Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Lord Lycan« ist der Autor dieses Themas

inGame Name & Server: Lord Lycan Fero

Gilde: Fero: KdD// Thur: KdD // Venja: Eclipse of the Moon// Sashcria: Eclipse of the Moon

Wohnort: zu Hause

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. März 2009, 22:13

Zu Hause bei Freunden - Im Schloss der MM

Nun ist es geschehen...... eine kleine Gruppe Krieger hat sich aufgemacht eine neue Bleibe zu finden, um sich zu festigen. Viel ist in der letzten Zeit geschehen und man kann nicht behaupten, daß es uns Freude bereitet hat. Ganz in Gegenteil! Aber dies zeigt, wer auch in schwierigen Zeiten zueinander hält!

Nachdem er nun schon seit Tagen durch die Wälder Gondals streifte, erreicht er eine schöne, von Bäumen eingefasste Lichtung



"Nun Ares, mein treuer Begleiter, suche unsere Freunde und gib ihnen Bescheid, daß ich einen schönen Ort für unser neues Heim gefunden habe. Ich werde mit unseren Trollen und Hilfsarbeitern mit den Bauarbeiten für unsere neue Zufluchtsstätte beginnen"



Nachdem die Bauarbeiten dem Ende zu gehen, erscheinen auch schon die Dienstmädchen, die für die Innenraumgestaltung zuständig sind. "Ihr Lieben, ich habe vollstes Vertrauen, daß ihr hier alles schön herrichtet"
Durch die zahlreichen helfenden Hände, sieht man sehr schnell, wie schön alles Form annimmt

Der Speisesaal mit Kamin für schöne Stunden am Abend





und integrierter Lounge zum entspannen



Auch die Schlafgemächer sind schon fertig




Auch die Aussenanlage nimmt Gestalt an





Rechtzeitig mit Beendigung der Arbeiten erscheint Ares am Himmel und gibt ihm zu verstehen, daß einige seiner Brüder und Schwester nahe des neuen Heims sind. Er ist sichtlich gespannt, was sie dazu sagen werden.

Selbstredend sind auch diejenigen eingeladen, die uns aus anderen Gilden freundlich gesinnt sind


Destroy 'em, before they left this land Bloody Kisses

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Lord Lycan« (23. März 2010, 00:35)


2

Mittwoch, 25. März 2009, 22:21

Die Bediensteten des Schlosses:
Jill = Hausmädchen
Kelly = Hausmädchen
Columbo = Hausmeister (Goblin - Geschenk von Artalon)
Miss Marple = Hausdame, gute Seele des Hauses
Laura Holt = Köchin
John Steed = Koch
Sabrina = Küchenhilfe
Spenser = Kellner
Emma Peel = Kellnerin
Shaft = Stallbursche, Pferdepfleger
Magnum = Pferdepfleger
Mr. Stringer = Pferdepfleger
Shark = Drachenpfleger
Rockford = Schmied und Waffenmeister
Mike Hammer = Steinmetz
Sledge Hammer = Schreiner
Sherlock Holmes = Gärtner
Hawk = Gärtner
Monk = Gärtner
Dr. Watson = Bademeister

unser See:


unser "Hausdrache" Saphira:





*... wird durch Ares informiert und er dreht Tomodachi um und folgt dem Adler... Nach einem längeren Ritt kommt er an einem Schloss vorbei, gerade möchte er daran vorbei reiten, als er sieht, dass sich Ares auf dem Dach niederläßt...

... etwas verwundert lenkt der einfache Krieger seine Stute vor die große Eingangstür...überall sind noch fleissige Hände dabei die letzten Arbeiten zu erledigen...

