Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Sebi_Neumi« ist männlich
  • »Sebi_Neumi« ist der Autor dieses Themas

inGame Name & Server: Sebi_Neumi

Gilde: Die Höhle des Biestes

Wohnort: Schleswig Holstein

Beruf: GM - Die Höhle des Biestes (EX-Ferono) / The Beasts Den (Ex-Thur)

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. August 2020, 19:01

Vorhof zur Hölle

Ist das nun schon zu früh..!!?? Für mich nicht.. nachdem ich gestern dachte ich hätte einen guten Platz erspielt und mein Weiterkommen sei gesichert, merkte ich heute morgen.. NOPE... ich bin raus..!!

Mein Resume zum derzeitigen Event... der Vorhof zur Hölle ist wohl bei weitem, das schlechteste Event, das ich je auf Gondal erlebt habe. Bisher konnten mehr oder weniger alle Spass am Event haben... ob gross ... ob klein.. oder der Freizeit Gondalianer... das ist bei diesem Event auf keinem Fall zu sehen.
Ich hab mir nie wirklich was aus MKs gemacht udn spiele seit vielen Jahren einfach mal zum Spass, da es ein nettes Nebenher ist bei dem alltäglichen Computerrumdudeleien.

Der Vorhof zur Hölle ist dann wohl das erste MK Vernichtungsevent, das ich so kennengelernt habe. Es ging wohl bisher auch bei vielen anderen Events, aber trotzdem konnte jeder Spass haben und bis zum Ende mitfiebern, ob eine schöne Belohnung erspielt werden kann.. ob nun ein wenig Gold oder gar noch andere schöne Belohnungen... die 25% Ausfallquote jeden Tag stimmt mich traurig und ist sicherlich ein neues Konzept, das ich so bisher nie wahrgenommen habe.

Ich bin gespannt was nun dort noch geschiet, aber eigentlich hat das Event seit heute für mich keinerlei Bedeutung merh.. Schade eigentlich...
Einfach mal als kleines Feedback... ;)

Eines der wirksamsten Verführungsmittel des Bösen ist die Aufforderung zum Kampf. -Franz Kafka

  • »tussijäger« ist männlich

inGame Name & Server: tussijäger

Gilde: Die Ehrenkrieger

Wohnort: jenseits von eden

Beruf: Kein Beruf.Bin Rentner

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. August 2020, 19:27

Wenn Dein Bedankomat an wäre würde ich den betätigen :up

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sebi_Neumi (20.08.2020)

Gilde: Grotland: Sachsen, Barat: Starkenfels - Aber ewige Liebe für die Fremdenlegion

Wohnort: Ruhrgebiet^^

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. August 2020, 21:05

......... ich auch ....... :sdafuer:




Streite dich nie mit dummen Menschen;

sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und

schlagen dich dort mit ihrer jahrelangen

Erfahrung.



Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sebi_Neumi (20.08.2020), tussijäger (20.08.2020), Andymax (20.08.2020)

  • »Kane« ist männlich

inGame Name & Server: Mr.Black Kamor

Gilde: THE H8FUL 25

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

4

Freitag, 21. August 2020, 00:15

Sorry aber soll das ein Witz sein für Platz 1. gibt es 63 Attribute und wenn ich mir die grösste Trophäe kaufe bekomme ich 75 Attribute ???????? Wozu da noch spielen ??Finde das Superdreist und ein Tritt in denn Hintern für alle Leute die einfach nur Spielen wollen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sebi_Neumi (21.08.2020), Thor von Venja (21.08.2020)

  • »TheGreatest« ist männlich

inGame Name & Server: TheGreatest, venja

Gilde: Die Ehrenkrieger

Wohnort: Venja, Sahscria, Kamor

Beruf: GM

  • Nachricht senden

5

Freitag, 21. August 2020, 20:07

die 25% Ausfallquote jeden Tag stimmt mich traurig und ist sicherlich ein neues Konzept, das ich so bisher nie wahrgenommen habe.


das Event gab es vor längerer Zeit schonmal. Da war ich recht schnell raus und habe deswegen wenig Erinnerung daran. War nur komisch, dass ein Event läuft und man nicht dabei ist ab dem 3. Tag, weil man 2 Tage mal keine Zeit hatte.


Wenn man es nun mit den aktuellen Events vergleicht, hat es schon erhebliche Schwächen.

Ich weiß nicht, warum die Kämpfe in der Hölle nicht bei den Tagesaufgaben mitzählen. Ebenso erschließt sich mir nicht warum die Orakelkarte für mehr Gold bei Kämpfen hier nicht greift.

