Sie sind nicht angemeldet.

inGame Name & Server: hau wech die scheiße :D

  • Nachricht senden

21

Freitag, 19. Juni 2015, 00:16

wieso koppelt man es nich an die tagesaufgaben.für jede abgeschlossene aufgabe gibt es 1 weiteres dungeon ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Faith (04.05.2016)

  • »Ðarkmaster« ist männlich

inGame Name & Server: Grotland: Darkmaster

Gilde: LoD

Wohnort: Tornesch

  • Nachricht senden

22

Freitag, 19. Juni 2015, 00:36

das mit pro abgeschlossene tagesaufgabe würde ich ziemlich extrem finden .. da müssten die aufgaben schwieriger sein, um das meiner meinung nach zu rechtfertigen

dann eher, wenn man 5/5 tagesaufgaben erfolgreich abgeschlossen hat darf man noch einmal in den dungeon
Char: Darkmaster (Level 1)

Welt: Grotland

ID: 950762



meine Stats


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Faith (19.06.2015), SunreaL (01.07.2015)

Faith

Sommerpaar 2014 & Forenspielerin 2017

  • »Faith« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

23

Freitag, 19. Juni 2015, 05:50

Man könnte auch einen neuen Gutschein ins Leben rufen:

Dungeon x2 am Tag.

Der läuft dann begrenzt (24 Stunden, 2 Tage, 4 Tage o.ä.) und es wäre mal wieder etwas Abwechslung. :)

Chief Joseph

Moderator

  • »Chief Joseph« ist männlich

Wohnort: zu Hause

Beruf: Chief der Nez Perce / Assuti

  • Nachricht senden

24

Freitag, 19. Juni 2015, 11:32

Ich sehe bei den Dungeons eigentlich gar keinen Änderungsbedarf

- Nez Perce - Assuti - eine Gilde -

Wenn man schnell vorankommen will, muss man allein gehen
Wenn man weit kommen will, muss man zusammen gehen…



  • »Sir Uthred« ist männlich

Gilde: Lilaminati Advocati

Beruf: positiv penetrant & harmoniesüchtig

  • Nachricht senden

25

Freitag, 19. Juni 2015, 11:39

der ist schon vorhanden, Chief ... denk mal nur an den Heldenzyklus und die Heldentaten von Solveye ... klar: man kann (und sollte!) dann dort die Voraussetzungen ändern, aber es würde auch schon helfen, wenn man ab und an mal einen zweiten Dungeon machen könnte ... dies hieße aber dann auch, dass die Voraussetzungen der Gildenaufgabe "Kellermeister" angepasst werden müssten ;)

LILAMINATI ADVOCATI - Lila ist der letzte Schrei!!!

Chief Joseph

Moderator

  • »Chief Joseph« ist männlich

Wohnort: zu Hause

Beruf: Chief der Nez Perce / Assuti

  • Nachricht senden

26

Freitag, 19. Juni 2015, 11:45

da wäre es völlig ausreichend, wenn man mal häufiger ne Schatzkarte findet.
Aber du hast recht Uthred, in diesem Punkt besteht der Bedarf schon, mit der Schatzkarte hinkt man doch weit hinterher bei den Heldentaten.
Aber da es dort auch noch andere Punkte gibt sehe ich das eher so, das einige Heldentaten noch mal überarbeitet werden sollten (z.B. das die Level von 61 - 100 bei Warabold und Nemwen völlig ausgeschlossen sind und nicht mitmachen können)

- Nez Perce - Assuti - eine Gilde -

Wenn man schnell vorankommen will, muss man allein gehen
Wenn man weit kommen will, muss man zusammen gehen…


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Chief Joseph« (19. Juni 2015, 13:00)


  • »Sir Uthred« ist männlich

Gilde: Lilaminati Advocati

Beruf: positiv penetrant & harmoniesüchtig

  • Nachricht senden

27

Freitag, 19. Juni 2015, 11:53

so isses, Chief ... hier kannst Du Deinen Unmut kundtun und Verbesserungsvorschläge posten: [Allgemein] Heldenzyklus abändern ;)

LILAMINATI ADVOCATI - Lila ist der letzte Schrei!!!

Chief Joseph

Moderator

  • »Chief Joseph« ist männlich

Wohnort: zu Hause

Beruf: Chief der Nez Perce / Assuti

  • Nachricht senden

28

Freitag, 19. Juni 2015, 12:40

da geht es ja um den Zyklus, zunächst sollten die Aufgaben mal erfüllbar sein.

