Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Riya

Forenspielerin 2018

  • »Riya« ist weiblich

inGame Name & Server: Riya, Grotland, ID 960456

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: im Norden Deutschlands

  • Nachricht senden

1 001

Mittwoch, 14. November 2018, 11:13

Ein rotes, ein gelbes, zwei weisse, ein grünes Bärchen
ILLUSION, EHRGEIZ, SELBSTVERTRAUEN
Der Regisseur Woody Allen nahm sich einst ganz fest vor, allen Schwierigkeiten aus dem Weg zu gehen und nur noch Zeitungsartikel zu schreiben statt Filme zu drehen. Indes, der stolze Entschluss war bald vergessen, zwei Monate später nämlich, als den Meister ein lockender Auftrag aus Hollywood erreichte. Seinem gebrochenen Vorsatz verdanken wir phantastische Komödien. Der junge Thomas Alva Edison gelobte nach einer Explosion auf seinem Zimmer, keine Experimente mehr durchzuführen, sondern den Beruf des Bäckers zu erlernen. Ein halbes Jahr lang hielt er sich daran. Dann bastelte er aufs neue. Seinem gebrochenen Gelübde verdanken wir die Glühbirne. Was das mit Ihnen zu tun hat? Nun, Sie sind ehrgeizig (gelb), Sie sind tatkräftig (rot), aber Sie neigen dazu, fremden Vorstellungen zu folgen (zweimal Weiss). Sie nehmen sich immer wieder etwas vor, was Ihren eigentlichen Anlagen gar nicht entspricht. Dann rackern Sie sich ab, und staunen, wenn nicht viel dabei herauskommt. Kurz: Sie neigen dazu, Ihre Stärken zu unterschätzen. Und statt dessen Ihre Schwächen zu kultivieren. Schluss damit. Sie haben zur dynamischen Zaster-Kombination (rot-gelb) auch noch das grüne Bärchen des Selbstvertrauens gezogen. Und das heisst: Sie werden Ihre Stärken nicht länger verstecken. Sie werden nicht langweilige Artikel schreiben, wenn Sie ein Meister der Komödie sind. Und werden nicht Brötchen backen, wenn Sie in Wahrheit ein Erfinder sind. Sie werden sich das zutrauen, wozu Sie tatsächlich begabt sind. Und das ist das, wozu Sie schon immer Lust hatten, was Sie aber nicht zu tun wagten. Sie kommen zu sich selbst. Und wenn Ihnen das Spass macht und Sie Grund zum Feiern sehen, dann kommen auch wir gern zu Ihnen.
Orakel vom 14. November 2018, 11:12 Uhr
Eener alleene is nich scheene.
Eeene alleene is ooch nich scheene.
aber Eener und Eene...
und dann alleene,
das is scheene!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Riya« (14. November 2018, 19:31)


