Sie sind nicht angemeldet.

  • »Chief Joseph« ist männlich
  • »Chief Joseph« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: zu Hause

Beruf: Chief der Nez Perce / Assuti

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Mai 2020, 02:18

Allianz

Früher gab es eine Allianz von fünf Gilden.
Dies war allerdings immer sinnlos, weil es nie Vorteile brachte.
Könnte man nicht evt. die Allianz wieder einführen und denen ähnliche Vorteile wie der Partnergilde geben?


Wäre evt. auch eine Alternative zu gesammtem Gildenwanderungen falls die nicht gewollt ist
Wobei ich allerdings für eine komplette Erleichteung bin

- Nez Perce - Assuti - eine Gilde -

Wenn man schnell vorankommen will, muss man allein gehen
Wenn man weit kommen will, muss man zusammen gehen…


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Chief Joseph« (12. Mai 2020, 02:31)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Farin (13.05.2020)

Wohnort: Land der 1000 Berge

Beruf: ja

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Mai 2020, 21:33

Servus,


könntest Du bitte etwas mehr ins Detail gehen?
Worum geht es Dir genau, was sind Deine Beweggründe für diesen Vorschlag? Welches sind de Vorteile, welches die Nachteile? Profitieren u.U. nur bestimmte Gilden? Ich habe diesbezüglich meine Bedenken, wenn es um RZ-Hilfe, Gildenvermögen und Kriege geht. Hast Du Regeln im Sinn, die eine gewisse Chancengleichheit sicher stellen?


Danke & Grüße
Man kann Schönes im Forum schreiben und ingame völlig anders auftreten, man kann nach Kämpfen und Kriegen auf Augenhöhe rufen, aber wenn die, die viel Austeilen mal einen Bruchteil zurück bekommen, weil wenige Angriffspunkte da sind, ist das Theater groß. Es wird gedroht und beleidigt, Macht ausgeübt aus dem Schoße der überlegenen Gilde. Eine Utopie von Fairplay und vernünftigem Umgang.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Farin (13.05.2020), Chief Joseph (14.05.2020)

  • »Chief Joseph« ist männlich
  • »Chief Joseph« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: zu Hause

Beruf: Chief der Nez Perce / Assuti

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Mai 2020, 21:48

Nein, ich habe noch gar keine Vorstellung wie das funktionieren soll, vielleicht kann man hier gemeinsam was ausarbeiten.
Es gibt ein noch geschlossenes Orakel für die Allianz, da könnte man sich etwas einfallen lassen und auch ansonsten fände ich eine engere Zusammenarbeit mit einigen wenigen Gilden interessant.

Ein Konzept dafür hab ich noch nicht mal ansatzweise, aber vielleicht kann man hier eins erarbeiten, falls die Idee erst mal positiv aufgenommen wird.

- Nez Perce - Assuti - eine Gilde -

Wenn man schnell vorankommen will, muss man allein gehen
Wenn man weit kommen will, muss man zusammen gehen…



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Farin (13.05.2020)

4

Mittwoch, 13. Mai 2020, 20:44

Hallo zusammen,
danke für die Frage, Chief, habe auch oft im Orakel gesessen und mich gefragt wie das wohl zuaktivieren ist.
Wusste gar nicht dass das nicht geht, zulange Pause gemacht und etliches versäumt :blush
Nun ja,ganz früher gab es ja Allianzen aber die brachten mehr Probleme als irgnedeinen Nutzen :patsch
Aber habe schon einige Zeit überlagt ob das nicht wieder eingeführt werden sollte.

lg

Farin
Freier Krieger Gondals

Samy Normel

SpammPaar 2014

inGame Name & Server: GW2/BIBL

Gilde: Endgame-Problem

Beruf: Handleuchtmittelhalter

  • Nachricht senden

5

Freitag, 15. Mai 2020, 17:25

Also,
ich kenn Allianzen im Spiel, im wesentlichen als Nichtangriffspakt.
Hat erstmal keinen Einkommensvorteil, außer das man sich nicht gegenseitig die Spieler mürbe macht.
Aber das ist vermutlich überhaupt nicht mehr von Interesse?