...und weshalb man die Level 61-100 bei 6 Heldentaten und 2 Heldenzyklen bewusst ausschließt wird für mich wohl ein ewiges Rätsel bleiben.
Aber vielleicht ist für mich deshalb der Dungeon auch nicht so wichtig, da dies ein Zyklus ist den ich nie erreichen werde.

- Nez Perce - Assuti - eine Gilde -

Wenn man schnell vorankommen will, muss man allein gehen
Wenn man weit kommen will, muss man zusammen gehen…


Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Chief Joseph« (19. Juni 2015, 13:30)


Faith

Sommerpaar 2014 & Forenspielerin 2017

  • »Faith« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

29

Freitag, 19. Juni 2015, 14:31

bleibt ihr bitte beim Thema!! :D Danke.

30

Donnerstag, 25. Juni 2015, 18:28

der dungeon ist meines erachtens eigentlich nur gut wenn man was findest was man gebrauchen kann..aber meistens ist es so wenn man es gerbauchen was man gefunden hat , verliert man meistens auch heufig die runde... :thumbdown:
also nochmal von mir aus sollte man so lange den dungeon machen können bis man ihn 1 mal überstanden hat..dann ende!!!..somit hat man immerhin noch die chance sich wenigstens noch paar goldtaler zu sichern oder den ein oder anderen mk.
Lopussa voittaa, koska olet vielä nuolla perse

  • »Jorge von Samsun« ist männlich

inGame Name & Server: Jorge von Samsun

Beruf: Wälse

  • Nachricht senden

31

Freitag, 26. Juni 2015, 07:48

Zitat

also nochmal von mir aus sollte man so lange den dungeon machen können bis man ihn 1 mal überstanden hat..dann ende!!!.


Ist doch heute schon so und das ist gut so, wie es ist !
"Götterdämmerung"

32

Freitag, 26. Juni 2015, 17:08

ja stimmt aber nur mit mk einsatz..das lohnt bald schon wieder nicht,es ein 2 mal zu versuchen.
Lopussa voittaa, koska olet vielä nuolla perse

Faith

Sommerpaar 2014 & Forenspielerin 2017

  • »Faith« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 4. Mai 2016, 14:25

Guten Tag :)

Da diese Idee immer noch in der Ausarbeitung steckt und ich weiß, dass dann tatsächlich noch eine winzig kleine Chance besteht, diese Idee durchzusetzen - eine neue Idee:

Der Dungeon könnte kumulativ MK kosten.
Verliert man den Dungeon, bleibt es bei 1 MK pro Wiederholung, bis man einmal gewonnen hat - also wie gewohnt.

Gewinnt man ihn, kann man gegen Zahlung von 5 MK (Wert ist natürlich fiktiv und nur ein Beispiel) einen zweiten machen.
Verliert man ihn, zahlt man wieder "nur" 1 MK, bis man ihn gewinnt.

Den nächsten gibt es für 10 MK.
Verliert man ihn, zahlt man 1 MK, bis man wieder gewinnt.

Der nächste dann 15 MK und so weiter und so fort.

Die Argumentation, es MÜSSE nichts am Dungeon geändert werden, habe ich vernommen. Ich gebe den Gegnern dieser Idee sogar Recht. Es MUSS nichts geändert werden. Aber es könnte. Und für die, die gerne ein bis dreimal öfter in den Dungeon möchten - aus welchen Gründen auch immer - wäre es doch ein nettes Goodie den Dungeon öfter spielen zu KÖNNEN.

Liebe Grüße
Faith 8)

34

Mittwoch, 4. Mai 2016, 20:28

Gute Idee, Faith. Diejenigen mit einer hohen Intelligenz und entsprechend hoher Erfolgsquote im Dungeon werden davon weniger profitieren. Und für 5 MK's ein zweites Dungeon machen, werden entweder ganz kleine Level ausnutzen oder eben Highlevel, weil ja auch ne Chance besteht Mks im Dungeon zu finden, neben Gold und Kräutern.
Für Crom, dem Gott des Stahles und das Königreich Cimmerien


35

Donnerstag, 5. Mai 2016, 19:41

für die MKs mache ich dann lieber Quest als High Level...da hab ich dann mehr davon
"Angesichts der Vielzahl an Bedürftigen muss man sparsam sein mit seiner Verachtung "

Tinkerbell

Super Moderator

  • »Tinkerbell« ist weiblich

Gilde: Kinder des Teufels

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 9. April 2019, 19:12

Diese Idee wird nicht umgesetzt.

LG Tinkerbell


Wichtigtuer erzeugen Wirbel, aber keine Strömung.

Ähnliche Themen