Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »S o l a« ist weiblich

inGame Name & Server: Immer anders als ihr denkt

  • Nachricht senden

981

Dienstag, 30. Januar 2018, 19:54

Zwei weisse, ein grünes, zwei orangene Bärchen
TÄUSCHUNG, UNRUHE, DISZIPLIN

Würden Sie gerne ein Schloss besitzen? Womöglich ein geheimnisvolles, dessen Geheimnisse nur Sie kennen? Eines mit prunkvollen Räumen und funkelnden Grotten und unterirdischen Seen, über die die Musik Ihres Herzens weht? Mit schlanken Gespielinnen und Gespielen? Mit den Bildern Ihrer Träume? Na, dann gute Nacht. Dann werden Sie genauso enden wie der irre König Ludwig II. Sie wissen schon, der mit den Märchenschlössern und der Wagner-Musik und den einsamen Festen. Sie haben exakt dessen Lieblingsfarben gezogen. Sie haben wie er die Neigung, Ihre flirrenden Träumen und Illusionen höher zu schätzen als Ihre Wirklichkeit (zweimal Weiss). Auch in Ihnen flackerte diese Unruhe der schöpferischen Bilder und Ideen, deren Kehrseite eine nervöse Labilität ist (zweimal Orange). Der König verirrte sich schliesslich in den Labyrinthen seines Geistes und kehrte nicht mehr zurück. Doch das wird Ihnen nicht passieren. Denn Sie haben auch noch ein grünes Bärchen gezogen. Und das bedeutet: Sie haben Bodenhaftung. Sie sind geerdet. Ihre inneren Bilder, Phantasien und Träume bleiben stark, bleiben lebendig. Aber Sie bekommen dazu die Stabilität, die dem König fehlte. Sie können die Ordnung schaffen, zu der er nicht in der Lage war. Die Disziplin aufbieten, mit der Vorstellungen und Einbildungskraft in die Wirklichkeit umgesetzt werden. So dass Sie sich und andere inspirieren. Wussten Sie übrigens, dass der König das Haus allenfalls zu Kutsch- oder Schlittenfahrten verliess? Dass er mit den Füssen nicht den Boden berühren wollte? Ahmen Sie das nicht nach. Ihnen tun Spaziergänge gut, Laufen wirkt Wunder bei Ihnen gegen jegliche Kümmernis. Wir stehen dann am Wegrand und winken.
Orakel vom 30. Januar 2018, 19:50 Uhr








Zwei rote, ein grünes, zwei orange Bärchen
Nobelpreis für Ihre Liebeserklärungen!

Bei Ihnen geht die Liebe Umwege! Oder umgekehrt: Sie gehen Umwege, um zur Liebe zu gelangen. Warum eigentlich? Vielleicht, weil Sie in bisschen schüchtern sind? Dann jedenfalls, wenn es drauf ankommt? Zweimal Rot bedeutet, dass bei Ihnen die Leidenschaft gross ist - dass sie jedoch nicht gerade frei ausgetobt wird. Zweimal Orange heisst, dass Sie über eine enorme Kreativität verfügen, über eine heitere spielerische Seite - dass Sie jedoch auch diesen Talenten nie die Zügel schiessen lassen. Sie haben die Wappenfarben eines legendären Helden Frankreichs gezogen: die Farben des Cyrano de Bergerac. Dieser edle Mensch war leidenschaftlich, beinahe so leidenschaftlich wie Sie. Und er war schöpferisch begabt, beinahe so wie Sie. Doch er traute sich nicht. Auf seinem Wappen windet sich ein grüner Zweig durch zwei Rosen- und zwei Orangenblüten. Einmal Grün, zweimal Rot, zweimal Orange. Die Verwandtschaft ist nicht zu leugnen. Und wer weiss, vielleicht werden Sie noch die Schlösser des Grafen erben. Aber dazu werden Sie die Länge Ihrer Nase prüfen lassen müssen. Denn Cyrano hatte eine ungewöhnliche grosse Nase. Das war sein Makel - oder er hielt es dafür. Deshalb traute er sich nicht, seine Liebe zu gestehen. Er hatte kein so hübsches Näschen wie Sie. Aber das bedeutet nicht, dass Sie sich mehr trauen. Der riesige Zinken ist nur ein Symbol. Ein Symbol dafür, dass jemand sich fremd oder aussätzig fühlt. Dafür, dass es ihm an Selbstvertrauen mangelt. Cyrano fand einen eigentümlichen Ausweg: Er schrieb Liebesgedichte und Liebesbriefe. Aber für andere. Als sein Freund sich ausgerechnet in die Frau verliebte, die eigentlich Cyrano ganz leidenschaftlich verehrte, da half er dem Freund, diese Frau zu gewinnen. Und zwar durch unschlagbare Liebespoesie. Sie haben auch so eine poetische Ader. Und noch etwas anderes verbindet Sie mit Cyrano: Sie laben sich insgeheim an fremden Liebesgeschichten. Sie fühlen sich bis in Ihre feinsten erotischen Nervenspitzen belebt, wenn Sie von Affären hören. Und Sie haben unleugbaren Spass daran, jemand anderem zu helfen, eine Wunschverbindung einzugehen. Sie empfinden sogar einen wohligen Schmerz, wenn Ihr angebetetes Wesen dabei in fremde Hände gerät. Warum auch nicht? Die Geschichte von Cyrano ist aktuell. Sie ist noch vor ein paar Jahren verfilmt worden, eine amerikanische Variante unter dem Titel "Roxanne" gibt es auch. Doch die aktuellste Version sind Sie. So wie Sie hier vor uns stehen. Als Ghostwriter der Liebe könnten Sie den Nobelpreis gewinnen. Als stiller Teilhaber an fremden Liebesgeschichten den Oscar in der Kategorie Bester Nebendarsteller. Aber, halten Sie sich fest: Eine neue Phase in Ihrem Leben beginnt. Dieses grüne Bärchen zeigt es an. Das Bärchen vertrauensvoller Liebe. Sie trauen sich. Sie gehen den geraden Weg. Auf einmal perlen Ihnen die entscheidenden Worte leicht von der Zunge. Sie dichten direkt. Sie lieben direkt. Wenn Sie sich einmal ein Herz fassen, kann Ihren Liebeserklärungen ohnehin kaum jemand widerstehen. Lassen Sie doch mal hören!
Liebesorakel vom 30. Januar 2018, 19:52 Uhr
Wenn du über mich urteilst ohne mich zu kennen,
definiert das nicht wer ich bin,

sondern wer du bist.


