Sie sind nicht angemeldet.

  • »Gilindor« ist männlich
  • »Gilindor« ist der Autor dieses Themas

inGame Name & Server: Grotland: Gilindor

Gilde: Grotland: Steppenwöfe; Barat: Ehrenkrieger

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. Januar 2023, 21:33

Kritik Einzelspielerturnier

Schönen guten Abend zusammen,


beim Einzelspielertunier bekommen wenn ich das richtige sehe nur die besten 100 Spieler (sowohl in Barat als auch in Grotland) eine Belohnung.Bei Barat bedeutet dies, dass hier auch nur teilweise aktive Spieler eine Belohnung aus dem Event bekommen. Bei Grotland werden die Top 100 nur sehr aktive Spieler bekommen. Wenn ich mir die Belohnungen hier anschaue oder es mit anderen Events vergleiche (z. B. das übers Jahresende) ist die Belohnung auf Grotland für den Aufwand doch sehr überschaubar.
Finde auf Grotland sollte für das nächste mal über die Balance von Aufwand und Belohnung zu anderen Events nochmal nachgedacht werden.Für Barat finde ich es angemessen.
Falls der Beitrag in dieser oder anderer Form bereits besteht, bitte den Beitrag wieder löschen.

Gruß
Gilindor

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gilindor« (18. Januar 2023, 23:25)


  • »Darkmaster« ist männlich

inGame Name & Server: Grotland: Darkmaster

Gilde: Avalons Gilde der Elvaren

Wohnort: Tornesch

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. Januar 2023, 21:56

um es noch zu erweitern .. in grotland werden die top 100 wahrscheinlich nur spieler mit lvl 11+ sein .. da diese den vorteil haben durch kapitelteile mehr punkte zu machen xD
Char: Darkmaster (Level 1)

Welt: Grotland

ID: 950762

meine Stats

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sebi_Neumi (25.01.2023)

3

Donnerstag, 19. Januar 2023, 15:54

Bei diesen Belohnungen hat man gar keine Lust daran teil zu nehmen .Erfahrungsgemäß braucht man ganz viele MK um sich überhaupt in die Nähe der Topspieler zu bewegen und für die Belohnungen ,und dann keine Goldgegner geschweige denn MK-vergünstigung für x/Käufe.....nenee viel Spaß euch.
ENGEL UND DÄMONEN

4

Sonntag, 22. Januar 2023, 09:05

Oha,


schaue mir dann doch endlich mal die Endbelohnungen an und bin entsetzt.
Bin raus aus dem Endspurt, lohnt nicht... und Göttertaler brauch von den MK Playern keiner mehr, die reichen für zig Jahre ( 164 000 auf Halde ).


Also viel "Spass" und frohes MK verkloppe.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ulrad (22.01.2023), Sebi_Neumi (25.01.2023)

inGame Name & Server: Ulrad

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. Januar 2023, 16:54

Sehe ich genauso

Die Belohnungen bei diesem Gekloppe sind nicht wirklich gut.

Gut, es wird niemand gezwungen mitzumachen. Dieses Totschlag-Argument kommt immer.

Aber wenn ich einfach vergleiche, was ich alles an FAs und anderen Sachen bei einer Belagerung oder beim Card-Event erspielen kann, dann lohnt es sich hier für mich nicht, dass ich MKs investiere oder kaufe.

Ich sehe das genauso wie die Schildmaid.

Wenn es denn wenigstens ein goldenes Item als Gilden- oder Einzelspielerbelohnung geben würde...

So ist dieses Event einfach nur unattraktiv.

Ich würde wahrscheinlich sogar mehr Belohnungen bekommen, wenn ich MKs bei den Raubzugaufgaben einsetze, um eine höhere Stufe zu packen.