... als er von seiner Stute absteigt kommt direkt ein Goblin auf ihn zu gelaufen und nimmt ihm das Pferd ab, dann geht er die Stufen zur Eingangstür nach oben... noch bevor er klopfen kann wird ihm die Tür von seinem Waffenbruder Lord Lycan geöffnet...*

Werter Lord, ich muss schon sagen Chapeau chapeau... ein wirklich tollen Ort habt Ihr hier gefunden und das Haus... *nickt anerkennend mit dem Kopf* ... dann sieht er seine Waffenschwester Malurros ankommen... und tritt mit dem Lord nach draußen ins Freie...*

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »MTH« (27. April 2009, 10:32)


  • »Malurros« ist weiblich

inGame Name & Server: Malurros

Gilde: =Days of Thunder=

Beruf: Übungsleiterin

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. März 2009, 22:24

*nachdem Ares sie gefunden hat und ihr bedeutet hat, ihm zu folgen, reitet sie auf ihrem Wallach dem Adler ihres Liebsten hinterher. Sie erreicht eine ihr unbekannte Lichtung und folgt dem Weg weiter. Plötzlich taucht ein Schloß vor ihren Augen auf. Staunend betrachtet sie das Gebäude. Als sie es erreicht hat, steigt sie von ihrem Pferd ab,und ehe sie sich versieht wird ihr Compagno auch von einem Goblin abgenommen, der ihn in die Stallungen führt. Sie krault Ares noch das Gefieder und dann erblickt sie ihren Liebsten, der ihr mit ihrem Waffenbruder MTH schon entgegen kommt.*
I'm covering my ears like a kid
When your words mean nothing, I go la la la

  • »Lord Lycan« ist der Autor dieses Themas

inGame Name & Server: Lord Lycan Fero

Gilde: Fero: KdD// Thur: KdD // Venja: Eclipse of the Moon// Sashcria: Eclipse of the Moon

Wohnort: zu Hause

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. März 2009, 22:32

"Sei mir gegrüsst mein Bruder. Schön, daß es dir gefällt. Die Arbeiter haben, in meinen Augen, sehr gute Arbeit geleistet. Laß uns doch meine Liebste und deine Waffenschwester begrüßen. Danach würde ich euch gerne die inneren Räume zeigen. In meinen Augen sind auch diese sehr schön geworden"
Er begrüßt seine Liebste mit einem innigen Kuß "Komm, dann laßt uns hinein gehen!"

Sie betreten die Empfangshalle, folgen den langen Fluren, von denen die Schlafgemächer, Entspannungsräume, die Sauna, die Baderäume und der Speisesaal abgehen. Nach und nach betreten sie die einzelnen Räume. Selbst er wundert sich, wie schön sie geworden sind.

Zu guter Letzt zeigt er seiner Liebsten das neue Schlafgemach
. "Ich hoffe es gefällt dir mein Engel! Wenn du zu Ende geschaut hast, dann lass uns drei doch noch einen Schluck in unserem Speisesaal zu uns nehmen!"

Destroy 'em, before they left this land Bloody Kisses

  • »Malurros« ist weiblich

inGame Name & Server: Malurros

Gilde: =Days of Thunder=

Beruf: Übungsleiterin

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. März 2009, 22:43

*sie begrüßt ihren Waffenbruder mit einer herzlichen Umarmung und dann genießt sie den Kuß ihres Liebsten. Sichtlich beeindruckt schaut sie sich um, und hört dann die Frage ihres Liebsten.*

Ja gerne, mein Liebster. Ich bin schon ganz gespannt, wie es innen aussieht. Von außen ist es wunderschön.

*so besichtigen sie gemeinsam die verschiedenen Räume und Gemächer und sie nickt anerkennend ihrem Liebsten zu. Als sie ihr gemeinsames Schlafgemach anschaut, ist sie vollkommen begeistert. Nie hätte sie zu träumen gewagt, einen so schönen Raum bewohnen zu dürfen und glücklich schlingt sie ihre Arme um den Hals ihres Liebsten*

Es ist so schön, es ist perfekt. Ich bin sprachlos.
*Dann folgt sie den beiden in den Speisesaal und immer noch staunend sieht sie sich ungläubig um, denn sie kann noch gar nicht fassen, dass dieser Ort nun ihre Heimat sein wird.*
I'm covering my ears like a kid
When your words mean nothing, I go la la la

  • »Kika[F]« ist männlich

inGame Name & Server: kika85 Fero, The Reaper Venja, Equinox Sashcria, Replikant Kamor