  • »[OdL] Sajana« ist weiblich

Wohnort: Wo Schatten und Licht eins sind

Beruf: Großmeisterin des Lichts und Königin der Schattenwelt

  • Nachricht senden

982

Freitag, 22. Juni 2018, 19:47

Ein gelbes, drei grüne, ein orangenes Bärchen
KREATIVITÄT, WOHLSTAND, HEILUNG

Sie sind kreativ? Sie bekommen Geld dafür? Und Sie verhelfen mit Ihrer Arbeit obendrein noch anderen Menschen zu Klarheit und erleuchtenden Einsichten? Das ist ja fast schon zuviel des Guten! Aber genau das sagt Ihre Farb-Kombination. Komisch. Wo bleiben denn Ihre boshaften Eigenschaften? Die Bärchen sagen nichts darüber. Na, gönnen wir es Ihnen. Also dreimal Grün: Sie können jetzt spielend Klarheit schaffen. Und zwar, indem Sie Ihren ganzen liegengebliebenen Kram in die grüne Tonne stopfen. Und indem Sie das wenige, das sich zu erledigen lohnt, wirklich erledigen. Damit es vom Tisch ist. Da sind noch offene Rechnungen, angefangene Arbeiten, unbeantwortete Briefe. Und eine Beziehung, in der ein störender Rest Unklarheit rumort. Das alles können Sie jetzt anpacken. Tun Sies. Sie werden nicht nur ein ungewohntes Freiheitsgefühl verspüren. Sie verhelfen damit auch jener Begabung zum Durchbruch, die schon lange in Ihnen schlummert: Ihren heilenden Fähigkeiten. Sie haben nicht nur ein gutes Körpergefühl. Sie fühlen, wo Verspannungen sitzen, wo Verkrampfungen gelöst werden müssen, wo Energie in Fluss kommen soll. Und Sie können zuhören, wenn jemand nicht weiter weiss, können erspüren, was er oder sie eigentlich will. Können klärende Fragen stellen. Das orangene Bärchen besagt, dass Sie das alles kreativ verwerten können. Als Heiler. Als Medienstar. Als Partner. Oder als Kind oder Elternteil. Und als Künstler. Indem Sie malen, komponieren, schreiben. Egal, was Sie machen: Von Ihnen geht eine Kraft aus, die Hektikern Ruhe geben kann, die Chaoten Klarheit verschafft und Orientierungslosen die Richtung zeigt. Und dass Sie damit - worauf das gelbe Bärchen hinweist - auch noch Geld verdienen, versteht sich ja fast schon von selbst. Beneidenswert. Vergessen Sie bitte Ihre Förderer und Wohltäter nicht! Hallo! Hier sind wir!

Ein Licht, das von Innen leuchtet, kann Niemand löschen.

983

Samstag, 23. Juni 2018, 19:08

Zwei rote, ein weisses, zwei orangene Bärchen

SPANNUNGEN, UNRUHE, KLÄRUNG :girl_hide:

Geht es Ihnen gut? Ja? Na, sagen wir: So lala. Stimmts? Die Bärchen, die Sie
gezogen haben, weisen auf Unruhe hin. Es rumort in Ihnen. Und es rumort
um Sie herum. Das ist keineswegs schlecht, aber Sie sind irritiert.
Zweimal Rot bedeutet Ungeduld, auch eine verhaltene Furcht. Und zweimal
Orange nervöse Unruhe. Zeigt sich das nicht auch in Ihren Träumen? Leute
mit dieser Bärchen-Kombination berichten von unerfreulichen nächtlichen
Bildern. Da explodiert ein Flugzeug, Autos crashen. Oder bleierne Angst
nistet in dunklen Räumen. Insekten kriechen über Ihr Kissen. Etwas
Schwarzes lässt sich auf Ihnen nieder. Jemand liegt unterm Bett. Oder
steht im Zimmer und will Sie ermorden. Oder Sie sind eingeschlossen.
Zurückgelassen. Verloren. Kommt Ihnen das bekannt vor? Wenn nicht, seien
Sie nicht überrascht, wenn Sie demnächst senkrecht im Bett sitzen.
Gruselig? Ja, gruselig. Aber ein gutes Zeichen. Nämlich ein Zeichen für
Reinigung. Nicht zufällig haben Sie ja auch ein weisses Bärchen gezogen,
das Symbol für Klarheit und Reinigung. Alpträume sind nämlich immer ein
Zeichen dafür, dass etwas in Bewegung kommt. Dass Altes zurückgelassen
wird. Dass ausgefegt wird. Und dieser Kampf wird gerade in Ihrem Inneren
ausgefochten. Sie werden ein bisschen geschüttelt, damit Sie bewusst
und wach werden. Und wenn Sie es tagsüber nicht werden, seien Sie
gewiss, Sie werden es nachts sein. Mit anderen Worten: Es beginnt eine
Zeit neuer Chancen. Und das weisse Bärchen zeigt schon an: Sie klettern
eine Stufe rauf auf der Leiter Ihrer Entwicklung. Von da oben werden Sie
plötzlich ungewohnt klar sehen. Und eine neue Souveränität an den Tag
legen. Noch schwindelt Ihnen ein bisschen. Aber das gibt sich. Wir sehen
Ihnen jedenfalls gespannt beim Klettern zu.

Orakel vom 23. Juni 2018, 19:06 Uhr
Wohl dem, der nichts zu sagen hat und trotzdem schweigt!!!

  • »Riya« ist weiblich

inGame Name & Server: Riya, Grotland, ID 960456

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: im Norden Deutschlands

  • Nachricht senden

984

Sonntag, 23. September 2018, 04:49

VIELSEITIGKEIT, TALENT, GLÜCK
Na? Haben Sie auch nicht geschummelt? Sie haben die unwahrscheinlichste Kombination gezogen: exakt ein Bärchen von jeder Farbe. Entweder also Sie sind ein Schlitzohr - oder ein Genie. Sie entscheiden sich für Genie? Na, gut, dann müssen wir Sie ein bisschen bremsen. Sie haben die Anlagen dazu. Voll entwickelt haben Sie die noch nicht. Aber Ihre Talente und Begabungen ergänzen sich auf wunderbare Weise. Sie verfügen über einen klaren Geist und gute Intuition (weiss), dazu über Festigkeit und gesundes Selbstvertrauen (grün). Sie sind kontaktbegabt und schöpferisch (orange), dazu zielstrebig und geschäftstüchtig (gelb). Schliesslich haben Sie auch noch die Liebe und die Energie, all das zu Ihrem und zu anderer Nutzen anzuwenden (rot). Erstaunt Sie das ein bisschen? Also, uns erstaunt es. Und uns ärgert an dieser Kombination auch etwas: dass wir Ihnen daraus gar nichts Boshaftes lesen können. Wir würden Ihnen gern ein bisschen am Zeug flicken. Aber Sie haben nun mal diese seltene Verbindung von Talenten, und Sie fangen jetzt an, die zum Blühen zu bringen, um alsbald die Früchte zu ernten - und hoffentlich zu verteilen. Im Grunde können wir uns nur hochachtungsvoll verbeugen und Beifall klatschen. Und ehrlicherweise müssen wir auch noch gestehen, dass Albert Einstein ebenfalls diese Kombination gezogen hat. In seiner Villa in Princeton werden in einer Vitrine seine persönlichen Glücksbringer gezeigt, darunter - schon etwas eingetrocknet - die gleichen fünf Gummibärchen, die Sie jetzt gezogen haben. Aber Ihre Bärchen brauchen Sie nicht auszustellen, die dürfen Sie auch essen. Die Botschaft geht damit nicht verloren. Und die lautet: Sie sind ungewöhnlich vielseitig und harmonisch begabt, und wenn Sie diese Begabungen anwenden, werden Sie ein lebender Glücksfall. Wenn Sie nicht doch geschummelt haben.
Orakel vom 23. September 2018, 04:39 Uhr
Eener alleene is nich scheene.
Eeene alleene is ooch nich scheene.
aber Eener und Eene...
und dann alleene,
das is scheene!

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Riya« (23. September 2018, 05:38)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Samy Normel (23.09.2018)

985

Sonntag, 23. September 2018, 19:00

Zwei gelbe, ein grünes, zwei orange Bärchen
Vorsicht, Lügendetektor!

