Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Samstag, 18. August 2018, 20:36

vertrauen ist so was auf null, da kann nichts mehr aufgebaut werden und es werden noch viele gehen, das spiel wird sterben :sselberschuld:
:sende: :sende: :sende: :sende: :sende:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sidsuna (19.08.2018)

  • »Gordon1« ist männlich

inGame Name & Server: Gordon1

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: da wo ich Lebe

  • Nachricht senden

22

Samstag, 18. August 2018, 21:17

Lieber WNA
wenn icke mal einen MK gekuff habe, da kam immer die böse Hexe
UND sachte ihren Spruch uff
Net mehr als wie immer (wat war icke sauer)
Dat kümmt davon, wenn man alle Jahrhunderte mal welche Küff
Denne Fragen sind berechtigt und die Antworten interessieren micke och
Letzten Monat doch wirklich nen 50 hab springen lassen für dat Game
( Wie soll ick dat bloss mei Olle erklären) :sfunnypost:
Aber die spielt nur für lau (geizige Lipperin) :slove:
Aber lieber WNA gab es das nicht schon mal, wo man als Gilde so und so viele Mk küffen konnte+++Boni
Mir leuchtet da wat, und bei mir war es noch zu...Gildenzeiten
Aber es wäre echt klasse wenn solche; EVENTUELLEN BONI, wirklich mal ab surdum gelegt werden
Jeder Käufer ist gleich, egal wie viel Geld man in dieses BG steckt
Ohne Licht, kein Schatten

  • »Malus Darkblade« ist männlich

inGame Name & Server: Malus Darkblade

Gilde: The Time has come

  • Nachricht senden

23

Samstag, 18. August 2018, 22:48

vertrauen ist so was auf null, da kann nichts mehr aufgebaut werden und es werden noch viele gehen, das spiel wird sterben :sselberschuld:
Sorry,aber ich kann es echt nicht mehr hören.Wieso soll das Spiel sterben nur weil du nicht mehr willst?Du bist wie ich 10 Jahre dabei und wie oft wurde das Spiel für Tod erklärt?Natürlich ist die Stimmung schlecht und natürlich fragen wir MKkäufer uns was/ob da wirklich alles mit rechten Dingen gelaufen ist.Aber Fakt ist das Thema ist durch und wir schauen nach vorne.Ständiges nörgeln und das Spiel für Tod erklären hat irgendwann keinen Sinn mehr und nervt die Spieler die einfach weiter spielen wollen nur.Wer gehen will soll gehen aber das nicht in jedem seiner Posts ankündigen und das rauszögern und schlechte Stimmung machen.

  • »Bully der Bärtige« ist männlich

inGame Name & Server: Bully der Bärtige

Gilde: Schlachtenwüter, Fremdenlegion

Wohnort: Zuhause^^

Beruf: Kanzelprediger der Schlachtenwüter

  • Nachricht senden

24

Samstag, 18. August 2018, 23:15

@ malus, ich bin kein mk käufer und frag mich das trotzdem, ist das ok für dich ???
und die drohung mit dem aufhören ist ne normale reaktion der hilflosigkeit dem ganzen gegenüber, und so manch einer hat es ja auch letztendlich wahr gemacht.

mein fakt ist, das thema ist nicht durch und wird uns noch ne weile begleiten.

der meckertrööt wurde geschlossen und wir fangen wieder da an wo eben dieser aufgehört hat (auch ich)...
hier sollen lösungsvorschläge her, frag mich wie die com lösungen dafür finden soll, aufregen und meckern, oder maul halten und weiterspielen ?
Hüte Dich vor dem Zorn eines sanftmütigen Mannes
Ich glaube an die Gerechtigkeit, aber man muß auch mit der Justiz rechnen


  • »naddel030« ist weiblich

Gilde: Schlachtenwüter, Fremdenlegion

  • Nachricht senden

25

Samstag, 18. August 2018, 23:39

Ich bräuchte für mein teil wenigstens ne aussage, von wem vom betreiber ...in der form.
Wenn es sowas in gondal gab, das mk für einige mehr gewicht hatten, als für andere, dann wird es das aber in zukunft nicht mehr geben .....dieses wort sollte bindent sein.
Die Wahrheit nicht frei, dann ist die Freiheit nicht wahr

