Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mr. Hurricane

unregistriert

1 941

Montag, 10. Mai 2010, 21:47

...wie vorhin bei dem Ork hat er den ersten Gegner mit einem wuchtigen Schildschlag ausgeschalten, als er sieht wie Faith unter den Wachen wütet, bleibt er einen moment erschrocken stehen und starrt sie an, ehe er sich wieder löst und die in seine Richtung getriebenen Wachen mit schnellen Schlägen niedermäht...
*Ich wusste, du würdest kommen!*
...sofort erkennt er die Stimme und wendet sich dem Zelt zu, wo Fran zufrieden lächelnd steht...
*Ich bin hier um dem schwarzen Zauber, der dich irgendwei am Leben erhält ein Ende zu machen. Fran ist tot und ich werde nicht zulassen, dass irgendeine widernatürlich Art von Widergänger sein Andenken in den Dreck zieht!*

1 942

Montag, 10. Mai 2010, 21:53

Als sie die Stimme von Fran hört, lässt sie ihren Gegner einfach zu Boden fallen. Das es sich dabei einmal um ein Lebewesen gehandelt hat, ist nicht mehr zu erkennen.
Mit einem beiläufigen Schnippen fällt einer der Wachen - der sich waghalsig an sie heran gepirscht hatte, um sie von hinten zu erstechen - zu Boden und windet sich. Schaum steigt ihm aus dem Mund und sein Bauch bläht unter der Lederrüstung auf, bis er platz und seine Innereien zum Vorschein kommen. Mit einem gurgelnden Schrei weicht jedes Leben aus ihm.
Lächelnd beobachtet sie ihn einen Moment, ehe sich ihr Hauptaugenmerk wieder auf Fran lenkt.. nur schwer kann sie sich zurück halten, ihn nicht einfach das gleiche Schicksal ereilen zu lassen, wie seinen Wachen..

Mr. Hurricane

unregistriert

1 943

Montag, 10. Mai 2010, 21:57

...Frans Blick wandert zu Faith und er lächelt überheblich...
*Denk nicht mal dran, du bist meiner Kraft nicht annähernd gewachsen!*
...er blickt wieder zu Hurricane...
*Du willst mir Einhalt gebieten? Na los versuch es! Ich werde es dir jedoch nicht leicht machen...*
...er hebt die Hand und schleudert wie beiläufig einen Feuerball nach ihm. Sofort wirft sich der Schmied zur Seite und wirft seinerseits ein Wurfbeil, das jedoch in der Lut in Flammen aufgeht und ein Aschehäufchen am Boden bildet. Mit einer Rolle kommt er wieder auf die Füße und stürmt sfort auf Fran zu, den Schild zum Schutz erhoben und die Zähne verbissen aufeinander gepresst...

1 944

Montag, 10. Mai 2010, 22:00

Sie geht ganz ruhig auf Fran zu, den Blick nicht von ihm gewandt..
Er hatte ihren Ehrgeiz geweckt.
ihr glaubt also, Ihr seid meiner Kraft gewachsen? die Luft um sie herum beginnt zu flackern und sie scheint in Rage. Ihr Blick ist getrübt und was mit ihrem Mann geschieht, nimmt sie gar nicht wirklich wahr..

Mr. Hurricane

unregistriert

1 945

Montag, 10. Mai 2010, 22:08

*Gewachsen? Ich bin dir turmhoch überlegen!*
...er hebt die Hand und schießt einen Strahl schwarzer Energie in Richtung Faith, während er mit der andern Blitze auf Hurricane abfeuert, die er jedoch mit den Intarsien seines Schildes abwehrt, während er sich so immer näher herankämpft...