Liebende, die diese Kombination ziehen, beschwindeln ihre Partner. Vor allem aber sich selbst. Ja, nun ist es raus. Tut uns leid. Ist aber so. Und ist ja auch gar nicht so irre ungewöhnlich. Ein bisschen schwindeln, das gehört (38 ) zur Selbstdarstellung. Besonders in der Werbephase(44). Ist doch klar, dass man sich nicht von allen Seiten und mit jeder(58 ) Tiefe zeigt. Sie wissen doch selbst kaum, wer Sie sind. Wie sollen(70) Sie es da jemand anderem erklären? Völlig verständlich, dass Sie sich im anfänglichen Überschwang Eigenschaften zugelegt haben, die(88 ) sich auf Dauer gar nicht so durchhalten lassen. Diese ewig frische Spontaneität, die tollen Umgangsformen, die Belastbarkeit, die Toleranz, die Grosszügigkeit! So haben Sie sich mal dargestellt, möglichst positiv. Und jetzt allmählich schimmert Ihre wahre Persönlichkeit durch. Ist ja nicht schlimm. Wahrscheinlich ist Ihre ungeschminkte Persönlichkeit interessanter als die hippe Fassade. Jedenfalls ist jetzt eine Zeit gekommen, in der Sie sozusagen an einen Lügendetektor angeschlossen werden. Es gibt kein Entkommen. Bei jungen Paaren ist das häufig beim Zusammenziehen der Fall. Je kleiner die Wohnung, desto knalliger platzt die Wahrheit heraus. Die romantische Leidenschaft, von der Ihre Grosseltern erzählten: zu zweit überglücklich auf zehn Quadratmetern, hat allenfalls unter Nachkriegsbedingungen funktioniert. Sogar auf hundertfünfzig Quadratmetern kommt es zur Krise. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie beide sich darum reissen, den Müll runterzubringen und das Klo zu putzen. Dass Sie überhaupt beide den gleichen Geschmack und den gleichen Ordnungssinn teilen. Am Anfang scheint die Einigung selbstverständlich. Dann zeigt sich: Er möchte es eigentlich wie bei seiner Mutter haben. Oder sie mag keine Flusen auf dem Sofa. Er ist ein Pedant, nur nicht bei sich selbst. Oder ein Chaot, dem Unordnung angeblich nichts ausmacht. Der eigentliche Knackpunkt besteht in der Einengung des Freiraums. Unterschiedliche Gewohnheiten prallen aufeinander. Dahinter stehen unterschiedliche Lebenseinstellungen. Wie kommen die unter einen Hut? Nur durch Kompromisse. Und die bedeuten Organisation, Absprachen, Einschränkung. Wer erledigt was? Wer geht wann allein aus? Und wie ist das mit den Finanzen? Mit der Verfügungsgewalt über Konten? Was wird geteilt? Na, herzlichen Glückwunsch. Aus irgend einem Grund kommt dieser Test jetzt auf Sie zu. Die Bärchen sagen das. Und es ist ja auch gut: Der Test zeigt ja auch, dass Liebe mit Arbeit verbunden ist. Und dass Liebe gefestigt wird durch klare Absprachen. Durch gemeinsame Organisation. Durch die Bereitschaft, Macht zu teilen. Darüber muss geredet werden, vermutlich nicht nur einmal, sondern immer wieder. Und nicht mit dem Ziel, den anderen zu besiegen, sondern Einigung zu erzielen. Mit diesem Test beginnt die Erkenntnis: Partnerschaft ist ein lebenslanges Gespräch. Na, heute schon mit dem Lover geredet? Ohne zu schwindeln?

Liebesorakel vom 23. September 2018, 18:59 Uhr

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Kyara« (23. September 2018, 19:10)


Samy Normel

SpammPaar 2014

inGame Name & Server: GW2/BIBL

Gilde: Endgame-Problem

Beruf: Handleuchtmittelhalter

  • Nachricht senden

986

Sonntag, 23. September 2018, 21:03

Vier rote, ein grünes Bärchen
UNGEDULD, ÜBERDREHTHEIT, ORDNUNG

Kennen Sie sich in Neapel aus? Dann wissen Sie ja auch, was es bedeutet, wenn über der Stadt vier rote Ballons in den Himmel steigen. Es bedeutet: Gleich knallts. Gleich knicken hier die Wände ein. Also raus und nichts wie weg. Denn der Vesuv steht unmittelbar vor dem Ausbruch. Und dann kann es schon mal sein, dass von einer liebenswerten Stadt nicht mehr viel übrig bleibt. Nicht, dass Sie ein lebender Vulkan sind. Sie werden auch nicht einen ganzen Landstrich in Schutt und Asche legen. Aber es ist etwas Explosives in Ihnen. Da hat sich was aufgestaut. Zorn. Frust. Eine wütende Energie, die Sie an die Grenze treibt. Die Sie vielleicht ausrasten lässt. Glühende Lava wird in Ihrem Hormonhaushalt gerade zu einem vulkanischen Cocktail aufgekocht. Prima, falls Sie sowieso allen mal zeigen wollten, dass auch Sie Amok laufen können. Nicht so prima, wenn Sie etwas Vernünftiges zustandebringen wollen. Und schlecht, wenn Sie Selbstvertrauen oder nur Ruhe finden möchten. Viermal Rot ist eine Alarmkombination. Eine, die Ihnen und anderen Angst macht. Die dazu Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, hohen Blutdruck beschert. So. Aber Sie haben jetzt noch ein grünes Bärchen gezogen. Und das ist Ihr Glück. Da winkt ein Ausweg. Grün bedeutet: Sie können Klarheit bekommen. Neues Selbstbewusstsein. Innere Ruhe. Wenn Sie nur ein bisschen was tun. Und was? Ordnung schaffen. Mal aufräumen. Die vielen liegengebliebenen Sachen erledigen. All das abschliessen, was Sie begonnen und nie zu Ende gebracht haben. Briefe ebenso wie Beziehungen. Okay, das kostet Zeit. Aber bereits, wenn Sie an einer Ecke anfangen, merken Sie, wie sich Ihr Kopf klärt. Wie Ihnen warm ums Herz wird. Und wie sich Ihre explosive Energie verwandelt - in magnetische Ausstrahlung.

Orakel vom 23. September 2018, 21:00 Uhr

5W100
18 25 39 45 74
Forenspieler 2018 - Mitspieler gesucht
Würfel

Alles ist Nichts. Nichts kann ohne das Andere sein. Mit dir macht Nichts Sinn!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Samy Normel« (23. September 2018, 21:18)


  • »Androzs« ist männlich

inGame Name & Server: Androzs

Gilde: FERONO: Androzs - LILAMINATI ADVOCATI | THUR: Sir Tristan - RITTER DER TAFELRUNDE | VENJA: Sir Galahad - RITTER DER TAFELRUNDE

Wohnort: Vorwerk zur Ritterburg

  • Nachricht senden

987

Montag, 24. September 2018, 07:11

Zwei rote, ein gelbes, ein weisses, ein orangenes Bärchen

SPANNUNG, INTUITION, KREATIVITÄT

Eine brisante, eine gefährliche, eine dramatische Kombination!
Stellen Sie sich mal vor, Sie sehen aus dem Fenster, und drüben im Haus Ihrer Nachbarn
geschieht ein Mord. Oder schlimmer: Sie gehen über die Strasse, plötzlich hören Sie ein
Schwirren in der Luft, dazu gellende Vogelschreie, und ein Schwarm schwarzer Krähen
stürzt sich auf Sie! Noch schlimmer: Sie stehen unter der Dusche, da geht die Tür des
Badezimmers auf, und ein Fremder schleicht herein mit einem Messer in der Hand!
Grusel! Schock! Schrei! Werden Sie so etwas erleben? Bestimmt nicht. Aber es ist gut
möglich, dass Sie so etwas erfinden. Denn Sie haben die Lieblingskombination von
Alfred Hitchcock gezogen. Für einen Thriller, so sagte er, braucht man Bosheit und
Angst (zweimal Rot), Intuition (weiss), Ehrgeiz (gelb) und spielerische Kreativität (orange).
Genau diese Farben haben Sie aus der Tüte gefischt. Sie können die übrigens auch zu Hitchcocks
Lieblingsdrink mixen: Tequila Sunrise. Aber viel wichtiger: Die kräftige Portion Aggressivität,
die Sie mit sich tragen (zweimal Rot), und die gekoppelt ist mit einer vagen Furcht - diese innere
Spannung können Sie schöpferisch verarbeiten (orange). Sie haben nicht nur den nötigen Ehrgeiz
(gelb), Sie können vor allem Ihrer inneren Stimme vertrauen (weiss) statt den Stimmen der anderen.
Sie wissen schon, was Sie eigentlich tun wollen und tun sollen. Sie spüren, wohin Ihre Begabung weist.
Sie müssen ihr nur folgen. Krimis sind lediglich eine Ihrer vielen Möglichkeiten,
und vielleicht nicht die beste. Obwohl:
Wir würden zu Ihren Lesern oder Zuschauern zählen. Mit Vergnügen.