Samy Normel

SpammPaar 2014

inGame Name & Server: GW2/BIBL

Gilde: Endgame-Problem

Beruf: Handleuchtmittelhalter

  • Nachricht senden

1 002

Mittwoch, 14. November 2018, 12:47

Zwei weisse, ein grünes, zwei orangene Bärchen
TÄUSCHUNG, UNRUHE, DISZIPLIN

Würden Sie gerne ein Schloss besitzen? Womöglich ein geheimnisvolles, dessen Geheimnisse nur Sie kennen? Eines mit prunkvollen Räumen und funkelnden Grotten und unterirdischen Seen, über die die Musik Ihres Herzens weht? Mit schlanken Gespielinnen und Gespielen? Mit den Bildern Ihrer Träume? Na, dann gute Nacht. Dann werden Sie genauso enden wie der irre König Ludwig II. Sie wissen schon, der mit den Märchenschlössern und der Wagner-Musik und den einsamen Festen. Sie haben exakt dessen Lieblingsfarben gezogen. Sie haben wie er die Neigung, Ihre flirrenden Träumen und Illusionen höher zu schätzen als Ihre Wirklichkeit (zweimal Weiss). Auch in Ihnen flackerte diese Unruhe der schöpferischen Bilder und Ideen, deren Kehrseite eine nervöse Labilität ist (zweimal Orange). Der König verirrte sich schliesslich in den Labyrinthen seines Geistes und kehrte nicht mehr zurück. Doch das wird Ihnen nicht passieren. Denn Sie haben auch noch ein grünes Bärchen gezogen. Und das bedeutet: Sie haben Bodenhaftung. Sie sind geerdet. Ihre inneren Bilder, Phantasien und Träume bleiben stark, bleiben lebendig. Aber Sie bekommen dazu die Stabilität, die dem König fehlte. Sie können die Ordnung schaffen, zu der er nicht in der Lage war. Die Disziplin aufbieten, mit der Vorstellungen und Einbildungskraft in die Wirklichkeit umgesetzt werden. So dass Sie sich und andere inspirieren. Wussten Sie übrigens, dass der König das Haus allenfalls zu Kutsch- oder Schlittenfahrten verliess? Dass er mit den Füssen nicht den Boden berühren wollte? Ahmen Sie das nicht nach. Ihnen tun Spaziergänge gut, Laufen wirkt Wunder bei Ihnen gegen jegliche Kümmernis. Wir stehen dann am Wegrand und winken.
Alles ist Nichts. Nichts kann ohne das Andere sein. Mit dir macht Nichts Sinn!

Mit Niethosen kein Einlaß bei Tanzveranstaltungen!

1 003

Donnerstag, 15. November 2018, 06:26

Ein rotes, zwei gelbe, ein weisses, ein orangenes Bärchen
BEGRENZUNG, AUFBRUCH, FREUDE

Alle Schotten dicht? Brustpanzer angelegt? Visier runtergeklappt? Ja? Haben Sie? Ja, Sie haben sich ganz schön eingebunkert. Es ist, als seien Sie in eine alte Rüstung gestiegen. Die gibt Ihnen zwar ein Gefühl der Sicherheit. Aber vor allem lähmt sie Ihre Bewegungsmöglichkeiten. Zweimal Gelb, das heisst nämlich: Hier hat jemand eine Blockade. Eine selbstgeschaffene. Hier hat sich jemand Grenzen auferlegt. Und das sind Sie. Sie leben nur einen kleinen Ausschnitt Ihrer Möglichkeiten. Und ein weisses Bärchen heisst: Dieser Einschränkung werden Sie sich gerade erst bewusst. Häufig zeigt sich so eine Blockade beim Umgang mit Geld. Sind Sie geizig? Na? Oder vielleicht auf unberechenbare Art sparsam? Und dann wieder heillos verschwenderisch? Ja, das sind Sie. Weil Sie nicht im Fluss der Energie sind. Aber das ändert sich jetzt. Das rote Bärchen heisst: Sie wollen aufbrechen. Und Weiss bedeutet: Ihre Intuition sagt Ihnen auch schon, wie und wohin. Sie ahnten es immer, jetzt aber wird es Ihnen sonnenklar: Alles, was Ihre Energie und Ihre Kreativität steigert, ob eine Person, ein Job, ein Aufenthaltsort, das ist gut für Sie und lässt Geld und Freude zu Ihnen fliessen. Daran erkennen Sie, wo Sie richtig sind, wo Sie hinwollen und mit wem. Orange schliesslich heisst: Ihre Kreativität kommt in Fluss, und Sie werden sie ausschöpfen. Und da so ein Fluss unerschöpflich ist, können Sie das unbegrenzt machen. Sie werden das tun, was Ihnen Freude macht. Und merken, wie Ihnen dabei Kraft zuwächst. Und wie Ihr Konto sich bläht. Was Sie mit der alten Rüstung machen sollen? Ab und zu mal wieder reinschlüpfen, um zu spüren, in welcher Enge Sie sich mal wohlfühlten.