Durch die Nachbesserungen haben die Kämpfe wenigstens ab dem 2. Tag für Plünderung und Schlacht gezählt. Warum nicht direkt?


Wenn das Event nochmal anstehen sollte, dann bitte nur mit entsprechenden Verbesserungen.


für Platz 1. gibt es 63 Attribute und wenn ich mir die grösste Trophäe kaufe bekomme ich 75 Attribute ????????
Ein interessanter Vergleich. Danke Kane für den Hinweis. Da lohnt es sich mal drüber nachzudenken :wacko: :patsch

Immerhin war das Event rechtzeitig angekündigt. Dafür einen Daumen hoch! :thumbup:

stolzer Gildenführer der Ehrenkrieger

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tussijäger (21.08.2020), tmi (23.08.2020), The Fog (24.08.2020)

  • »tussijäger« ist männlich

inGame Name & Server: tussijäger

Gilde: Die Ehrenkrieger

Wohnort: jenseits von eden

Beruf: Kein Beruf.Bin Rentner

  • Nachricht senden

6

Freitag, 21. August 2020, 21:52

Der Post von Greatest ....klasse :!: :up
Ich bin genau seiner Meinung. :sgenau:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tussijäger« (21. August 2020, 22:04)


  • »Finntroll Rautavaara« ist männlich

inGame Name & Server: Finntroll Rautavaara, Ferono

Gilde: Die Nordlichter

Wohnort: Brem'

Beruf: Zitronenfalter

  • Nachricht senden

7

Samstag, 22. August 2020, 03:01

Ich d8e, ich wär 1 alter Hase, aber diese Art von Event kannte ich noch nicht. (Vllt. bin ich ja 1 zu alter Hase & mein Gedächtnis wird von Altersdemenz gebeutelt. :S ^^ )

Ich sach ma' so: ich hab in Gondal schon schlimmeres gesehen. ;) Es ist mal was anderes. Man ist nicht automatisch bis zum Schluss dabei, sondern muss was dafür tun. Vorhin in der letzten halben Stunde vor Mittern8 kam fast sowas wie Spannung auf, was im beschaulichen (um nicht zu sagen: verschlafenen) Gondal sonst eher selten ist. Das wird nachher um dieselbe Zeit vermutlich noch'n büschen heftiger...

Wer 1 oder 2 Tage keine Zeit hat, ist raus - na und? Niemand fällt skillmässig hinten runter, nur weil er 1 Event verpennt. Ich z.B. hab jahrelang die Speedwelt geschwänzt, weil ich d8e, och nö, das wird mir zu hektisch. :blush Das Ganze ist optional...
(1 kanadischer Eishockeytrainer auf die Frage, was er mit optional practice meint: " 'Optional' ist Latin for 'be there'. " :P )

  • »Sebi_Neumi« ist männlich
  • »Sebi_Neumi« ist der Autor dieses Themas

inGame Name & Server: Sebi_Neumi

Gilde: Die Höhle des Biestes

Wohnort: Schleswig Holstein

Beruf: GM - Die Höhle des Biestes (EX-Ferono) / The Beasts Den (Ex-Thur)

  • Nachricht senden

8

Samstag, 22. August 2020, 10:09

Vorhof der was.. ach ja .. da war ja was... :sironie:

Schön die anderen Meinungen und Erfahrungen zu lesen... die spannende Zeit um Mitternach kann ich mir gut vorstellen... wer drückt schneller... wer hat mehr MKs... bin halt kein MK Spieler... da geht die Spannung für mich flöten...!! Als FUN Spieler kann ich nur hoffen, so ein einseitiges Event kommt nicht so schnell wieder... da begrüsse ich doch die schönen anderen Events, die einfach nur Spass machen und für jeden selbst eine Herrausforderung sind, um am Ende zu sehen, wo lande ich da eigentlich und welche schöne Belohnung kann ich erlangen.

Eine Platzierung stand für mich nie an erster Stelle...halt ein FUN Spieler.. Gilden Herrausforderungen, bei denen jeder in seinem Möglichkeiten mitwirken kann, finde ich total Klasse und sind für mich als GM immer sehr spannend..!!

Schade das ich in der WOche nicht bis Mitternacht am PC sitzen möchte.. da ich morgens aufstehen muss, um dann die Kröten für die MKs zu verdienen. Aber da scheiden sich dann wohl auch wieder die Geister... hauptsache es macht Spass... Viel Erfogl allen die noch dabei sind..!! Ich drück die Daumen
:thumbsup:

Eines der wirksamsten Verführungsmittel des Bösen ist die Aufforderung zum Kampf. -Franz Kafka

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tmi (23.08.2020)

inGame Name & Server: Kuhschubser Thur

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 23. August 2020, 21:37

Kein MK-Kauf / kein Trophäenkauf

Moin liebes Forum!