VG

Chief Joseph

Moderator

  • »Chief Joseph« ist männlich

Wohnort: zu Hause

Beruf: Chief der Nez Perce

  • Nachricht senden

6

Montag, 23. Januar 2023, 03:48

und Göttertaler brauch von den MK Playern keiner mehr, die reichen für zig Jahre ( 164 000 auf Halde )


mmh was für Belohnungen möchtest du denn?
Skills haben ja auch alle MK-Player genug, braucht also auch keiner.
Man könnte die GT ja begrenzen, damit nicht so viele auf der Halde liegen und wieder benötigt werden. Wäre das in deinem Sinne?
Ein MK Player hat von allem genug und braucht nichts mehr, da wäre eine Begrenzung von allem also die Lösung,


Das ist ein Event komplett ohne Aufwand, du spielst einfach dein Spiel und bekommst Belohnungen für nix.


und für Glindor: Angemessen wäre es für Barat alle Belohnungen massiv runter zu schrauben, nicht die auf Grotland hoch.
Dies ist keine offizielle Meinung von SW, sondern meine persönliche.

Erweise allen Kriegern Respekt,
aber krieche vor niemandem

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Chief Joseph« (23. Januar 2023, 04:15)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tecumapease (23.01.2023)

inGame Name & Server: Perigrim, Barat

Gilde: Pandoras

  • Nachricht senden

7

Montag, 23. Januar 2023, 09:35

Also so ganz erschließt sich mir die Kritik auch nicht. Vor allem nicht, warum es jetzt auf einmal ganz ganz schrecklich ist und vor nem halben Jahr noch OK war oder man, NACHDEM man schon 2 Tage reingekloppt hat, auf die Idee kommt nachzuschauen ob sich das für einen überhaupt lohnt.



Klar, auf Barat müssten die Belohnungen überarbeitet werden. Da gibt es gerade einmal 33 Gilden, welche in die Rangliste gelangen und bis Platz 25 Belohnungen.


Ansonsten läuft dieses "Event" so nebenher. Raubzüge kann man super darauf abstimmen, bei uns lief z.B. Spurensuche komplett durch, da ja eh jeder ne Götterkarte dafür aktiviert hatte.Was die Art der Belohnung angeht. Klar, FA sind am Beliebtesten. Aber auch davon haben die MK-Spieler genug und ob die jetzt 10 mal stärker sind oder 20 mal spielt auch nicht wirklich eine Rolle. Klar gibt es bei anderen Events mehr Belohnungen, aber eine Belagerung z.B. läuft auf nicht einfach so nebenher und dauert auch deutlich länger.

Und 164.000 Götterkarten auf Halde hat niemand, die sind nämlich begrenzt. Da kann es also auch bei MK-Spieler mal vorkommen, dass die Passende gerade mal nicht vorhanden ist. Naja, zumindest wenn der Shop nicht ständig öffnen würde. :tired


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tecumapease (23.01.2023)

  • »Darkmaster« ist männlich

inGame Name & Server: Grotland: Darkmaster

Gilde: Avalons Gilde der Elvaren

Wohnort: Tornesch

  • Nachricht senden

8

Montag, 23. Januar 2023, 11:15

für nebenbei finde ich die belohnungen ok

gestört hat mich eig nur, dass mit den extra punkten durch kapitelteile .. mein 11er hat weniger angriffe gemacht als mein 1er .. trotzdem war mein 11er auf einer höheren platzierung .. obwohl meinem 11er punkte geklaut wurden und meinem 1er nicht (1er platz 96 .. 11er platz 60)

wenn schon ein aktivitätsranking (von einem turnier kann man hier eig nicht sprechen) gemacht wird, dann sollte die punktevergabe auch fair sein und nicht gewisse spieler bevorzugen (z.b. schwächeren werden punkte geklaut und alle lvl 11+ haben vorteil durch kapitelteile)
Char: Darkmaster (Level 1)

Welt: Grotland

ID: 950762

meine Stats

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sebi_Neumi (25.01.2023)

inGame Name & Server: Starlights auf Kamor

  • Nachricht senden

9

Montag, 23. Januar 2023, 14:57

... nicht zu vergessen, all jene, die zufällig lange vorher Götterkarten gekauft haben, die 20 Kapitelteile zusätzlich geben. Gut, dass der Shop unmittelbar vor dem Event nicht auf war. Sonst wären noch mehr Leute auf die Idee gekommen, sich die Karten zu holen...
Ich kann
Karate, Judo, Tae-Kwon-Do
und
28 andere gefährliche Wörter!


