Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 13. Juli 2009, 21:38

Ehrenkrieger Gondals vs. Die Erben von Gondal

Chaya betritt den Fehdenhügel, sichtlich erbost über das unehrenhafte Verhalten einiger Kämpfer der Gilde „Die Erben von Gondal“.
Nach einem kurzen Räuspern beginnt sie vorzulesen:

Wir, die Ehrenkrieger Gondals erklären hiermit öffentlich und in aller Form den Krieg gegen Die Erben von Gondal.

Zu den Gründen (die Vorgeschichte der Fehde):
Wir wurden von der Gilde auf Feind gesetzt – soweit nicht weiter schlimm – doch wurden dann vermehrt und höchst unehrenhaft die Mitglieder unserer Gilde angegriffen, meist 5-8 Level nach unten.
Nachdem unser werter Gildenmeister versuchte dies per Boten zu klären, was jedoch keinerlei Reaktion hervorrief, begannen wir uns zu wehren und griffen, wie es sich für unseren Ehrenkodex gehört maximal 1 Level nach unten, im Normalfall – und dies waren die hauptsächlichen Angriffe unsererseits – einige Level nach oben, an.
Daraufhin bekam ich von einigen der Betroffenen Boten, mit unfreundlichem Inhalt und fragwürdigen Formulierungen. Ich antwortete angemessen, erklärte die Gründe und mir wurde mitgeteilt „Dann müssen Eure kleinen Krieger bluten, damit wir die GEPs zurück bekommen.“
Eines Tages wurde die Feindschaft so schnell gelöst, wie sie ausgesprochen wurde, erneut ohne jegliche Boten.
Da wir uns ein solches Verhalten nicht gefallen lassen wollten, und eine Reaktion erzwingen, setzten wir nun unsererseits Die Erben von Gondal auf die Feindesliste. Jedoch zeigt dies keine Wirkung weiterhin wurden wesentliche Level-Abstände nach unten geschlagen, doch es rührte sich niemand, kein GM, kein Seneschall, kein Herold.
Nachdem wir den Eindruck hatten, sie hätten ihre Lektion gelernt, nahmen wir sie wieder von der Feindesliste, und was geschah? Wir wurden erneut auf die Feindesliste gesetzt.
In der Zwischenzeit hat der GM gewechselt, zu meinem Bedauern muß ich feststellen, das genau einer dieser massiv nach unten im Levelbereich angreifenden Krieger nun dieses Amt inne hat.

Wir sehen derzeit keine Möglichkeit dies friedlich zu lösen, erwarten/erhoffen uns auf diesem Wege eine Stellungnahme, jedoch wird es dafür KEINE SCHONFRIST geben.

Ab sofort erklären wir, das mit Blick auf diese Gilde unser Ehrenkodex zu dem Levelbereich in dem wir angreifen AUFGEHOBEN ist und unsererseits auch Angriffe weit nach unten erfolgen werden.

Jegliche Freunde, Bündnisse, Einzelkämpfer oder andere Gilden die einfach dieses Verhalten der Gilde „Die Erben von Gondal“ nicht ungesühnt lassen wollen dürfen sich gerne beteiligen. Wir erbitten keine Hilfe, doch werden wir jeden willkommen heißen, der uns unterstützt.

Nachdem sie geendet hat hängt sie die Schriftrolle gut sichtbar an den Baum und entrollt das Banner der Ehrenkrieger Gondals, dieses in den Boden rammend.

Die Welt ist ein bitter-süßer Ort,
ein schaurig-schönes Gemälde,
aus Blut, Tod und Frühlingsblumen im Wind.
"Stirb für etwas oder lebe für Nichts."

Dexter von Nemrod

unregistriert

2

Montag, 13. Juli 2009, 21:42

Dexter taumelt volltrunken von einer Standarte zur anderen, stolpert über eine Stadtwachen-Absperrung ... und bleibt wankend in der Mitte stehen ...

Wass'n hier los? D-die E-Ehrenkrieger w-werden von d-den selbsternannten E-Erben an- ... an- ... angegriffen? D-das l-lasse i-ich so nicht stehen ...

