Sie sind nicht angemeldet.

  • »Temur« ist männlich
  • »Temur« ist der Autor dieses Themas

inGame Name & Server: Temur

Wohnort: Hodenhagen

Beruf: Meeresbiologe

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 9. Januar 2022, 23:25

Spielweise / Empfindliche Spielergemeinschaft

Hallo zusammen,

ich bin eigentlich ein stiller Leser dieses Forums.
Allerdings ist mir in den letzten Monaten etwas aufgefallen und hätte dazu gern die Einschätzung der Spielergemeinschaft.

Ich selbst spiele einen Level 1 Char auf Grotland. Ich bin wahrscheinlich im unteren Mittelfeld der Skills anzusiedeln.
Ich führe meine Angriffe ausschließlich gegen "Leichen" Die stört es nicht und EP sowie GEP nimmt sich ohnehin nichts.

Wenn ich mit meinen Tageszielen und Raubzügen durch bin begebe ich mich allerdings auf Gold suche.
Bereits letztes Jahr und auch im neuen Jahr erhalte ich bereits nach ca. 30 Angriffen und 12 000 Gold Nachrichten in denen man mich drauf anspricht und versucht mich zu überzeugen meine Spielweise zu ändern. (Androhung von Angriffen auf die Gilde usw)
Ich finde es nicht mal schlimm das die Gilde mit Angriffen reagiert. Aber diese Mentalität einiger Spieler nervt mich etwas.


Wie ist eure Meinung dazu?

Ist es mittlerweile soweit das man niemanden mehr bei Gondal angreifen darf nur weil sie aktiv spielen?
Ich möchte niemanden den Spielspaß verderben aber wenn ich mit MK Einsatz andere Spieler um Gold erleichtern kann tue ich das sehr gern...Gehörte immer für mich dazu.

Ist meine Sichtweise hier veraltet?

Chief Joseph

Moderator

  • »Chief Joseph« ist männlich

Wohnort: zu Hause

Beruf: Chief der Nez Perce

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. Januar 2022, 00:36

Ich kann da nur von unserer Gilde schreiben,
wir klären solche Probleme lieber per PN als das wir gleich auf eine Gilde eindreschen.
Danach können wir uns immer noch entscheiden wie wir handeln.
Manche Gilden legen das allerdings als Schwäche aus, bei denen hauen wir einfach drauf und warten auf deren PN.
Wenn man die Gilden kennt, weiß man das man das individuell handhaben muss.


bei 30 oder 60 Angriffen auf einen von uns gibt es aber auf jeden Fall irgendeine Reaktion.
Und wenn dich der Spieler anschreibt kann das ja auch nett gemeint sein um deine Gilde zu schonen

Erweise allen Kriegern Respekt,
aber krieche vor niemandem

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Chief Joseph« (10. Januar 2022, 00:48)


  • »Temur« ist männlich
  • »Temur« ist der Autor dieses Themas

inGame Name & Server: Temur

Wohnort: Hodenhagen

Beruf: Meeresbiologe

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. Januar 2022, 00:53

Also ist es tatsächlich so das man heutzutage, bei 30-60 Angriffen denen Gold zugrunde lag, direkt Nachrichten schreibt ? (Mit Vergeltung droht etc.)
Das stimmt mich irgendwie traurig … du hast abseits der Events ja kaum Möglichkeiten an Gold zu gelangen …das heißt ich brauche mich zwischen den Events gar nicht mehr einloggen ?

Aber gut wenn die Spielergemeinschaft nur noch Leichen angreifen möchte…mir soll’s recht sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Temur« (10. Januar 2022, 00:59)


Chief Joseph

Moderator

  • »Chief Joseph« ist männlich

Wohnort: zu Hause

Beruf: Chief der Nez Perce

  • Nachricht senden

4

Montag, 10. Januar 2022, 01:17

Es ist definitiv nicht mehr wie früher,
aber dann würde es auch Gondal nicht mehr geben.

Erweise allen Kriegern Respekt,
aber krieche vor niemandem

  • »- Samurai -« ist männlich

inGame Name & Server: Samurai ; Grotland

Gilde: Legend of Dragons

Beruf: Shogun der LoD

  • Nachricht senden

5

Montag, 10. Januar 2022, 05:44

Moin Temur,

ich finde es interessant was du schreibst, habe ich doch genau den gegenteiligen Eindruck gewonnen.