  • »Tecumapease« ist weiblich

Gilde: Nez Perce

Wohnort: drittes Tippi von links

Beruf: Mädchen für alles ,-)

  • Nachricht senden

10

Montag, 23. Januar 2023, 18:57

@ Darkmaster

weil Du auf Level 1 bleiben und damit die Möglichkeiten höherer Level NICHT nutzen willst, soll das System geändert werden?

Schaue Dich mal in anderen Spielen um. Nahezu überall muss man bestimmte Dinge/Level/ Fähigkeiten erreichen, um etwas freizuschalten , um besondere Boni zu bekommen.
Es ist ganz alleine DEINE! Entscheidung, ob Du diese Boni haben möchtest oder eben nicht.


Nebenbei bemerkt, auch im echten Leben ist Vieles nur zu bekommen, wenn man die entsprechenden Vorausetzungen mitbringt

„Wie glücklich bin ich? Das ist für uns die wichtigste Frage im Leben.
Für einen Indianer hängt der Erfolg nicht davon ab, wieviel er verdient oder welche gesellschaftliche Stellung er einnimmt,
sondern einzig und allein davon, wie glücklich er ist.“
(Beryl Blue Spruce )




  • »Darkmaster« ist männlich

inGame Name & Server: Grotland: Darkmaster

Gilde: Avalons Gilde der Elvaren

Wohnort: Tornesch

  • Nachricht senden

11

Montag, 23. Januar 2023, 21:12

das geht bei meiner kritik nicht nur um mich .. ich zähl da auch neue spieler rein, die halt noch nicht lvl 11+ sind

edit: zu deinem anderen punkt .. bei einem sprint wettbewerb kriegen leute auch keine bonuspunkte wenn sie bälle weiter werfen können
Char: Darkmaster (Level 1)

Welt: Grotland

ID: 950762

meine Stats

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Darkmaster« (23. Januar 2023, 21:20)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sebi_Neumi (25.01.2023)

  • »Gilindor« ist männlich
  • »Gilindor« ist der Autor dieses Themas

inGame Name & Server: Grotland: Gilindor

Gilde: Grotland: Steppenwöfe; Barat: Ehrenkrieger

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 24. Januar 2023, 16:29

und für Glindor: Angemessen wäre es für Barat alle Belohnungen massiv runter zu schrauben, nicht die auf Grotland hoch.
Dies ist keine offizielle Meinung von SW, sondern meine persönliche.

Wenn ich mir die Top 5 auf beiden Welten anschaue (Grotland 9.193, 7.765, 7.354, 7.277 und 6.358 Punkte; Barat 8.128, 6.869, 6.742, 6.209 und 5.698 Punkte) weiss ich nicht, ob man generell die Belohnung auf Barat massiv runterschrauben soll. Das Problem ist ja anscheinend nicht die Aktivität der aktiven Spieler, sondern dass auf Barat einfach zu wenig aktive Spieler gibt. Also würde ich beim Vergleich Barat und Grotland nicht auf die Höhe der Belohnung gehen, sondern wer bzw. wie viele diese bekommen.
Ändert aber nichts an meinem 2. Punkt das die Belohnung für dieses Event im Vergleich zu den anderen Events sehr gering ausfällt. Ist jetzt nichts schlimmes, aber war hald hier sehr auffällig wenig.
Dass dieses Event nebenbei mit läuft, sehe ich nicht so. Ein Event welches das Spielverhalten der Spieler nicht ändert, kann man gleich bleiben lassen (Bringt dann weder dem Betreiber noch dem Spieler was). Und läuft nicht fast jedes Event irgendwie so nebenbei mit ( Ausnahme fällt mir jetzt nur die Speedwelt ein).

13

Dienstag, 24. Januar 2023, 17:19

Danke Gilindor und auch Ulrad, für Eure Beiträge.