Orakel vom 15. November 2018, 06:26 Uhr

  • »Androzs« ist männlich

inGame Name & Server: Androzs

Gilde: FERONO: Androzs - LILAMINATI ADVOCATI | THUR: Sir Tristan - RITTER DER TAFELRUNDE | VENJA: Sir Galahad - RITTER DER TAFELRUNDE

Wohnort: Vorwerk zur Ritterburg

  • Nachricht senden

1 004

Freitag, 16. November 2018, 07:15

Zwei gelbe, zwei weisse, ein grünes Bärchen
EITELKEIT, UNKLARHEIT, ORDNUNG


Haben Sie gelegentlich das Gefühl, dass Ihnen jemand ausweicht?
Dass jemand die Strassenseite wechselt, wenn er Sie von weitem sieht?
Dass jemand sich schnell einen Schnurrbart anklebt, damit Sie ihn
nicht erkennen? Nein? Das ist Ihnen nicht bewusst? Glücklicher!
Wir haben auch schon mal Reissaus genommen. Wo war das noch? Na,
jedenfalls wollten Sie uns irgendetwas erklären. Aber was eigentlich,
das blieb unklar. Vermutlich auch Ihnen selbst. Sie haben ziemlich
umständlich irgendetwas berichtet, haben sich verwirrt und trotzdem
weitergeredet. Kann es sein, dass Sie uns einen Film Szene für Szene
erzählt haben? Von Ende her? Es war jedenfalls die pure Geduldsprobe.
Zweimal Gelb, zweimal Weiss, das heisst nun mal: Jemand hält sich für
interessant, aber die anderen teilen diese Ansicht nicht. Ganz unter
uns gesagt - Sie sind interessant. Ja, Sie sind was Besonderes.
Sie haben auch etwas zu sagen, nur fliesst es manchmal etwas ungefiltert
aus Ihnen heraus. Wenn man gerade hofft, Sie kommen jetzt zum Ende der
Story, zweigen Sie prompt ab und verlieren sich auf Nebengleisen, um nie
mehr zum Hauptpunkt zurückzukehren. Aber: Sie haben ein grünes Bärchen
gezogen. Und das bedeutet Ordnung. Bedeutet Geradlinigkeit. Innere Ruhe.
Vertrauen. Es bedeutet, dass Sie eine neue Übersicht gewinnen. Über das,
was Sie wollen, und das, worauf Sie dankend verzichten. Über das, was Sie
abhaken können, und das, was Sie noch zu erledigen haben. Sie bekommen
eine ungewohnte Klarheit, wenn Sie mal aufräumen in Ihrem Kramladen. Wenn
Sie die liegengebliebenen Sachen mal angehen. Wenn Sie all das abschliessen,
was Sie mal begonnen und nie zu Ende gebracht haben. Briefe genauso wie
Beziehungen. Bereits wenn Sie an einer Ecke anfangen mit dem Aufräumen,
merken Sie, wie sich Ihr Kopf klärt. Und alle anderen merken es auch.
Wie Ihre ganze Persönlichkeit klar wird. An Ausdruck gewinnt. An Respekt.
Beim Denken, beim Handeln, beim Reden. Sogar beim Schweigen.

Orakel vom 16. November 2018, 05:48 Uhr
Wer keine Visionen hat, sollte zum Doktor gehen. ;)

wickie

Forenspieler 2017

  • »wickie« ist männlich

inGame Name & Server: Grotland und Barat sowie Gondalworld 1 und 2: wickie76 weiters in Grotland und Barat: wickie

Gilde: Grotland: The Empire, Barat: Der Fels, Barat: Starkenfels, Grotland: Legion der Ehrenkrieger, Grotland: Berserker,

  • Nachricht senden

1 005

Samstag, 17. November 2018, 12:16

Wichtig ist nicht, besser zu sein als alle Anderen. Wichtig ist, besser zu sein als du gestern warst!

Meriwa [KdD]

Zeremonienmeister

  • »Meriwa [KdD]« ist männlich

inGame Name & Server: .

