Sie sind nicht angemeldet.

Liebe Besucher, herzlich Willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Bales16« ist weiblich

inGame Name & Server: Bales666 auf Thur,Fereno und Venja

Gilde: Thur : L.E.G.I.O.N und Fereno :Wächter des Feuers

Wohnort: Raccoon City

  • Nachricht senden

121

Montag, 25. Januar 2010, 22:57

Mh zu meinen Lieblingen die ich Emphelen kann zählen:
Die Dunkle Turm Saga von Stephen King
und Werwolf von Tarcker Mills -Stephen King
ebenso wie Brennen muss Salem -ebenfals Stephen King
Stephen King Bücher haben in der Regel, eine Spanung vom Anfang bis ende und sind in der Regel Genial. Aber diese Wercke stechen meiner Meinung nach noch mahl her vor. In Worten ist das nicht zu Fassen, man muss sie Gelesen haben um zu Wissen was ich meine.
Lieber in der Hölle Herschen als im Himmel Dienen.

ghost0815

unregistriert

122

Dienstag, 26. Januar 2010, 01:29

Mein derzeitiger Favorit, seit 2007 (viele Bahnfahrten), ist Frank Schätzing.
"Der Schwarm" hat mich so sehr fasziniert dass ich diverse andere seiner Werke "gefressen" habe.

Unangefochten bleibt für mich jedoch: Laßt mir meine bunten Farben von Ingrid Benedict.

  • »Arno Nym« ist männlich
  • »Arno Nym« wurde gesperrt

Wohnort: in einer Stadt die es nicht gibt! ^^ Bielefeld

  • Nachricht senden

123

Dienstag, 26. Januar 2010, 08:28

mein lieblingsbuch ist neben vielen fantasyromanen die bereits genannt wurden ein buch mit dem titel "Durch einen Spiegel, in einem dunklen Wort" von Jostein Gaarder. ein buch das ich echt nur empfehlen kann für alle, die an einer sehr schweren krankheit leiden oder anderweitig vom tod bedroht sind oder angehörige mit diesem schicksal haben. ok klingt jetzt alles sehr traurig aber nunja ist nunmal mein lieblingsbuch! :)



liebe grüße

Arno Nym [frost]

ghost0815

unregistriert

124

Dienstag, 26. Januar 2010, 14:20

mein lieblingsbuch ist neben vielen fantasyromanen die bereits genannt wurden ein buch mit dem titel "Durch einen Spiegel, in einem dunklen Wort" von Jostein Gaarder.

Dann wird Dir
Laßt mir meine bunten Farben von Ingrid Benedict.
ebenfalls gut gefallen.

125

Dienstag, 26. Januar 2010, 18:14


Hallo an alle...ich habe nicht alles hier im forum gelesen,aber Tad Williams schreibt auch ganz interessant...Otherland habe ich gelesen...viele grüße an alle...beedle
:sfunnypost: :thumbsup:

Find all You need in Your Mind,If You take the Time... (Dream Theater)

CillAranell

unregistriert

126

Dienstag, 2. Februar 2010, 02:27

Ich liebe Dan Brown.Einfach genial wie der schreibt,da fängt direkt ein Film im Kopf an beim lesen,macht richtig Spass.

Zerberusreiter

unregistriert

127

Samstag, 6. Februar 2010, 02:35

Die Zwerge von Markus Heitz ist das genialste Buch schlecht hin. alle 4 Bände :P

  • »SirThomas« wurde gesperrt

inGame Name & Server: SirThomas

Wohnort: Gondals Arena

Beruf: EliteFighter

  • Nachricht senden

128

Samstag, 6. Februar 2010, 23:07

hey so richtig cool ist das Buch der "Falscher Engel"

ein Höllentrip als Undercover Agent bei den Hells Angeld

extrem cooool...

ein ehrenvoller Gruß eines einfachen Krieger
SirTomas


Jede Kriegerin und jeder Krieger hat eine Geschichte
erzähle uns Deine Erfolgsstory in
Die Geschichte der Krieger von Gondal

  • »GPFd« ist männlich
  • »GPFd« wurde gesperrt

inGame Name & Server: GPFd

Gilde: Nighthunter [Ferono]

Wohnort: im Bier- und Schwenkerparadies: Dem SAARLAND

Beruf: Seneschall der "Nighthunter"

  • Nachricht senden

129

Montag, 8. Februar 2010, 18:02

Ich bin eine Leseratte.... verschlinge ein Buch nach dem anderen :D
.....