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sidsuna (19.08.2018), Nivesensaisan (20.08.2018)

  • »Malus Darkblade« ist männlich

inGame Name & Server: Malus Darkblade

Gilde: The Time has come

  • Nachricht senden

26

Samstag, 18. August 2018, 23:39

@Bully,natürlich gilt das auch für Nomkler.Wollte da niemanden herabsetzen oder ausklammern.Ja das Thema ist eigentlich noch nicht durch und diverse Fragen sind noch offen.Aber das löst man nur mit Geduld und sachlichen Vorschlägen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Malus Darkblade« (18. August 2018, 23:45)


moishe

Super Moderator

  • »moishe« ist männlich

inGame Name & Server: moishe

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: Burg Shadow

Beruf: Gute Laune Macher in der Gilde^^

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 19. August 2018, 10:14

einen wunderschönen Sonntag Morgen alle zusammen :)
Zuerst mal ist es vollkommen klar, das hier im Thread, es auch unbequeme Fragen geben wird.
Wenn mich mein Gefühl nicht täuscht, herrscht erst mal eine gewisse Erleichterung und auch Wohlwollen gegenüber tercen, das er nun die Verantwortung für Gondal trägt.
Das dieser Thread kein Spaziergang wird und ist, weiß tercen auch.
Weder tercen noch die Mods sind so naiv, zu glauben, das sofort wieder die Sonne scheint.
Spieler die sich aus dem Spiel genommen haben, aufgrund der jüngsten Vergangenheit und hier aufschlagen und Fragen stellen um für sich eine Klärung zu finden, ob sie weiterspielen oder nicht, das ist nicht nur legitim, sondern lässt mich hoffen, dass die Tür noch nicht endgültig zu ist.
der meckertrööt wurde geschlossen und wir fangen wieder da an wo eben dieser aufgehört hat (auch ich)...
hier sollen lösungsvorschläge her, frag mich wie die com lösungen dafür finden soll, aufregen und meckern, oder maul halten und weiterspielen ?

Lieber Bully, warum ich dich jetzt mal zitiere :)
Oft stecken Lösungen in den Fragen, die man stellt. Keiner kann von uns Spielern verlangen, das wir Konzepte ausarbeiten. Da habe ich mich vielleicht etwas ungeschickt ausgedrückt in meinem vorherigen Post. Sorry dafür .
Aber durch die Fragen die man stellt, weiß doch tercen genau, wo drückt der Schuh.
Und der Thread wurde geschlossen, weil zum Schluss ja gar nicht mehr gemeckert wurde, sondern die Com sich gegenseitig angemacht hat. Sieht man halt nicht, weil das auch alles deaktiviert ist.
Maul halten ist so ziemlich das schlechteste was man in einem Forum machen kann.
Meckern in Form, die jüngste Vergangenheit wieder hoch zu holen, hilft nicht.
Fragen stellen, die einem wichtig sind ja, auf jeden Fall . Wer kritische Fragen stellt, dem ist Gondal nicht egal. Das werte ich als positiv.
Als letztes...
Jedem ist was anderes wichtig. Jeder stellt entsprechend seine Fragen. Auf die Fragen kann uns nur tercen eine Antwort geben und nicht ein anderer Spieler.
Deswegen müssen wir Spieler nicht auf die Fragen eingehen oder sich genötigt fühlen darauf eine Antwort zu geben. Uns obliegt ja nicht die Verantwortung. Klingt doch irgendwie logisch oder ?
Und somit, hätten wir doch mit diesem Thread, alle Spatzen gefangen, wenn man sich daran hält. :)
lg
moishe
Alles kommt zu dem der warten kann.



Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sidsuna (19.08.2018), Keltenfürst (19.08.2018), viconia06 (19.08.2018), Nivesensaisan (20.08.2018)

  • »Satanica66« ist männlich

inGame Name & Server: satanica66 Ferono

Gilde: Nez Perce

Wohnort: München

Beruf: selbstständiger Detektiv i.R.

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 19. August 2018, 10:39

Ich habe auch mal ne Frage, ist nicht ganz klar durchgekommen.
Kommt jetzt für Dich Tercen ein neuer technischer Admin oder machsst Du das als Doppelfunktion weiter?