Wohnort: In den Sphären zwischen den Welten

  • Nachricht senden

1 006

Donnerstag, 22. November 2018, 10:51

Ein rotes, ein weisses, ein grünes, zwei orangene Bärchen ZERSTREUUNG, KLÄRUNG, AUFBRUCH
Na,
ein bisschen überreizt? Etwas zerfahren? Ja, ja. Nervöse Spannung und
innere Unruhe gehören zu Ihren hervorstechenden Eigenschaften. Sonst
hätten Sie diese Kombination nicht gezogen. Zweimal Orange in dieser
leckeren Verbindung ziehen nur Leute, die sich gern ablenken. Die
freiwillig ihren Geist zerfleddern. Die sich etwas vormachen lassen.
Vielleicht vom Fernsehen, vielleicht von Zeitschriften, vielleicht vom
Internet. Sie wissen schon, wie Sie sich zerstreuen. Und Sie wissen
insgeheim (das zeigt das weisse Bärchen der Intuition), dass Sie viel
Zeit vergeuden. Lebenszeit. Beispiel Fernsehen. Niemand, den Sie auf dem
Bildschirm sehen, ist an Ihnen interessiert. Okay, es gibt mal einen
guten Film. Aber schalten Sie erst ein, wenn der Film beginnt? Und
schalten Sie ab, wenn er zu Ende ist? Nein, Sie fangen an herumzuzappen.
Wenn Sie das tun, machen Sie doch mal kurz aus, um herauszufinden, was
jetzt Ihr eigentliches Bedürfnis ist. Das führt zu überraschenden
Erkenntnissen. Und schreiben Sie ruhig mal auf, was die Glotze Ihnen
bieten soll. Werfen Sie gelegentlich einen Blick auf den Zettel; dann
verringert sich Ihr Flimmerbedarf von allein. Das gilt für jede Art der
Zerstreuung. Lassen Sie sich von anderen nichts vorleben. Schon gar
nicht bei Ihren Begabungen. Oder predigen wir hier oberschlau herum,
während Sie im Grunde schon viel weiter sind? Sie haben das grüne
Bärchen der Ordnung und des Selbstvertrauens gezogen. Dazu das weisse
Bärchen der Klarheit und der Intuition. Das heisst: Sie werden
ausmisten. Werden Unerledigtes erledigen, Unabgeschlossenes
abschliessen, Ungeklärtes klären. Und das rote Bärchen zeigt schon den
Energieschub an, den Sie dadurch erhalten. Die Aufbruchsstimmung, die
Sie ergreift. Ja, Sie werden endlich die Kehrseite der Zerstreuung nach
aussen tragen: Ihre eigene schöpferische Energie, Ihre heitere
Kreativität. Es wird richtig lustig mit Ihnen!

Orakel vom 22. November 2018, 10:46 Uhr

  • »Bellarien« ist weiblich

inGame Name & Server: Bellarien auf Barat

Gilde: Gildenlos zur Zeit

Wohnort: Am Ende der Zeit

Beruf: 2nd Level Support

  • Nachricht senden

1 007

Donnerstag, 22. November 2018, 13:08

Zwei rote, zwei grüne, ein orangenes Bärchen
OHNMACHT, TATENLOSIGKEIT, KREATIVITÄT
Sie haben einen besseren Job verdient. Oder eine bessere Beziehung. Eine bessere Umgebung. Stimmts? Stimmt. Und wieso stecken Sie noch in dem alten Sumpf? Weil Sie zwei rote und zwei grüne Bärchen gezogen haben. Was nichts anderes bedeutet, als dass Sie zu lange auf den Anstoss von aussen warten. Können wir ja verstehen. Ist menschlich. Das ist so wie bei dieser Freundin von Ihnen, die immer am Computer sitzt und emsig arbeitet. Deren Boss das leider nicht so richtig merkt. Und die lange, viel zu lange, keine Gehaltserhöhung mehr gekriegt hat. Die müsste eigentlich mal hingehen und nachfragen. Tut sie aber nicht. Ich bin heute irgendwie nicht in der Stimmung dazu, sagt sie. Oder: Da müsste ich besser draufsein. Aber das Schicksal funktioniert umgekehrt. Erst den inneren Schweinehund überwinden und mal ein Risiko eingehen, dann bessert sich die Stimmung wie von selbst. Hoffen und Warten führt zu nichts. Ausser zu einem lähmenden Frustgefühl. Wer nicht wagt, hat ein Urahn von Ihnen gesagt, der nicht gewinnt. Schlimmer noch: Wer nichts wagt, der verliert. Der verliert nach und nach sein Selbstbewusstsein und behauptet am Ende, er habe ein ungünstiges Schicksal gehabt. Barer Unsinn. Der Trick der Leute, die ihre Träume nicht nur träumen, sondern leben, ist ganz einfach: Was wagen. Und genau das machen Sie nun. Das orangene Bärchen zeigt es: Sie kriegen jetzt einen kreativen Kick. Sie spüren Hummeln im Popo. Sie werden den Anruf machen. Die Bewerbung schreiben. Die endlos aufgeschobene Entscheidung endlich fällen. Das unangenehme Gespräch riskieren. Überhaupt: ein Risiko eingehen. Nicht auf Nummer Sicher gehen und sich selbst verleugnen. Auch nicht in Beziehungen. Es kommt Licht und Heiterkeit in Ihre Bude. Weil Sie die Vorhänge aufziehen und für Klarheit sorgen. Sieht gut aus für Sie!