Mein Lieblingsgenre ist Fantasy....
:love: :love:



zu empfehlen gibt es da

  • Das Schwert in der Stille von
    Lian Hearn und die nächsten 3 Teile <<<einfach genial :thumbsup: :love:
  • Wie
    schon so oft erwähnt Der Hobbit und Der Herr der Ringe sind einfach ein
    MUSS
  • Die Orks von Stan Nicholls
    <<< action und Schlachten von der ersten Seite an :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
  • Die Novizin von Trudi Canavan
    <<<< nicht so actionreich... aber irgendwie unterhaltsam und
    fesselnd :thumbsup:
  • Die Mächte des Feuers von Markus Heitz
    <<<dieses Buch bedarf keinen Kommentar:thumbsup: :D (genau so wie die Fortsetzung: "Drachenkaiser")
  • Die Rückkehr der Orks von Michael Peinkofer <<< lustiges Abenteuer mit 2 Orks...habe mich Stellenweise schlapp gelacht
  • ....
    wenn ich hier alle guten Bücher empfehlen würde, die ich gelesen habe,
    werde ich nicht mehr fertig
Gruß GPFd [xp]

  • »doomslayerchris« ist männlich

inGame Name & Server: muhahahahaha

Gilde: Spackenspack^^

Wohnort: Wald

Beruf: Schlächter

  • Nachricht senden

130

Montag, 8. Februar 2010, 22:27

meine lieblings Bücher sind die Bücher aus der Romanserie Der schwarze Turm von Stephen King!

  • »Achilles« ist männlich
  • »Achilles« wurde gesperrt

inGame Name & Server: Ferono: Priest Vallon

Wohnort: New York (Five Points) & NRW

Beruf: Dead Rabbits (HdV)

  • Nachricht senden

131

Dienstag, 9. Februar 2010, 16:51




Die meinigen sind die gesammelten Werke von "Karl May"




132

Mittwoch, 10. Februar 2010, 16:53

Sehr aufweckend empfinde ich das Buch Die verblödete Republick von Thomas wieczorek. Darin beschreibt er wie man bei uns überall von Politik und wirtschaft hinters Licht geführt wird. äußerst erhellend!
[Pod]Prophets of destiny wir sind die besten!

und mit der Bruderschaft[Db] und den Walküren verbündet!

Negoras

unregistriert

133

Freitag, 12. Februar 2010, 14:54

Sehr aufweckend empfinde ich das Buch Die verblödete Republick von Thomas wieczorek. Darin beschreibt er wie man bei uns überall von Politik und wirtschaft hinters Licht geführt wird. äußerst erhellend!
hat das nicht was mit masochismus zu tun das zu lesen? man erlebt es doch schon jeden tag . dann noch darüber lesen? ;)
[zit] [abf]

  • »Geldeintreiber« ist männlich
  • »Geldeintreiber« wurde gesperrt

inGame Name & Server: Geldeintreiber

Wohnort: Hundisburg

Beruf: Gildenmeister der Gilde "Die Mandrieden"

  • Nachricht senden

134

Freitag, 12. Februar 2010, 22:23

Ich finde die Elfenromane von Bernhard Hennen geil.
Dann noch Die Orks , also alles von den Orks
und die Trolle waren auch nicht schlecht
kämpfe um zu überleben und überlebe um zu kämpfen




Negoras

unregistriert

135

Freitag, 12. Februar 2010, 23:43

Ich finde die Elfenromane von Bernhard Hennen geil.
Dann noch Die Orks , also alles von den Orks
und die Trolle waren auch nicht schlecht
die elfenromane sind wirklich geil!
freue mich schon auf "elfenkönigin". liegt schon im regal und wartet aufs gelesenwerden.

  • »Piick« ist männlich
  • »Piick« wurde gesperrt

inGame Name & Server: Piick

Wohnort: Freiburg

  • Nachricht senden

136

Donnerstag, 18. Februar 2010, 16:16

Der Medicus... Könnte es immer wieder lesen!
Habe keine Angst vor dem Schwert,
sondern vor der Hand,
die es führt.