Orakel vom 24. September 2018, 06:58 Uhr
Wer keine Visionen hat, sollte zum Doktor gehen. ;)

  • »Androzs« ist männlich

inGame Name & Server: Androzs

Gilde: FERONO: Androzs - LILAMINATI ADVOCATI | THUR: Sir Tristan - RITTER DER TAFELRUNDE | VENJA: Sir Galahad - RITTER DER TAFELRUNDE

Wohnort: Vorwerk zur Ritterburg

  • Nachricht senden

988

Montag, 24. September 2018, 07:17

Ein rotes, drei gelbe, ein grünes Bärchen

Ihr Partner muss sich wehren können!

Das sieht gut aus. Sie fühlen tief, Sie denken klar, Sie handeln
besonnen. Einige mögen behaupten, Sie seien kühl. Aber das sind Leute,
die bei Ihnen nicht landen konnten. Sie lassen sich nun mal nicht von
Schwätzern um den Finger wickeln. Nicht bei dieser Kombination aus dem
Rot der Leidenschaft, dem Grün des erotischen Selbstvertrauens und dem
dreimal Gelb der partnerschaftlichen Entfaltung. Da prüfen Sie genau und
unbestechlich. Stolz und ein bisschen eifersüchtig, neigen Sie
allerdings zum Überwachen und Kontrollieren. Was Sie sich treu und
zuverlässig erkämpft haben, mögen Sie nicht wieder hergeben. Sehr
verständlich! Überhaupt geben Sie ungern nach. Wären Sie nicht so
liebevoll, so herzenswarm, so zartfühlend, würden wir behaupten: Sie
sind tough. Doch in Ihrer Tiefe schlummert ein erotischer Vulkan. Sie
sind in der Lage, ihn lange schlummern zu lassen. So lange, bis statt
des Vulkans Ihr Partner explodiert. Ihre selbstgenügsame Stärke und Ihre
Unabhängigkeit bringen manchen Partner um den Schlaf. Gerade weil Sie
ihn nicht unbedingt brauchen, will er Sie unbedingt haben. Will Ihre
Leidenschaft wecken. Das lohnt sich auch. Einmal befreit, brennt Ihr
Feuer leuchtend hell und ausdauernd, ja, es verzehrt die hartnäckigsten
Lover. In der nun beginnenden Phase Ihres Lebens kommt immer mehr Ihre
Warmherzigkeit zum Vorschein. Sie werden weicher und lockerer, gewinnen
immer mehr an Appeal und Austrahlung. Beinahe schade, dass auch Ihr
Selbstbewusstsein immer weniger zu erschüttern ist. Sie werden niemandes
Spielzeug sein. Bevor Sie jemandes Schlafzimmer betreten, wollen Sie
von ernsten Absichten überzeugt sein. Nicht, dass Sie heiraten wollen.
Der oder die andere soll es nur ehrlich meinen. Angeber, Hohlköpfe,
Klapperschlangen durchschauen Sie sofort. Anfällig indes sind Sie
gegenüber dem Hauch der Macht. Noble, erfolgreiche, angesehene Menschen
respektieren und bewundern Sie. Und doch ist es eher ein weiches und
wankelmütiges Wesen, in das Sie sich verlieben. Vielleicht, weil Ihnen
die Rolle der herrscherlichen Autorität so gut liegt. Das war im Grunde
immer schon so. Es ist in Ihnen angelegt. Aber erst jetzt, in der nun
beginnenden Phase Ihres Lebens, kommt es vollends zum Vorschein. Wer
sanftmütig scheint, offen redet, aufrichtige Komplimente macht und Sie
aufzuheitern versteht, hat jedenfalls beste Chancen. Wann es zur Sache
geht, bestimmen selbstverständlich Sie. Die Geduld des anderen wird mit
Ihrer Leidenschaft belohnt. Und diese Leidenschaft verpflichtet:
Seitensprünge erlauben Sie sich selbst kaum und jemand anderem überhaupt
nicht. Sie haben kein Faible für Affären. Sagen Sie mal, ganz unter
uns: Stimmt es, was Gummibärchen-Forscher herausgefunden haben, dass Sie
fordernd und dominant sind? Dass Sie gelegentlich schreien oder
kratzen, sogar beissen und Schläge austeilen? Das kann doch gar nicht
sein. Mal ganz ehrlich: Muss Ihr Partner sich wehren können? Das klingt
ja spannend!

Liebesorakel vom 24. September 2018, 07:00 Uhr
Wer keine Visionen hat, sollte zum Doktor gehen. ;)

  • »Bellarien« ist weiblich

inGame Name & Server: Bellarien auf Barat

Gilde: Gildenlos zur Zeit

Wohnort: Am Ende der Zeit

Beruf: 2nd Level Support

  • Nachricht senden

989

Sonntag, 30. September 2018, 15:45

Zwei rote, ein weisses, ein grünes, ein orangenes Bärchen
WUT, KLARHEIT, KREATIVITÄT
Hochinteressant! Fast möchte(3) man Ihnen eine Reinkarnationstherapie nahelegen. Sie haben Farben gezogen, die im Wappen zweier sonderbarer Leute der Vergangenheit auftauchen: nämlich bei Margarete Minde und bei Michael Kohlhaas. Die eine legte ihre Heimatstadt in Schutt und Asche, weil sie betrogen worden war(43). Der andere zettelte einen Feldzug an, weil man ihn bestohlen hatte. Beide waren im(57) Recht; aber bei der Durchsetzung verloren sie jedes(65)Mass. Tun Sie das(69) auch? Nein. Aber Sie fühlen sich häufig übervorteilt. Zurückgesetzt. Ungerecht behandelt. Und ärgern sich dann und schmieden Rachegedanken. Die führen Sie nicht aus, das nicht, aber in Ihnen staut sich die Wut. Das ist so bei zwei roten Bärchen: Die Energie wird unterdrückt und nicht genutzt. So war das bei Ihnen. Aber jetzt haben Sie ein orangenes Bärchen gezogen, das Symbol der Kreativität. Und das heisst: Ein Türchen geht auf bei Ihnen, das Türchen zum Reich Ihrer Einfälle und Ideen, und dieses Reich ist grenzenlos. Dazu haben Sie ein grünes Bärchen gezogen, das Symbol gelassenen Selbstvertrauens und der Kontinuität - genau das übrigens, was den beiden historischen Racheengeln fehlte. Und Sie haben noch etwas aus der Tüte gefischt, was die beiden nicht hatten: das Symbol der Klarheit und der Intuition, ein weisses Bärchen. Mit dieser Kombination können Sie nun allerdings eine Menge erreichen, ohne zu randalieren. Wenn Ihnen nach Randale zumute ist, bitte sehr. Aber die Orange-Grün-Weiss-Verbindung ist bestens geeignet, ihre aggressive Energie für glücklichere Taten zu nutzen. Klarheit, Selbstvertrauen und Kreativität, verbunden mit Energie und Durchsetzungskraft, damit können Sie sehr weit und sehr hoch kommen. Wenn Sie Lust haben. Und wir glauben, die haben Sie.

Orakel vom 30. September 2018, 15:45 Uhr
Es sind nicht die kleinen Dinge im Leben die zählen,sondern der Sinn dafür sie überhaupt wahrzunehmen.

