Sie sind nicht angemeldet.

  • »Kane« ist männlich

inGame Name & Server: Mr.Black Kamor

Gilde: THE H8FUL 25

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 12. September 2017, 09:08

Ich glaube das liegt einfach daran ,das es früher weniger Events gab und man sich dann auch darauf freute weil es was besonderes war !So wie es nun ist, nun ja ob ich diesen Monat nun Ritter,Samurai,Spinnen ect. haue ist doch eigentlich egal viele Spieler unterteilen die Events doch nur noch in lohnende und nicht lohnende :( Es sind einfach zu oft zu lange !Und um können und Strategie gehts doch auch kaum noch der mit dem meisten investierten Geld gewinnt ,ist doch eigentlich nur noch Skills gegen Geld ,was in nem Event an Skills rausgeht kann man mit normalen Spielen zwischen denn Events eh nicht aufholen dafür ist die Zeit dazwischen einfach zu kurz .Und selbst mit dauerspielen bei nem Event ohne Mks ist man bestenfalls Durchschnitt :-(

inGame Name & Server: Perigrim, Barat

Gilde: Pandoras

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 12. September 2017, 09:28

Das liegt vielleicht aber auch daran, dass das Turnier ja generell schon bekannt ist.
Die Grafik, Gestaltung, die unterschiedlichen Ranglisten.
Das alles kennt man ja vom vorherigen Durchgang.
Vielleicht sorgt auch das dafür, dass sich weniger melden um eine Rückmeldung über die durchaus vorhandenen Verbesserungen zu geben. Allerdings hast Du Recht, dass man das wirklich nicht vergessen sollte, denn es zeigt sich ja immer wieder, das SW sich wirklich Mühe gibt aufgrund von Vorschlägen, Kritikpunkten und Datenauswertungen die Events ständig zu verbessern.


23

Dienstag, 12. September 2017, 21:15

Servus,


also eigentlich geht es hier doch gar nicht um Lob/ Kritik am Turnier sondern um die Frage der Turniereinteilung, Rückmeldungen zum Event kommen sicher an geeigneter Stelle, am besten nach dem Event mit Ruhe. Solltet Ihr mehr Feedback wünschen, könnte vielleicht auch ein Aufruf Ingame hilfreich sein.


Die Problematik der Einteilung ist offensichtlich und wurde auch vom Veranstalter erkannt und erklärt.


VG
Immer wenn es Zeit wär zu gehn, verpass ich den Moment und bleibe stehn, das Herz sagt bleib, der Kopf schreit geh. (fr. n. Joris)...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Thor von Venja (12.09.2017), Faith (18.09.2017)

24

Sonntag, 17. September 2017, 20:34

Nachdem das Turnier gelaufen ist (Rest kann man sich ja ausrechnen), ein paar Punkte, die mir aufgestoßen sind.

Alle meine fünf Chars waren so aktiv, dass sie in der Kategorie 1 eingeteilt wurden, jedoch keine Chance auf vordere Plätze hatten.
Warum sich wesentlich Inaktivere Turnierpunkte und damit verbundene Belohnungen verdienen können, meine Chars aber nicht, kann ich nicht nachvollziehen.
Ich habe daher mein Skills für die beiden finalen Turniere gespart und konnte somit ganz gut mithalten.

Nun ist aber noch eine Sache passiert, die mir gar nicht klar ist
Wenn man sich bis zum letzten Freitag für die beiden Turniere qualifiziert, warum sind dann beim letzten Turnier 10 Staffeln weniger unterwegs?
Dies war auf Barat so und auf Grotland jetzt auch.

Warum sind vier meiner Chars beim letzten Turnier in der Kategorie 2 gelandet, wo sie am Vortag noch in Kategorie 1 aufgestellt waren?
Logischerweise haben die drei Grotlandchars dann 8 Turniere gewonnen und einmal "nur" das Halbfinale erreicht.

moishe

Moderator

  • »moishe« ist männlich

inGame Name & Server: moishe

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: Burg Shadow

Beruf: Gute Laune Macher in der Gilde^^

  • Nachricht senden

25

Montag, 18. September 2017, 09:40

Nun ist aber noch eine Sache passiert, die mir gar nicht klar ist
Wenn man sich bis zum letzten Freitag für die beiden Turniere qualifiziert, warum sind dann beim letzten Turnier 10 Staffeln weniger unterwegs?
Dies war auf Barat so und auf Grotland jetzt auch.