Was könnte man zusammen mit einer anderen Gilde erreichen?
Was kann man denn jetzt schon mit mehreren Spielern gemeinsam erreichen?
Was überschneidet sich nicht gegenseitig? Was ist bisher mit einer Gilde schwer erreichbar.
Will man schon wieder von den Boni einer anderen Gilde profitieren? Mag die Idee nicht.
Mag gut unterhalten werden und von dem Mehr an verbündeten Mitstreitern profitieren!


Chief,
"komplette Erleichterung" klingt entweder nach ganz großem Stuhlgang!
... oder du brauchst nen Bot? Wär's recht?
Frag doch mal den Betreiber, ob er dich nicht bezahlen möchte, dass du sein Spiel testest und promotest?
There's some devils in heaven and some angels in hell

If you can't do good, better do bad well!

  • »tussijäger« ist männlich

inGame Name & Server: Tussijäger

Gilde: Die Ehrenkrieger

Wohnort: jenseits von eden

Beruf: Kein Beruf.Bin Rentner

  • Nachricht senden

6

Freitag, 15. Mai 2020, 21:22

Wenn dieser Beitrag vom Samy nicht hilfreich war weiss ich auch nicht mehr weiter.. :sironie:
Stuhlgang,Bot...smh
Aber sonst gehts dir gut Samy ? :swerderwachsen:

Samy Normel

SpammPaar 2014

inGame Name & Server: GW2/BIBL

Gilde: Endgame-Problem

Beruf: Handleuchtmittelhalter

  • Nachricht senden

7

Samstag, 16. Mai 2020, 18:04

Junge, du inspirierst mich nicht.

Und wenn du schon keine Antwort auf die Fragen hast, will ich dir zumindest deine beantworten: Nein.
There's some devils in heaven and some angels in hell

If you can't do good, better do bad well!

Samy Normel

SpammPaar 2014

inGame Name & Server: GW2/BIBL

Gilde: Endgame-Problem

Beruf: Handleuchtmittelhalter

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 17. Mai 2020, 14:21

... jetzt ist der wohl wieder vor Erwachsenheit Tussi's jagen? Jungs eben ...

Partnergilde (eingedampft)
-kann zum Gildenkrieg hinzugerufen werden
-beim Wechsel in die Partnergilde bleiben Gildenehre und Treuebonus in der Heimatgilde erhalten
-ein gemeinsamer Chat
...
Danke Peri!

Orakel
-wie Gutschein, aber ohne Verfallsdatum
-werden als "Segnung" vom Gildengold gekauft, für die Gilde allein, für Gildenkrieg, oder für Allianz(in Vorbereitung)
-Segnung erfolgt, wenn eine Säulen 100% hat oder der jeweilige Timer abgelaufen ist
-aktivierte Karte hält 5 Tage
-maximal 3 aktive unterschiedlicher Boni
...
Danke tercen!
(Kriegsschmach klingt negativ? Ich möchte ein fröhliches Prügelspiel in finsterer Atmosphäre! )


Chief,
was ist denn nun so unbequem an der Gildenwanderungen, dass es einer "Totalen!" Erleichterung bedarf?
Was meinst du mit komplett?
There's some devils in heaven and some angels in hell

If you can't do good, better do bad well!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Samy Normel« (17. Mai 2020, 14:49)


moishe

Super Moderator

  • »moishe« ist männlich

inGame Name & Server: moishe

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: Burg Shadow

Beruf: Gute Laune Macher in der Gilde^^

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 17. Mai 2020, 15:45

ich muss ehrlich sagen, ich tendiere mehr zu den Posts von Samy, der das kritisch sieht.
Was ist eine Allianz ?
Eine Gemeinschaft zwischen 3 und 5 Gilden die sich zusammenfindet um ein gemeinsames Ziel leichter zu erreichen.
Im Falle Gondal wäre das eine Belohnung in irgendeiner Form .
Ich muss kein Wahrsager sein, um behaupten zu können, das sich die Top 25 recht schnell zusammen gefunden haben.
Ich muss auch kein Wahrsager sein um behaupten zu können, das man sich gerne dem wahrscheinlich erfolgreichen Team ( Allianz ) anschließen würde.