29

Sonntag, 19. August 2018, 12:10

Hail dem Volke Gondal´s wie einen wundervoll entspannten Sonntag gewünscht,

THX Moishe, wie wahr wie wahr deine Worte. Tercen gab Respekt den Spielern, diese erwidern ihn
nunmehr ebenso. Ich für meinen Teil denke dabei das dies auch Crom gelungen wäre..aber es ist nun wie es ist.

Natürlich sind Erwartungen hoch, gedanklich mag noch vieles im Argen bei dem einen wie dem anderen liegen,
dennoch muss man - kann man - vorerst damit leben da es beiden Seiten an Klärung wichtig ist.

Zeitlich gesehen soll auch kein massiver Druck herrschen, denn die Zeit zuvor war auch keine Kurze.
Wiederholend sage ich mal, wir alle haben aufrecht versucht den gordischen Knoten zu entwirren, was nun
geschieht ist ein neues - ein anderes Muster was vieles wieder herzustellen vllt. vermag. Ich wünsche uns das
alle sehr - ich wünsche es diesem unserem Gondal das es wieder sein Gleichgewicht zurück erhält uvm.

In diesem Sinne - lasst uns dem Ganzen eine reelle Chance geben...es sollte unser aller Vorteil hoffentlich werden.

Wohl an & Asa Og Vana (wo immer ihr auch seid)
An jene halte Dich, so besiegst Du das Böse.Wissenschaft, Liebe, Kraft -Gilde YGDRASIL der WELTENBAUM

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Keltenfürst« (20. August 2018, 22:08)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

moishe (19.08.2018), Nivesensaisan (20.08.2018)

30

Sonntag, 19. August 2018, 12:50

Einen sonnigen Sonntag Zusammen,
ich beginne mal mit dem Keltenfürst:
Den von dir angesprochenen Treuebonus gibt es bereits. Jeder Spieler erhält zu jedem Ingamegeburtstag einen festen MK Betrag, egal wie aktiv oder inaktiv er im vergangenen Jahr war. Dies wurde schon von einem unserer Vorgänger eingeführt und wurde von uns weiter geführt.


Die Fragen von WNA sind durchaus nicht unberechtigt, von mir aber nur bedingt befriedigend zu beantworten.
Anfragen nach größeren Bestellmengen die mich per PN erreichten, wurden von mir so beantwortet, wie ich dies auch bei Anfragen im Support gemacht habe, welche ich gesehen habe. Nämlich so, wie du es beschrieben hast WNA: Nutzt die Ingamemöglichkeiten.

In den letzten Monaten (oder sind es bereits Jahre) habe ich solche Anfragen inzwischen nicht mehr erhalten oder im Support gesehen, sollte es aber den Wunsch von mehreren Spieler geben auch größere Menge an MK über verschiedene Bezahlmöglichkeiten zu erhalten, so kann man durch die Buchhaltung und anschließend die Geschäftsführung prüfen lassen, ob ein entsprechender Einbau höherer Beträge in die Ingamekaufmöglichkeiten möglich ist.

Damit sollten hoffentlich deine ersten beiden Fragen beantwortet sein. Deine dritte Frage hast du dir im Grunde bereits selbst beantwortet. Was ich jedoch schlecht finde/ nicht mit meinen eigenen Ansprüchen vereinbar ist, wird von mir persönlich auch nicht umgesetzt werden.


Deine Doppelfrage Satanica kann ich mit einem nein und einem ja beantworten.
Aktuell gibt es keine geplante Unterstützung durch einen neuen technischen Admin, ich werde mich daher um beides kümmern.

grüße entrichtend
tercen
„Der Mensch hat das Warten verlernt, darin liegt das Grundübel unserer Zeit.”
William Somerset Maugham



Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Keltenfürst (19.08.2018), naddel030 (19.08.2018), Horsti (19.08.2018), moishe (19.08.2018), Ritter vom Ni (19.08.2018), viconia06 (19.08.2018), white night angel (19.08.2018), Androzs (19.08.2018), Nivesensaisan (20.08.2018), Sidsuna (01.09.2018)

inGame Name & Server: Ritter vom Ni Grotland

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 19. August 2018, 14:40

ich wuerde ganz gern die zentrale frage im post von Nieves...Niesnasen... des KLARSICHTIGEN SAMURAI der oben in gelb geschrieben hat nochmal unterstuetzen.