< ...tief durchatmend ... >

Hiermit ramme ich die Standarte der DSA in das Erdreich dieses Fehdenhügels. Wir werden es nicht dulden, daß sich dahergelaufene Halbstarke an Kleineren laben,
und meinen sich damit selbst beweihräuchern zu können oder ihr eigenes Ego zu stärken. DSA steht zu den Ehrenkriegern Gondals.
Offensichtliche und mehrfache Angriffe gegen Level-niedrigere gelten als unehrenhaft, und werden gleichsam geahndet.


Hiermit unterstützt die DSA in vollem Maße die Ehrenkrieger, auf daß die Erben Gondals sich alsbald entscheiden werden, diese niederträchtigen Angriffe
offiziell im Forum verlautend einzustellen !


Ich wünsche den Membern der DSA und den Ehrenkriegern viel Spaß ! Und den "Erben" ohnehin ... von nun an geht es rund, denn so wollten die "Erben" es ja wohl haben.

MfG,

DvN

3

Montag, 13. Juli 2009, 21:47

meine freunde der ehrenkrieger, besonders meine liebe chaya und bruder t.o., da ich seit geraumer zeit über den sachverhalt informiert bin, gibt es natürlich nur eine reaktion:

wir werden sie jagen !

wollen mal schauen, wie stark sie wirklich sind!

4

Montag, 13. Juli 2009, 21:49

Was denn Kampf an 2 Fronten ? Salegon kommt von dem einen Fehdenhügel nun auf diesen!
Chaya meine Ehrenwerte Diplomatin ich Grüße Euch
und auch Euch Dexter mein freund schön euch hier zusehen! Laßt uns halt ein Paar Erben verhauen! Pete schön Euch hier zu sehen!


Jeder stirbt für sich alleine,Jeder kämpft für seine Freunde, Jeder respektiert seine Feinde

5

Montag, 13. Juli 2009, 21:52

Chaya nickt Dexter freundlich zu und lächelt "Ich danke Euch, das die DSA uns unterstützt, mein besonderer Dank an Euch, das Ihr Euch so schnell hier eingefunden habt."

Und schon erblickt sie den treuen Freund Pete, lächelt auch ihm freundlich zu und dankt ihm ebenfalls "Pete, Ihr wißt, ich schätze Euer Wort und danke für Eure Unterstützung."

Sie sieht sich um "Auch für die Verpflegung zwischen den Kämpfen wird bald gesorgt werden, stellen wir uns doch auf eine etwas langwierigere Angelenheit ein, die es hier zu klären gilt."

Zu den Worten Salegon's lächelt sie ebenfalls "Nun, das hoffe ich doch sehr, das wir sie verhauen, werden."
Die Welt ist ein bitter-süßer Ort,
ein schaurig-schönes Gemälde,
aus Blut, Tod und Frühlingsblumen im Wind.
"Stirb für etwas oder lebe für Nichts."

  • »vattermann« ist männlich
  • »vattermann« wurde gesperrt

inGame Name & Server: Vattermann

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. Juli 2009, 21:53

Vattermann kommt mit seinem Esel kaum den Hügel hoch.

Seit gegrüßt werte Chaya und Dexter (sonst ist doch noch keiner da oder?)
Auch ich werde mich mit meinen Brüdern, auch wenn die auch schon in die Jahre gekommen sind an Eure Seite stellen.
Schließlich kämpfen wir für die Ehrenkrieger Gondals Seite an Seite.
Duch die lange Reise muss Vatti sich aber erstmal ins Blutverschmierte Gras setzen.
Sein alter Hintern tut ihm auch schon weh weil der Sattel schon recht abgenutzt ist. (Überleg) Ich glaube ich kauf mir einen Rollator. :D :P

engelsstürmer

unregistriert

7

Montag, 13. Juli 2009, 21:54

Liebste Schwägerin Chaya- was ich dort lese- verschlägt mir die Sprache!
Bin bei Euch und grüße alle anderen auch!

Auf gehts!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Der Feige stirbt schon vielmal, eh er stirbt,
Die
Tapfern kosten einmal nur den Tod.

