Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 11. März 2021, 11:46

Unterstützung

Hallo zusammen,
ich habe mal eine Frage:
Könnte man nicht irgendwie ein Zahlungsfeld in der Gildenkasse einrichten indem man Gilden - Mitglieder mit Gold unterstützen könnte?
Es gibt etliche Mitglieder denen es trotzallem auch gerade in eventfreien Zeiten an Gold mangelt..


mit Gruss

Farin
Freier Krieger Gondals

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oshikai (11.03.2021), Xalvor (13.03.2021)

inGame Name & Server: Oshikai

Gilde: Tödliche Schatten

Wohnort: oberfränkisches Grotland

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. März 2021, 13:28

Da ich mal davon ausgehe der Stein des Anstoßes dieser Idee zu sein, möchte ich gerne ein paar Kleinigkeiten und vielleicht auch direkt etwas Kritik anbringen.
Das beschriebene Problem mag zwar sehr real sein aber mein Ansatz (oder genauer genommen war es eine Frage gewesen) war ob es sich irgendwie beeinflussen lässt wie oft man Gold aus Kämpfen bekommt. Dabei sind aber Kämpfe gemeint wo der Gegner selber gar kein Gold verliert. Solche zufälligen Goldgewinne (scheinbar) aus dem Nichts habe ich immer mal wieder gegen - wie ich vermute - Leichen.
Auch wenn ich an sich den Grundgedanken der Idee Gildenmitglieder über die Gildenkasse mit Gold unterstützen zu können befürworte, könnte das zu einigen unerwünschten Nebeneffekten führen (die ich bewusst nicht nennen und aufdecken will; zumindest nicht im Post hier).
Was ich mir ursprünglich gewünscht hatte, waren ähnlich lukrative Angriffsziele wie die Fledermaus NPCs während des Events oder wie die Horden NPCs oder irgendetwas in der groben Richtung. Hier sehe ich aber wieder das Problem dass prinzipiell nicht auf NPCs für solche Zwecke zurück gegriffen werden möchte. Und das ist auch vom grundlegenden Spielprinzip her auch verständlich.

Zum besseren Verständnis: Ich bin verhältnismäßig neu hier (knapp über 1 Monat dabei) und es gibt bestimmt Dutzendeweise Spieler mit drastisch höheren Skillkosten als mich
:morning :gold: :gold: :gold: :time :gold

moishe

Super Moderator

  • »moishe« ist männlich

inGame Name & Server: moishe

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: Burg Shadow

Beruf: Gute Laune Macher in der Gilde^^

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. März 2021, 14:04

Zuerst mal Herzlich Willkommen in Gondal Oshikai :)
Ich lese aus den Zeilen heraus, dass du zwar neu in Gondal bist, aber doch schon Erfahrungen im BG gesammelt hast.
Weil ja wegen den hier nicht genannten Möglichkeiten, gibt es bis jetzt kein verschieben von Gold für bedürftige Mitspieler.
Auch das bereitstellen von NPC die gehorsam Gold spucken, wird aus guten Gründen verweigert.
Und das hast du ja schon treffend festgestellt :)
Zuerst mal geht es ja nicht darum Spieler zu ärgern, weil man das nicht zu Verfügung stellt, sondern es geht oft um das Balancing oder sogar um den Schutz von nicht so aktiven Spielern.
Es geht immer um die abwägung MK Spieler und No Mkler.
Ein Nomkler kann in 10 min 5 Angriffe ohne MK machen. Ein Mkler in der gleichen Zeit 200.
Heißt im Klartext das ein Mkler ein vielfaches an Gold bekommt wie ein No Mkler.

Damit schießt man jeden ins Knie der keine MK nutzt.
Ist jetzt nur 1 Grund, gibt noch mehr.
Mein Rat.
Überprüfe lieber mal ob Du nicht schon bestehende Möglichkeiten besser nutzen kannst. Oftmals nutzt man die bestehenden Möglichkeiten gar nicht aus.
Hier würde ein erfahrener Spieler in deiner Gilde dir bestimmt weiterhelfen können.
Auch der Ausbau der Gildensäle / Ländereien..Einzahlung in das Orakel und dann Aktivierung der Orakelkarten mehr Gold bei Gefährten und Kämpfen, erhöht exorbitant dein Gold :)
Alles kommt zu dem der warten kann.
Lieber ein bisschen Schubidu, als immer Mimimi

  • »TheGreatest« ist männlich

inGame Name & Server: TheGreatest, venja

Gilde: Die Ehrenkrieger

Wohnort: Venja, Sahscria, Kamor

Beruf: GM

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. März 2021, 18:00

Auch von mir ein herzliches Willkommen Oshikai!

