Sie sind nicht angemeldet.

  • »[OdL] Sajana« ist weiblich

Wohnort: Wo Schatten und Licht eins sind

Beruf: Großmeisterin des Lichts und Königin der Schattenwelt

  • Nachricht senden

2 381

Mittwoch, 12. September 2018, 11:21

Fasziniert betrachtet sie die Bücher und erst nach einiger Zeit bemerkt sie, dass Ludiesa die Anwesenheit der Bücher ziemlich zu schaffen macht.
Was ist mit dir? Erstaunt betrachtet sie die Verwandlung und bittet dann die Bücher wieder zu verschwinden. Noch einmal tanzen sie scheinbar spielend um sich herum, bevor sie nicht mehr sichtbar sind.
Besorgt blickt sie zu Ludiesa. Entschuldige, dass war nicht meine Absicht. Geht es dir gut?



Ein Licht, das von Innen leuchtet, kann Niemand löschen.

2 382

Mittwoch, 12. September 2018, 23:50

Fauliger Atem schlägt Ihr entgegen.
Ludiesa dreht sich leicht von Ihr zur Seite. Ihre ledrigen Flügel schlagen unkontrolliert
Mit einem schnellen Schritt steht er bei Sajana
Es ist alles in Ordnung Kleines Sagt er beruhigend zu seiner Schwester
Ludiesas blutrote Augen scheinen zu leuchten
Er tut so schrecklich weh !
Ich weis es Ludiesa. Aber es besteht keine Gefahr für Dich oder die Merames.
Langsam geht er auf Sie zu. Aufrecht steht Sie vor Ihm und breitet Ihre Flügel aus, die fast von Zimmerwand zu Zimmerwand reichen
Ihre Augenzähne blitzen auf
Die Merames hat die Bücher wieder gebannt...Es ist alles in Ordnung Kleines
Zärtlich nimmt er das Wesen ,in den Arm und küsst liebevoll Ihre Stirn
Beruhige Dich
Es brennt wie Feuer und ich habe schreckliche Angst
Die Merames ist bei Uns und..Schau mich an, ich habe mich auch nicht verwandelt. Du bist in Sicherheit !

  • »[OdL] Sajana« ist weiblich

Wohnort: Wo Schatten und Licht eins sind

Beruf: Großmeisterin des Lichts und Königin der Schattenwelt

  • Nachricht senden

2 383

Donnerstag, 13. September 2018, 08:36

Ihr Blick gleitet über das Wesen in das Ludiesa sich verwandelt hat und als ihre Flügel unkontrolliert schlagen duckt sie sich um nicht von ihnen getroffen zu werden, doch hat sie viel mehr Angst, dass sie sich selber in diesem viel zu engen Raum verletzt
Als Lektorius zu ihr geht folgt sie ihm und leise beginnt sie in ihrer Muttersprache zu singen. Schon lange hatte sie diese Art der Magie nicht mehr benutzt, doch jetzt geschah es fast ohne ihr zu tun. Schon als Kind konnte sie Menschen und Tiere allein mit ihrem Gesang beruhigen, auch wenn sie nie richtig verstanden hat wieso.
Doch diesmal lenkt sie ihre Stimme ganz bewusst und während sie mit ihrer Stimme eine Aura der Ruhe und des Friedens heraufbeschwört legt sich gleichzeitig ein Mantel der Finsternis um die drei. Doch wirkt auch dieser nicht bedrohlich, sondern schützend und beruhigend.
Ob Ludiesa in ihrem momentanen Zustand für diese Art Magie empfänglich war wusste sie nicht, doch hatte sie selbst wilde Tiere damit beruhigt und besänftigt.

Ein Licht, das von Innen leuchtet, kann Niemand löschen.

2 384

Donnerstag, 13. September 2018, 18:30

Der Singsang von Sajana legt sich wie ein sanfter Umhang um Angus und Ludiesa. Lächelnd blickt er Sajana an und nickt Ihr dankbar zu. Sanft legt er seine Stirn an Ludiesas und schließt die Augen.
Langsam verwandelt sie sich wieder zurück.