In memoriam: ~Nushinta~

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bellarien« (1. Oktober 2018, 13:34)


  • »Androzs« ist männlich

inGame Name & Server: Androzs

Gilde: FERONO: Androzs - LILAMINATI ADVOCATI | THUR: Sir Tristan - RITTER DER TAFELRUNDE | VENJA: Sir Galahad - RITTER DER TAFELRUNDE

Wohnort: Vorwerk zur Ritterburg

  • Nachricht senden

990

Montag, 1. Oktober 2018, 06:34

Ein rotes, ein gelbes, ein weisses, ein grünes, ein orangenes Bärchen

VIELSEITIGKEIT, TALENT, GLÜCK

Na? Haben Sie auch nicht geschummelt? Sie haben die unwahrscheinlichste
Kombination gezogen: exakt ein Bärchen von jeder Farbe. Entweder also
Sie sind ein Schlitzohr - oder ein Genie. Sie entscheiden sich für
Genie? Na, gut, dann müssen wir Sie ein bisschen bremsen. Sie haben die
Anlagen dazu. Voll entwickelt haben Sie die noch nicht. Aber Ihre
Talente und Begabungen ergänzen sich auf wunderbare Weise. Sie verfügen
über einen klaren Geist und gute Intuition (weiss), dazu über Festigkeit
und gesundes Selbstvertrauen (grün). Sie sind kontaktbegabt und
schöpferisch (orange), dazu zielstrebig und geschäftstüchtig (gelb).
Schliesslich haben Sie auch noch die Liebe und die Energie, all das zu
Ihrem und zu anderer Nutzen anzuwenden (rot). Erstaunt Sie das ein
bisschen? Also, uns erstaunt es. Und uns ärgert an dieser Kombination
auch etwas: dass wir Ihnen daraus gar nichts Boshaftes lesen können. Wir
würden Ihnen gern ein bisschen am Zeug flicken. Aber Sie haben nun mal
diese seltene Verbindung von Talenten, und Sie fangen jetzt an, die zum
Blühen zu bringen, um alsbald die Früchte zu ernten - und hoffentlich zu
verteilen. Im Grunde können wir uns nur hochachtungsvoll verbeugen und
Beifall klatschen. Und ehrlicherweise müssen wir auch noch gestehen,
dass Albert Einstein ebenfalls diese Kombination gezogen hat. In seiner
Villa in Princeton werden in einer Vitrine seine persönlichen
Glücksbringer gezeigt, darunter - schon etwas eingetrocknet - die
gleichen fünf Gummibärchen, die Sie jetzt gezogen haben. Aber Ihre
Bärchen brauchen Sie nicht auszustellen, die dürfen Sie auch essen. Die
Botschaft geht damit nicht verloren. Und die lautet: Sie sind
ungewöhnlich vielseitig und harmonisch begabt, und wenn Sie diese
Begabungen anwenden, werden Sie ein lebender Glücksfall. Wenn Sie nicht
doch geschummelt haben.

Orakel vom 1. Oktober 2018, 06:26 Uhr
Wer keine Visionen hat, sollte zum Doktor gehen. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Androzs« (1. Oktober 2018, 06:52)


  • »Bellarien« ist weiblich

inGame Name & Server: Bellarien auf Barat

Gilde: Gildenlos zur Zeit

Wohnort: Am Ende der Zeit

Beruf: 2nd Level Support

  • Nachricht senden

991

Montag, 1. Oktober 2018, 13:30

Drei gelbe, zwei weisse Bärchen
EHRGEIZ, TÄUSCHUNG, AUFSTIEG
Sie haben die Lieblingsfarben eines berühmten Menschen gezogen. Nämlich des österreichischen Heimatkundlers Albert Spindler. Den kennen Sie nicht? Warten Sie es ab. Spindler betrieb ein kleines Museum im Ötztal. Dreimal Gelb: Er hatte etwas Geniales, genau wie Sie. Aber zweimal Weiss: Er nutzte sein Genie auch, um andere zum Narren zu halten. Wie Sie das auch mal tun. Seinen grössten Coup landete er am Ende seiner Tage. Da packte er ein paar Gegenstände seines Museums zusammen: Pfeil und Bogen und ein Beil aus der Bronzezeit, 5000 Jahre alte Sandalen und Fetzen aus Leder. Angezogen wie ein steinzeitlicher Jäger, stieg er zum Similaungletscher hinauf und legte sich an einer unzugänglichen Stelle zum Sterben. Das war 1976. Danach wuchs das Eis über ihn. Erst 15 Jahre später wurde die Leiche gefunden. Sie war unidentifizierbar und sah altertümlich aus. Nun kam Spindlers Sohn Konrad zum Zuge, ein Archäologe, den der Vater eingeweiht hatte. Der untersuchte den angeblich unbekannten Leichnam und verkündete, es handele sich um einen Menschen aus der Bronzezeit. "Ötzi" wurde weltberühmt. Würden auch Sie solche Umwege gehen, um zu Ruhm zu gelangen? Sie haben die Begabung. Doch Ihr Aufstieg verläuft geradliniger. In Spindlers Familienwappen finden sich die Farben Weiss und Gelb nur je zweimal. Sie aber haben dreimal Gelb gezogen. Und das heisst: Sie kennen zwar diese Lust an der Illusion, am Spiel mit der Täuschung (zweimal Weiss). Aber Ihr Ehrgeiz, Ihr Fleiss, Ihre Entschlusskraft, Ihr Wunsch nach Klarheit sind stärker. Und Sie haben ein Händchen fürs Geld, das Umwege überflüssig macht. Dreimal Gelb: Sie werden zu Glanz kommen. Aber nicht als jemand anderes. Sondern als der, der Sie sind.

Orakel vom 1. Oktober 2018, 13:29 Uhr
Es sind nicht die kleinen Dinge im Leben die zählen,sondern der Sinn dafür sie überhaupt wahrzunehmen.

In memoriam: ~Nushinta~

992

Montag, 1. Oktober 2018, 21:44

VERSTIEGENHEIT, TÄUSCHUNG, KLARSICHT

Kennen Sie die Dichterin Friederike Kempner? Macht nichts. Da haben Sie nicht viel verpasst. Obwohl: Für Sie wäre es vielleicht ganz aufschlussreich, mal ein paar Gedichte von der zu lesen. Könnte heilsam sein. Warum? Weil die Frau Ihre Farben im Wappen trug. Zwei rote und zwei weisse Blümchen umarmten sich darin. Das hielt die Frau für das Symbol von Reinheit in Liebe. Ist aber in Wahrheit das Symbol von Überspanntheit (zweimal rot) und Illusion (zweimal weiss). Das sind Eigenschaften, die auch Ihnen nicht völlig fremd sind. Nur haben Sie auch noch ein grünes Bärchen gezogen. Das bedeutet, Sie haben etwas, was die Kempner nie erlangte: Wirklichkeitssinn. Die nämlich hielt sich ihr Leben lang für tiefgründig und romantisch und merkte nicht, wie die Leute über sie lachten. Sie war überaus komisch, aber leider nur unfreiwillig. Sowas haben Sie auch schon erlebt. Dass Sie sich oberschlau und feinsinnig dünkten, und andere haben nur gekichert. Dass Sie glaubten, Sie haben das Superlos gezogen, und andere mussten Sie darauf aufmerksam machen: Das ist eine Niete. Sowas wird Ihnen vielleicht auch noch mal passieren. Sie haben die Neigung dazu. Aber nicht mehr lange. Denn Sie haben ein grünes Bärchen gezogen. Und das zeigt an: Sie gewinnen Boden. Klarsicht. Selbstvertrauen. Sie bringen Ordnung in Ihre Schubladen. In Ihre widerstrebenden Gefühle. Sie erkennen, wohin Sie wollen. Und wo es lang geht. Man kann sich auf Sie verlassen. Wenn Sie trotzdem noch schwärmerischen Unsinn in die Welt setzen wollen, tun Sie es nur. Die Gedichte der Kempner werden heute noch gelesen. Zum Gaudi. Allerdings haben lediglich die Erben was davon. Das geben wir Ihnen zu bedenken.

Orakel vom 1. Oktober 2018, 20:02 Uhr


Einmal ein Kasimir...immer ein Kasimir!