Eine nette und umfassende Antwort moishe, passt aber nur sehr begrenzt zu der Frage von Farin, den ich durchaus für einen erfahrenen Spieler halte.

Ich fände die Idee in einem SEHR begrenzten Maße zur Unterstützung von Neu- und Wiedereinsteigern durchaus interessant. Man könnte das Gold aus der Gilde nehmen.


Grundsätzlich finde ich allerdings, dass genug Gold im System unterwegs ist, wenn man fleißig kämpft.

stolzer Gildenführer der Ehrenkrieger

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Xalvor (13.03.2021), Farin (19.03.2021)

moishe

Super Moderator

  • »moishe« ist männlich

inGame Name & Server: moishe

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: Burg Shadow

Beruf: Gute Laune Macher in der Gilde^^

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. März 2021, 18:10

Greatest jaaaaa, man kann ja vieles

Meine Gilde hat rund 20 Mio zu verfügung um die an Spieler zu spenden.
Damit ist aber meine Gilde noch ein armer Schlucker.
Wohlgemerkt, keinerlei extra Einzahlungen.
Die Gilden vor uns lachen sich bei 20 Mio schlapp
Die können das 5 fache :D
Und ich weiß jetzt nicht so genau...aber ich kenne schon kleine aktive Gilden, die Probleme haben die Ländereien + Orakelkarten immer zu stemmen.
Da wäre ein armer Gildenmember komplett gekniffen was den Vorschlag betrifft.
Bei uns kann ich den zuschütten mit Gold
Noch weiter oben kann man dann das Gewicht mit Gold aufwiegen.
Und hier sehe ich schon das dann viele lieber in die oberen Gilden huschen wegen dem Spendengold.
Macht man das aber im begrenzten Mass , musss man wieder fragen lohnt sich das ?

Mal völlig außer acht gelassen, wie sehr man hier besch...sen könnte :isn
Alles kommt zu dem der warten kann.
Lieber ein bisschen Schubidu, als immer Mimimi

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

TheGreatest (11.03.2021), Gujara Indigo (11.03.2021), Xalvor (13.03.2021), Chief Joseph (19.03.2021)

  • »Xalvor« ist männlich

inGame Name & Server: Xalvor † Grotland

Wohnort: † NRW †

  • Nachricht senden

6

Samstag, 13. März 2021, 01:23

Mir stellen sich da noch folgende Fragen

Wie lange gilt man hier im Lande überhaupt als Neuling?

(Gefühlt werde ich mich selbst in 2 bis 3 Jahren, noch als Neuling fühlen - wenn man sieht wie lange die meisten schon hier sind)
Wie lange würde man als Wiedereinsteiger gesehen werden?
(Wie lange muss man dafür weg gewesen sein? - das man von Wiedereinsteiger spricht)

Heißt Wiedereinsteiger, das man mit seinem Alten Acc. Weiter macht, wenn noch vorhanden oder das man einen neuen Erstellt ?!Wie hoch sollte da die Grenze liegen, dass es Überhaupt Sinn ergibt, einen solchen Spieler zu unterstützen.
Gilt es dann nur für die Gilde wo man bereits einmal Unterstützt wurde, oder für mehrere?
Wiedereinsteiger haben dann sicherlich auch einen Vorteil von den Top Gilden unterstützt zu werden, wenn man dort früher Kontakte hatte (sagen wir mal, die Top 10 Gilden)

was ganz neuen Spielern wohl eher vorenthalten bleibt, die dann wohl eher bei Gilden in den Top 100 landen würden, die wie Moishe ja auch schon sagte, nicht soviel Gold zur Verfügung haben
Es ist spät - Ich hoffe irgendjemand versteht, was ich sagen möchte :D
† Das hier wird nicht schnell vorbei sein † und du wirst es nicht genießen †
Wir Kämpfen gemeinsam! Unauffällig, effizient, erfolgreich!