Es ist doch immer wieder bezeichnend, kaum kommt die Kritik wird diese zerrissen, bzw. lapidar aus dem Zusammenhang gerissen, abgetan mit Killerphrasen, einfach nur des Schreibens wegen irgendwas hin gekritzelt werden muss... und da wundert man sich, dass die User hier aus Forum verschwinden, oder gar die Sinnhaftigkeit des Austausches verloren geht.
Einfach mal so hinnehmen.


Nochmal.... Ein Event, welches mind. 5 Tage vor Start Ingame angekündigt wird, aus der Vergangenheit bekannt ist... auch dafür bekannt ist, da es sonst immer zu Itemausschüttungen kam, als """ nur so für nebenher""" oder """man spielt einfach sein Spiel weiter und bekommst Belohnungen für nix""" gedacht ist, denke ich nicht. Mit dieser Meinung hätte SW das Game schon lange dicht machen können.


Ach... und Perigrim
GÖTTERTALER, nicht ,-KARTEN... LESEN !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schildmaid« (24. Januar 2023, 17:24)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ulrad (24.01.2023), Sebi_Neumi (25.01.2023)

inGame Name & Server: Ulrad

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 24. Januar 2023, 18:47

Barat vs Grotland

Hallo!

Ich bin in beiden Welten aktiv. Ich denke, dass es keinen großen Unterschied macht, ob man die Belohnungen in den beiden Welten anders bewertet. Am Ende des Tages macht es keinen Unterschied und niemand wird in Barat bevorzugt oder benachteiligt. Vor allem nicht in Bezug auf Grotland. Ist doch total egal, wie hoch die Belohnungen in der anderen Welt ausfallen.

Den Vergleich bei den Belohnungen bei den zwei Welten, finde ich nicht zielführend. Juckt es hier jemand in Grotland, wenn eine Gilde in Barat viel, viel einfacher in die Top Ten wegen weniger Konkurrenz kommen kann? Ja, vielleicht gibt es in Barat nicht mal mehr 25 aktive Gilden. Und am Ende bekommen im Prinzip alle Gilden eine kleine Belohnung? Finde ich gar nicht schlecht.

Letztendlich ist aber der Fehler, dass man Barat nicht mit Grotland gleichsetzen darf. Kleine und feine Unterschiede, die aber große Auswirkungen haben. Wer sich in Barat behaupten will, muss anders vorgehen als in Grotland.

Aber mal zum Event selbst: Die Belohnungen waren nicht sehr attraktiv. Weder im Gildenevent als auch im Einzelspielerevent. 60 FAs für den Top-GK-Verbrater?

Wir haben in Grotland nach 3 von 5 Tagen entschieden, dass wir nur noch so einigermaßen die Gildenposition halten. MKs wollte niemand ausgeben.

VG

moishe

Super Moderator

  • »moishe« ist männlich

inGame Name & Server: moishe

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: Burg Shadow

Beruf: Gute Laune Macher in der Gilde^^

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 24. Januar 2023, 19:19

Es ist doch immer wieder bezeichnend, kaum kommt die Kritik wird diese zerrissen, bzw. lapidar aus dem Zusammenhang gerissen, abgetan mit Killerphrasen, einfach nur des Schreibens wegen irgendwas hin gekritzelt werden muss... und da wundert man sich, dass die User hier aus Forum verschwinden, oder gar die Sinnhaftigkeit des Austausches verloren geht.
Einfach mal so hinnehmen.

Ich habe sehr aufmerksam mitgelesen und mal ganz kurz weg vom Thema.
Die Beiträge sind vielfältig, teilweise kontrovers, jeder hat in Nuancen andere Ansichten bzw. Meinungen.
Das einzige was ich nicht gelesen habe, ist der Vorwurf den ich zitiert habe.
Bisher hat jedes Com Mitglied einfach nur sein Recht wahrgenommen und seine Ansichten sachlich und freundlich gepostet.