Diese Art von Nachrichten (ich nenn sie gern Heul-PN) habe ich früher wesentlich mehr, als heute erhalten. Gerade wenn mit den Angriffen auch ein Goldgewinn einhergeht, wissen heutzutage wohl die meisten hier, warum sie grad den Popo voll kriegen.

Ich glaube auch nicht, dass sich die Mentalität der angegriffenen Spieler geändert hat, denn wer kriegt schon gerne 30 - 60 Angriffe auf die Rübe? Insofern ist es doch verständlich, dass sich in PN´s an dich Luft gemacht wird. Was mir eher zu denken gibt, ist die Mentalität, die nun bei dir, dem Angreifer, zu Grunde liegt. Wie du schreibst stimmt dich das traurig. Du gehst wieder zum "Leichenkloppen" über und überlegst nur noch bei Events aktiv zu sein, da du sonst keine Möglichkeit siehst, an Gold zu kommen. Warum?

Warum gibst du den Heul-PN denn nach? Warum stellst du deine Angriffe ein? Warum lässt du es dir gefallen, dass man versucht deine Spielweise zu ändern oder gar deine Gilde zu bedrohen?

Vielleicht hilft dir die Beantwortung meiner Fragen, deinen Spielspaß zurück zu gewinnen. ;) (zumindest würde ich sie aber gern von dir beantwortet bekommen)

Anerkennung ist eine Pflanze, die vorwiegend auf Gräbern wächst.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »- Samurai -« (10. Januar 2022, 07:29)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Schildmaid (10.01.2022)

moishe

Super Moderator

  • »moishe« ist männlich

inGame Name & Server: moishe

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: Burg Shadow

Beruf: Gute Laune Macher in der Gilde^^

  • Nachricht senden

6

Montag, 10. Januar 2022, 07:55

Ich spare mir mal das zitieren.
Und ich möchte das auch ganz kurz und knapp halten.
Ganz offiziell....
Aktive angreifen die Gold auf der Hand haben ( aus welchen Gründen auch immer ) gehört seit bestehen von Gondal zum Kerngeschäft eines Spielers. Zumindest sollte es so sein.
Jeder kann da anderer Ansicht sein, anders handeln, kein Problem.
Um damit auf deine Frage einzugehen Temur...
Du hast nichts falsch gemacht und lass Dir da nichts anderes erzählen.
lg
moishe
Alles kommt zu dem der warten kann.
Lieber ein bisschen Schubidu, als immer Mimimi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Schildmaid (10.01.2022)

inGame Name & Server: Grotland

Gilde: Legend of Dragons

  • Nachricht senden

7

Montag, 10. Januar 2022, 16:04

Hust...Nun ich sage es nochmal deutlich. Temur oder auch an alle anderen. Wer dich oder deine Gilde bedroht weil du Spaß am spielen hast und Gold rauben möchtest, was ja das normalste der Welt ist , der hat in Zukunft ein Großes Problem...Schreibe uns an ..Wir werden dich dabei unterstützen und egal welche Gilde oder Gilden es auch sind...Man wird dann auch hier die Einschläge sehen und eventuell hören. Ich hab es satt das man Spieler bedroht und dann Gildenmitglieder bestraft, weil man den Fehler macht, sein Gold nicht wegzupacken.

Wir Drachen haben keinen Heiligenschein auf, aber das geht zu weit.

Ein böser Drache

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Harald-Dragon« (10. Januar 2022, 19:21)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

- Samurai - (10.01.2022), Schildmaid (10.01.2022)

inGame Name & Server: Xerxes, Grotland

Gilde: Mittelerde

  • Nachricht senden

8

Montag, 10. Januar 2022, 16:49

Temur, Du hast definitiv nichts verkehrt gemacht.

