittpolster nix an :P
Ich glaub nicht mal das Der Schmied bei den Quest was hilft.
Alles ist Nichts. Nichts kann ohne das Andere sein. Mit dir macht Nichts Sinn!

Forenspieler 2018 - Mitspieler gesucht
Würfel

Tronar Rakal

unregistriert

4

Dienstag, 10. Dezember 2013, 06:40

Hach Hugh

dem ist nichts hinzuzufügen. :sdanke:

inGame Name & Server: Badman (Fer) Augentum (K)

Gilde: Keine......

Wohnort: Hinter den Bergen...

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. Dezember 2013, 21:58

Ein echtes Unglück ist.. wenn ein Sup-Ticket über 27 Std nicht beantwortet wird.. :P

Leuchtefix

SpammPaar 2014

inGame Name & Server: GW2/BIBL

Gilde: Endgame-Problem

Beruf: Handleuchtmittelhalter

  • Nachricht senden

6

Freitag, 13. Dezember 2013, 14:49

Ein echtes Unglück ist... wenn das Angebot meine Nachfrage übersteigt und ich permanent gedrängt werde, anschließend noch zur Rede gestellt werde, warum ich mich denn so entschieden habe...ich hatte doch die freie Wahl...
Alles ist Nichts. Nichts kann ohne das Andere sein. Mit dir macht Nichts Sinn!

Forenspieler 2018 - Mitspieler gesucht
Würfel

Leuchtefix

SpammPaar 2014

inGame Name & Server: GW2/BIBL

Gilde: Endgame-Problem

Beruf: Handleuchtmittelhalter

  • Nachricht senden

7

Montag, 16. Dezember 2013, 16:29

Ein echtes Unglück ist... wenn man einen Tag vor Weichnachten noch immer nicht weiß, mit was man wen beglücken könnte.

mögliche Lösung: gut aussehen, angenehmer Gast(geber) sein, Blumen und Schokolade gehen immer!
Alles ist Nichts. Nichts kann ohne das Andere sein. Mit dir macht Nichts Sinn!

Forenspieler 2018 - Mitspieler gesucht
Würfel

Meerjungfraumann

unregistriert

8

Montag, 16. Dezember 2013, 18:51

Ein echtes Unglück ist...

Das dieser Trööt noch nicht im Kaffeklatsch ist :tired

Leuchtefix

SpammPaar 2014

inGame Name & Server: GW2/BIBL

Gilde: Endgame-Problem

Beruf: Handleuchtmittelhalter

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 17. Dezember 2013, 09:55

Ein echtes Unglück ist... nicht die Geheimformel für Krabbenbürger zu besitzen

MfG
Plankton
Alles ist Nichts. Nichts kann ohne das Andere sein. Mit dir macht Nichts Sinn!

Forenspieler 2018 - Mitspieler gesucht
Würfel

  • »white night angel« ist männlich

inGame Name & Server: White Night Angel

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: Burg Shadow

Beruf: Gildenmeister nerven

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 17. Dezember 2013, 10:03

ein echtes Unglück ist .....

das nach einem sehr guten Eröffnungspost das Niveau so fällt ;(

und aus Respekt vor dem Threadersteller ich :sclosed: damit der Thread nicht noch völlig Zweckentfremdet wird.

lg

wna

das Problem bei Zitaten aus dem Internet ist, das man nicht weiß ob sie wahr sind. Leonardo da Vinci