Dieses Event ist schon eine MK-Schlacht sonder gleichen. Der Einwand, dass die höchste Trophäenbelohnung mehr bringt, als der Sieg im Event ist ebenso zutreffend wie bemerkenswert.

Ich hätte sogar heute fast wieder MKs oder eine Trophäe gekauft. Aber ich habe Abstand davon genommen, als ich gesehen habe, wer da in Grotland die Event-Rangliste anführt. Schaut mal selber nach, dann wisst ihr bestimmt, was ich meine. Da verliere ich die Lust hier Geld zu investieren.

Wenn in einem Spiel die Regeln nicht für alle gleich gelten, gebe ich mein reales Geld woanders aus.

VG,
Wutzekuchen

10

Montag, 24. August 2020, 05:26

Hallo Zusammen,

ich danke euch für euer Feedback zum Vorhof der Hölle.

Wie bereits korrekt bemerkt, ist dieses Event selbst ist in seiner Art deutlich von unseren anderen Events zu unterscheiden.
Wir nutzen es sehr selten, weil wir uns auch genau dieser Eigenart bewusst sind (Letztmalig lief es im Januar 2017).

Dennoch können wir von den faktischen Zahlen her nicht sagen, dass man dieses Event nicht gemütlich spielen kann. In den ersten Tagen (bis einschließlich Donnerstag) waren die notwendigen Kämpfe, um Sonnensteine zu sammeln und so am nächsten Tag weiter spielen zu können, sehr gering. Wir liegen bei 34 (in 2 Tagen) ,40 und 82 Kämpfen ( Grotland, Barat ist noch darunter). Erst in den letzten Tagen wurden die Kampfzahlen höher. Auch das ist exakt so wie es zu erwarten ist bei einem Ausscheidungskampf. Und dennoch waren am letzten Tag noch reichlich Spieler dabei und konnten sich eine Belohnung für Ihre Platzierung holen.


Bei der Vorbereitung des Events kam es zu mehreren Herausforderungen, einen Teil davon habe ich bei der Ankündigung der Sommerwochen mitgeteilt. Dies rächte sich auch dahingehend, dass wir nötige Anpassungen (in 3 Jahren ist doch einiges passiert) nicht sorgfältig durchgeführt haben.
Dadurch entspricht das Event, mit all seinen Fehlern und Problemen die diese Woche immer wieder ersichtlich wurden, bei weitem nicht dem was wir sonst als Maßstab ansetzen.
Einige der Punkte konnten wir kurzfristig noch angehen, Andere hingegen sind so umfangreich das dies nicht ging.

Ich möchte mich daher für die Höllenwoche entschuldigen.

Wie auch bei anderen Events haben wir uns bereits während des Events ausgetauscht und werden in der Nachbetrachtung (etliche) Punkte festhalten die geändert werden müssten, wenn dieses Event nochmals genutzt werden sollte.


Auch gab es bereits Entscheidungen was das nächste Event (gemütlicher Waldspaziergang), genauer gesagt den Startzeitpunkt und den Endzeitpunkt, angeht. Dies jedoch aber zur entsprechenden Zeit.


grüße entrichtend
tercen

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

TheGreatest (24.08.2020), The Fog (24.08.2020), Sebi_Neumi (24.08.2020)

  • »totemstrom« ist männlich

inGame Name & Server: Totemstrom[t] Grotland

Gilde: Freie Krieger Gondal (oder nicht erpressbar)

Wohnort: Kattegat

Beruf: GM

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 25. August 2020, 21:37

Der nächste Vorhof zur Hölle findet ohne mich statt. War einfach nur Gruselig und rein für die Bezahlspieler gedacht. Und ob die Belohnungen soll toll waren wie erwartet glaube nicht was so hört.

  • »Finntroll Rautavaara« ist männlich

inGame Name & Server: Finntroll Rautavaara, Ferono

Gilde: Die Nordlichter

Wohnort: Brem'

Beruf: Zitronenfalter

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 26. August 2020, 07:06

Die Belohnung für die Schlussplazierung war wirklich 'n büschen mau: dafür, dass ich unter die 1.en 100 gekommen bin, hab ich 2 FA gekricht; hätt ich's nicht geschafft, wär's 1 gewesen. :S Weiter vorne war ohne massiven MK-1satz nicht machbar.

Ähnliche Themen