Mit großen Augen blickt auch sie zu Sajna
Verzeih mir bitte

  • »[OdL] Sajana« ist weiblich

Wohnort: Wo Schatten und Licht eins sind

Beruf: Großmeisterin des Lichts und Königin der Schattenwelt

  • Nachricht senden

2 385

Donnerstag, 13. September 2018, 20:40

Sie hört auf zu singen und langsam löst sich die dunkle Aura auf, die sie eingehüllt hat.
Du musst dich nicht entschuldigen, es ist dein Wesen und scheinbar habe ich dich mit dem Erscheinen der Bücher überfordert.
Sanft greift sie nach ihrer Hand.
Aber es würde mich schon interessieren, was die Verwandlung ausgelöst hat. Die Bücher sind zwar lebendig, aber sie greifen niemanden an. Sie scheinen mir eher wie kleine Kinder zu sein, die am liebsten nur spielen wollen. Ich wollte dir nur zeigen, sie glücklich sie sind wieder beieinander zu sein und wie sehr sie das letzte Buch vermissen.

Ein Licht, das von Innen leuchtet, kann Niemand löschen.

2 386

Freitag, 14. September 2018, 12:15

Was musst Du nur über Uns denken ? Er blickt Sie mit traurigen Augen an Das wir Monster sind ? Tief atmet er ein.
Wir ernährend und von dem Blut anderer Lebewesen und sind Kinder der Dunkelheit
Sie fasst nach Sajanas Hand und geht auf Sie zu. mit der freien Hand fasst sie an Sajanas Schulter
Die Magie der Bücher ist reine Magie der Neutralen Schöpfung. Die Harmonie und die Unbeschwertheit der elementarsten Form der Magie lässt mich Schmerzen fühlen. Anus übrigens auch, doch Er hat sich wohl besser im Griff
Ganz dich steht sie bei Sajana und der faulige Geruch ist einem sanften blumigen gewichen.
Niemals würde ich Dich verletzen meine Schwester...Das musst Du mir bitte glauben

  • »[OdL] Sajana« ist weiblich

Wohnort: Wo Schatten und Licht eins sind

Beruf: Großmeisterin des Lichts und Königin der Schattenwelt

  • Nachricht senden

2 387

Freitag, 14. September 2018, 19:48

Du weißt, dass ich euch nicht als Monster sehe. Eher finde ich es sehr interessant, dass scheinbar jedes Wesen der Schattenwelt ein zweites Ich hat.
Fragend blickt sie zu Ludiesa. Aber wieso bereitet euch neutrale Magie Schmerzen? Das die Lichtmagie dies bewirkt verstehe ich ja noch, auch wenn Seram zum Beispiel mittlerweile keine Probleme mehr damit hat. Aber neutrale Magie?
Erleichtert atmet sie den angenehmen Geruch ein. Auch wenn sie durch Satanas schlechten und extrem unangenehmen Geruch gewohnt war, so war ihr ein angenehmer immer noch lieber.
Beruhigend lächelt sie Ludiesa an. Ich weiß, dass du mich nicht verletzen würdest. Sie grinst und zwinkert Ludiesa zu. Ich fand deine andere Gestalt sehr faszinierend.

Ein Licht, das von Innen leuchtet, kann Niemand löschen.