  • »tussijäger« ist männlich

inGame Name & Server: tussijäger

Gilde: Die Ehrenkrieger

Wohnort: jenseits von eden

Beruf: Kein Beruf.Bin Rentner

  • Nachricht senden

7

Samstag, 13. März 2021, 01:37

Neueinsteiger Fragen zum Spiel
Erklärt nicht wie man Neuling definiert,kann aber hilfreich sein.
LG
tussi
Jammern is nich

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Xalvor (13.03.2021)

  • »TheGreatest« ist männlich

inGame Name & Server: TheGreatest, venja

Gilde: Die Ehrenkrieger

Wohnort: Venja, Sahscria, Kamor

Beruf: GM

  • Nachricht senden

8

Samstag, 13. März 2021, 17:17

Greatest jaaaaa, man kann ja vieles

soll heißen, das wird nix. Dann können wir ja aufhören uns darüber Gedanken zu machen.
:swayne: :swarsnicht: :sshithappens: :sselberschuld: :s_omnomnomnom: :P

stolzer Gildenführer der Ehrenkrieger

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tussijäger (13.03.2021)

moishe

Super Moderator

  • »moishe« ist männlich

inGame Name & Server: moishe

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: Burg Shadow

Beruf: Gute Laune Macher in der Gilde^^

  • Nachricht senden

9

Samstag, 13. März 2021, 22:45

Ich habe mit keiner Silbe gesagt das Du / Ihr euch keine Gedanken mehr machen sollt.

Wenn ein Vorschlag abgelehnt wird von Seiten des Betreibers, dann wird das auch gesagt.
Ich habe mir nur erlaubt meine Ansichten dazu zu schreiben. Mehr nicht :)
lg
moishe
Alles kommt zu dem der warten kann.
Lieber ein bisschen Schubidu, als immer Mimimi

  • »Sebi_Neumi« ist männlich

inGame Name & Server: Sebi_Neumi

Gilde: Die Höhle des Biestes

Wohnort: Schleswig Holstein

Beruf: GM - Die Höhle des Biestes (EX-Ferono) / The Beasts Den (Ex-Thur)

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 14. März 2021, 10:29

:patsch ich wollte gerade lesen... die letzten beiden Beiträge fand cih wirklich interessant und konstruktiv... :sironie:

Meine Gedanken zu dem Vorschlag sind eher mässig...
sicherlich wäre das ein Feature, das dieses Spiel etwas realistischer machen würde...
Die Möglichkeit andere mit Gold zu unterstützen und ihnen somit einen totalen BOOST geben...
der anderen versagt bleibt, da die halt nicht in der einen oder der anderen Gilde sind, die viel viel Gold haben ... zuviel vielleicht..!!??

Für mich geht das am Spielsinn vorbei... dann wäre es ja nciht merh nötig irgendetwas selsbt zu machen... !!??
Evtl wäre ja in der Bank eine Kredit-Funktion eine Alternative...!!?? Das könnte Neulingen auch einen Boost verschaffen...

Das über eine Gilde Gold von Spieler zu anderen Spielern transferiert wird, fände ich bedenklich...

Eines der wirksamsten Verführungsmittel des Bösen ist die Aufforderung zum Kampf. -Franz Kafka

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gujara Indigo (16.03.2021)

11

Freitag, 19. März 2021, 13:34

Hallo zusammen,
vielen Dank für die zahlreichen Kommentare zu diesen Thema,
ich hatte diese Idee schon einge Zeit im Kopf und dachte ich werfe sie mal in den Raum.
Wir hatten vorletzen Donerstag ne kleine Debatte bei den Tödlichen Schatten wie man denn hier im Spiel an Gold kommen kann,abgesehen mal vom System - Gold und allen anderen Möglichkeiten.
Früher war es kein Problem weil es genug Gilden und Spieler gab die man zur Kasse bitten konnte ;)

Wir sind auch noch mal alle Einstellungen der Gilde durch um unseren Mitgliedern die Möglichkeiten hierzu zuverbessern.

He moishe, wenn du mal nicht weisst wohin mit der Kohle kannst du gerne vorbei kommen und sie bei uns abliefern..wir bedanken uns auch dafür :sironie:


mit Gruss

Farin
Freier Krieger Gondals

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Farin« (19. März 2021, 13:41)