Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 22. Mai 2014, 20:54

Die Gilde "Feurige Atem des Drachen" gegen den Rest der Welt

Am späten Abend eines sehr hitzigen Tages erreicht REDHEAT endlich den Hügel,
von den man einen wunderbaren Blick in die endlosen Weiten von Gondal World hat.
Vom Westen her ist Donnergrollen zu hören,
schwere Gewitter scheinen dort bereits zu toben.


Nach einer kurzen Pause entrollt er ein Stück Pergament:

Wir, die Gilde "Feurige Atem des Drachen"
fordern alle aktiven feindlichen Gilden in Gondal World 1 zum Kampf auf.
Gleichzeitig bitten wir alle befreundeten Gilden
darum Seite an Seite mit uns zu kämpfen.

Die Fehde soll
am Freitag, den 30.05. um 18.00 beginnen
und
am Sonntag, den 01.06. um 18.00 Uhr enden.

Wie es sich für ein große Fehde gehört,
werden wir Freund und Feind bestens mit Essen und Getränken versorgen.
Das Lager wird in den nächsten Tagen aufgebaut.
Alle, denen Gondal World am Herzen liegt, sind herzlich willkommen.

Auch die "Götter" sind gerne hier gesehen, irgendwie könnte man denken,
Gondal World wäre dem Ende geweiht und den "Göttern" wäre das egal.
:cursing:



Der Verstand kann uns sagen, was wir unterlassen sollen. Aber das Herz kann uns sagen, was wir tun müssen.
Joseph Joubert




https://youtu.be/zpF8jO32ek4

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »Rotbart68« (23. Mai 2014, 11:14)


Hermes Trismegistos

unregistriert

2

Freitag, 23. Mai 2014, 07:32

Nach den Gewittern der letzten Nacht erreicht Skafloc den Hügel mit de Ausblick über Gondal World. Die Ankündigung von RED HEAT ist gleichzeitig die Erfüllung seines alten Traumes einmal an der Seite seines früheren Feindes und heutigen Waffenbruder zu kämpfen.

Nur was die Götter in GW 1 betrifft wird Skafloc langsam zum Atheirsten.....Solange die Welt nicht besteht. müssen halt wir Krieger und Amazonen dafür sorgen das es nicht ganz öde wird.

Um es für einige in meinem Levelbereich noch etwas interessanter zu machen werde ich während der gesamten Fehde 250000 Goldstücke bei mir tragen....

Und falls die Götter zuhören: Packt bitte einfach mal 10 Level als höchste Stufe drauf. Erstmal nichts anderes und nichts drumherum ( wie neue Waffen oder Belohnungen). (Und folgendes habe ich sehr selten gesagt) BITTE.....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hermes Trismegistos« (23. Mai 2014, 10:17)


  • »Ergowan« ist männlich

Gilde: Venja (Seelenernter) Gildenmeister, Kamor Sene, W1 DTO Rang 1 / Gildenmeister

Beruf: Seelenernter - Abenteurer

  • Nachricht senden

3

Freitag, 23. Mai 2014, 08:56

bin auch wie Rotbart u. Hermes dafür das diese Welt nicht untergeht , wo doch so gewaltige Gilden entstanden sind .und viele hier schon ne Menge MKs reingesteckt haben .

eine Levelerhöhung und neue Items würde die Welt sicher wieder etwas beleben ;)

Dann Wünsche ich jedem erfolgreiche Kämpfe und gute Unterhaltung ;)

Die Fehde soll
am Freitag, den 30.05. um 18.00 beginnen
und
am Sonntag, den 01.06. um 18.00 Uhr enden.



:mk :dungeon :mk

4

Samstag, 24. Mai 2014, 14:02

REDHEAT kommt nach einigen Tagen kurz am Hügel vorbei, um sich ein bisschen um zuschauen.
Skafloc und Ergowan haben sich bereits gemeldet, zu einigen Freunden und Feinden sind noch die Brieftauben unterwegs.
Wir werden in aller Ruhe unsere Krieger und Kriegerinnen formatieren und auf die große Schlacht vorbereiten.

Der Verstand kann uns sagen, was wir unterlassen sollen. Aber das Herz kann uns sagen, was wir tun müssen.
Joseph Joubert




https://youtu.be/zpF8jO32ek4

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rotbart68« (24. Mai 2014, 15:22)


Hermes Trismegistos

unregistriert

5

Montag, 26. Mai 2014, 10:02

Es ist schon sehr schade das Sich nur 3 von den 169 ( lt. Faith :) ) Aktiven hier melden. World kann doch auch ohne die alten Welten prima bestehen. Muss ich denn erst an die Sendung "Bitte melde Dich " schreiben, das hier noch mal ein paar aktive "Worldler" aufschlagen ???

  • »Ergowan« ist männlich

Gilde: Venja (Seelenernter) Gildenmeister, Kamor Sene, W1 DTO Rang 1 / Gildenmeister

Beruf: Seelenernter - Abenteurer

  • Nachricht senden

6

Samstag, 31. Mai 2014, 14:10

nachdem wir Gestern das Zeltlager errichtet hatten






jeder seine Flagge in den Boden gerammt hat
und schon mächtig gekämpft wurde werd ich mal für etwas Verpflegung Sorgen ;)







und Natürlich soll hier auch keiner verdursten ^^





nach einer Ordentlichen Stärkung gehts wieder aufs Schlachtfeld :vikingangry



:mk :dungeon :mk

7

Mittwoch, 4. Juni 2014, 15:27

REDHEAT hatte vor lauter Kämpfen und den abendlichen Gelagen glatt vergessen,
sich Hier noch mal schriftlich zu melden.
Er wurde 2-3 Mal heftig zu Boden geprügelt und musste sich dann
von seiner persönlichen exotischen Heilerin wieder gesund pflegen lassen.
Die meisten Kämpfe allerdings hat er erfolgreich hinter sich gebracht.
Bedauerlicherweise haben sich auf dem Hügel nicht alle zu Wort gemeldet, die an der Schlacht teil genommen hatten.
Ein Danke geht an Ergowan für die hervorragende Versorgung.

Der Verstand kann uns sagen, was wir unterlassen sollen. Aber das Herz kann uns sagen, was wir tun müssen.
Joseph Joubert




https://youtu.be/zpF8jO32ek4

Ähnliche Themen