  • »dark-shadow« wurde gesperrt

inGame Name & Server: ferono: darkest-shadow ; venja: dark-shadow

Wohnort: mal Ferono, mal Venja^^

Beruf: ferono: White Dragon ; venja: THE DARKEST GUILD

  • Nachricht senden

137

Freitag, 19. Februar 2010, 17:29

david ball- ikufar und asha
wolfgang hohlbein-Der Ring des Sarazenen; die Templerin und die rückkehr der templerin
von bill bryson alle bücher, aber vor allem: eine kurze geschichte von fast allem
[*]von Dietrich Schwanitz- Bildung, alles was man wissen muss
stephenie meyer- schon mal die ersten 2 biss.... bänder.
Kristen Britain- grüner Reiter

Ken Folett: die Säulen der Erde, die tore der welt

royce buckingham- dämliche dämonen (mürrische monster will ich auch noch lesen)

rebecca Gable- Die siedler von catan, das lächeln der fortuna

lessing- nathan der weise

Theodor Storm-Der Schimmelreiter

Julianne Lee: Fantasy-Saga "Das Schwert der Zeit" ("Vogelfrei" - "Die Verbannung" - "Die Rettung" - "Die Erfüllung")

Anne Weiss und Stefan Bonner: generation doof, doof it yourself

Oscar Wilde: Das Bildnis des Dorian Gray

robert Louis Sevenson: Dr. Jekyll und Mr. Hyde , die Schatzinsel ^^

John Ronald Reuel Tolkien: herr der ringe 1-3

Leonie Swann: Glennkill

dan brown: alles ^^

so das is mal alles was mir so auf die schnelle einfällt..... oh und zudem noch viele sachbücher und reiseliteraturen die noch nicht genannt wurden....
Ehrenplatz: 949

  • »Gonvallan« ist männlich
  • »Gonvallan« wurde gesperrt

inGame Name & Server: Gonvallan

Wohnort: Da, wo die weißen Wolkenpferde über den blauen Himmel reiten

Beruf: DIE KRIEGER DES KÖNIGS

  • Nachricht senden

138

Samstag, 20. Februar 2010, 11:04

Vielleicht steht's hier schon irgendwo, aber meine Lieblingsbücher sind von Markus Heitz:

1. Die Zwerge
2. Der Krieg der Zwerge
3. Die Rache der Zwerge
4. Das Schicksal der Zwerge

Für Fans der kleinwüchsigen Schmiede- und Edelsteinmeister, der begnadeten Festungsbauer, ein absolutes Muß!
Es gibt ein Königreich, das ist größer als ein Mensch je befahren kann, es ist bunter und schöner, als je eine Blumenwiese zeigen kann und es ist dunkler und brutaler, als der finsterste Kerker. Wo es liegt?
Leg deine Hand auf deinen Kopf und spüre das Leben darin...
:king:

Alloucarte

ehemaliger Moderator

  • »Alloucarte« ist männlich
  • »Alloucarte« wurde gesperrt

inGame Name & Server: Alloucarte

Gilde: Schaut halt Ingame nach... ihr faulen Hunde... ^^

Wohnort: In den Schatten...

Beruf: Haus- und Hofvampir

  • Nachricht senden

139

Mittwoch, 24. Februar 2010, 00:39

Na dann gebe ich auch mal 2 meiner Lieblingsbücher zum Besten...

Bret Easton Ellis: American Psycho (Nix für schwache Nerven, aber schriftstellerisch absolut genial)
Bret Easton Ellis: Luna Park (Es gilt gleiches wie bei ersten Werk... ^^)

Und eben die Zwerge Reihe erwähnt wurde, die ich nit ganz so doll finde, empfehle ich hier mal noch folgendes:

Stan Nichols: Die Orks (die Sichtweise der falschen Perspektive, also Orks als Gute und Menschen als Feind ist super interessant und spannend oben drein)
„Remember, remember the Fifth of November
Gunpowder, treason and plot;
I know of no reason why gunpowder treason
Should ever be forgot.“

140

Mittwoch, 24. Februar 2010, 10:30

Das ist einer meiner Lieblingsbücher

AUS DEM NICHTS EIN NEUES
LEBEN
von KONSALIK
* Aus Ostpreußen flüchten die
Kurowskis kurz vor Kriegsende in den Westen.

Alles müssen sie
zurücklassen: die Heimat, den gesamen Besitz.
Aber sie lassen sich
nicht unterkriegen. Sie krempeln die Ärmel hoch und stehen zusammen,

bis
sie es wieder schaffen:

Sie klettern die Erfolgsleiter empor, bringen
es mit Ausdauer und Fleiß zu Haus und Geschäft - und eines Tages ist aus
dem Familien-Unternehmen ein Schuhkonzern geworden.
Die Kurowskis
scheinen des Wirtschaftswunders liebste Kinder.

Doch sie selbst fragen
sich,

ob sie für den neu gewonnenen Reichtum nicht einen zu großen und
bitteren Preis gezahlt haben.