es hat ja nun in meinem thread eine recht unerfreuliche schlammscchlacht gegeben , fuer die ich mich mitverantwortlich fuehle. es haben sich beide seiten nicht gerade mit ruhm bekleckert, denn es liegt schliesslich beim kulturellen hintergrund (gschwuelstig dahergedoenst fuer die filme die einer sieht/heut zu tage und wo man herkommt), woran man denkt, wenn man ein wort hoert. mancher denkt bei mistgabel und fackelschwingenden mobs an Frankenstein und andere an rassistenmobs die ihre baumwollsklaven aufknuepfen. mancher denkt bei Hexenjaeger and VanHelsing und andere an bis zur totalverbloedung indoktrinierte paedophile schweine, denen es spass macht, aus unschuldigen mit gluehenden eisen gestaendnisse raus zu pressen. in der hitze des gefechts sagt und schreibt man sicher so einiges, aber unbeding charmant find ich sowas auch nicht gerade.

meistens 8o weiss ich allerdings ganz genau, was ich bin und was ich nicht bin, also kann ich das mit einem souveraenen schulterzucken abtun und vergessen. vielleicht wuerde es dem klima ganz gut tun, wenn ihr uns hier versichert, dass Com und Administration in zukunft nicht per klage und gegenklage miteinander umgehn werden, sondern genauso grossartig zugaenglich und fix, wies gerade ist. eine drehung um 360 grad-- nee moment um 180?grad-- (mal schnell den Zero herruf....), die dem spiel bestimmt gut tun wird.


nen schoenen sonntach allerseits noch wuensscht
der ni

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ritter vom Ni« (19. August 2018, 23:46)


  • »white night angel« ist männlich

inGame Name & Server: White Night Angel

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: Burg Shadow

Beruf: Gildenmeister nerven

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 19. August 2018, 16:26

du kannst dir bei solchen Sachen nie sicher sein.
Ja die Fragen sind Kacke.
Das ganze funktioniert nur mit Vertrauen.
SW versucht das Vertrauen wieder aufzubauen.
Nun hängt es an der Com ob sie es annimmt.
Was soll Tercen dir als Beweis antworten???

Chief du Vochel :D
Wo steht was von Beweisen ? Bewiesen wird immer erst, wenn eine Handlung ausgeführt wird ^^ , tercen muss nix beweisen momentan.Und ick verlange keinen Schwur auf das Leben von tercens Schwiegermutter. ( Wäre ja total Tagesform abhängig, je nach dem wie die Dame gerade druff ist :D )
Und ick hab ja wohl nen dicken Vertrauensvorschuss gegeben, mit meinen Fragen, tippe mir net die Finger Wund um insgeheim zu denken, mir doch egal was tercen erzählt und antwortet.
Die Fragen von WNA sind durchaus nicht unberechtigt,

Du sachst es :)
von mir aber nur bedingt befriedigend zu beantworten.

falsch, hast du befriedigend beantwortet.
Deine dritte Frage hast du dir im Grunde bereits selbst beantwortet. Was ich jedoch schlecht finde/ nicht mit meinen eigenen Ansprüchen vereinbar ist, wird von mir persönlich auch nicht umgesetzt werden.

Damit kann ick Leben. Zumindest lese ick raus, das man mit dir net alles machen kann. Mir ist auch klar, dat dir hier Grenzen gesetzt sind, wie jedem Arbeitnehmer.
Vielleicht solltest du deinen Gedanken weiterverfolgen, die Ingame Kaufmöglichkeiten zu erweitern. Ick denke mal, irgendwann schlägt einer bei dir auf, oder beim Chef...und is doch dann gut, wenn es klare Strukturen gibt. Ich glaub keiner mehr hat Bock auf dat, was passiert ist.

Danke dir, für die Antworten , vor allem an einem Sonntag :)
lg
wna

das Problem bei Zitaten aus dem Internet ist, das man nicht weiß ob sie wahr sind. Leonardo da Vinci

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Androzs (19.08.2018), lomi (20.08.2018), Satanica66 (20.08.2018), Keltenfürst (20.08.2018)

33

Montag, 20. August 2018, 21:09

Guten Abend!