2 388

Samstag, 15. September 2018, 06:55

Sie blickt Sajana an und lächelt. Interessant ? Es ist sicherlich hilfreich, stelle Dir bitte vor wir würden in der Gestalt in Deiner Welt bewegen.
Kurz blickt Sie zu Angus
Jedwede Magie die nicht der Unsrigen entspricht ist für Uns sehr...sehr schmerzlich. Alles was mit Licht zu tun hat , aber auch die , wie Wir sie nennen Neutrale Magie greift Uns an.
Als Sajana Seram anspricht, dreht er sich zum Fenster
Oh Nein Merames , da muss ich Dir leider Widersprechen. Auch Seram fühlt diesen Schmerz. Es ist für ein Schattenwesen unmöglich sich an Lichtmagie zu gewöhnen. Sag auch etwas dazu Angus
Was soll ich nennen was Du nicht wie ein Erstklässlerin vor Dich hin brabbelst ?
Tief atmet Sie ein. Seram ist Prätorianer und dazu erzogen . Glaube nicht , dass es Ihm nichts ausmacht Merames
Ich denke Deine Ausführungen waren Informativ und ....Auch Ausreichend
Und ich denke, Sajana muss Eure Welt verstehen. Die Hintergründe wissen um zu Verstehen. Ihr Augen funkeln
Als Sajana Ihre Verwandlung anspricht , hebt sie die rechte Augenbraue
Du findest Wiedergänger ...Äh..Faszinierend ?

  • »[OdL] Sajana« ist weiblich

Wohnort: Wo Schatten und Licht eins sind

Beruf: Großmeisterin des Lichts und Königin der Schattenwelt

  • Nachricht senden

2 389

Samstag, 15. September 2018, 09:46

Bei der Vorstellung, dass sie in der gerade gesehenen Gestalt in ihrer Welt erscheint grinst sie. Du hast Recht, bei dem Anblick würden die meisten Menschen vermutlich in Panik ausbrechen und vermutlich hätte ich auch nicht anders reagiert, wenn ich euch so gesehen hätte bevor ich euch kennengelernt habe.

Aufmerksam hört sie Ludiesa zu, doch so ganz kann sie es nicht glauben.
Ich weiß, dass er gelernt hat seine Gefühle in jeder Situation unter Kontrolle zu haben und doch hat sich in der Zeit etwas geändert. Es mag sein, dass ein gewohnter Schmerz leichter zu kontrollieren ist als ein unbekannter, aber ich bin mir sicher, dass es anders ist.
Ihr Blick geht etwas irritiert zu Lektorius, dessen Reaktion sie gerade nicht einordnen kann. Doch dann wendet sie sich wieder an Ludiesa.
Wenn es so ist, dass alle Schattenwesen Schmerz empfinden, wenn eine andere Magie als die Ihre in ihre Nähe kommt, dann müssen wir irgendeinen Weg finden um das abzustellen. Wie kann ich denn die Merames sein, wenn ich mit meiner Aura allen Wesen hier Schmerzen zufüge?
Als Ludiesa sie erstaunt anschaut lacht sie.
Ja, ich finde sie faszinierend und wenn ich ehrlich bin fand ich dich wunderschön. Kurz geht ihr Blick liebevoll zu Lektorius. Dein Bruder ist deutlich furchteinflössender, wenn er sich verwandelt.

Ein Licht, das von Innen leuchtet, kann Niemand löschen.

2 390

Samstag, 15. September 2018, 10:45

Er blickt Sie an So, findest Du ? Mit schnellen Schritten ist er bei Ihr und seine Lippen verschließen einen Moment dir Ihren Nur wenn ich mich verwandelt habe ? Er lächelt
Sie schüttelt den Kopf - Männer ! Es liegt daran, dass Angus ein Männchen ist und ein Ältester. Seine Fänge und seine Instinkte aber auch weitere Eigenschaften sind bei Ihm ausgeprägter. Wohl auch die Eitelkeit Sagt Sie spöttisch
Er legt seine Stirn in Falten
Es ist aber in der Tat so meine Königin. Licht - Lichtmagie und die sogenannte Neutrale Magie ist recht unangenehm für alle Schattenwesen
Wieder küsst er Sie leidenschaftlich
Nein, durch Deine Anwesenheit schadest Du in der Schattenwelt Niemand....Im Gegenteil. Seine Augen leuchten
Genau das ist das Problem unserer Beiden so unterschiedlichen und gleichzeitig ähnlichen Welten Sajana. Nur des Äußeren wegen wird geurteilt und verurteilt

