Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »der Organisator« ist männlich

inGame Name & Server: Didier, Onkel Didi und der kleine knitty

Gilde: UM, Schlachtenwüter, Sachsen

Wohnort: nahe bei den Buletten

Beruf: Kriegsanzetteler

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 22:34

Ich denke ein gewisser Konsens ist erkennbar, Neuerungsvorschläge klingen interessant, nur bitte nichts mit Bestien. Diese Neuerung war ziemlich misslungen und wird von der Mehrheit nur halbherzig oder garnicht genutzt, wie bei den TA zu sehen war.
Was noch garnicht angesprochen wurde war der sehr holprige Start in die letzte Runde, gewissermaßen haben wir von der Hand in den Mund gelebt. Die RZ-Woche hat 21 Tage, im ersten Dorf waren 27 verfügber, im zweiten 24, im dritten abzüglich Kreuzzug nur 12. Variationsmöglichkeiten null und durch die insgesamt gerechtere Vereinheitlichung ist leider die Option des Wechsels in die PA praktisch entfallen. Mir tun immer die Kleinen leid, die keinen Kontermarsch, Funkenregen u.a. machen können. Da konnte man früher in die PA gehen, weil dort Krafttraining oder so lief. Jetzt waren wir gezwungen alles quasi parallel laufen zu lassen, die Auswahl fehlte.
Also bitte mehr Langläufer zu Anfang, wenn man erst die zweite Welt erreicht hat ist es dann nicht mehr so entscheidend, wenn man schon Vorlauf hat.
Ich will keine Zensur, weil ich nicht für Dummheiten verantwortlich sein will, die man drucken darf.

  • »TheGreatest« ist männlich

inGame Name & Server: TheGreatest, venja

Gilde: Die Ehrenkrieger

Wohnort: Venja, Sahscria, Kamor

Beruf: GM

  • Nachricht senden

22

Freitag, 12. Oktober 2018, 13:56

Ich bin weitgehend mit Vielem einverstanden und kann mir eine Menge vorstellen. Ein Anliegen habe ich, dass mir wirklich wichtig ist. Und das ist die Spurensuche. Die ist auf dem Schwierigkeitsgrad leicht eben nicht leicht zu schaffen, sondern nur mit Hilfe von Götterkarten oder MKs. Diesen Einsatz finde ich für die Stufen mittel und schwer völlig in Ordnung. Aber leicht sollte doch jede Gilde ohne Einsatz weiterer Hilfsmittel schaffen können. Das ist ja bei allen anderen Raubzugaufgaben auch der Fall.


Daher meine Bitte: korrigiert Spurensuche leicht deutlich nach unten!

stolzer Gildenführer der Ehrenkrieger

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheGreatest« (12. Oktober 2018, 14:10)


moishe

Super Moderator

  • »moishe« ist männlich

inGame Name & Server: moishe

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: Burg Shadow

Beruf: Gute Laune Macher in der Gilde^^

  • Nachricht senden

23

Freitag, 12. Oktober 2018, 14:00

Ein Anliegen habe ich, dass mir wirklich wichtig ist. Und das ist die Spurensuche. Die ist auf dem Schwierigkeitsgrad leicht eben nicht leicht zu schaffen, sondern nur mit Hilfe von Götterkarten oder MKs.


es kommt ja viel auf die Gildenstruktur an.
Wie viel Member seit Ihr ?
Und wie viel können Kapitelseiten finden ?
Alles kommt zu dem der warten kann.



  • »TheGreatest« ist männlich

inGame Name & Server: TheGreatest, venja

Gilde: Die Ehrenkrieger

Wohnort: Venja, Sahscria, Kamor

Beruf: GM

  • Nachricht senden

24

Freitag, 12. Oktober 2018, 14:13

es kommt ja viel auf die Gildenstruktur an.
Wie viel Member seit Ihr ?
Und wie viel können Kapitelseiten finden ?


Ich bin in mehreren Gilden und wir haben überall dasselbe Problem mit der Spurensuche.

Wenn ich die anderen Posts hier so lese, geht es wohl nicht nur uns so.