Zu Deinem Glück hast Du aber hier eine große Gemeinde die Dir Hilfe angeboten hat und Du selber bist ja auch in einer Gilde die sich nicht nur mit der Schreibfeder, sondern auch mit dem Säbel gut zu helfen weiß.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Schildmaid (10.01.2022)

  • »ekebiV« ist weiblich

inGame Name & Server: ekebiV

Wohnort: Ferono

Beruf: Heilerin

  • Nachricht senden

9

Montag, 10. Januar 2022, 18:47

Hallo Temur, wer gold auf der Hand hat, hat selber Schuld! immer feste druff! Der Gegner sollte sein Gold zur Bank bringen, wenn nicht... :sshithappens:
eine Gildenschwester hat auch schon öfters nach ein paar Angrifen PNs bekommen. Gar nicht darauf reagieren oder höflich darauf hinweisen, das man ja nicht zum blümchen pflücken hier ist ;)
Du hast eine begrenzete Anzahl an Angriffen auf einen Gegner die Du tätigen kannst. Bei Gold und ausreichender MKs hau drauff. Das skillen ist Teuer! Viel Spaß und vielleicht trifft man sich ja in der Arena oder auf nem Hügel oder .....

10

Montag, 10. Januar 2022, 19:05

Auf keinen Fall unter Druck setzen lassen!


Es gibt auch die Igno Funktion, welche bei diesen Pn`s regelrecht um Benutzung brüllt.
Oftmals kann ich nur noch den Kopf schütteln, was sich einige Spieler dabei denken.......

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Harald-Dragon (10.01.2022), moishe (10.01.2022), - Samurai - (10.01.2022), tussijäger (11.01.2022), Farin (15.01.2022)

  • »Tecumapease« ist weiblich

Gilde: Nez Perce

Wohnort: drittes Tippi von links

Beruf: Mädchen für alles ,-)

  • Nachricht senden

11

Montag, 10. Januar 2022, 19:55

Wenn Du Gold findest, hole es Dir.

Wenn Du von der betroffenen Gilde angeschrieben wirst, gibt es vielleicht einen Kompromiss, mit dem alle Leben können.

Meine persönliche Meinung ist...wer Gold rumliegen hat und es ihm jemand abnimmt, hat Pech gehabt.
Anders sieht es bei Handgold aus...das ist nun mal Gold, was man nicht zur Bank bringen kann.

Racheangriffe finde ich ...in diesem Fall...doof.

„Wie glücklich bin ich? Das ist für uns die wichtigste Frage im Leben.
Für einen Indianer hängt der Erfolg nicht davon ab, wieviel er verdient oder welche gesellschaftliche Stellung er einnimmt,
sondern einzig und allein davon, wie glücklich er ist.“
(Beryl Blue Spruce )



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tecumapease« (10. Januar 2022, 20:16)


  • »- Samurai -« ist männlich

inGame Name & Server: Samurai ; Grotland

Gilde: Legend of Dragons

Beruf: Shogun der LoD

  • Nachricht senden

12

Montag, 10. Januar 2022, 20:38

Meine persönliche Meinung ist...wer Gold rumliegen hat und es ihm jemand abnimmt, hat Pech gehabt.


Also wir kennen da jemanden bei euch, der sieht das aber ganz anders :D , der macht gerne seinem Unmut Luft und verschickt dazu immer wieder Täubchen. :blush

Anerkennung ist eine Pflanze, die vorwiegend auf Gräbern wächst.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Harald-Dragon (10.01.2022)

inGame Name & Server: Grotland

Gilde: Legend of Dragons

  • Nachricht senden

13

Montag, 10. Januar 2022, 20:41

Teilweise richtig....Meine persönliche Meinung ist...wer Gold rumliegen hat und es ihm jemand abnimmt, hat Pech gehabt.


Anders sieht es bei Handgold aus...das ist nun mal Gold, was man nicht zur Bank bringen kann.


Niemand auch Du nicht entscheidet was Handgold ist...und für einige ist das sehr wohl gutes Gold...wer aber deswegen andere Spieler bedroht oder versucht zu erpressen...wie gesagt dem bereiten wir speziell ich viel Freude....
Ausserdem hat dieses Spiel sehr nette Gefährten ..selbst wenn mal weniger Gold in deiner Erklärung Handgold bekommt...dann kann es doch sein das ein Gefährte sehr viel Gold aufm KB zaubert?

Meiner Meinung nach sollte jeder so spielen wie er es möchte...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Harald-Dragon« (10. Januar 2022, 20:47)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

- Samurai - (10.01.2022)

  • »Tecumapease« ist weiblich

Gilde: Nez Perce

Wohnort: drittes Tippi von links

Beruf: Mädchen für alles ,-)

  • Nachricht senden

14

Montag, 10. Januar 2022, 20:48

das ist meine Meinung und fertig

Jeder darf hier seine PERSÖNLICHE Meinung sagen.