  • »Bellarien« ist weiblich

inGame Name & Server: Bellarien auf Barat

Gilde: Gildenlos zur Zeit

Wohnort: Am Ende der Zeit

Beruf: 2nd Level Support

  • Nachricht senden

993

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 01:01

Zwei gelbe, ein weisses, zwei grüne Bärchen
TATENLOSIGKEIT, EHRGEIZ, INTUITION
Eines Tages spaltete sich der Himmel. Eine riesige Hand kam heraus. Und die griff sich ein kleines, blondes Mädchen namens Meryl Streep, stellte es nach Hollywood vor eine Filmkamera, und dazu sprach eine gewaltige Stimme: Jetzt bist du ein Star! So jedenfalls habe sie es sich immer vorgestellt, erzählt Meryl Streep. Irgendwann, dachte sie, wirst du entdeckt. Wurde sie aber nicht. Statt dessen entdeckte sie eines Tages die ersten Falten. Und da, endlich, beschloss sie, nicht länger zu warten. Kündigte den Büro-Job, nahm Schauspielunterricht, bewarb sich an kleinen Bühnen. Von da an gings bergauf. Was hat das mit Ihnen zu tun? Auch Sie sind erstens begabt, haben zweitens einen gewissen Ehrgeiz, der aber nicht so recht fruchtet (zweimal Gelb), weil Sie drittens lieber hoffen und warten, statt etwas zu wagen (zweimal Grün). Mit anderen Worten, Sie laufen Gefahr, Ihre erstaunlichen Anlagen verkümmern zu lassen, statt sie zu entwickeln und zu entfalten. Deswegen haben Sie diese Bärchenkombination gezogen. Als sanften Schlag auf den Hinterkopf. Dahin, wo die Intuition sitzt. Denn die erwacht jetzt. Das zeigt das weisse Bärchen. Ihre innere Stimme meldet sich. So laut, dass Sie sie kaum überhören können. Die sagt Ihnen, es ist an der Zeit, auf eigenen Füssen zu stehen. Loszugehen. Wohin? Ins Unbekannte. Sie können der Führung Ihrer inneren Stimme vertrauen. Auch wenn Sie auf die Nase fallen. Auch wenn Sie eins auf den Deckel kriegen. Wenn man Sie ablehnt. Solche Erfahrungen geben Ihnen Feedback. Die sind nur dazu da, damit Sie checken, was Ihnen gut tut und was nicht. In welche Richtung Sie gehen sollten, und welche Sie lassen können. Das kriegen Sie nur im Trial-and-Error-Verfahren raus. Nicht durch Gedankenspiele. Sondern indem Sie aufbrechen. Schicken Sie uns gelegentlich eine Ansichtskarte!
Es sind nicht die kleinen Dinge im Leben die zählen,sondern der Sinn dafür sie überhaupt wahrzunehmen.

In memoriam: ~Nushinta~

  • »Riya« ist weiblich

inGame Name & Server: Riya, Grotland, ID 960456

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: im Norden Deutschlands

  • Nachricht senden

994

Montag, 15. Oktober 2018, 05:25

Vier weisse, ein grünes Bärchen

TÄUSCHUNG, UNSICHERHEIT, VERTRAUEN

Kennen Sie die Geschichte des Fallschirmspringers Gabriel Antunes? Der war so einer wie Sie. Der hatte immer Marshmallows bei sich. In jeder Tasche einen. Als Glücksbringer. Klebrig, aber wahr. Eines Tages sass er im Flugzeug und merkte: Er hatte seine vier Marschmallows vergessen! Da sah Gabriel seine treue Mutter über das Rollfeld eilen. Ja, sie brachte ihm seine vier weissen Knautschis! Beruhigt hob er ab. Und beruhigt sprang er aus dem Flugzeug. Doch an diesem Tag hatte er Pech. Sein Fallschirm öffnete sich nicht. Wie ein Stein sauste Gabriel abwärts. Mit vier weissen Glücksbringern in seinen Taschen. Tja. Sorry. Viermal weiss. Was bedeutet das für Sie? Es bedeutet: Wie Gabriel glauben Sie, Ihr Glück hinge von Äusserlichkeiten ab. Doch da sind Sie im Irrtum. Sie meinen, Sie könnten das Schicksal bestechen. Aber da täuschen Sie sich. Besonders jetzt. Denn Sie befinden sich gerade in einer höchst unklaren Phase. Sie sind verwirrt. Sie suchen nach Sicherheiten, wo keine sind. Sie wissen nicht, worauf Sie sich verlassen können. Sie haben das Gefühl, Sie sind irgendwo abgesprungen, und Ihr Fallschirm öffnet sich nicht. Wie werden Sie landen? Wie Gabriel Antunes? Seine Geschichte ist nämlich berühmt geworden, weil er den Sturz überlebte. Er landete in einem riesigen Haufen frisch gemähten Grases. Er versank im Heu. Was tat er als erstes, als er sich herausgewühlt hatte? Er warf seine Marshmallows weg. Richtig. Auch Sie sind längst so weit, dass Sie sich von überflüssigem Ballast lösen können. Von Dingen, von Zielen, von Personen, die Ihnen kein Glück gebracht haben, sondern von denen Sie abhängig geworden sind. Lösen Sie die Fesseln. Sie brauchen sich nicht abhängig zu machen. Haben Sie nicht nötig. Denn Sie werden immer weich landen. Wo? Das grüne Bärchen ist ein Symbol dafür: Auf den Polstern des Vertrauens. Denn wieviel Selbstvertrauen, wieviel innere Ruhe, innere Sicherheit, ja, wieviel Weisheit Sie haben - das finden Sie gerade erst heraus. Spannend ist das! Und nebenbei: Viel Spass im Heu!
Eener alleene is nich scheene.
Eeene alleene is ooch nich scheene.
aber Eener und Eene...
und dann alleene,
das is scheene!

Samy Normel

SpammPaar 2014

inGame Name & Server: GW2/BIBL

Gilde: Endgame-Problem

Beruf: Handleuchtmittelhalter

  • Nachricht senden

995

Montag, 15. Oktober 2018, 18:29

Drei weisse, zwei grüne Bärchen
IDEEN, TATENLOSIGKEIT, INTUITION

Diese Farbzusammenstellung findet sich im Wahrzeichen einer italienischen Agentur, die etwas Originelles anbietet: Sie erinnert Leute an ihre guten Vorsätze. Und zwar telefonisch. Zu Jahresbeginn oder am eigenen Geburtstag können Sie da anrufen und mitteilen, was Sie jetzt besser machen wollen. Mehr Sport treiben, weniger rauchen, gesünder essen oder so ähnlich. Von da an ruft die Agentur Sie monatlich an und fragt, wie es um das Einhalten Ihrer Vorsätze bestellt ist. Das kostet wenig und bringt angeblich viel. Na und? Was hat das mit Ihnen zu tun? Nun ja. Sie sind auch gross im Schmieden von Plänen. Im Entwerfen von Projekten. Sie haben interessante Vorsätze. Das zeigen die weissen Bärchen. Nur mit der Durchführung hapert es manchmal ein bisschen. Das zeigen die beiden grünen Bärchen. Sie denken, mit der grossartigen Idee sei es schon getan. Und wundern sich dann, dass daraus nicht viel wird. Das liegt daran, dass Sie selbst nicht so richtig in Gang kommen. Aber, seien wir ehrlich, das war so. Das ist jetzt anders. Denn Sie haben drei weisse Bärchen gezogen, und die sind stärker als zwei grüne. Die bedeuten, dass Sie Ihre Phantasie jetzt umsetzen. Dass Sie Ihre Wünsche verwirklichen. Dass Sie Ihrer Intuition Taten folgen lassen. Weil Sie sich überlegen, wie Sie Ihre Ideen verwirklichen können - und in welchen Schritten. Diese italienische Agentur rät zum Aufschreiben. Und zum Meditieren über Zielbilder: Der Raucher soll sich seine aufatmende Lunge vorstellen, der Schoko-Süchtige seine gertenschlanke Figur, der Hinauszögerer seinen bald aufgeräumten Schreibtisch. Aber Sie brauchen so eine Agentur nicht mehr. Sie könnten selber eine gründen. Wir wären Ihr Kunde.

