Sie sind nicht angemeldet.

161

Donnerstag, 12. Januar 2023, 15:31

Desmond setzte sich auf der Liege auf und schaute sich um..Langsam kam seine Erinmnerung wieder..
Und noch etwas anderes was aber schon länger her war.Er war sich unsicher wie er diese Erinnerung einordnen sollte..
Es gehörte mit Sicherheit nicht hier her...Er schloss die Augen und er sah Bilder die tief in seinen Inneren verborgen waren..
Da war ein Raum,der..ja..richtig, ihm sass ein älterer Mann gegenüber. Er strahlte eine gewisse Autorität aus.Später stellte er sich Trainingsleiter vor
..Wollen Sie sich dem Programm unterordnen..?fragte der ältere Mann den Desmond noch nie gesehen hatte
Er sah sich an einem Tisch sitzen, deutlich jünger, sichtbare Verletzungen im Gesicht die ärztlich versorgt worden waren..
..Kann ich bleiben wenn ich das tue?..hörte er sich sagen
..Möchten Sie denn bleiben?..war die Gegenfrage des älteren Mannes
..Ja, Sir..antwortete Desmond
..Das ist gut zu wissen...sagte der ältere Mann, auf dem Tisch vor ihm lagen Erkennungsmarken..aber da schien etwas nicht zu stimmen.
Desmond konnte sich plötzlich erinnern seinen Namen auf ihnen gelesen zu haben als er über den Tisch griff und sie an sich nahm: Arthur Mac Kennan..24 Jahre...82 Luftlandedivision..Lieutenant...
..Das gehörte wirklich nicht hierher..es war die Zeit nach dem 2.Golfkrieg..schon lange her..ich erinnere mich ,ich erinnere mich an alles..
Er war damals an der Grenze zu Kuweit gewesen,er und seine Kampfeinheit, als sie mit ihrem Humvee auf eine Mine auffuhren..da war eine Explosion..
dann wurde es dunkel..später erfuhr er das ein Rettungsteam ihn aus dem zerstörten Humvee geborgen und ihn zurück in die Staaten gebracht hatten..Scheinbar tot.
Offiziell war er in den Einsatzlisten als: Gefallen, deklariert,wie seine Einheit...aber..das war nur eine Version seiner Geschichte, inoffiziell aber...

Desmond schüttelte den Kopf und stand von der Liege auf, sah sich kurz um und ging zur Zellentür..er schaute sich das Schloss genauer an..
Dann überlegte er und beschloss zu warten..er war nicht das erste Mal eingesperrt..
Es war besser abzuwarten und sich auf das vorzubereiten was möglicherweise auf ihn zukam..
Dann hörte er ein Geräusch ,die Tür wurde geöffnet und Nick kam herein..Er brachte Kaffee und ein Tablett mit Essen...
Desmnond sah ihn an .
..Wir wollten uns unterhalten..sagte Nick mit einem Lächeln
Freier Krieger Gondals

Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von »Farin« (16. Januar 2023, 17:23)


inGame Name & Server: Mikanagi Ferono

Gilde: Shadow Angels of Gondal

  • Nachricht senden

162

Dienstag, 17. Januar 2023, 21:08

Es dauerte zwar nicht lange bis Nick uns sagen konnte das das was wir gegessen hatten unbedenklich war, trotzdem hatte ich das Gefühl auf glühenden Kohlen zu sitzen. Unbewusst rutschte ich etwas hin und her bevor ich einen mehr als erleichterten Laut von mir gab.
Na, ja es sah und schmeckte auch wie Brombeeren und Himbeeren die uns ja bekannt waren. Doch ist es wohl wirklich gut das wir nicht zu lange in diesem Wald herum geirrt sind um noch mit etwas gefährlichen in Kontakt gekommen zu sein. Ein Unterricht in der Hinsicht ist da wohl das beste meinte ich nachdenklich und sah Nick dann kurz nach.
Je mehr wir von der Umgebung und möglichen Gefahren erfahren konnten um so leichter würde es uns wohl fallen von hier zu verschwinden.

Ich nickte bei Reklars Worten zustimmend.
Ja echt gut das sich alles so leicht erklären lies, sonst wären wir alle wohl unter Verdacht auch gefährlich zu sein. Hoffen wir das man Desmond helfen kann sich davon zu erholen. Man kennt sich hier ja wohl mit den Gefahren des Waldes doch etwas aus, wenn man uns schon dazu Unterricht gibt.
Ich selber hatte noch keinen Hunger, war mir doch die ganze Situation etwas auf das Gemüt geschlagen und ich hatte ja schon vorher etwas zu mir genommen.
Stimmt auf unser Training bin ich auch neugierig. Je mehr wir erfahren um so mehr steigt die Chance irgendwann wieder zurück zu kehren.

Ähnliche Themen