Ich war jetzt tatsächlich mehrere Tage nicht online, weil ich die letzten Entwicklungen erst mal sacken lassen wollte, bevor ich mich dazu äußere. Leider wurde mir diese Möglichkeit genommen, da der betreffende Thread (ob zurecht oder unrecht) geschlossen wurde. Nun weiß ich nicht so recht wohin mit meiner Meinung. Find ich doof, deswegen müsst ihr hier dann wohl durch ^^ bitte verschieben, falls zu fehl am Platze...

- der letzte Post vom ehemaligem Game Admin, schlägt für mich nach wie vor dem Fass den Boden aus. Da gibts (für mich) auch nichts dran zu wackeln, das ist einfach völlig daneben. Emotionen hin oder her. Das ist sein Job!
- der Rückzug vom ehemaligem Game Admin sagt für mich genug aus (alleine meine Sicht der Dinge)
- Tercen wünsche ich alles erdenklich Gute für diese neue Position, er schlägt sich ja auch wacker und ist wahrlich bemüht.
- für mich ist das alles zu spät und zu ungenau....keine meiner Fragen wurden hier hinreichend beantwortet
- ich fühle mich nach wie vor mehr als vera.scht
- Gegenmaßnahmen wurden bislang keine (wirklich) getroffen (Austausch von Personen ist echt nicht ausreichend!)
- unterm Strich bin ich einfach nur enttäuscht und kann das hier (momentan) gar nicht alles zusammenfassen.
- neue Besen kehren gut...sagt uns wer? Nee, sorry...


Ich habe mir jetzt alles im Schnelldurchlauf durchgelesen und es mag sein, dass ich das Ein oder Andere überlesen habe. Dann korrigiert mich bitte.
Mir ist bewusst, dass es hier einige gute Ansätze gibt, aber die sind für mich alle ohne echte Grundlage. Weil eben keine Maßnahmen getroffen wurden, die das ausufern verhindern und jeder von uns ist nun mal Mensch und auch wirtschaftlich an seinen Job gebunden ; ) Ein lapidares: "Nein, ich bin da anders", reicht lange nicht mehr.


Mir stellt sich ernsthaft die Frage: Echt jetzt, ist das alles?


Mag sein, das ich viel zu viel erwarte. Durchaus möglich. Aber der Keim ist gepflanzt und solange ich nicht weiß, was meine MK tatsächlich Wert sind, wars das für mich!


SO reicht das für mich einfach nicht!


Ich werde mir in den kommenden Tagen alles erneut durchlesen, kann mir aber nicht vorstellen, dass sich meine Meinung ändert. Außer die Com/der Betreiber (der ohnehin) überzeugt mich und evtl. auch noch andere, vom Gegenteil.


Auf eine adäquate Antworte vom Support/dem Admin/dem Betreiber/irgendeinem Verantwortlichen warte ich übrigens seit Tagen vergebens!


Niedergeschlagene Grüße, Cori

Frauen lieben die einfachen Dinge des Lebens. Wie zum Beispiel: Männer!
:D

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Keltenfürst (20.08.2018), lomi (20.08.2018), The Black White Rose (21.08.2018), Nivesensaisan (21.08.2018), Sidsuna (01.09.2018)

Gilde: Grotland: Sachsen, Barat: Starkenfels - Aber ewige Liebe für die Fremdenlegion

Wohnort: Ruhrgebiet^^

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 21. August 2018, 11:34

In den letzten Monaten (oder sind es bereits Jahre) habe ich solche Anfragen inzwischen nicht mehr erhalten oder im Support gesehen, sollte es aber den Wunsch von mehreren Spieler geben auch größere Menge an MK über verschiedene Bezahlmöglichkeiten zu erhalten, so kann man durch die Buchhaltung und anschließend die Geschäftsführung prüfen lassen, ob ein entsprechender Einbau höherer Beträge in die Ingamekaufmöglichkeiten möglich ist.
Ich hoffe, das damit nur größere Bestellmengen für jeweils einen Spieler gemeint ist. Das mit Sammelbestellungen hatten wir schon mal - und das ging damals in Fero komplett in die Hose. :thumbdown:


Tercen, ich wünsche dir viel Glück bei deiner Mission, das Vertrauen zurück zu gewinnen; ehrlich.