Orakel vom 15. Oktober 2018, 18:28 Uhr
Forenspieler 2018 - Mitspieler gesucht
Würfel

Alles ist Nichts. Nichts kann ohne das Andere sein. Mit dir macht Nichts Sinn!

996

Montag, 22. Oktober 2018, 06:53

Ein rotes, ein weisses, ein grünes, zwei orange Bärchen
Lang lebe Ihr Geheimnis!

Eigentlich eine schöne Kombination. Das rote Bärchen der fröhlichen Liebe, das grüne der Herzensvernunft, das weisse der Intuition. Und doch ist da eine Spannung in Ihnen. Eine innere Unruhe. Das zeigen die beiden orangen Bärchen. Da rumort eine leise Sorge wie ein Hintergrundrauschen. Manchmal übertönt vom Gang der Ereignisse - aber doch immer spürbar. Es gibt Leute mit dieser Kombination, die sehen ziemlich viel fern. Um sich abzulenken. Zu solchen faden Mitteln greifen Sie nicht. Oder jedenfalls nicht immer. Nein, Sie wollen wissen, was Sache ist. Um sich sicher zu fühlen, versuchen Sie, möglichst viel herauszufinden. Zum Beispiel über Ihren Partner. Sie würden gern mehr über ihn wissen. Sie wollen ihn oder sie nicht kontrollieren. Um Himmels willen, das ja nun bestimmt nicht! Obwohl - vielleicht doch. Eigentlich wäre es ganz gut, wenn Sie Bescheid wüssten. Nicht über alles. Aber über alles, was Sie angeht. Und was Sie angeht - das entscheiden Sie. Wissen Sie, welche Kombination Sie gezogen haben? Die berühmte Elsa-und-Lohengrin-Kombination. Als die beiden heirateten, bekamen sie vom König ein Wappen in diesen Farben: Rot, Weiss, Grün mit zwei goldorangen Streifen. Nun haben Sie dieses Wappen. Herzlichen Glückwunsch. Wissen Sie aber, dass die Liebe zwischen Elsa und Lohengrin nicht sonderlich lange hielt? Ja, dass diese Liebe nicht mal die Hochzeitsnacht überdauerte? Schade. Passen Sie auf: Lohengrin, der edle Ritter, hatte ein Geheimnis. Daraus bezog er seine Stärke. Es war das Geheimnis seiner Herkunft. Wer er eigentlich sei - danach sollte nicht gefragt werden. Das bat er zu respektieren. Würde er davon erzählen, müsse er gehen, erklärte er. Und so kam es. Als Elsa nicht anders konnte - und das war ja verständlich! -, als sie also fragte und forschte und keine Ruhe gab, verriet er schliesslich seine Herkunft: Er war Gralsritter. Und tschüss. Schade um die Liebe. Na und? Heissen Sie Elsa? Nein. Ist Ihr Partner Gralsritter? Auch nicht. Oder sind Sie der Gralsritter und Ihre Partnerin Elsa? Ebenfalls nicht. Also, was soll's? Ganz einfach: Diese Bärchen weisen Sie sanft darauf hin, dass Geheimnisse unbedingt zur Partnerschaft gehören. Und dass Sie - ja, Sie - gar nicht so genau wissen müssen, was Ihr Partner gerade macht und woran er denkt. Es würde ohnehin nichts nützen. Ihr Partner muss es auch nicht von Ihnen wissen. Sie brauchen nicht alles über die verblichenen Affären des anderen zu wissen. Und er nicht über die Ihren. Die Zukunft lässt sich ohnehin nicht daraus berechnen. Geheimnisse erhöhen die Spannung. Geheimnisse erhalten den Zauber. Geheimnisse sind falsch, wenn dahinter die Furcht vor Auseinandersetzung steht oder die Angst vor Entdeckung. Dann kosten Geheimnisse Kraft. Sonst aber erhalten sie die Magie und die Erotik. Das wissen Sie im Grunde auch. Gut, dann wahren Sie ein paar Geheimnisse - und gönnen Sie Ihrem Partner auch ein paar. Sonst führen Sie bald ein ähnliches Gespräch wie die zwei Freundinnen: Hallo, Lisa! Was macht deine grosse Liebe? - Ach, das ist vorbei. - Vorbei? Oh. Wieso denn? - Wir haben geheiratet.

Liebesorakel vom 22. Oktober 2018, 06:52 Uhr

  • »Riya« ist weiblich

inGame Name & Server: Riya, Grotland, ID 960456

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: im Norden Deutschlands

  • Nachricht senden

997

Montag, 22. Oktober 2018, 07:14

Ein gelbes, vier weisse Bärchen
ILLUSION, UNSICHERHEIT, KONZENTRATION
An einem Frühlingsabend des vergangenen Jahres wurde über Süddeutschland ein Ufo gesichtet. Lautlos und blitzschnell zog es über den Himmel, doch ganz genau waren seine vier weissen Positionslichter zu sehen. Ein paar Monate später zog ein Ufo über die mecklenburgischen Küste. Deutlich erkannten Urlauber seine vier weissen Lichter. Viermal Weiss! Und nun Sie mit Ihren vier weissen Bärchen! Eine genaue Entsprechung! Was bedeutet das? Dass Sie demnächst von einem Ufo abgeholt werden? Nein. Ganz im Gegenteil. Diese drei Ufo-Sichtungen gehörten nämlich zu jenen bedauernswerten Fällen, die sich als Täuschung erwiesen haben. Es handelte sich um schlichte Wettersatelliten. Viermal Weiss: Das bedeutet leider Täuschung. Illusion. Null Bodenhaftung. Und wenn es hier ein Ufo gibt, dann sind Sie das. Ja, Sie können froh sein, dass wir Sie überhaupt gesichtet haben. Denn Sie befinden sich gerade in einer nebeligen Phase. Sie wissen nicht, was Sie wollen. Wie Sie sich darstellen sollen. Worauf Sie sich überhaupt verlassen können. Sie sind unsicher - und deshalb empfindlich. Aber jetzt wirds angenehm. Diese Phase geht zu Ende. Sie haben nämlich ein gelbes Bärchen gezogen. Das bedeutet zwar zunächst einmal Arbeit. Bedeutet konzentrierte Aktivität. Im Job. Im Studium. Oder in einer Beziehung. Sie müssen ranklotzen. Aber indem Sie das tun, entdecken Sie das eigentliche Potential hinter Täuschungen und Irrtümern: Ihre Fähigkeit, das Leben intuitiv zu meistern. Mit Phantasie und Sensibilität, in vollkommenem Vertrauen auf Ihre innere Freiheit. Soweit sind Sie noch nicht. Das gelbe Bärchen sagt: Sie müssen was tun. Aber die Richtung stimmt. Und wenn Sie irgendwann Ihr eigenes Ufo haben, lassen Sie uns auch mal damit fliegen, okay?
Eener alleene is nich scheene.
Eeene alleene is ooch nich scheene.
aber Eener und Eene...
und dann alleene,
das is scheene!

wickie

Forenspieler 2017

  • »wickie« ist männlich

inGame Name & Server: Grotland und Barat sowie Gondalworld 1 und 2: wickie76 weiters in Grotland und Barat: wickie

Gilde: Grotland: The Empire, Barat: Der Fels, Barat: Starkenfels, Grotland: Legion der Ehrenkrieger, Grotland: Berserker,