Orakel vom 22. November 2018, 13:07 Uhr
Es sind nicht die kleinen Dinge im Leben die zählen,sondern der Sinn dafür sie überhaupt wahrzunehmen. [/size][/align]
In memoriam: ~Nushinta~

1 008

Dienstag, 27. November 2018, 06:53

Ein rotes, ein gelbes, ein weisses, ein grünes, ein oranges Bärchen
Sie sind Liebe!

So ein Pech! Eigentlich wollten wir diese Kombination selber ziehen! Nun haben Sie es getan. Wir dachten, nur wir hätten diese Farben verdient. Statt dessen sind die Bärchen zu Ihnen gekommen. Na, schön. Die Bärchen müssen es ja wissen. Dann sind Sie also ein Liebestalent, wie man es sich nur wünschen kann. Wenn es noch mehr Leute wie Sie gäbe, wäre diese Welt ein Liebesparadies! Und für Sie hat sich die Welt bereits in so ein Paradies verwandelt. Oder ist gerade in diesem Augenblick dabei. Warum? Weil Sie von jeder Farbe genau ein Bärchen gezogen haben. Das heisst nichts anderes als: Die verschiedenen Formen der Liebe sind bei Ihnen vollkommen ausgewogen. Sie haben von jeder Energie etwas - und zwar genug. Diese Bärchenkombination ist die einzige, bei der keine einzige Farbe fehlt. Ihre Liebesfähigkeit hat keinerlei Defizit. Ihre Liebe ist rund. Ist vielfältig und harmonisch. Ist vollendet. Uff. Das glauben Sie selbst kaum. Sehen wir hin. Sie haben das rote Bärchen der Leidenschaft, der erotischen Ausstrahlung und sinnlichen Kraft. Damit wären wir schon zufrieden. Aber Sie haben noch das gelbe Bärchen der partnerschaftlichen Entwicklung, der unterstützenden Liebe, der Entfaltung und des Lustgewinns! Können Sie sich das überhaupt merken? Oder was hatten Sie bisher? Na, erstens Sexappeal und zweitens die Begabung, in einer Partnerschaft glücklich zu sein. Glauben Sie uns, das hätten wir auch gern! Okay, und nun haben Sie noch das weisse Bärchen der geistigen Liebe, der liebevollen Inspiration, der Heilung. Ihre Liebe kommt also nicht allein Ihnen zu Gute. Sondern dank Ihrer Ausstrahlung allen, die Sie kennen. Selbst wir Dumpfbacken profitieren noch vom Duft Ihrer Aura. Und für Sie selbst heisst das, dass Sie intuitiv richtig handeln. Sie brauchen kein Intuitionstraining, wie wir es vergeblich absolviert haben. Sie müssen nicht einmal wissen, was Intuition ist. Sie handeln einfach so. Spontan, aus dem Herzen. Und wenn dabei eine Ohrfeige herausspringt, beugen wir uns dankbar, denn wir wissen: Sie kommt aus Liebe. Gut, aber um jetzt nicht abzuheben, haben Sie noch das grüne Bärchen der Bodenständigkeit gezogen. Des irdischen Vertrauens. Der Geradlinigkeit. Der Herzenswärme. Im Gegensatz zu uns sind Sie in der Lage, Verantwortung zu übernehmen. Bei aller Leidenschaft, aller Lust, allem Verströmen bleiben Sie vollkommen klar. Sehnsucht und Vernunft gehen bei Ihnen Hand in Hand. Der Wunsch nach Nähe und das Bedürfnis nach Freiheit werden gleichermassen erfüllt. Gute Güte, was soll nun noch kommen? Na, klar: das orange Bärchen der Heiterkeit! Der kreativen, spielerischen Liebe! Damit Sie bei alledem Spass haben! Und das haben Sie! Sie verfügen über einen gewitzten Geist und ein humorvolles Herz. Sie haben romantische Einfälle, Sie verstehen zu flirten, und Sie sehen das alles locker! Dazu haben Sie ja auch wirklich allen Grund! Wir hätten Ihnen gern was Freches gesagt. Aber wir müssen Sie beglückwünschen. Alle Facetten der Liebe sind in Ihnen lebendig. Wahrhaftig, Sie strahlen. Sie haben es. Sie sind es. Ja, Sie sind Liebe.

