Sie sind nicht angemeldet.

inGame Name & Server: Blutii

Wohnort: im Sonnensystem

  • Nachricht senden

2 061

Sonntag, 17. November 2019, 01:42

schau mal einer an ! da wagt Sie es doch hier her zu kommen ! schallt es hinter ihr ... man konnte nicht viel erkennen von Ihm.. da er im Schatten steht und selbst in einem langen schwarzen Mantel gehüllt ist .. doch er zündet sich eine Zigarette an und für einen Moment sah man sein Gesicht ...



es ist wahrlich Interessant dass ihr nun diesen Schritt geht ! doch ihr wisst nicht mit wem ihr es zu tun habt ! er fing leise an, zu lachen an ... und zieht Gemütlich an seiner Zigarette .... auch wenn ihr die Wachen um gehen könnt und die Hunde essen zu werft.. habt ihr immer noch ein Probleme meine Liebe ! er geht in die Hocke und deutet seitlich auf ein Gulli ... wenn ihr wirklich dies vor habt, nehmt diesen Weg ! er ist nicht der sauberste aber so umgeht ihr einiges ... und landet direkt im Haus ! er schnippt die Zigarette weg.. und schaut zu ihr rauf..
... Zorn ! ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »☣☢ Blutii ☣☢« (18. November 2019, 00:23)


  • »Fenrirswolf« ist weiblich

inGame Name & Server: Fenrirswolf

Wohnort: Eispalast

Beruf: verrückt sein, das ist Arbeit genug.

  • Nachricht senden

2 062

Montag, 18. November 2019, 23:15

Den gestohlenen Ordner fest in meiner Hand haltend, gehe ich mit schnellen Schritten die Straße entlang, mich hauptsächlich auf der Seite haltend um vom Licht geschützt zu sein, bis mir der Geruch von kaltem Zigarettenrauch in meiner unmittelbaren Nähe in die Nase tretet.

Meine Schritte werden langsamer, bis ich schließlich völlig stehen bleibe und mich zu dem Fremden umdrehe.

Ich mustere die Gestalt vor mir, dabei seinen Worten lauschend ohne selbst eines von mir zu geben.

Erst nach einem kurzen Moment, hebe ich meinen Kopf etwas, wobei das Licht von meinem Tapetum reflektiert wird und den Anschein hat als ob meine Augen leuchten würden, so wie man es bei diversen Tieren wie Katzen und Hunden gewohnt ist, und meine:

Entschuldigung,.... aber kennen wir uns?


...."Die Ewigkeit steht etwas unter Zeitdruck"....

inGame Name & Server: Blutii

Wohnort: im Sonnensystem

  • Nachricht senden

2 063

Samstag, 30. November 2019, 15:14

er schaut Sie direkt an.. und diese Spieglung in ihren Augen lassen ihn kurz lächeln.. das Lichtspiel setzt Sie gut in Zene .. dies muss er wirklich zu geben... da es ihn auch leicht in den Bann zieht.. doch dann richtet er sich wider auf.. und man sah sein Gesicht nun gar-nicht mehr ... dass er um einige cm größer ist als Sie.. sprang sofort jeden ins Auge.. da es wohl mehr als Zwanzig cm sind, die er größer ist ...


wir kennen uns nicht ! doch ich kenne euch so wie.. wie nennt man so was.. nennen wir es Schützling ! manche Wände haben Ohren .. lächelt er verschlagen zu ihr.. auch wenn Sie dies nicht sieht ... was passiert ist, bleibt hier nicht Unbemerkt .. da dies ja auch kein Einzel Fall ist... es ist immer das selbe.. um was es geht.. Macht ! ? ! .. das leid Interessiert solchen Menschen nicht ! doch dies sollte ja nichts neues sein, in so einer Welt !

langsam setzt er sich in Bewegung ... ich bin nur ein Dieb, der sehr gute Informationen bekommt ! so mit helfe ich euch.. doch unsere Ziele.. trennen sich wohl ! lacht er dann etwas kräftiger .. erst als er bei dem Gulli ankommt, blieb er stehen und hebt diesen hoch... nun lag es ganz allein an ihr ob Sie mit ihm mir geht oder nicht ..
... Zorn ! ...

  • »Fenrirswolf« ist weiblich

inGame Name & Server: Fenrirswolf

Wohnort: Eispalast

Beruf: verrückt sein, das ist Arbeit genug.

  • Nachricht senden

2 064

Montag, 2. Dezember 2019, 04:59

Meine Augen sind auf den Mann vor mir fixiert, doch erst als er die schwere Metallscheibe hoch hebt, gehe ich auf ihn zu und trete mit dem Fuß leicht auf den Gulli-Deckel um ihm zu signalisieren, dass er warten soll und um auch nicht unnötigen Lärm zu machen.

Ich habe kein einziges Wort von deinem zusammenhanglosen Nonsens verstanden, auch ist es mir relativ egal wie du mich zu kennen glaubst,... vorerst zumindest., ich beuge mich weiter vor damit ich ihm unter die Kapuze in die Augen schauen kann. Allerdings ist mir jeder Tip, wie ich am schnellsten in das Anwesen hinein und wieder hinaus kann, Willkommen.

Mich wieder aufrichtend, ziehe ich den Ordner unter meinem Mantel hervor und blättere ihn durch, bis ich zu jenem Teil gekommen bin, der mich und vielleicht auch meinen "Partner", interessiert.

Lord Victor von Karemstein, Sohn von Friedrich von Karemstein, bla bla bla,.... ahja, hier. Hauptmann der Leibwache der Lordschaft, ausgebildeter Krieger in einer wahrscheinlich renommierten Kämpfer-Gilde, spezialisiert in der Führung von zwei Klingen, Schwert und Schild, Bogen und anderen Fernwaffen,... und anscheinend auch etwas versiert im Umgang mit Magie aus der Schule der Zerstörung,... Level Lehrling., mein Blick geht kurz hoch vom Dokument zu dem Fremden. Wie viele Titel er sich gekauft hat steht hier nicht, aber ein jeder Dummkopf würde wissen, ihn besser nicht zu unterschätzen,...., meine Augen fliegen weiter über das Dokument, auf der Suche nach etwas bestimmten, das ich hinten auf dem Blatt dann auch finde. Ah hier ist es ja,.... kurzzeitiges Mitglied einer Assassinen-Gilde die es nicht mehr gibt,... offiziell zumindest.

Den relativ dicken Ordner wieder zuklappend, richte ich mich wieder an den Mann.

Laut dem was da drinnen steht, bereitet er sehr vielen Leuten immer wieder große Kopfschmerzen, demnach ist das größte Problem hinter den Mauern um das Anwesen herum allem Anschein nach Victor. Du scheinst aber mehr Informationen bezüglich dem zu haben und da wir ab und zu zumindest im gleichen Geschäft tätig sind, weiß ich auch, dass niemand nützliche Informationen ohne einen Preis weiter gibt., ich stecke den Ordner wieder unter mein Shirt ohne den Dieb aus den Augen zu lassen. Neben dem besten Weg hinein und hinaus hätte ich auch noch andere Fragen,... was ist dein Preis?


...."Die Ewigkeit steht etwas unter Zeitdruck"....