  • »[OdL] Sajana« ist weiblich

Wohnort: Wo Schatten und Licht eins sind

Beruf: Großmeisterin des Lichts und Königin der Schattenwelt

  • Nachricht senden

2 391

Samstag, 15. September 2018, 12:50

Sie schließt die Augen und erwidert seinen Kuss, bevor sie ihn sanft anlächelt. Für ich bis du in keiner Gestalt furchteinflössend. Für Andere kannst du es in jeder sein.
Ihr Blick geht grinsend zu Ludiesa. Und sein Stolz.
Zärtlich greift sie seine Hand. Genauso wie seine Liebe und seine Leidenschaft Und alles zusammen liebe ich, obwohl es mir manchmal schwer fällt ihn und sein Verhalten zu verstehen. Doch würde nur eine dieser Eigenschaften fehlen, so wäre er nicht mehr der Mann, den ich liebe.
Erneut erwidert sie seinen leidenschaftlichen Kuss und blickt ihn voll Zuneigung an.
Aber wie kann das sein, dass die Bücher auch solche Schmerzen bereiten und ich nicht? Strahle ich denn keine fremde Magie aus?
Beschämt blickt sie zu Boden.
Du hast Recht und doch kann ich auch die Menschen verstehen. Die meisten wissen doch nichts von euch und wenn, dann nur irgendwelche Horrorgeschichten, die Satanas vermutlich sehr gezielt verbreitet und vermutlich auch mit Taten untermauert hat.
Viel zu lange schon sind unsere beiden Welten getrennt.
Doch auch hier gibt es Wesen, die keinem Lichtwesen trauen und meine Welt am Liebsten vernichten würden.

Ein Licht, das von Innen leuchtet, kann Niemand löschen.

2 392

Samstag, 15. September 2018, 13:41

Seine Augen leuchten und liegen in den Ihren.
Auf Beiden Seiten wurde Hass geschürt und Zwiespalt. In Deiner Welt gibt es sogar Jäger die Wesen aus dieser Weld jagen und vernichten
Und wir saugen das Blut der Sterblichen , also immer schön Beide Seiten sehen
Ich hätte Niemals geglaubt eine Frau aus der Oberwelt lieben zu können. Niemals auch nur im Ansatz einem Lichtwesen vertraut. Und Nun bist Du nicht nur meine Frau sondern auch die Königin der Schatten und die Merames jester Jegur der Vereinten Königreiche und der Dunkelwelten
Und meine geliebte Schwester. Ehrlich ? Es gab Zeiten da hätte ich Dich nicht einmal anschauen wollen Kichert sie
Die Bücher leben und sind ein Ergebnis von mächtigem Zauber. Es ist die Präsenz der Magie die Uns zusetzt.
Er Fasst Ihre Hand
Mit dem Zeichen Satanas wurde Deine Magie für Alle Schattenwesen abgeschirmt. Wir fühlen Dich und Deine mächtige Magie, aber solange Du nicht aktiv einen Zauber gegen ein Schattenwesen richtest spüren wir nichts

  • »[OdL] Sajana« ist weiblich

Wohnort: Wo Schatten und Licht eins sind

Beruf: Großmeisterin des Lichts und Königin der Schattenwelt

  • Nachricht senden

2 393

Samstag, 15. September 2018, 17:10

In den seltensten Fällen ist nur eine Seite Schuld. Missverstehen, Angst und das Ablehnen von Dingen die anders sind als man es kennt führen allzu oft zu Kampf und Vernichtung, denn zu hassen ist einfacher als aufeinander zuzugehen und zu versuchen einander zu verstehen.
Sie schmiegt sich an ihn und küsst ihn. Und ich hätte niemals für möglich gehalten, dass ich die Schattenwelt als Heimat empfinde.
Sie lächelt Ludiesa zu. Oder hier so eine gute Freundin finde.
Ihre Hand streicht über das unsichtbare Mal auf ihrer Stirn. Dann ist es also viel mehr, als nur ein Zeichen dessen was ich bin.
Nachdenklich schaut sie zu Lektorius. Aber es muss doch auch noch einen anderen Schutz geben. Du hast sehr lange unter den Menschen gelebt und hast auch vor unserer Liebe schon nach dem Licht gestrebt. So oft warst Du im Orden und der ist sicherlich von Lichtmagie durchströmt, selbst außerhalb der Kapelle.