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. März 2009, 22:49

*kommt auf seinen streifzügen durch Gondal an einem ihm unbekannten schlosss vorbei, er bleibt kurz stehen und betrachtet dieses genauer und verweilt eine
weile auf einem Baumstumpf um dies zu erfassen...traurig über das gesehene...(ehemalige) freunde die getrennte wege gehen... ist dies das ende von gondal...
traurig geht er dann wieder seiner wege*

  • »Lord Lycan« ist der Autor dieses Themas

inGame Name & Server: Lord Lycan Fero

Gilde: Fero: KdD// Thur: KdD // Venja: Eclipse of the Moon// Sashcria: Eclipse of the Moon

Wohnort: zu Hause

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. März 2009, 22:53

Im Speisesaal lassen sie sich am Kamin nieder und prompt erscheint Spenser, der Chefkellner "Sie wünschen etwas zu trinken?"

"Meine Freunde, sagt, was möchtet ihr trinken? Ich nehme einen Absinth!"

Destroy 'em, before they left this land Bloody Kisses

8

Mittwoch, 25. März 2009, 22:54

Kommt auf seinem Rappen gefolgt von seinen beiden Wolfshunden an der Burg vorbei.
Etwas verwundert lengt er kurzenschlossen sein Rappen in den Burghof....
Als er sieht wer in die Burg eingezogen ist, zieht er verwundert die Augenbrauen hoch.

Ich lese hier nur wohlbekannte Namen und bewundere Eure Endscheidung !
Ich wünsche Euch gutes gelingen und denke das die Sterne Gondals für Euch gutstehen.
Ich reiche Euch die Hand, biete Hilfe und Bündniss an.


Hebt die Hand zum Grusse, wendet sein Rappe und verläst die Burg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ewu0_0« (25. März 2009, 23:04)


9

Mittwoch, 25. März 2009, 22:59

...durchstreift die Nacht und erblickt ein altes haus in dem Lichter zu erkennen sind..verhüllt durch die Nacht sieht er viele alte gesichter und beobachtet wie einige Krieger und Kriegerinnen dort sich versammeln und das neue heim betreten...langsam entflieht er der Dunkelheit um sich dem Anwesen zu nähern...Sein Raubflügler folgt ihm auch sein alter Troll "Anuhl" ist an seiner Seite...kurz vor dem Anwesen lässt sich der Raubflügler auf dem riesigen Rasen nieder und ruht sich aus...Anuhl und Morte gehen weiter in Richtung der Pforte und kaum steht er vor dieser geht die Tür auf und ein Dienstmädchen bittet ihn nach einem Knicks herrein.nach ein paar Schritten betritt er die hellerleutete Eingangshalle..schnell zieht er sein Cap tiefer ins Gesicht..Das Licht..es ist nicht sein Freund...seine Augen sehe alte Freunde und tapfere Waffenschwestern...Anuhl und Morte gehen zu den anderen und als er sie erblickt begrüsst er diese freundlich..Guten Abend...sucht mit kaum sichtbaren Augen eine etwas dunklere Ecke am Kamin...

LaLunaDea

unregistriert

10

Mittwoch, 25. März 2009, 23:00

erscheint im Burghof und sieht sich verwundert um

Welch mutige Entscheidung, ich ziehe ehrlich meinen Hut vor euch, auch wenn es sehr große Probleme gab in der Vergangenheit, so ist meine Freundschaft zu Malurros immer noch sehr groß und auch vor MTH und den anderen verbeuge ich mich respektvoll und wünsche alles erdenklich gute.

nach diesen worten verlässt sie das Anwesen

11

Mittwoch, 25. März 2009, 23:01

*... beeindruckt bestaunt der einfache Krieger der Prachtbau, der nun ihr neues zu Hause sein soll... wunderbares wurde hier geschaffen und dies in einer solch kurzen Zeit... Die Räume sind groß und hell, geschmackvoll und gemütlich eingerichtet...

... während seine Waffengeschwister in den Speisesaal gehen, geht er noch einmal nach draußen, dort trifft er auf ewu0_0... vernimmt die Wort und reicht ihm dann die Hand zum Kriegergruß...*

Vielen Dank für Eure uns so freundlich entgegengebrachten Worte. Ich werde diese an unseren Diplomaten weitergeben, damit er sich mit Euch in Verbindung setzt. Er dürfte Euch bekannt sein, es ist der große Ronin Djoi. Gerne dürft Ihr eintreten und Euch am Feuer etwas aufwärmen.