  • »Ursus Maximus« ist männlich

inGame Name & Server: Ursus Maximus

Gilde: Ferono The Angel & Demons of Alkatraz

Wohnort: kurz vor Dänemark

Beruf: Ferono:The Angel & Demons of Alkatraz

  • Nachricht senden

8

Montag, 13. Juli 2009, 22:01

Ursus stellt sich neben chaya und zieht sein Schwert.
"Mal sehen ob die irgendwann merken, dass sich unehrenhaften Verhalten nicht auszahlt!
Stellt schon mal den Met kalt, ich geh mich mal ne Runde Erben-Warmboxen!"
Du hast ein an der Klatsche, Spass am Spiel und bist chaotisch. Dann passt du vielleicht zu unserem Haufen (bring ne Kiste Bier mit) Melde dich bei mir! KvD der Gilde "Gnadenlos Verrückt" (venja)

9

Montag, 13. Juli 2009, 22:07

Mit einem freundlichen Nicken begrüßt sie auch Vattermann, Engelsstürmer und Ursus Maximus.
"Es tut gut zu wissen, das ein solches Verhalten nicht geduldet wird. Ich danke Euch." sagt sie und dreht sich um.
In der Ferne sieht sie den Wagen mit dem Met den Hügel anfahren. "In wenigen Minuten wird nun endlich auch für das entsprechende Met gesorgt sein."
Sie greift nach ihrem Schwert, zieht es schwungvoll aus der Scheide und ruft "Möge das Blut und das Met fließen. Das Blut die Erde tränkend, das Met die trockenen Kehlen erfrischend!" Und stürmt gen Schlachtfeld davon.
Die Welt ist ein bitter-süßer Ort,
ein schaurig-schönes Gemälde,
aus Blut, Tod und Frühlingsblumen im Wind.
"Stirb für etwas oder lebe für Nichts."

  • »Gealach« ist männlich

inGame Name & Server: Gealach

Wohnort: Burg Kasimir und im Herzen meiner Frau (RL)

Beruf: Ferono: Kasimir der Drachenfürst | Sashcria: Eclipse of the Moon

  • Nachricht senden

10

Montag, 13. Juli 2009, 22:09

Betritt den Fedenhügel......

Werte Bündnisspartner auch wir werden euch gegen diese Ehrlosen unterstützen.......


Auf sie mit Gebrüll .......... Baaaaaaaaaaaaaaaaanzaiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii
* Verflucht um Ewig zu Leben *



inGame Name & Server: Anya de Noir

  • Nachricht senden

11

Montag, 13. Juli 2009, 22:11

Was für ein Tag ging es ihr durch den Kopf. Sie hatte die Worte der werten Chaya selbst zu einem anderen Hügel herüber wehen gehört und nun stand sie vor ihr und verbeugte sich.

Werte Chaya, die Wächterinnen stehen hinter den Ehrenkriegern Gondals. Wir kommen gern Eurer Bitte nach und mischen auch hier mit. Unfaires Verhalten gehört bestraft und so soll es sein. Kämpfen wir auf das sie es nicht vergessen werden!

  • »Gondal Warrier« ist männlich

inGame Name & Server: Gondal Warrier, Ferono

Gilde: Kasimir der Drachenfürst

Wohnort: Gondals Herberge

  • Nachricht senden

12

Montag, 13. Juli 2009, 22:12

Warrier landet mit Muloros auf dem Fehdenhügel und springt fröhlich aus dem Sattel.
Er tritt zu Chaya und nimmt sie freudig in den Arm. Grüßt seine Freunde Dexter, Gealach und Salegon und nickt den anderen Freunden der Ehrenkrieger respektvoll zu.

...wie ich höre haben die Ehrenkrieger eine kleine Auseinandersetzung mit den Erben Gondals...
...nun wir freuen uns, wenn wir euch ein wenig helfen können die Angelegenheit zu klären...
...die Schwerter der Gilde Terrorpilz sind die euren, lassen wir sie sprechen...