1 946

Montag, 10. Mai 2010, 22:15

Sie hält dem Energiestrahl zwar Stand, doch zwingt er sie in die Knie. Keuchend hockt sie auf allen Vieren auf dem Waldboden. Ein dünner Rinnsal Blut läuft ihr aus der Nase, doch wischt sie ihn einfach fort..
Wütend hebt sie den Kopf und streckt ihren Arm in Richtung des Feindes. Diesmal ist es sie, die ihm eine gewaltige blitzende blaue Kugel entgegen schleudert..

Mr. Hurricane

unregistriert

1 947

Montag, 10. Mai 2010, 22:20

...wütend schreit Hurricane auf, als Faith in die Knie geht. Er ist fast in Reichweite Frans, als dieser in einer blauen Kugel eingehüllt wird. Man hört ein heftiges Keuchen, dann ist er verschwunden. Irritiert blickt sich der Nordmann um...
*War es das schon?*
..er eilt zu Faith und kniet sich neben sie...
*Ist alles in Ordnung?*
..plötzlich ertönt ein schrilles Lachen...
*Fühlt euch nicht zu sicher, ich werde wiederkommen, wenn ihr nicht damit rechnet!*

1 948

Montag, 10. Mai 2010, 22:24

ja.. geht..
sie wischt sich zitternd erneut das Blut von der Nase.. sie atmet heftig und fasst sich mit schmerzverzerrtem Blick an die Brust.
Ich muss mich entladen.. warte hier.. sieh dich um! ruft sie noch, ehe sie keuchend ins Dickicht verschwindet..

Mr. Hurricane

unregistriert

1 949

Montag, 10. Mai 2010, 22:26

....er blickt sie verwirrt an...
*Entladen?*
...er blickt sich auf der Lichtung um und inspiziert auch das Zelt. Leer...
*Na toll...Jetzt haben wir den wohl noch länger an der Backe...*

1 950

Montag, 10. Mai 2010, 22:32

eine Art Blitz huscht durch die Bäume und als die kleine Kriegerin wieder auf die Lichtung tritt, sieht es aus, als wäre nie etwas geschehen..
was.. war.. ihr Blick fällt auf die zwei entstellten Wachen.
..ich das? flüsternd bleibt sie einen Moment stehen. Sie schüttelt den Kopf und geht schnell weiter zu ihrem Mann. Ja.. dann.. gehen wir nach Hause? Etwas wirr sieht sie aus, aber es scheint alles in Ordnung zu sein.

Mr. Hurricane

unregistriert

1 951

Montag, 10. Mai 2010, 22:37

...seine Verwirrtheit wandelt sich in Besorgnis und er nimmt sie in den Arm...
*Ja, wir gehen nach Hause...*
..die beiden gehen nahezu unbehelligt durch den Wald und erschwinden auf Fiffie in Richtung Hausboot...

inGame Name & Server: Angel'sShadow

  • Nachricht senden

1 952

Dienstag, 11. Mai 2010, 07:57

Der Morgen graut als eine Rauchschwade durch die Bäume in eine Lichtung stößt. Ein kleines grünes Blatt folgt und fällt auf das taufeuchte Gras. Und plötzlich verdichtet sich der Rauch, die Umrisse eines Körpers werden deutlich. Das Blatt stirbt wieder und fällt in Angel's goldene Hände.
Erst dann spürt er die Wärme, die von der Sonne auf ihn scheint. Die Kreaturen, welche ihm durch den Wald gefolgt sind beginnen nun ohrenbetäubend laut zu knurren und fletschen ihre braunen Zähne. Und doch treten sie nicht ans Licht; sie fürchten es...
Sicheren Schrittes läuft Angel dem uralten Gebäude entgegen, das in der Mitte der Lichtung errichtet worden ist, tritt an die große schwere Tür und klopft...
Das Abenteuer geht weiter!

Shadowy

unregistriert

1 953

Sonntag, 16. Mai 2010, 13:25

Shadowy durchstreifte den toten Wald als gäbe es keine Hindernisse, die es für ihn auch nicht gab! So gelangte er an die Quelle deren Signale er undeutlich empfangen hatte. Ein artverwandtes Wesen stand in einiger Entfernung vor einem uralten Gebäude, und schien vor der Tür auf etwas zu warten.