Da habe ich nicht drauf geachtet. Müsste man mal nachsehen lassen, ob das so war und wenn ja, warum.
Warum sind vier meiner Chars beim letzten Turnier in der Kategorie 2 gelandet, wo sie am Vortag noch in Kategorie 1 aufgestellt waren?
Logischerweise haben die drei Grotlandchars dann 8 Turniere gewonnen und einmal "nur" das Halbfinale erreicht.


Das "warum" kann man schlecht aus der Ferne beurteilen.
Hier wäre es nicht schlecht, wenn SW Name der Chars und ID hätten.
Gerne wenn du magst, kannst du diese mir oder einem anderen Mod per PN schicken, falls du diese hier nicht veröffentlichen willst.
Solltest du schon ein Supp Ticket eröffnet haben, ist dieser Post entsprechend hinfällig, damit keine Doppelbearbeitung geschieht.
lg
moishe
Alles kommt zu dem der warten kann.

inGame Name & Server: hau wech die scheiße :D

  • Nachricht senden

26

Montag, 18. September 2017, 10:13

Nun ist aber noch eine Sache passiert, die mir gar nicht klar ist
Wenn man sich bis zum letzten Freitag für die beiden Turniere qualifiziert, warum sind dann beim letzten Turnier 10 Staffeln weniger unterwegs?
Dies war auf Barat so und auf Grotland jetzt auch.

Da habe ich nicht drauf geachtet. Müsste man mal nachsehen lassen, ob das so war und wenn ja, warum.


das 4. turnier hatte noch 207 staffeln

das letzte nur noch 177 moishe

30 weniger obwohl die qualifizierung für beide bis freitag war

da is was falsch :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Portgas D Ace« (18. September 2017, 10:43)


27

Montag, 18. September 2017, 13:20

Wir haben die Problematik erkannt. Da tercen derzeit aber bis einschließlich Mittwoch geschäftlich unterwegs ist und wir bei der Ermittlung der Vorgehensweise alle Entscheidungsträger beisammen haben möchten, bitten wir um eure Geduld und Verständnis. Wir werden am Donnerstag auf jeden Fall eine für alle Seiten akzeptable Lösung finden und euch diese dann zeitnah bekanntgeben.

inGame Name & Server: killerkarpfen venja

  • Nachricht senden

28

Montag, 18. September 2017, 18:00

also ersteinmal angemerkt
gerade für kleine lvl und mk spieler gibts nichts vergleichbares als events um an taler zu kommen

und hust fragen zur grafik???
ich weiss wie turnier abläuft
20 klick weg nebenan muss weiterkämpfen
sonst lande unter fernerliefen


und das ist wohl grösste manko diesmal
fast permanent in grössten gruppen
mit lauter fero "irren" drin
also meistens auch mit sehr geringen gewinnchancen


aber über art und weise des events obliegt mir
hab mich eben am gold erlabt

inGame Name & Server: Grotland

Beruf: Zocken

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 19. September 2017, 02:12

Was mir auffällt an den Kurven ist, dass der Unterschied der beiden tieferen Aktivitätsstufen sehr klein ist im Vergleich zur 3. Gruppe, wo eine sehr grosse Differenz ersichtlich ist.
Ich habe mal die Y-Achse in die Unterteilung miteinbezogen (etwa halbwertig, ausgehend von tercens-Unterteilung und der blauen Turnierlinie; die diagonalen und gestrichelten Linien sind bloss Hilfslinien).

Weil so selbstverständlich immer weniger Chars für Turniere zur Verfügung stehen, müsste man das dann wohl kompensierten (grösserer Zufallsfaktor, damits bei grösserer Aktivitäts-Spanne und wenigen bzw. öfter gleichen Gegnern immer noch interessant bleibt).

... Vielleicht wäre das ein Ansatz, neben feinerer Unterteilung und anderem.
»Umbra« hat folgendes Bild angehängt:
  • einteilungsvariante.jpg

Chief Joseph

Moderator

  • »Chief Joseph« ist männlich

Wohnort: zu Hause

Beruf: Chief der Nez Perce

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 19. September 2017, 03:09

Was machen diejenigen, die bei deiner Einteilung am Ende der Linie G1 und G2 stehen? Die haben genau so die Arschkarte wie jetzt andere, die Einteilung ändert nichts, verschiebt das ganze nur.
Dazu trifft man noch öfter auf die gleichen Gegner, da die Gruppen kleiner sind

- Nez Perce - Assuti - eine Gilde

Wenn man schnell vorankommen will, muss man allein gehen
Wenn man weit kommen will, muss man zusammen gehen…

inGame Name & Server: Grotland

Beruf: Zocken

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 19. September 2017, 07:04

Was machen diejenigen, die bei deiner Einteilung am Ende der Linie G1 und G2 stehen? Die haben genau so die Arschkarte wie jetzt andere, ...
Diejenigen, welche nahe an den Einteilungen stehen, haben entweder Pech oder Glück, je nachdem ob sie vor oder nach der Stufengrenze sind. Das ist bei einer "harten" Unterteilung unvermeidlich und je weniger Stufen, umso stärker macht sich das bemerkbar.