Ich sehe eher in deinem Zitat die Gefahr, das sich Menschen nicht ernst genommen fühlen, wenn du ihnen Vorwirfst Killerphrasen zu schreiben oder sie dazu beitragen das es immer weniger Spieler in das Forum treibt.
Nur weil Spieler deine Ansichten nicht teilen, oder " Gott behüte " sie sogar andere haben, sind diese Beiträge und Meinungen nicht weniger wert wie deine.
Und es gehört sich nicht, diese so abzutun wie du es gemacht hast.
Vielleicht nimmst du dir mal ein Beispiel an den anderen Beiträgen. Es geht durchaus seine Meinung zu vertreten, ohne andere zu verunglimpfen.
Diesen Post würde ich dir als Com Mitglied genauso schreiben wie als Mod.
Also bitte mir jetzt nicht mit irgendwelchen Unterdrückungsquatsch kommen, oder ich würde deine Meinung beschneiden :)
Ich habe dir hier lediglich meine persönliche Ansicht wiedergegeben.
lg
moishe
Alles kommt zu dem der warten kann.
Lieber ein bisschen Schubidu, als immer Mimimi

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tecumapease (24.01.2023), Farin (25.01.2023)

16

Mittwoch, 25. Januar 2023, 07:01

Guten Morgen Zusammen,
ich danke euch für das Feedback, welches ich zusammen mit den gewonnenen Daten auswerten und entsprechende Rückschlüsse ziehen werden, um ggf. Anpassungen vorzunehmen.

Die Art und die Höhe der Belohnungen für Events wird immer ein Diskussionsthema sein und verschiedene Spieler werden hier verschiedene Ansichten haben. Dies ist sicherlich auch davon Abhängig mit welcher Grundvoraussetzung man in ein entsprechende Events geht. Diese unterschiedlichen Ansichten aufzuzeigen und darüber zu diskutieren, genau dafür ist das Forum der richtige Ort.


Für beide Turniere wurden die Belohnungen seit längerem nicht verändert, so das man hier durchaus genauer hinschauen kann.
Als Vertreter des Betreibers sehe ich zwischen Barat und Grotland durchaus einen Unterschied und in meiner Brust schlagen da zwei Herzen. Einerseits sollte ich keine Gilden oder Spieler für "nichts" eine Belohnung anbieten (Gildenturnier Ranking letzte Plätze in Barat). Andererseits sieht man aber in den Top Plätzen eine unerwartete Gleichheit, trotz unterschiedlicher Voraussetzungen; dies rechtfertigt es nicht die Belohnungen der besseren Plätze unterschiedlich anzulegen.
Auch fand das Turnier in der Vergangenheit teilweise als einzelnes kurz-Event und teilweise innerhalb eines anderen/gleichzeitig mit einem anderen Event statt. Hier gilt es für die nächsten Turnier eine Balance zu finden, welche allen Seiten gerechter wird.


Dass das Finden von Kapitelteilen mit zu den Bewertungskriterien gehört und damit Spieler die das entsprechende mind. Level noch nicht erreicht haben diese Punkte nicht erhalten können ist beabsichtigt und wird auch weiterhin so bleiben. Als Spielwerk vor inzwischen fast 10 Jahren Gondal übernommen hat gab es eine klare Aussage: "Wir werden die Spieler auf den statischen Welten nicht dazu zwingen im Level zu steigen, wir werden aber immer wieder und immer mehr Anreize schaffen dies zu tun." Über die Jahre haben wir viele Feature eingeführt die ein entsprechendes Mind.Level voraussetzen und gleichzeitig auch Feature geschaffen in denen dies nicht so ist. In vielen Events sind wir den Spielern in geringeren Leveln entgegen gekommen, wir werden dies jedoch auch weiterhin nicht überall machen.



Kurz zum Thema Avatare/goldene Items:
Ja, diese wurden dieses Mal nicht angeboten. Es gibt dafür SW interne Gründe, wodurch sich mein Spielerherz gegen Avatare/Items entschieden hat. Das damit ggf. für den ein oder anderen von euch einer der Haupt-Anreize gefehlt hat verstehe ich, dennoch bin ich der Meinung mich richtig entschieden zu haben. Die genaueren Details kann ich hier, aus sicherlich verständlichen Gründen, nicht preisgeben.