Ein Licht, das von Innen leuchtet, kann Niemand löschen.

2 394

Samstag, 15. September 2018, 18:16

Er blickt Sie an und lächelt. In der Tat, das Zeichen ist mehr als nur ein Mal und Zeichen Sanft küsst er Ihre Stirn Wohl auch weil Satanas dachte, dass sein nächstes Weib den Namen Sajana trägt Sagt er mürrisch
Sie nickt Ich wüsste nicht, dass dieses Monster etwas ohne Plan und Hintergrund macht. Aber dieses mal hat Er sich ordentlich verrechnet
Sie zwinkert Sajana zu. Ja, ich habe mit Dir eine wundervolle Schwester und Freundin gefunden.
Weist Du noch, als mich das Licht angegriffen hatte ?

  • »[OdL] Sajana« ist weiblich

Wohnort: Wo Schatten und Licht eins sind

Beruf: Großmeisterin des Lichts und Königin der Schattenwelt

  • Nachricht senden

2 395

Samstag, 15. September 2018, 18:50

Ungerührt zuckt sie die Schultern. Es gibt bestimmt noch andere Frauen auf der Welt, die Sajana heißen, ich werde auch in tausend Jahren nicht seine Frau werden.
Als er die Vergangenheit erwähnt nickt sie. Natürlich weiß ich das noch, Wie könnte ich das jemals vergessen. Der Schutzzauber des Ordens hat dich fast getötet und ich weiß immer noch nicht wie Satanas es geschafft hat den zu manipulieren.

Ein Licht, das von Innen leuchtet, kann Niemand löschen.

2 396

Sonntag, 16. September 2018, 18:24

Er lächelt und küsst Sie erneut
Das würde ich aber auch zu verhindern wissen
Sie zieht eine Schnute - Er hat ja zur Zeit diese Wald Frau oder was das sein soll
Diese " Waldfrau " ist Leonella, die Lehrmeisterin der Merames Mahnt er
Ich bin immer noch fester Überzeugung, dass es Satanas nicht war , der diesen Schutzzauber beeinflusst hat. Wäre Er es gewesen , würde Er sicherlich Diesen umgehen können. Was Er aber nicht kann
ER lacht
Vielleicht war es diese Sajana, weil Sie von dem Vampir genug hatte Sagte er gespielt Nachdenklich

  • »[OdL] Sajana« ist weiblich

Wohnort: Wo Schatten und Licht eins sind

Beruf: Großmeisterin des Lichts und Königin der Schattenwelt

  • Nachricht senden

2 397

Sonntag, 16. September 2018, 20:11

Ihr Blick geht zu Ludiesa. Leonella ist ein Naturwesen, verbunden mit der Erde und auf seine Art scheint Satanas sie zu lieben, ansonsten wäre der Schmetterling den sie ihm geschenkt hat schon zu ihr zurück gekommen.
Gespielt böse schaut sie zu Lektorius.
Diese Sajana würde es diesem Vampir sicherlich einfach gesagt, wenn sie genug von ihm hätte. Sie grinst und wird dann nachdenklich.
Aber du hast Recht, wenn er den Schutzzauber beeinflussen könnte, dann könnte er ihn auch ausschalten und hätte das sicherlich schon längst genutzt. Aber Arwenia und ich hatte einen zusätzlichen Zauber um den Orden gelegt und bei diesem kann er durchaus die Wirkung verändert und verstärkt haben.
Ich bin mir sicher, dass Satanas etwas damit zu tun hatte. Wer sonst hätte ein Interesse daran gehabt dich glauben zu lassen, dass ich dich töten wollte?