Chars mit hoher Aktivität und schwachen Skills (Attributen) geraten wohl ebenfalls in eine aussichtlosere Umgebung als umgekehrt, Chars mit tiefer Aktivität und hohen Attribte-Skills, welche in einer vorteilhaften Lage gewesen sein dürften (davon ausgehend, dass Turnier-Skills in der Aktivitätsbemessung miteinbeozogen waren und Attribute-Skills hingegen nicht). (...)

Nochmal für Schwarzmaler (ich hoffe, hier nervt sich keiner über Beiträge und es darf doch diskutiert werden!)...
  • Am Prinzip ändert sich ja nichts, das habe ich auch nicht behauptet, nur dass die Unterteilung X- und Y-Achse berücksichtigt, bzw. anders berechnet ist. Eine Verschiebung bewirkt doch schon mal etwas (und nicht Nichts). Dafür sind die Gruppen aktivitäsbezogen entsprechend etwas ausgewogener - und ja, selbstverständlich auf Kosten der Gruppengrösse (weil da ja 2 Achsen sind, gehts soweit um diese beiden Grössen).
  • Damit auch kleinere Gruppen noch funktionieren, wäre es beispielsweise möglich, den/einen passenden Zufallsfaktor zuzufügen oder zu verstärken (Grössenordnung ist nur ein Beispiel). Vielleicht gäbs dazu aber auch noch bessere oder ergänzende Massnahmen.
  • Damit die Gruppengrenzen weniger krass ins Gewicht fallen, wären 5 Gruppen oder so, eine Möglichkeit die Abstufung etwas abzuschwächen.
Das war ein solider Beitrag ohne Anspruch auf Genialität und eine (späte) Ergänzung auf meine erste Reaktion auf tercens Diagramm. Das halte ich für EINEN Ansatz zur Verbesserung und nicht für die Lösung. So denke ich, wie schon von anderen erwähnt und von mir angedeutet, könnte auch die Berücksichtigung weiterer Werte das Turnier ausgewogener gestalten (Skills, ...).

Habe ich ja alles schon etwa so beschrieben. - Danke für deine Meinung, aber die war soweit hinlänglich bekannt. So rein gar nichts, würde sich durch Verschiebung der Unterteilung und mehr Gruppen sicher nicht ändern, das war (d) eine Behauptung, die ich bezweifle. Wenn mein Beitrag auch nicht der Weisheit letzter Schluss oder die ultimative Lösung ist, was hier, soweit mir bekannt, ja auch nicht zwingend gefordert ist, so verwundert mich deine Reaktion (als Mod oder Spieler) doch schon etwas.

Aber ich warte gerne ab, was andere davon halten - oder auf 'ne tolle Lösung von dir...

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Umbra« (21. September 2017, 17:28)


32

Dienstag, 19. September 2017, 18:41

Also wenn ich mir tercens Aktivitätskurve anschaue, habe ich den eindruck, dass ca. 50% der Turnierteilnehmer nur aus Versehen einen Skillpunkt bekommen haben, weil sie zufällig mal nen quest oder einen Arenakampf gemacht haben.

Ich könnte mir vorstellen, dass die Kategorieneinteilung gemacht wurde, um bei weniger Aktiven das Interesse am Turnier zu steigern. Nicht dass diese sagen "Lasst mich in Ruh, gegen die MK-Spieler kann ich eh nicht bestehen" Nur habt Ihr da wohl keinen vom Sofa geholt.

Die jenigen, die jedoch richtig aktiv waren, wurden in ein Drittel des Turniers zusammengepfercht, und hatten ständig starke bis überstarke Gegner vor sich.

Ich schlage mal vor, dass nur die am Turnier teilnehmen, die erstens Skills vergeben und vllt sogar ein Limit von vllt. 50 Skills (die Grenze kann man sich überlegen) erreicht haben. In diesem Teilnehmerfeld kann man dann Kategorien vergeben und die Belohnungen für die einzelnen Kategrorien abstufen.

33

Donnerstag, 21. September 2017, 15:36

Hallo Zusammen,
wir haben heute zusammen über den Daten gesessen.