Und ich glaube, es würde sich wohl niemand beschweren, wenn die Anforderungen von Spurensuche leicht
deutlich nach unten korrigiert werden. Damit wäre vielen geholfen und
niemandem geschadet. Von mir aus können auch die Belohnungen dafür
gesenkt werden. ich will ja nix geschenkt bekommen.

stolzer Gildenführer der Ehrenkrieger

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheGreatest« (12. Oktober 2018, 14:20)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

feuer.dragon (17.10.2018)

moishe

Super Moderator

  • »moishe« ist männlich

inGame Name & Server: moishe

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: Burg Shadow

Beruf: Gute Laune Macher in der Gilde^^

  • Nachricht senden

25

Freitag, 12. Oktober 2018, 14:20

jetzt bin ich genauso schlau wie vorher :D
Alles kommt zu dem der warten kann.



  • »TheGreatest« ist männlich

inGame Name & Server: TheGreatest, venja

Gilde: Die Ehrenkrieger

Wohnort: Venja, Sahscria, Kamor

Beruf: GM

  • Nachricht senden

26

Freitag, 12. Oktober 2018, 14:30

Grotland: 29 Member, 25 können Kapitelteile finden

Barat: 18 Mitglieder, 18 können Kapitelteile finden

Ich halte es nach wie vor für ein grundsätzliches Problem, dass man im ungünstigsten Fall 100 Kämpfe für 1 Kapitelteil machen muss.

stolzer Gildenführer der Ehrenkrieger

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

moishe (12.10.2018)

  • »der Organisator« ist männlich

inGame Name & Server: Didier, Onkel Didi und der kleine knitty

Gilde: UM, Schlachtenwüter, Sachsen

Wohnort: nahe bei den Buletten

Beruf: Kriegsanzetteler

  • Nachricht senden

27

Freitag, 12. Oktober 2018, 17:21

Belohnungen senken ist gut ; ich war neulich bei Spurensuche leicht mit 9 Teilen der Beste bei uns , gab 0 FA, nur ein paar Taler
Ich will keine Zensur, weil ich nicht für Dummheiten verantwortlich sein will, die man drucken darf.

28

Freitag, 12. Oktober 2018, 17:31

Guten Abend,
ich danke euch schon jetzt für die Vielzahl an Rückmeldungen. Ich möchte an dieser Stelle nicht auf viele Punkte eingehen, lediglich bei 3 Sachen eine Zwischenanmerkung.
Information aktueller Raubzüge:
Die Anzeige welcher Raubzug-/züge gerade aktiv sind, ist nett gemeint, doch weiß ich davon nicht in welcher Stadt/Land dies gerade passiert.

Hier wäre eine Zusätzliche Info ganz nett. Mich persönlich interessiert nicht, was der höchste Wert war, besser wäre, der höchste Wert überhaupt bisher! (+ Stadt/Land)

Die von dir gewünschte Anzeige existiert bereits und zwar genau da, wo du das Bild gemacht hast.
Es steht immer die Bestmarke in diesem speziellen Ort, sowie eure Bestmarke in allen Orten/Ländern da. Angezeigt wird jeweils der Ortsname.
Dort den Landabschnitt hinzufügen ist durchaus machbar, wenn das hilft.
Belohnung für super Aktive
Zum Abschluss, besteht auch vielleicht die Notwendigkeit, die ganzen Raubzüge für die Gilde neu zu starten, da sie schon alle durchgespielt worden sind.

Was genau meinst du? Das was jetzt geplant wird: Also der Neustart für alle Gilden zur gleichen Zeit, oder die Möglichkeit für die Gilden selbst den RZ neu zu starten wenn sie durch sind?
Letzteres wird es auch weiterhin nicht geben.
Belohnungen senken ist gut ; ich war neulich bei Spurensuche leicht mit 9 Teilen der Beste bei uns , gab 0 FA, nur ein paar Taler

Ob Gold oder FA hängt nicht von der Aufgabe ab, sondern von den Raubzugpunkten, welche man Insgesamt in seinem Besitz hat.