Ein Licht, das von Innen leuchtet, kann Niemand löschen.

2 398

Sonntag, 16. September 2018, 21:17

Satanas kann lieben ? Das ich nicht lache
Er blickt seine Schwester strafend an
Ist doch so Mault Sie
Was ich denke..ist doch Einerlei meine Königin. Hauptsache ist doch, dass ich wieder den Orden betreten kann

  • »[OdL] Sajana« ist weiblich

Wohnort: Wo Schatten und Licht eins sind

Beruf: Großmeisterin des Lichts und Königin der Schattenwelt

  • Nachricht senden

2 399

Montag, 17. September 2018, 06:48

Du hast recht, es ist schwer vorstellbar, dass er so etwas wie Liebe empfinden kann. Aber noch weniger kann ich mir vorstellen, dass er es so gut vortäuschen kann um den Zauber von Leonella zu täuschen. Zwar weiß ich auch nicht genau, wie dieser Zauber funktioniert, aber solange der Teil von ihr, der bei ihm in ihm ist empfindet er auch etwas für sie.
Ich kann es schlecht erklären, die Magie von Leonella ist vermutlich ähnlich alt wie Eure, doch völlig anders. Sie kommt nicht aus ihr selber sondern aus der Erde. Deswegen läuft sie auch immer barfuß.
Ihr Gesicht hat einen sanften Ausdruck angenommen, während sie von Leonella erzählt, doch bei den Worten von Lektorius zieht sie eine Augenbraue hoch und ihre Stimme verliert den sanften Klang.
Natürlich ist die Hauptsache, dass du wieder in den Orden kannst, aber es ist nicht egal was du denkst und es hat mich sehr verletzt, dass Du auch nur eine Sekunde geglaubt hast, dass ich das war.

Ein Licht, das von Innen leuchtet, kann Niemand löschen.

2 400

Montag, 17. September 2018, 09:34

Aufmerksam hört sie Sajanas Ausführungen bezüglich Leonella zu. Ich möchte Sie gerne einmal kennen lernen . Diese Frau ist das Einzige bis Heute mir bekannte Wesen, dass es schafft dieses Scheusal zu besänftigen. Sie schüttelt sich. Dieses Ungeheuer. Alleine wenn ich an Ihn denke ....
Er setzt sich in einen der großen Ledersessel und lehnt sich bequem an das sehr hohe Rückenteil. Wohl ist ihm nicht entgangen, dass Ihr Tonfall - Ihre Stimmlage auch die Klangfarbe sich verändert hat als Sie mit ihm spricht.
Ich habe Dich ... Er blickt Sie an Verletzt ? Leicht legt er den Kopf schräg
Du bist der Meinung, ich glaubte Du wärst es gewesen die den Schutzzauber veranlasste mich zu attackieren ?
Er hebt die Hand und hat ein Glas mit dunkelroter Flüssigkeit in der Hand.
Möchten Die Damen auch etwas trinken ?
Als er an dem Glas trinkt, hinterlässt die Flüssigkeit einen zähflüssigen Rand an seiner Oberlippe die er mit dem Handrücken abwischt
Nein, ich möchte Nichts Sie blickt ihn an Muss das sein ?
Ist es Falsch zu trinken Schwester ?
Lass gut sein Sie winkt ab und dreht sich wieder Sajana zu.
Niemals würde ich Dich verletzen meine Königin. Und... Nach einen kräftigen Schluck Du bist also der Meinung , dass ich glaubte Du wärst es gewesen ?
Er schüttelt den Kopf und mit einer Handbewegung ist das Glas in seiner Hand verschwunden
Tief sein Blick in Ihre Augen. Stumm sitzt er einfach da

Ähnliche Themen