  • Nachricht senden

998

Montag, 22. Oktober 2018, 18:35

Drei rote, ein grünes, ein orangenes Bärchen
LEIDENSCHAFT, ENERGIE, SELBSTVERTRAUEN
Es gibt Leute, die werden von einem inneren Feuer angetrieben, das leuchtet und brennt, und andere, das sind die meisten, deren Licht matt und deren Temperatur lau ist. Sie haben inneres Feuer. Haben Power. Haben erotische Ausstrahlung. Spätestens ab heute. Denn für all das stehen die drei roten Bärchen. Im Gegensatz zu anderen haben Sie mitgekriegt, dass es glücklicher macht, wenn Sie Ihre Lebendigkeit nach aussen tragen, statt sie immer wieder einzuschränken und zuzudeckeln. Dass Sie intensiver leben, wenn Sie es nicht allen recht machen. Sie haben den Mut, authentisch zu sein - also genau das zu zeigen, was Sie sind und was Sie fühlen. Sie haben die Kurve gekriegt. Die Kurve auf Ihre eigene Strasse. Das zeigt das kreative orangene Bärchen: Sie sind auf dem allerbesten Wege zu dem, was Sie immer machen wollten. Und was andere nicht zu tun wagen. Dass Sie nur ein einsames orangenes Bärchen haben, zeigt, dass Sie in Sachen Kreativität ein bisschen was tun sollten. Da geht nicht alles von allein. Aber Sie haben ja genug Energie. Und Sie benutzen diese Energie nicht länger zum Unterdrücken Ihrer Wünsche, sondern zu deren Erfüllung. Und, das zeigt nun das grüne, Sie gewinnen ständig an Selbstvertrauen. Sie haben etwas, das auch nicht gerade alltäglich ist: Stolz. Sie zeigen, dass Sie sich nicht alles bieten lassen. Sie können eine klare Grenze ziehen. Können Nein sagen. Sie sind bereit, etwas zu riskieren. Im Gegensatz zu den Leuten, die lieber auf Nummer Sicher gehen und fett und grau im Fernsehsessel hängenbleiben. Nicht Sie. Sie sind bereit, die volle Schwingung des Lebens zu leben, nach oben wie nach unten. Dann mal los. Winken Sie uns doch gelegentlich zu.

Orakel vom 22. Oktober 2018, 18:35 Uhr
Wichtig ist nicht, besser zu sein als alle Anderen. Wichtig ist, besser zu sein als du gestern warst!

  • »Riya« ist weiblich

inGame Name & Server: Riya, Grotland, ID 960456

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: im Norden Deutschlands

  • Nachricht senden

999

Samstag, 27. Oktober 2018, 09:58

Zwei gelbe, drei orange Bärchen
LEICHTIGKEIT, ARGWOHN, KREATIVITÄT
Charlie Chaplin hatte eine seltsame Angewohnheit. Bei den Dreharbeiten zu seinen Filmen mussten immer drei Orangen bereitliegen. Wozu? Zum Essen? Nein, zum Jonglieren. Sobald er müde oder melancholisch wurde, wenn er Aufmunterung und Ideen brauchte, nahm Chaplin die drei Orangen und begann zu jonglieren. Dieses heitere Farbenspiel, erzählte er später, sei seine geheime Inspirationsquelle gewesen. Nun - die Quelle seiner Einfälle wird schon in Charlie selbst gewesen sein. Doch die drei Orangen haben diese Quelle zum Sprudeln gebracht. Tatsächlich ist die Farbe Orange von jeher ein Symbol der Heiterkeit und der Kreativität gewesen. Wenn Sie drei orangene Bärchen gezogen haben, werden Sie das merken. Die Sonnenenergie in Ihnen wird angeknipst. Es beginnt eine beschwingte, spielerische, schwerelose Zeit. Eine Zeit, in der Sie Ihre Ideen schöpferisch umsetzen können. In der Sie leicht und munter auf Leute zugehen können. Aber vielleicht gönnen Sie sich so eine unbeschwertes Leben gar nicht? Sie wünschen es sich. Aber kann es sein, dass Sie insgeheim glauben, Sie hätten es nicht verdient? Misstrauen Sie Leuten, die allzu locker und lustig wirken? Finden Sie die verantwortungslos, weil Sie vielleicht ein bisschen neidisch sind? Wir fragen das, weil Sie auch zwei gelbe Bärchen gezogen haben. Und zweimal Gelb weist auf einen geheimen Argwohn hin. Vielleicht sind Sie allzu leistungsorientiert? Oder empfinden sich als schwerfällig? Na, das hat jetzt ein Ende! Denn dreimal Orange ist stärker als zweimal Gelb. Es bleibt Ihnen gar nichts anderes übrig, als spielerisch und heiter zu werden. Sie können gar nicht anders als kreativ und kontaktfreudig sein. Wir freuen uns auf Sie. Treten Sie doch bitte als Clown oder Komödiant oder Aktionskünstler auf unserer nächsten Party auf!
Orakel vom 27. Oktober 2018, 09:56 Uhr
Eener alleene is nich scheene.
Eeene alleene is ooch nich scheene.
aber Eener und Eene...
und dann alleene,
das is scheene!

  • »Riya« ist weiblich

inGame Name & Server: Riya, Grotland, ID 960456

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: im Norden Deutschlands

  • Nachricht senden

1 000

Freitag, 9. November 2018, 08:22

Zwei rote, ein weisses, zwei orange Bärchen
SPANNUNGEN, UNRUHE, KLÄRUNG

Geht es Ihnen gut? Ja? Na, sagen wir: So lala. Stimmts? Die Bärchen, die Sie gezogen haben, weisen auf Unruhe hin. Es rumort in Ihnen. Und es rumort um Sie herum. Das ist keineswegs schlecht, aber Sie sind irritiert. Zweimal Rot bedeutet Ungeduld, auch eine verhaltene Furcht. Und zweimal Orange nervöse Unruhe. Zeigt sich das nicht auch in Ihren Träumen? Leute mit dieser Bärchen-Kombination berichten von unerfreulichen nächtlichen Bildern. Da explodiert ein Flugzeug, Autos crashen. Oder bleierne Angst nistet in dunklen Räumen. Insekten kriechen über Ihr Kissen. Etwas Schwarzes lässt sich auf Ihnen nieder. Jemand liegt unterm Bett. Oder steht im Zimmer und will Sie ermorden. Oder Sie sind eingeschlossen. Zurückgelassen. Verloren. Kommt Ihnen das bekannt vor? Wenn nicht, seien Sie nicht überrascht, wenn Sie demnächst senkrecht im Bett sitzen. Gruselig? Ja, gruselig. Aber ein gutes Zeichen. Nämlich ein Zeichen für Reinigung. Nicht zufällig haben Sie ja auch ein weisses Bärchen gezogen, das Symbol für Klarheit und Reinigung. Alpträume sind nämlich immer ein Zeichen dafür, dass etwas in Bewegung kommt. Dass Altes zurückgelassen wird. Dass ausgefegt wird. Und dieser Kampf wird gerade in Ihrem Inneren ausgefochten. Sie werden ein bisschen geschüttelt, damit Sie bewusst und wach werden. Und wenn Sie es tagsüber nicht werden, seien Sie gewiss, Sie werden es nachts sein. Mit anderen Worten: Es beginnt eine Zeit neuer Chancen. Und das weisse Bärchen zeigt schon an: Sie klettern eine Stufe rauf auf der Leiter Ihrer Entwicklung. Von da oben werden Sie plötzlich ungewohnt klar sehen. Und eine neue Souveränität an den Tag legen. Noch schwindelt Ihnen ein bisschen. Aber das gibt sich. Wir sehen Ihnen jedenfalls gespannt beim Klettern zu.
Orakel vom 9. November 2018, 07:58 Uhr
Eener alleene is nich scheene.
Eeene alleene is ooch nich scheene.
aber Eener und Eene...
und dann alleene,
das is scheene!

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Riya« (10. November 2018, 10:23)


Ähnliche Themen