Warrier rammt die Kriegsstandarte des Terrorpilz neben das Banner der Ehrenkrieger in den Fehdenügel.
Bedächtig nimmt er einen Schleifstein aus seiner Tasche und fährt damit liebevoll über das Blatt seiner Axt.

...Auf geht´s... spricht er grinsend und begibt sich auf die Suche nach ein paar High-Leveln.

!!! Erst kämpfen, dann fragen !!!

[DSA] The Undertaker

unregistriert

13

Montag, 13. Juli 2009, 22:13

*ein mann in dunkler gestahlt läuft über dem Fehdenhügel sieht wie freunde und und Gildenbrüder seite an seite kämpfen er hebt die Arme und ein sark erscheint
mit normaler und klarer stimme beginnt er einen beschwörungszauber auszusprechen*



"Oh Großer Krieger am Himmelszelt, höre den Ruf aus der Gondals Welt! Steig aus dem Sarg,wir brauchen dich schnell und bring mir den Sieg in diesem Duell. Überzieh den Fehdenhügel mit deinem Glühen und lass dein Zorn auf unserem feind niedergehn! Lass die Kraft frei die tief in dir steckt, denn ich bin der jenige der dich erweckt! Komm in dieses Kriegsspiel, mit dir zu Siegen ist Unser Ziel!!! Obelisk der Peiniger*

14

Montag, 13. Juli 2009, 22:13

leicht erschöpft kommt er kurz zurück zum hügel

"werte freunde, bis auf den 53er haben alle ganz fürchterlich staub geschluckt. gleich werd ich meine besuche fortsetzen ! und, den hol ich mir auch noch !"

"hat wer ein met zur kurzen stärkung?"

  • »Klebert« ist männlich
  • »Klebert« wurde gesperrt

Wohnort: Da wo mein Haus wohnt !

  • Nachricht senden

15

Montag, 13. Juli 2009, 22:19

....es bewegt sich eine große Staubwolke den Hügel hinauf das die Erde zittert (geil)

Ich grüße euch Freunde wie auch Feinde grüßt seinen GF den großen Warrier und verneigt sich erfürchtig. Ihr habt mich gerufen mein Herr da bin ich. Mögen wir unsere Klingen gut führen
:girl_devil: und die Erben der Erben bekommen genug zu erben *lol* :girl_haha:
Wollen wir doch mal gucken was so im Angebot ist :girl_dance:

Lasst uns den Hügel rot färben mit ihrem Blut....
Zukunft und
Vergangenheit sind relativ, denn jede Vergangenheit war einmal

engelsstürmer

unregistriert

16

Montag, 13. Juli 2009, 22:19

Hat schon Einigen einen Besuch abgestattet! Der liebste ist der 53 lv! Setzt mich nun mal kurz hin- trinke von dem wunderbaren Met- welches Chaya uns zur Stärkung zur Seite gestellt hat!
Naja- und das Blut kann ich auch mal vom Schwert wischen!

Es gibt keine gefährlichere Waffe als den Willen;
auch das schärfste Schwert kommt ihm nicht gleich

17

Montag, 13. Juli 2009, 22:24

Auch der Einsame Wolf - Micha schleicht den Fehdenhügel hinauf und grüßt seine Gildenschwestern und Brüder, sowie die zahlreichen Freunde der Ehrenkrieger.

Er stellt sich an die Seite von Chaya und zückt sein bereits von den Erben blutverschmiertes Schwert und rammt es in den staubigen Boden.

Ich bin bereit für den Kampf - auf sie. X(

  • »larasally1« ist weiblich

inGame Name & Server: larasally1

  • Nachricht senden

18

Montag, 13. Juli 2009, 22:26

Guten Abend werte Chaya
werde euch auch im Kampf zur Seite stehn.

19

Montag, 13. Juli 2009, 22:32

lady lara ich grüße euch, wieder schön, euch bei einer gerechten sache an der seite zu wissen !

  • »larasally1« ist weiblich

inGame Name & Server: larasally1

  • Nachricht senden

20

Montag, 13. Juli 2009, 22:35

Grüße dich auch werter Pete,
wenn Hilfe gebraucht wird bin ich da

Ähnliche Themen