Verdrehe bitte nicht meine Worte, Danke

Definition von Handgold = Gold was man auf der Hand haben "muss" , weil es spieltechnisch nicht zur Bank gebracht werden kann.


@ samurai
ich weiß wen Du meinst und er kennt meine Meinung zu rumliegendem Gold. Mehr sage ich nicht zu diesem Thema.

„Wie glücklich bin ich? Das ist für uns die wichtigste Frage im Leben.
Für einen Indianer hängt der Erfolg nicht davon ab, wieviel er verdient oder welche gesellschaftliche Stellung er einnimmt,
sondern einzig und allein davon, wie glücklich er ist.“
(Beryl Blue Spruce )




inGame Name & Server: Knucklehead/Grotland

  • Nachricht senden

15

Montag, 10. Januar 2022, 20:57

Ich höre immer nur Handgold, gibt es noch wo anders gold zu holen?

  • »Temur« ist männlich
  • »Temur« ist der Autor dieses Themas

inGame Name & Server: Temur

Wohnort: Hodenhagen

Beruf: Meeresbiologe

  • Nachricht senden

16

Montag, 10. Januar 2022, 21:10

Danke für die vielen Antworten! Es freut mich echt zu sehen das ich nicht falsch lag... *Puh Glück gehabt*
Danke auch für die mir angebotene Unterstützung! Ich denke diese Thematik klären wir allerdings erstmal am besten InGame unter den betreffenden Gilden.
Ich halte nochmal fest....Wer andere angreift muss mit Konterangriffen rechnen.
Wer Geld liegen hat muss mit Angriffen rechnen.Was nicht akzeptabel ist sind die Drohungen einiger Gilden....

Danke nochmal an alle!

inGame Name & Server: Knucklehead/Grotland

  • Nachricht senden

17

Montag, 10. Januar 2022, 21:34

Hust...Nun ich sage es nochmal deutlich. Temur oder auch an alle anderen. Wer dich oder deine Gilde bedroht weil du Spaß am spielen hast und Gold rauben möchtest, was ja das normalste der Welt ist , der hat in Zukunft ein Großes Problem...Schreibe uns an ..Wir werden dich dabei unterstützen und egal welche Gilde oder Gilden es auch sind...Man wird dann auch hier die Einschläge sehen und eventuell hören. Ich hab es satt das man Spieler bedroht und dann Gildenmitglieder bestraft, weil man den Fehler macht, sein Gold nicht wegzupacken.

Wir Drachen haben keinen Heiligenschein auf, aber das geht zu weit.

Ein böser Drache
mh, ich hab auch immer gold liegen aber irgendwie kommt keiner :-)

und jetzt muss ich mal was los werden, früher gab is tausende angriffe und keiner meckerte, was ist los mit euch? nur noch weicheier hier oder was. verstehe das ganze nicht.
Gurß
Kunuckle

edit moishe
Doppel post zusammen geführt

  • »tussijäger« ist männlich

inGame Name & Server: tussijäger

Gilde: Die Ehrenkrieger

Wohnort: jenseits von eden

Beruf: Kein Beruf.Bin Rentner

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 11. Januar 2022, 23:36

Auf Barat gibt es auch einige Spieler die zu dusselig sind
ihr Gold auf die Bank zu bringen.Mopst man ihnen das Gold,
hagelt es böse PNs.Einfach ignorieren das Geschreibsel.
Jammern is nich

inGame Name & Server: Starlights auf Kamor

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 12. Januar 2022, 23:20

Es gibt immer noch genug Spieler, die täglich 200 Angriffe kassieren, auch wenn es nix zu holen gibt. Einfach, weil jemand Bock hat und sich selbst was beweisen muss.
Grundsätzlich begrüße ich es durchaus, wenn man zumindest mal redet, bevor man gleich die große Keule schwingt. Aber es gibt auch auf Barat dusslige Spieler, die jegliche Kommunikation blockieren und sich dann wundern, wenn es Stress gibt.
Ich kann
Karate, Judo, Tae-Kwon-Do
und
28 andere gefährliche Wörter!


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Behr (13.01.2022), Farin (15.01.2022)