*... dann verneigt er sich vor ihm und setzt seinen Weg zu den Stallungen fort... dort trifft er auf den Goblin, der sehr sorgfältig die beiden Pferde versorgt. In einem lockeren Gespräch erfährt er, dass der Goblin auf den Namen Shaft hört...

... nach einiger Zeit begibt sich der einfache Krieger zurück in die neue Heimat der Krieger der Gilde Marlboro Man...*

  • »Lord Lycan« ist der Autor dieses Themas

inGame Name & Server: Lord Lycan Fero

Gilde: Fero: KdD// Thur: KdD // Venja: Eclipse of the Moon// Sashcria: Eclipse of the Moon

Wohnort: zu Hause

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 25. März 2009, 23:02

Erhebt sich von seinem Stuhl, um seinen Bruder zu begrüßen "Morte, mein Freund, ich freue mich, daß du unser neues Heim aufgefunden hast. Ich habe noch einen Hilfsarbeiter losgeschickt, um einen Folterstuhl zu organisieren. Ich hoffe er kommt bald wieder!"

Destroy 'em, before they left this land Bloody Kisses

Wohnort: Schwarzer Sonnenberg/Ordensburg

Beruf: Orden der Zerstörung

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 25. März 2009, 23:05

Gerade als sie auf dem Weg durch die Schattensphäre zur Taverne waren, vernimmt Artalon die Auren seiner Freunde und beschließt ihnen einen Besuch abzustatten
So erscheinen er und Corelia vor den Toren einer Festung, die er noch nie zuvor gesehen hat.
Etwas orientierungslos geht er auf das Tor zu und klopft an.
Ein Dienstmädchen öffnet ihnen und führt sie in das Zimmer, in dem alle anderen schon versammelt sind
Er sieht sich um und sieht wer alles da ist.
Er lässt die Hand seiner liebsten los

Entschuldige mich einen moment
und geht zuerst auf Malurros zu, welche er umarmt, dann auf Lycan, welchen er auch brüderlich umarmt.
Seid mir gegrüßt ihr zwei.
Er steht vor MTH und reicht ihm die Hand
Sei auch du mir gegrüßt ehrenwerter MTH.
er verbeugt sich leicht und sieht dann Morte in einer der dunklen Ecken
er geht auf ihn zu und reicht ihm die Hand

Seid mir gegrüßt edler Morte.
Mein Name ist Artalon, dunkler Gelehrter und Priester der Zerstörung.

er verbeugt sich und geht dann wieder zu Corelia
Nett habt ihr hier...


Kanzler der Zerstörung a.D. Dunkler Gelehrter, Großinquisitor und Erzmagier der Zerstörung

  • »Malurros« ist weiblich

inGame Name & Server: Malurros

Gilde: =Days of Thunder=

Beruf: Übungsleiterin

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 25. März 2009, 23:06

*mit großer Freude sieht sie ihren Waffenbruder Morte eintreten. Als er sich in eine dunkle Ecke setzt, folgt sie ihm*

Werter Morte, schön dass du zu uns gefunden hast. Machst du uns die Freude etwas mit uns zu trinken, sozusagen einen Begrüßungstrunk?
*sie reicht ihm die Hand und macht einen Knicks. Dann wendet sie sich zu ihrem Liebsten und sagt*

Also, ich hätte jetzt gerne ein Met.

*dann erblickt sie ihre Freunde Artalon und Corelia und ist sehr erfreut, die beiden an diesem glücklichen Tag begrüßen zu können*

Na, ihr zwei. Ist es nicht wunderschön hier? Ihr wißt, dass ihr uns jederzeit willkommen seid und ich hoffe doch, dass es euch hier gefällt.
I'm covering my ears like a kid
When your words mean nothing, I go la la la

  • »Lord Lycan« ist der Autor dieses Themas

inGame Name & Server: Lord Lycan Fero

Gilde: Fero: KdD// Thur: KdD // Venja: Eclipse of the Moon// Sashcria: Eclipse of the Moon

Wohnort: zu Hause

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 25. März 2009, 23:09

Begrüßt seinen Freund Artalon und seine hübsche Begleiterin Corelia " Seid mir gegrüßt! Ich freue mich sehr, daß ihr zu dieser Stunde noch zu uns gefunden habt. Nein, ihr täuscht euch nicht. Dies ist unser neues Heim. Ich hoffe es gefällt euch. Setzt euch doch zu uns. Wollt ihr etwas trinken. Spenser, unser Chefkellner, wird euch alles bringen!"