Zitat von »Lexikon«

Alle 250 Punkte erhaltet ihr 5 Mal euer Basis-Dienststundengold (Direkt in die Bank).

Alle 500 Punkte bekommt ihr 2 Freiattribute.



grüße entrichtend
tercen
„Der Mensch hat das Warten verlernt, darin liegt das Grundübel unserer Zeit.”
William Somerset Maugham



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

TheGreatest (12.10.2018)

inGame Name & Server: FA2007 (DoT)

Gilde: DOT

  • Nachricht senden

29

Samstag, 13. Oktober 2018, 14:11

Sorry, leute schaffe es einfach nicht, die Zitate zu meistern, darum schreibe ich den Namen so hin :)

Zitat von »tercen«


Die von dir gewünschte Anzeige existiert bereits und zwar genau da, wo du das Bild gemacht hast.
Es steht immer die Bestmarke in diesem speziellen Ort, sowie eure Bestmarke in allen Orten/Ländern da. Angezeigt wird jeweils der Ortsname.
Dort den Landabschnitt hinzufügen ist durchaus machbar, wenn das hilft.
Ja würde sehr helfen! geht in die Richtung was ich meinte, die Infos bis jetzt waren einfach Missverstanden z.B. akt. / max vorher hoch hinzufügen + Land

Zitat von »tercen«


Was genau meinst du? Das was jetzt geplant wird: Also der Neustart für alle Gilden zur gleichen Zeit, oder die Möglichkeit für die Gilden selbst den RZ neu zu starten wenn sie durch sind?
Letzteres wird es auch weiterhin nicht geben.


Ja, ich meinte damit, dass die Gilde eine Möglichkeit erhält, ihren Raubzug neu zu starten, wie bei den Heldentaten
Zu dem fällt mir noch ein, wenn ein konkreter Neustart nicht geht, eine Belohnung inform von einer Statue für die Gilde oder. seine Members.
Dazu könnte man dann auch noch Trophäen für Gilden einführen mit/ohne Auswirkungen :) einfach schön zum Ansehen :) und zeigt von Ehre & Respekt.

lg FA

  • »zecke77« ist männlich

inGame Name & Server: zecke77

Wohnort: Zwischen den Welten

Beruf: Gildenkrieger der Aurea Mediocritas(Ferono); Ehemaliger Seneschall der Gilde Urlicht und nun Herold der Gilde Die Fremdenlegion(Venja); Seneschall und Kriegsgeneral von Tortuga(TOP1 Gilde in Sahscria)

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 16. Oktober 2018, 16:09

Bei Kriegsbeute muß ich leider wiedersprechen. :sdagegen:
Einige haben echt Schwierigkeiten Goldbeutel zu finden

Krafttraining und Spruchrollen gehen zu lange
Und Kreuzzug ist für die meisten uninteressant



Neue RZ Orakelkarten/Götterkarten/Monsterkarten lehne ich ab, da man da gezwungen wäre Karten zu aktivieren oder das RZ nicht schaffen würde.

Fleischbrocken finden ?( da haben auch einige Schwierigkeiten mit und daher wäre ich :sdagegen:

Wer zur Quelle will muß gegen den Strom schwimmen
Als der Herr sah was er angerichtet hatte verlor er eine Träne und erweckte zecke77 um für die Gerechtigkeit zu Kämpfen

moishe

Super Moderator

  • »moishe« ist männlich

inGame Name & Server: moishe

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: Burg Shadow

Beruf: Gute Laune Macher in der Gilde^^

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 16. Oktober 2018, 16:32

Das O Karten und GT Karten bei RZ unterstützen sollen / können, das ist doch hilfreich. Warum soll es keine GT Karten für neue Aufgaben geben dürfen ? Keine Anforderung bisher, setzt zwingend voraus, das die nur machbar ist, wenn eine entsprechende Karte läuft.
Aber unterstützende Karten sind doch klasse, oder ?
Dafür kauft man doch GT Karten bzw O Karten.
Alles kommt zu dem der warten kann.



