Sie sind nicht angemeldet.

  • »Ulrad« ist der Autor dieses Themas

inGame Name & Server: Ulrad

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. September 2022, 18:11

Kann jemand sehen, wie viel Gold ich aktuell habe?

Hallo!

Mir ist so richtig aufgefallen über die letzten Monate, dass irgendwie die Goldfarmer irgendwie immer wussten, wann ich mal etwas Gold auf der Hand hatte, was ich besser zur Bank hätte bringen sollen.

Ich habe das über Wochen und Monaten beobachtet. Und ich habe für mich intern eine Statistik geführt, wie oft ich von den Goldfarmern angegriffen werde. Das Resultat: Bin ich ich nicht online/nicht aktiv, gibt es keine Angriffe. Während meines Urlaubs gab es über 3 Wochen keine Angriffe. Kaum zurück hier, gab es wieder tägliche Angriffe. Mal mehr, mal weniger.

Mir kommt das nur sehr, sehr merkwürdig vor. Gibt es vielleicht Tracker, die im Einsatz sind, um zu signalisieren, wann ein anderer Spieler gerade online ist? Und wenn ja: Sind die zulässig?

An einen Zufall glaube ich nicht. Ich denke eher, dass hier einige Spieler mit irgendeinem Support-Tool unterwegs sind, welches anzeigt, wann bestimmte Spieler online sind.

Meinen Farmern habe ich nämlich nicht meine Urlaubsplanung mitgeteilt :P

Hat jemand ähnliche Erfahrungen / Beobachtungen gemacht?

moishe

Super Moderator

  • »moishe« ist männlich

inGame Name & Server: moishe

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: Burg Shadow

Beruf: Gute Laune Macher in der Gilde^^

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. September 2022, 18:48

Hallo Ulrad,
grundsätzlich kann niemand sehen wie viel Gold du auf der Hand oder Bank hast.
Ja, es gibt Methoden, illegale Programme usw. und natürlich ist das verboten, diese zu nutzen in Gondal. Das ist nicht zu verhindern ohne konkrete Hinweise.
Und klar ist auch, das war es dann auch für denjenigen, wenn das heraus kommt.

Ich glaube aber das die meisten die ganz altmodische Art vorziehen.
Ich habe das früher immer so gemacht.
Ich habe mir für jeden meiner Lieblings Goldies einen Tab aufgemacht bei der Ehrenlistee.
Beim aktualisieren der einzelnen Tabs sieht man dann genau, wann einer aktiv ist. Dann wartet man noch 15 min und dann schaut man mal nach, was er so auf der Hand hat.
Das kann man natürlich auch mit der Bestienliste machen.
Früher habe ich mir auch noch die Uhrzeiten aufgeschrieben, wann wer Gold geworfen hat :)

Ich denke, wenn du öfters unvorsichtig bist, dann haben die Goldjäger dich halt auf dem Schirm.
lg
moishee
Alles kommt zu dem der warten kann.
Lieber ein bisschen Schubidu, als immer Mimimi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ulrad (15.09.2022)

  • »Ulrad« ist der Autor dieses Themas

inGame Name & Server: Ulrad

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. September 2022, 19:13

Danke für den Hinweis mit der Ehrenliste

Das passt aber nur bedingt.

Ich hatte in jüngster Zeit einen Kontermarsch bespielt und auch dort habe ich erst Angriffe bekommen, als sich etwas zu viel Gold angesammelt hat. In der Ehrenliste hätte man nicht erkennen können, dass ich online bin. Da muss es dann noch irgendwas anderes geben.

Kann man da nicht mal nach forschen, was es da alles an illegalen Tools gibt und die Spieler, die sowas einsetzen einfach mal für eine gewisse Zeit sperren? Ja, auch wenn es sich um MK-Spieler handelt, die viel reales Geld ins Spiel investieren. Aber das darf kein Freifahrtsschein sein, dass man über den Regeln steht. Und eigentlich sollten die MK-Spieler das Tricksen nicht nötig haben. Sofern es nicht eine andere Erklärung gibt, warum meine Farmer immer wissen, wann sich ein Angriff lohnt.

Ein Zufall ist mittlerweile ausgeschlossen. Da kann ich als Mathematiker sagen, dass diese Variante absolut ausgeschlossen werden kann.

Bitte beobachtet mal Pro-Aktiv, ob es Spieler gibt, die irgendwelche Tools benutzen.

moishe

Super Moderator

  • »moishe« ist männlich

inGame Name & Server: moishe

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: Burg Shadow

Beruf: Gute Laune Macher in der Gilde^^

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. September 2022, 22:11

Ich hatte in jüngster Zeit einen Kontermarsch bespielt und auch dort habe ich erst Angriffe bekommen, als sich etwas zu viel Gold angesammelt hat. In der Ehrenliste hätte man nicht erkennen können, dass ich online bin. Da muss es dann noch irgendwas anderes geben.


Wie ich schon schrieb die Bestienliste zum Beispiel, da zählen auch die Hordenkämpfe rein.
Ich glaube auch das es für MK Spieler ein viel zu großer Aufwand ist, so zu tricksen.
Die gehen Ihre Listen durch und wenn einer Gold hat, bleiben sie halt so lange am Ball bei dem Gegner bis er leer ist. Dann ziehen die weiter
lg
moishe
Alles kommt zu dem der warten kann.
Lieber ein bisschen Schubidu, als immer Mimimi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ulrad (16.09.2022)

  • »Ulrad« ist der Autor dieses Themas

inGame Name & Server: Ulrad

  • Nachricht senden

5

Freitag, 16. September 2022, 16:10

Das wird es wohl sein

Hi Moishe!

Vielen Dank für Deine Antworten. Ich denke, dass Du recht hast. Ich bin da bei einigen als potentieller Goldie auf deren Listen gelandet und werden wahrscheinlich deswegen immer wieder angegriffen.

VG

Ähnliche Themen