Im Moment ist bei mir nur eine große Leere - - nichts ist mehr so, wie es noch vor wenigen Wochen war.




Streite dich nie mit dummen Menschen;

sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und

schlagen dich dort mit ihrer jahrelangen

Erfahrung.



moishe

Super Moderator

  • »moishe« ist männlich

inGame Name & Server: moishe

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: Burg Shadow

Beruf: Gute Laune Macher in der Gilde^^

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 21. August 2018, 11:50

Ich hoffe, das damit nur größere Bestellmengen für jeweils einen Spieler gemeint ist.


Über Ingame kannst du nur für dich persönlich kaufen :)
Alles kommt zu dem der warten kann.



36

Freitag, 24. August 2018, 17:35

Hallo Zusammen,

nachdem sich nun vor gut 1 ½ Wochen die Verantwortlichkeiten geändert haben, möchte ich euch ein Update geben.

Die beiden Supermoderatoren Tinkerbell und Moishe erhalten in den nächsten Tagen Zugriff auf das Supportsystem. Sie können damit eure Tickets und die Antworten vom Support lesen.
Ihre Aufgabe ist klar definiert: Lesen und Alles was sie seltsam finden mit mir besprechen.
Ohne Rücksprache mit mir dürfen Sie weder selbst Antworten, noch euch Auskunft über den Status eines Tickets, Ticketinhalte oder Ticketaufkommen geben. Wie bisher auch, haben Sie keinen Zugriff auf Logs, oder eure sonstigen Accountdaten.

Da Chief Joseph beim aktuellen Moderatorenteam meist derjenige ist, der in der Nacht anwesend ist und damit zu dieser Zeit durch Captcha gesperrte Spieler befreien könnte, hat dieser nun auch die entsprechende Möglichkeit eingeräumt bekommen.
Chief Joseph kann euch also ab sofort auch aus einer Captchasperre befreien. Die anderen Ingame-Möglichkeiten von Tinkerbell und Moishe hat er weiterhin nicht.


Ich konnte zusätzlich konkrete Änderungslisten für die Adminmöglichkeiten (neue zusätzliche Logs, Umstrukturierungen zur einfacheren Überwachung von ungewöhnlichen Skilländerungen, Anpassungen für einen einfacheren Support) erstellen und bereits konkrete kurzfristige Umsetzungstermine erwirken.



grüße entrichtend
tercen

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

viconia06 (24.08.2018), Horsti (24.08.2018), Keltenfürst (26.08.2018), Mordekaiser (28.08.2018), Sidsuna (01.09.2018)

37

Freitag, 24. August 2018, 18:51

Die beiden Supermoderatoren Tinkerbell und Moishe erhalten in den nächsten Tagen Zugriff auf das Supportsystem. Sie können damit eure Tickets und die Antworten vom Support lesen.
Ihre Aufgabe ist klar definiert: Lesen und Alles was sie seltsam finden mit mir besprechen.
Ohne Rücksprache mit mir dürfen Sie weder selbst Antworten, noch euch Auskunft über den Status eines Tickets, Ticketinhalte oder Ticketaufkommen geben. Wie bisher auch, haben Sie keinen Zugriff auf Logs, oder eure sonstigen Accountdaten.

Nabend,

laut Log hast du das Orakel heute 2x besucht.

Auszahlung wie folgt:
1. 2018-08-05 17:27:57
2. 2018-08-05 17:28:18

Um 17:28 Uhr hast du auch 1 MK dafür bezahlt.

LG Tinkerbell

Moin,

wenn ich das richtig verstanden habe, geht es hier u.a. darum Fragen zu stellen.

ich brauche für mich eine Erklärung, wenn kein Zugriff auf die Logs bestand bzw. besteht wie geht das?

LG Blue
Wohl dem, der nichts zu sagen hat und trotzdem schweigt!!!

Tinkerbell

Super Moderator

  • »Tinkerbell« ist weiblich

Gilde: Kinder des Teufels

  • Nachricht senden

38

Freitag, 24. August 2018, 19:23

Guten Abend,

ich hatte tercen das damals im Skype geschrieben, er hat nachgesehen und mir die Antwort gegeben.
Diese hab ich dann hier im Forum geschrieben.