A)
Alle Spieler, die am Mittwoch, Donnerstag und/oder Freitag Aktivität im Sinne des Turniers gezeigt haben, haben am Samstag an den Turnieren teilgenommen.
B)
Spieler, welche am Samstag nicht aktiv waren, wurden nicht mit in die Turnierberechnung für Sonntag aufgenommen. Dies betrifft 182 Spieler.
C)
Spieler, welche am Samstag aktiv waren, jedoch nicht am Mittwoch, Donnerstag und/oder Freitag aktiv waren, haben am Samstag nicht an den Turnieren Teilgenommen, jedoch am Sonntag.

A und C waren so von uns gewollt.

B war so nicht angedacht. Wir werden daher in kürze die fehlenden Turnierrunden für diese Spieler nachholen und die Auszahlung dieser Turnierrunden automatisch durchführen.


Die Endbelohnungen schalten wir für alle Spieler Anfang nächster Woche frei.



Ich kann mich nur abermals für die Umstände entschuldigen.


grüße entrichtend
tercen

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Takhisis (21.09.2017), Portgas D Ace (21.09.2017), moishe (21.09.2017), Tinkerbell (21.09.2017), feuer.dragon (21.09.2017)

34

Donnerstag, 21. September 2017, 19:52

Kann es dann sein, dass ich durch weniger Aktivität am Samstang in die Kategorie 2 am Sonntag gerutscht bin?

moishe

Moderator

  • »moishe« ist männlich

inGame Name & Server: moishe

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: Burg Shadow

Beruf: Gute Laune Macher in der Gilde^^

  • Nachricht senden

35

Gestern, 11:00

Kann es dann sein, dass ich durch weniger Aktivität am Samstang in die Kategorie 2 am Sonntag gerutscht bin?


ja das ist durchaus möglich.
Alles kommt zu dem der warten kann.

inGame Name & Server: hau wech die scheiße :D

  • Nachricht senden

36

Gestern, 14:55

irgendwie versteh ich das grade nicht

wenn die qualifikation für die letzten beiden turniere bis freitag war wie geht dann das

C)
Spieler, welche am Samstag aktiv waren, jedoch nicht am Mittwoch, Donnerstag und/oder Freitag aktiv waren, haben am Samstag nicht an den Turnieren Teilgenommen, jedoch am Sonntag.


moishe

Moderator

  • »moishe« ist männlich

inGame Name & Server: moishe

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: Burg Shadow

Beruf: Gute Laune Macher in der Gilde^^

  • Nachricht senden

37

Gestern, 15:01

ich versuche es mal zu erklären.

Qualifikation ist die Aktivität.
Bis Freitag um 23: 59 mussten die bis dato erreichten Skills gesetzt sein, weil der Rest verloren geht.
Skills hast du bekommen über die Aktivität.
Aktiv musstest du aber weiter bleiben um bei den Turnieren dabei sein zu können. Konntest nur keine Skills mehr setzten.
Ist es so klarer ?
Alles kommt zu dem der warten kann.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »moishe« (Gestern, 15:48)


38

Gestern, 18:51

Heißt aber auch, dass jemand, der am Samstag sehr aktiv war, Mi-Fr aber gar nicht, mit den Grundskills ins Turnier am Sonntag geht, und wenn er seeehr aktiv war, sogar in Kategorie 1 am Sonntag antritt - echt unangenehm.

Im Umkehrschluss, Mi-Fr aktiv, Skills vergeben - am Samstag verhindert - Pech für Sonntag - aber das soll ja nachgeholt werden

inGame Name & Server: hau wech die scheiße :D

  • Nachricht senden

39

Gestern, 20:16

wieso wird die einteilung eigendlich nach aktivität gemacht und nicht nach skills?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Portgas D Ace« (Gestern, 23:10)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Thor von Venja (22.09.2017)

  • »teasy1967« ist männlich

inGame Name & Server: vom supp ermordet

Gilde: mittelerde

Wohnort: immer bei shanks82

Beruf: böhse von natur aus! http://www.youtube.com/watch?v=2J0rO1n5JAI&feature=rec-LGOUT-exp_rn-1r-6-HM

  • Nachricht senden

40

Gestern, 22:51

??? welcher donnerstag war jetzt eigentlich gemeint???
heute ist der freitag fast vorbei
nirgendwo annähehernd etwas wie info
kurzes statemant,
wie dauert noch über herold laufen lassen,
finde ich echt nicht zu viel verlangt
(auch falls das nur meine meinung sein sollte)

Ähnliche Themen