Liebesorakel vom 27. November 2018, 06:49 Uhr

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kyara« (28. November 2018, 07:32)


Riya

Forenspielerin 2018

  • »Riya« ist weiblich

inGame Name & Server: Riya, Grotland, ID 960456

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: im Norden Deutschlands

  • Nachricht senden

1 009

Dienstag, 27. November 2018, 20:31

Ein weisses, vier grüne Bärchen

TRÄGHEIT, STAGNATION, KLÄRUNG
Wie erleichternd, dass Sie ein weisses Bärchen gezogen haben! Viermal grün ohne die Aussicht auf Frischluft und Geistesblitze, das wäre trübsinnig gewesen. Für Sie, und mehr noch für uns. Haben Sie mal Robert Schulze-Gimpel gesehen? Den Komiker? Vielleicht gesehen, aber gleich wieder vergessen. Denn wo immer der auftritt, schlafen die Leute bei der Vorstellung ein. Wir wissen nicht, warum. Denn wir sind auch eingeschlafen. Aber woran wir uns aber noch erinnern: Er trat mit vier grünen Luftballons auf. Und viermal grün, das ist ein altes Symbol für Dämmerschlaf. Vielleicht lag es daran. Jedenfalls wollen Ihnen das die vier grünen Bärchen sagen: Sie sind nicht wach. Es geht nicht vorwärts bei Ihnen. Nicht mal rückwärts. Sie befinden sich in einem Zustand der Stagnation. Keine Sorge, das Gegenmittel kündigt sich ja schon an. Es kommt Bewegung in Ihren Sumpf. Wie bitte? Sie wollen uns einreden, Sie machen doch alles mögliche? Sie seien durchaus tätig? Oh, nein. Scheinbar vielleicht. Aber innerlich gähnt die Leere eines ausgefegten Bierzeltes. Da ist nichts los. Was Sie an der Oberfläche abfackeln, das sind Ablenkungsmanöver. Sorry, bei Ihnen ist geistige Trägheit angesagt. Stagnation. Oder, zum Glück, das war so. Doch dem weissen Bärchen sei Dank: Nun geht Ihnen ein Licht auf. Jetzt kommt Helligkeit in Ihre dumpfgrüne Dämmerung. Weiss, das bedeutet: Ihr Gehirn bekommt Frischluft. Ihr Geist atmet durch. Einfälle blitzen auf. Kaum zu glauben, nachdem Sie ewig im Trüben herumgefischt haben, erlangen Sie nun langsam Klarheit. Dass Sie nur ein einziges weisses Bärchen gezogen haben, heisst zwar: Sie müssen auch selbst was dafür tun. Ganz von allein werden Sie nicht erleuchtet. Aber bei der Sensibilität, die Sie haben, und bei der Offenheit, die jetzt dazukommt, wird es so prickeln, dass Sie nicht wieder in Dumpfsinn versinken können!
Orakel vom 27. November 2018, 20:29 Uhr
Eener alleene is nich scheene.
Eeene alleene is ooch nich scheene.
aber Eener und Eene...
und dann alleene,
das is scheene!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Riya« (28. November 2018, 05:09)


wickie

Forenspieler 2017

  • »wickie« ist männlich

inGame Name & Server: Grotland und Barat sowie Gondalworld 1 und 2: wickie76 weiters in Grotland und Barat: wickie

Gilde: Grotland: The Empire, Barat: Der Fels, Barat: Starkenfels, Grotland: Legion der Ehrenkrieger, Grotland: Berserker,

  • Nachricht senden

1 010

Donnerstag, 29. November 2018, 21:44

Wichtig ist nicht, besser zu sein als alle Anderen. Wichtig ist, besser zu sein als du gestern warst!