So haben wir das bisher immer gemacht und werden es auch weiterhin tun.

LG Tinkerbell


Wichtigtuer erzeugen Wirbel, aber keine Strömung.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tercen (24.08.2018), Sidsuna (01.09.2018)

39

Freitag, 24. August 2018, 19:40

Danke Tinker,

ich hatte mir fast sowas gedacht. Nur wie es so ist, ich wollte es genau wissen ... :curtsey:
LG Blue
Wohl dem, der nichts zu sagen hat und trotzdem schweigt!!!

40

Montag, 27. August 2018, 20:31

Leider ist es hier sehr ruhig geworden. Mir wird zwar versichert, dass im Hintergrund gearbeitet wird, aber wirklich konkrete Ergebnisse konnte ich noch keine erkennen. Zumindest nicht in dem Umfang, wie ich ihn mir wünschen würde. Daher habe ich mal versucht ein bisschen was zusammen zu tragen, denn nach wie vor hat sich meine Stimmung und Meinung keinen Deut geändert oder verbessert.

Unter Anderem werden zusätzliche Sicherungsleinen eingezogen, um hohe Skilländerungen von Accounts automatisch zu erfassen und damit einfacher prüfen zu können.
Ich lasse zusätzlich prüfen, inwiefern Supermoderatoren eingeschränkten -lesenden- Zugriff auf das Supportsystem erhalten können, um dort stattfindende Kommunikation zwischen Spieler und Support mitlesen zu können und im Zweifelsfall auch fragliche Punkte intern ansprechen können (wohlgemerkt es geht nicht darum dass Smods die Tickets beantworten, oder entsprechende Logs zur Prüfung heranziehen können.)
Sind diese Leinen mittlerweile eingezogen UND funktioniert das wie gehofft? (Sorry, technischer DAU)
Zu den erweiterten Rechten der Moderatoren habe ich weiter unten, aber in eben diesem Zusammenhang, eine Frage.

Einfluss von Spielern auf Gondal / Events
Habt ihr Spieler einen Einfluss auf Gondal und deren Events? Klares Ja.
Wie euch sicherlich von den Moderatoren bestätigt werden kann, wird intern viel über Events und Updates gesprochen. Seit einigen Jahren verwenden wir zusätzlich ein Kanban-System, in welchem die Vorschläge und kritischen Punkte aus den jeweiligen Events und aus sonstigen Threads im Forum gesammelt, geordnet und spätestens beim nächsten Event der gleichen Art nochmals angeschaut werden. Ob die Vorschläge oder Kritikpunkte dann umgesetzt/geändert werden können, ist sicherlich nochmals etwas anderes. Das einzelne Spieler mehr Einfluss haben als Andere, kann ich nur bedingt unterschreiben. Spieler, die oftmals durch sachliche Vorschläge und Kritik im Forum auffallen, so wie auch die Moderatoren, mit denen ich täglich im Kontakt bin; deren Einwürfe haben sicherlich ein höheres Gewicht in der Entscheidungsfindung.
Sehr schön umschrieben, aber am Kernproblem leider vorbei ;)


Sichtbare und unsichtbare Kompromisse werden auch weiterhin den Weg Gondals säumen und auch weiterhin wird es dazu kommen, dass Entscheidungen als Fehlentscheidungen interpretiert und geforderte Erklärungen nicht geliefert, oder nur unbefriedigend sein werden.
Was im Grunde gar kein Ding ist, das man posten muss. Im aktuellen Fall ist das Entscheidungsmaß jedoch weit überschritten (worden?) Und genau dann sollte man eben nicht unbefriedigend antworten, sondern transparent. Ich denke aber, dass ist auch durchaus angekommen.


Zitat

- Wie kann H... so von den Speedkonditionen schreiben?

Wie, wann und wo sich Spieler über Bereiche von Gondal äußern und wie viel Wahrheitsmaß man diesen Aussagen zuordnen möchte, bleibt etwas was man mit sich selbst und der Spieler mit sich selbst verantworten muss.