Das heißt meiner Meinung nach, das es auf Grotland bezogen, maximal mit sehr viel Glück ,drei, eher zwei Allianzen geben würde, die um den Platz 1 kämpfen würden.
Der Rest balgt sich um platz 2 bis irgendwas und auch hier gäbe es wohl kaum besondere Überraschungen was die Rangliste betreffen würde.
Dieses Szenario würde natürlich nur Realität werden, wenn die Belohnung entsprechend lukrativ ist, um sich wirklich einen oberen Allianzplatz zu sichern, was dann auch mal ein MK Verbrauch beinhaltet, damit der Betreiber auch was davon hat ^^.

Weil ein paar Nachteile ist automatisch mit eingekauft.
Immer die besten gleichen Allianzen / Gilden profitieren.
Und was viel schwerer wiegt.
Die Gilden in den Allianzen werden sich kaum untereinander angreifen. Macht ja wenig Sinn.
Das heißt im Klartext, dass man über einen recht großen Bereich des Nicht Angriffpakts hat.
Zumindest unter den Top 20.
Das heißt wir wären wieder bei einem Haufen Gilden , die sich gegenseitig nicht angreifen können / wollen, wie vor der Abschaffung der Allianzen.
Weniger Gegner in den Tops, bedeutet automatisch das verlagern in untere Gilden was kämpfe betrifft.
Das sind so meine Gründe, warum ich eine Belebung der Allianz ablehnen würde.
lg
moishe

PS
Samy und Tussi...
versucht mal hier im Labor auf sachlicher Ebene zu schreiben.
Ich will jetzt auf keinen Fall mit den Laborregeln wedeln.
Wäre halt schön das Ihr bei den Argumenten bleibt und euch zur Sache äußert.
Ich danke euch jetzt schon
Alles kommt zu dem der warten kann.



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tussijäger (17.05.2020)

Samy Normel

SpammPaar 2014

inGame Name & Server: GW2/BIBL

Gilde: Endgame-Problem

Beruf: Handleuchtmittelhalter

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 17. Mai 2020, 17:53

Ich gebe dir Recht: Das "unsachiche" ist Geplänkel rundrum und sollte nicht der eigentliche Inhalt der Posts sein.


Allianz könnte was für kleine, neue Gilden sein,
die noch wenig ausgebaut sind und sich so gegenseitig auf die Sprünge helfen?
...
Was spicht dagegen, für das "top" der Gilden einen Mallus mit einzubauen,
der dann... Kriegsschmach verursacht?
Weil es einfach peinlich ist, wenn eine Topgilde sowas in Anspruch nimmt!
Nach dem Motto: Du kriegst das eine was du willst. Dafür wird dir an andere Stelle genommen, oder einfach nicht gegeben.


Gildenkrieg mit einer zusätzlichen Gilde, die auf der eigenen Seite kämpft, hab ich noch nicht erlebt.
Auch ist mit unklar, wie die Allianz die Gildenwanderung überflüssig machen soll?
There's some devils in heaven and some angels in hell

If you can't do good, better do bad well!

  • »TheGreatest« ist männlich

inGame Name & Server: TheGreatest, venja

Gilde: Die Ehrenkrieger

Wohnort: Venja, Sahscria, Kamor

Beruf: GM

  • Nachricht senden

11

Montag, 25. Mai 2020, 18:07

Beim Orakel gibt es noch die Rubrik Allianz. Ich warte noch immer darauf, dass diese Rubrik mit Sinn und Leben gefüllt wird. In dem Zusammenhang meine ich mich erinnern zu können, dass die PA-Gilden eine gewisse Rolle spielen sollten. Seit die PA-Gilde eingeführt wurden, ist aber nichts mehr dazu gekommen.

Kommt von SW dazu noch etwas?

Dann würde sich hier die Diskussion auch lohnen bzw. man könnte die Ideen von SW hier mit rein nehmen.


Sonst kann man die Rubrik Allianz beim Orakel raus nehmen.

stolzer Gildenführer der Ehrenkrieger

Samy Normel

SpammPaar 2014

inGame Name & Server: GW2/BIBL

Gilde: Endgame-Problem

Beruf: Handleuchtmittelhalter

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 26. Mai 2020, 21:08

Warum gibt es eigentlich nicht die Möglichkeit eine Party für einen Raid zu gründen,
gildenunabhängig und so lange bis die Belohnung für den Quest ausgezahlt ist?

Also eine Allianz von einzelnen Spielern, für eine bestimmte Aufgabe.
There's some devils in heaven and some angels in hell

If you can't do good, better do bad well!

Ähnliche Themen