Destroy 'em, before they left this land Bloody Kisses

Corelia

unregistriert

16

Mittwoch, 25. März 2009, 23:12

sie geht auf Malurros zu und umarmt sie herzlich

*Hallo meine Liebe, schön habt ihr es hier* blickt sich bewundernd um und geht dann zu Lord Lycan

und reicht ihm die Hand

*Guten Abend Lord Lycan, schön euch zu sehen*

dann grüßt sie alle anderen freundlich

17

Mittwoch, 25. März 2009, 23:13

blickt zu Lycan und murmelt vor sich hin..Ja der Folterstuhl..es ist einfach die beste Art sich nach langen und unermüdlichen Kriegstagen darin auszuruhen...schenkt der tapferen maurros eine verbeugung und nimmt dankend den Becher mit kristallwasser an...setzt sich müde vor den kamin...Hab dank Malurros...

18

Mittwoch, 25. März 2009, 23:15

*... als er die Räumlichkeiten des Speisesaales betritt bleibt der einfache Krieger erst einmal verblüfft stehen... wunderschöne Möbel, eine sehr gelungenes Ambiete strahlt ihm entgegen... etwas wortlos betritt er den Raum, versucht sich zu orientieren, nimmt dann in der Ecke seinen Waffenbruder Morte wahr... er schickt ihm ein freundliches Kopfnicken, gerade als er sich umdreht betreten der edle Artalon mit einer ihm unbekannten schönen Kriegerin den Raum... er erwidert den festen Händedruck und verbeugt sich dann vor der Kriegerin... dann tritt auch schon ein Bediensteter auf ihn zu und reicht ihm einen Krug Met...*

Darf ich den Krug erheben und meinem Waffenbruder Lord Lycan meinen zutiefst empfundenen Dank für dieses unaussprechlich schöne Heim aussprechen?

  • »Lord Lycan« ist der Autor dieses Themas

inGame Name & Server: Lord Lycan Fero

Gilde: Fero: KdD// Thur: KdD // Venja: Eclipse of the Moon// Sashcria: Eclipse of the Moon

Wohnort: zu Hause

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 25. März 2009, 23:18

Wendet sich Corelia zu " Ich möchte nicht aufdringlich wirken, doch wünscht ich mir auch so eine Umarmung" lächelt sie schelmenhaft an und bemerkt kurz, wie der Hilfsarbeiter, den er vorhin losgeschickt hat, mit einem großen Folterstuhl den Saal betritt "Dort in der dunkleren Ecke sitz Morte. Tausche doch bitte die Stühle, damit er sich endlich entspannen kann!" wendet sich dann MTH zu "Mein Freund, trinkt nicht auf mich. Es war doch selbstverständlich"

Destroy 'em, before they left this land Bloody Kisses

  • »Malurros« ist weiblich

inGame Name & Server: Malurros

Gilde: =Days of Thunder=

Beruf: Übungsleiterin

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 25. März 2009, 23:18

*sie lächelt Morte freundlich zu, als dieser spricht, doch bleibt ihr nicht verborgen, dass er müde aussieht*
Werter Freund, ich hoffe, du findest auch so ein wenig Ruhe hier am Kamin, bis dass der Folterstuhl eintrifft. Wenn du mich suchst, ich bin da vorne bei meinen Freunden und meinem Liebsten. Geselle dich gerne jederzeit zu uns, wenn du hier ein wenig entspannt hast. *drückt ihm freundschaftlich die Hand und geht dann auf die kleine Gruppe zu*
I'm covering my ears like a kid
When your words mean nothing, I go la la la