Zitat


- Wie kann H... von den Rückkehrerbonis schon 2017 wissen wenn Crom das erst auf dem Treffen 2018 angesprochen haben will?
In wie fern dort bereits früher Informationen an einzelne Spieler ging, um z.b. deren Meinung dazu einzuholen, kann ich an dieser Stelle nicht sagen.

Da auch ich den Menschen nicht in den Kopf schauen kann, kann ich keine stichhaltige Begründung liefern, warum jemand eine entsprechende Aussage tätigt.
Wenn ich mir jedoch die damalig mitgeschriebenen Punkte anschaue, wäre es auch für dich ein leichtes gewesen eine solche Aussage auf zu stellten. Ob sich in einem Jahr noch jemand dran erinnert was du da geschrieben hast... Entweder du hattest dann Recht und bist der große Einflüsterer, oder du hattest unrecht und streitest alles ab.
Das sind die Punkte, die mich wirklich stören. Ich finde es ist ziemlich lapidar abgetan, was da passiert ist. "Schieben wir es halt auf den Größenwahn eines Spielers, der Rest wurde sich eingebildet" <-- Achtung, Ironie! Diesen Knopf lasse ich mir nicht an die Wange nähen. Klar, du kannst da wenig mehr dazu schreiben, aber SO blöde sind wir/bin ich jetzt auch wieder nicht. Da kommt eben genau das Gefühl des Vera.schens hoch.




1. Wie kann ick sicher sein, das meine MK die ick kaufe Ihr Geld wert sind und kein andere mehr oder wat anderes bekommt ? Nur weil er nen Hunni mehr drauflegt.
Wie wirst du das zukünftig bearbeiten ?



Die Fragen von WNA sind durchaus nicht unberechtigt, von mir aber nur bedingt befriedigend zu beantworten.
Anfragen nach größeren Bestellmengen die mich per PN erreichten, wurden von mir so beantwortet, wie ich dies auch bei Anfragen im Support gemacht habe, welche ich gesehen habe. Nämlich so, wie du es beschrieben hast WNA: Nutzt die Ingamemöglichkeiten.
Gibt es dabei noch eine "Endkontrolle"? Kurzum: Wer kontrolliert dich? Oder wird im gleichen System weiter gemacht, wie bei Crom, also absolut freie Hand?

Die beiden Supermoderatoren Tinkerbell und Moishe erhalten in den nächsten Tagen Zugriff auf das Supportsystem. Sie können damit eure Tickets und die Antworten vom Support lesen.
Ihre Aufgabe ist klar definiert: Lesen und Alles was sie seltsam finden mit mir besprechen.
Hier knüpfe ich an das Thema von weiter oben an. Sorry, ich kann das beim zitieren nicht richtig ordnen :blush:
Existiert dieser Zugang schon und wozu genau soll das dienen? Entlastung des Supports, eine Art Kontrolle, Unterstützung der oben erwähnten Schleifen, alles zusammen?

Ich konnte zusätzlich konkrete Änderungslisten für die Adminmöglichkeiten (neue zusätzliche Logs, Umstrukturierungen zur einfacheren Überwachung von ungewöhnlichen Skilländerungen, Anpassungen für einen einfacheren Support) erstellen und bereits konkrete kurzfristige Umsetzungstermine erwirken.
Konkret ist für mich etwas anderes, aber das liegt wahrscheinlich eher an mir ^^ Kannst du das so erklären, dass ich DAU das auch verstehe? Ich meine, was beinhaltet denn diese Umstrukturierung und was bedeutet "Anpassung für einen einfacheren Support"?


Zu guter letzt: Im geschlossenen Thread sind einige Punkte und auch gute Ansätze vorhanden. Dort wurde dir/euch eigentlich sehr vieles an die Hand gegeben. Auch wurden bereits einige Fragen oder auch Nachfragen über verschiedene Moderatoren an dich/euch gerichtet. Kommt da noch was?

Nach einer Antwort auf meine Mail traue ich mich gar nicht erst nochmal zu fragen....;)

Frauen lieben die einfachen Dinge des Lebens. Wie zum Beispiel: Männer!
:D

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Thor von Venja (27.08.2018), lomi (27.08.2018), Keltenfürst (28.08.2018), RealJohnDoe (29.08.2018), Sidsuna (01.09.2018)