  • »zecke77« ist männlich

inGame Name & Server: zecke77

Wohnort: Zwischen den Welten

Beruf: Gildenkrieger der Aurea Mediocritas(Ferono); Ehemaliger Seneschall der Gilde Urlicht und nun Herold der Gilde Die Fremdenlegion(Venja); Seneschall und Kriegsgeneral von Tortuga(TOP1 Gilde in Sahscria)

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 16. Oktober 2018, 17:19

Hab da wohl was falsch verstanden
Dachte das Ihr RZ plant wo man die Einsetzen soll das die zählen.

Zum Unterstützen sind die Karten natürlich Gut

Wer zur Quelle will muß gegen den Strom schwimmen
Als der Herr sah was er angerichtet hatte verlor er eine Träne und erweckte zecke77 um für die Gerechtigkeit zu Kämpfen

  • »TheGreatest« ist männlich

inGame Name & Server: TheGreatest, venja

Gilde: Die Ehrenkrieger

Wohnort: Venja, Sahscria, Kamor

Beruf: GM

  • Nachricht senden

33

Montag, 22. Oktober 2018, 11:26

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass jede Gilde bei normaler Aktivität jeden Raubzug auf leicht schaffen sollte - ohne Einsatz von MKs oder irgendwelchen Karten!

Wie sehr dann die Anforderungen für mittel und schwer angehoben werden, darüber kann man sicher trefflich streiten.

stolzer Gildenführer der Ehrenkrieger

moishe

Super Moderator

  • »moishe« ist männlich

inGame Name & Server: moishe

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: Burg Shadow

Beruf: Gute Laune Macher in der Gilde^^

  • Nachricht senden

34

Montag, 22. Oktober 2018, 12:03

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass jede Gilde bei normaler Aktivität jeden Raubzug auf leicht schaffen sollte - ohne Einsatz von MKs oder irgendwelchen Karten!


Ja und Nein :)
Grundsätzlich sind alle RZ auf " Leicht " zu schaffen, bei einer normalen Gildenstruktur bzw. bei normaler Aktivität.
Das ist aber nicht so leicht zu greifen.
Deshalb wurde ja auch nachträglich die Möglichkeit eingebaut wenn man 2 RZ auf " Leicht " als Gilde nicht packt, dass man gegen MK Zahlung, die Zeit verdoppelt bekommt.
Natürlich will oder kann eine Gilde das nicht können oder wollen, auch klar.
Aber dann muss man halt auch mal einsehen, dass es eine , oder mehrere RZ Aufgaben gibt, die man einfach nicht machen kann.

Einen Anspruch zu haben, dass wirklich jede Aufgabe auf " leicht " zu schaffen ist, darf man da halt daraus nicht ableiten.
SW schaut sich zu jedem RZ Ende alle Raubzüge an und schaut auch darauf, wie die RZ geschafft wurden. Bisher gab es immer kleinere oder größere Anpassung nach unten oder nach oben.
Sprich, SW bewegt sich da schon und passt an.
Allerdings hat eine Anpassung nach unten auch seine Grenzen. Kann nicht sein, das eine drei Mann / Frau Gilde, wo nur zwei aktiv sind mit 20 Kämpfen am Tag, den RZ immer schaffen. Oder eine 15 Mann/ Frau Gilde wo es 10 inaktive gibt, die man aus Verbundenheit nicht herauswerfen will. Ich überspitze jetzt mal absichtlich.
Und du siehst ja auch schon in diesem Thread, dass es zwar bei den einen oder anderen RZ Einigkeit gibt, aber bei manchen die Ansichten doch auseinander gehen.
Hier das nötige Fingerspitzen Gefühl zu haben, ist nicht so leicht.
lg
moishe
Alles kommt zu dem der warten kann.



  • »TheGreatest« ist männlich

inGame Name & Server: TheGreatest, venja

Gilde: Die Ehrenkrieger

Wohnort: Venja, Sahscria, Kamor

Beruf: GM

  • Nachricht senden

35

Montag, 22. Oktober 2018, 13:04

Grundsätzlich gebe ich dir Recht. Ich bin auch weitgehend zufrieden mit den Raubzügen und freue mich auf die Anpassungen.