Es wird in diesem Jahr noch mind. 1 Event geben, indem Avatare/Items gewonnen werden können, wann genau kann ich jedoch leider aktuell nicht sagen, ich rechne aktuell mit Q2/Q3.








grüße entrichtend
tercen

17

Mittwoch, 25. Januar 2023, 10:02

Hallo zusammen,
ja, bei uns ist natürlich ganz zu Anfang des Gilden - Turniers die Frage: Warum gibt es keine Spezial - Item oder eigene Avatare zugewinnen?
Manchmal hilft nachfragen,warum und wieso es keine gab...
Hätte man vielleicht schon machen können aber angesichts der Tatsache das sich dann für diese Belohnungen eh die üblichen Gilden dafür

ausgezeichnet hätten die den meisten MK - Verbrauch generierten, spielte das keine grosee Rolle mehr für uns.
Wir hatten eher die Vorstellung uns im Gildenturnier auf die erste Seite zubringen und einen guten Platz zu erreichen.
Ist uns auch gelungen.
Ganz sicher haben wir dafür einige MK " verbraten ".
Aber nicht so wie es andere Gilden gemacht haben.
Dabei sein ist alles.
Vielleicht hilft auch etwas Bescheidenheit in manchen Fällen..
Wie auch immer...


mit Gruss


Farin





Freier Krieger Gondals

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Farin« (25. Januar 2023, 10:19)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tecumapease (25.01.2023), Sebi_Neumi (25.01.2023)

  • »ekebiV« ist weiblich

inGame Name & Server: ekebiV

Wohnort: Ferono

Beruf: Heilerin

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 25. Januar 2023, 12:14

Ich sag mal für mich (in allen 5 Welten)...

einfach Spass am Spiel haben!

Gewinne ich etwas: ein nice to have

  • »Sebi_Neumi« ist männlich

inGame Name & Server: Sebi_Neumi

Gilde: Die Höhle des Biestes

Wohnort: Schleswig Holstein

Beruf: GM - Die Höhle des Biestes (EX-Ferono) / The Beasts Den (Ex-Thur)

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 25. Januar 2023, 21:36

Ich schliesse mich mal der Kritik an.... die Belohnung sollte dem Aufwand schon gerecht werden....!! Das ist ja die Grundaussage die gemacht wurde..!!

Ob dies nun etwas am Sachverhalt ändern würde, ob und wer eine Belohnung bekommen würde.... ich denke schon...!!
Umso höher die Belohnung, umso höher das anstreben der Spieler oder Gilden....!!

In meinen Fall sah es so aus.. am letzten Tag war mein Einzelspielerplatz weit entfernt von einer Belohnung... die Gilde allerdings hatte einen guten und sicheren Platz bekommen, so das die Belohnung sicher war....!! Ich konnte dann mit ruhigem Gewissen so ins Bett gehen, das ich am nächsten Tag nicht verschlafen aufstehen musste, um zur Arbeit zu fahren..!! (Natürlich mit Axt im Kofferraum, man weiss ja nie!! Ein Zwerg muss vorbereitet sein..!!)

Wäre eine höhere attraktive Belohnung nun in Aussicht gewesen, hätte ich wohl noch bis zum letzten Glockenschlag mich mit anderen, um die paar virtuellen Klunker und Pusteblumen gestritten.... und dann morgens mit halb geschlossenen Augen zur Arbeit gefahren, um dort schlaffwandelnd den Tag zu verbringen. Am Abend hätte ich dann sicherlich gemerkt das mein Rechner einfach zu alt war und ich nciht gemekrt habe, das mir doch noch jemand in der letzten Sekunde die Belohnung vor der Nase weggeschnappt hat. ggrr naja und die Axt hätte ich morgens auch vergessen... halt zu müde...!!

im diesem Sinne....
:sshithappens:

Eines der wirksamsten Verführungsmittel des Bösen ist die Aufforderung zum Kampf. -Franz Kafka

Ähnliche Themen