Es ist bei uns halt so, dass wir alle RZ locker schaffen - außer Spurensuche, obwohl der Großteil der Gilde da mitmachen kann. Spurensuche ist der einzige RZ, der nach meiner Meinung zu hoch angesetzt ist.


Und ich wollte nur nochmal bekräftigen, dass der Schwierigkeitsgrad leicht ohne Hilfsmittel zu schaffen sein sollte - also ohne Karten und MKs. Da schien mir die Diskussion in die falsche Richtung zu laufen.

Klar, wenn eine Gilde sich selber das Leben schwer macht, kann man nicht an den RZ rum meckern. Da bin ich auch bei dir.
Genauso klar, dass man es nicht jedem Recht machen kann.

stolzer Gildenführer der Ehrenkrieger

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

moishe (22.10.2018)

inGame Name & Server: Darth Revan Thur

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 23. Oktober 2018, 20:18

Bei den meisten Aspekten kann ich mich meinen Vorredner nur anschließen.

Kreuzzüge: Werden auch bei uns gar nicht angenommen; in diesem Jahr haben wir 4 Stück geschafft, da ich mich fürs Leveln entschieden haben; im nächsten Jahr werden wir dann wohl gar keinen machen; hier wäre es wirklich super, wenn man pro Stadt einen Raubzug tauschen könnte, was ja bereists vorgeschlagen wurde

Spurensuche: Viel zu schwer wird fast nie geschafft

Schlacht: hängt halt von der Zusammensetzung ab; wir haben viele Kleine, also ist mehr als mittel nicht drin

Krafttraining: Bitte auf einen Tag reduzieren. Hier läuft es bei den Meisten so ab, dass man das Gold eh auf die Bank bringt und man es dann nach dem Start des Raubzuges abhebt und schnell seine 30 Skills macht.

Spruchrollen: Läuft bei uns ähnlich. Wird meist gestartet, wenn die Mitglieder nicht mehr wissen wohin damit und ist dann meist auch innerhalb von 24 Stunden fertig. Hier wäre auch eine Reduzierung auf zumindest 48 Stunden nicht schlecht.

Auch neue Raubzüge wären natürlich eine spannende Sache. Alles andere kann gerne so bleiben.

  • »elfeb« ist weiblich

inGame Name & Server: elfeb

Gilde: Ferono Schatten des Phoenix ,Aurora

  • Nachricht senden

37

Freitag, 26. Oktober 2018, 16:50

Ich würde mich freuen ,wenn ein Datum des Neustartes bekannt gegeben würde.
Möchte gerne planen können .
Lg Elfeb

moishe

Super Moderator

  • »moishe« ist männlich

inGame Name & Server: moishe

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: Burg Shadow

Beruf: Gute Laune Macher in der Gilde^^

  • Nachricht senden

38

Freitag, 26. Oktober 2018, 16:52

Wie viel Vorlauf glaubst du zu brauchen ?
Alles kommt zu dem der warten kann.



  • »elfeb« ist weiblich

inGame Name & Server: elfeb

Gilde: Ferono Schatten des Phoenix ,Aurora

  • Nachricht senden

39

Freitag, 26. Oktober 2018, 17:40

Würde es begrüssen wenn es zeitnah bekannt gegeben würde.
Da die Planung auch fürs Event wichtig ist.
Danke

moishe

Super Moderator

  • »moishe« ist männlich

inGame Name & Server: moishe

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: Burg Shadow

Beruf: Gute Laune Macher in der Gilde^^

  • Nachricht senden

40

Freitag, 26. Oktober 2018, 17:45

Dann gehen wir Mods mal am WE an tercens rauher Schale kratzen, ob er Anfang nächster Woche mal einen Termin bekannt gibt :sgenau:
wäre doch gelacht, dass wir Ihn nicht weich bekommen :D
Alles kommt zu dem der warten kann.



Ähnliche Themen