Neugierig beobachtete er das Geschehen, und war gespannt was geschehen würde. Er hatte Zeit, da seine Aufgabe noch nicht begonnen hatte. So verharrte er und wartete.

inGame Name & Server: Angel'sShadow

  • Nachricht senden

1 954

Sonntag, 16. Mai 2010, 15:30

Das Schicksal hat ihn hierhergeführt und doch fühlt er sich nicht ganz richtig hier. Er will grade die Türklinke drücken, als er es spürt - Leben!! ganz in der Nähe!

Erschrocken dreht er sich um, seine weißen Haare fliegen in sein goldenes Gesicht und sein rotes Gewand flattert im Wind. Und da erspäht er es; eine schattenhafte Gestalt zwischen den Bäumen... Ist es das Ziel seiner Reise? Nein, das kann nicht sein - es zieht ihn nicht magisch an, nicht so wie die Lichtung und das Haus... ...das Haus... Aber das Haus kann es auch nicht sein! Sonst würde das Schicksal ihn viel kräftiger dahin pressen...

Wer oder was bist du und was willst du hier?? ruft er der Gestalt zu. Er bewegt sich nicht vom Fleck und wartet auf eine Reaktion...
Das Abenteuer geht weiter!

Shadowy

unregistriert

1 955

Sonntag, 16. Mai 2010, 16:06

Shadowy trat still aus dem Wald hervor, nachdem die fragenden Schallwellen sein Ohr erreicht hatten. Interessiert schaute er sich nun genauer, das Wesen von vorne an, und sagte:

"Ich bin ein Schattenwesen wie ihr es seit, wie ich annehme! Ich vernahm eure Ausstrahlung, und war neugierig geworden, was einen Schatten veranlaßt, solange an einen Platz auszuharren. Das ist alles!"

Er sah zu dem alten Gemäuer, und ein Anflug eines Lächelns huschte über sein Gesicht, bevor es wieder in eine reaktionslose Starre verfiel.

"Ich wünsche euch Glück. Es wird nicht leicht sein mit den Bewohnern dieses Hauses. Vielleicht ist es so bestimmt, das ihr hier warten müsst, vielleicht auch nicht, wer weiss das schon? Ich muss nun gehen, da andere Dinge nach meiner Aufmerksamkeit verlangen."

Shadowy verschwand wieder geräuschlos im Wald. Ob er hierher zurückkehren würde war ungewiss, da seine Verpflichtung einem anderen Ziel galt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shadowy« (16. Mai 2010, 16:59)


inGame Name & Server: Angel'sShadow

  • Nachricht senden

1 956

Sonntag, 16. Mai 2010, 18:02

Als er der Gestalt antworten will, verschwindet diese auch schon wieder im Wald . Ein Schattenwesen also... Aber wieso hat es ihn für ein artengleiches Wesen gehalten? Immerhin hat er keine äußeren Merkmale ein Schatten zu sein. Aber er ist nun auf der Erde; vielleicht hat er dessen Aura? Als Engel der Transzendenz kann er sich schattenartig in Rauch verwandeln, aber ein Schattenwesen ist er nicht...

Doch die Gestalt ist schon längst in das Unterholz getaucht und hätte all das nicht gehört. Und so setzt er sich auf das weiche Gras und wartet ...
Das Abenteuer geht weiter!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AngelsShadow« (16. Mai 2010, 18:10)


  • »PhobosMargrace« ist weiblich
  • »PhobosMargrace« ist der Autor dieses Themas

inGame Name & Server: .

Wohnort: Herrenhaus, im toten Wald

  • Nachricht senden

1 957

Sonntag, 16. Mai 2010, 18:09

Shera steht zwischen den Bäumen und beobachtet das Lichtwesen auf der Lichtung.
Ihre schwarzen Augen mustern die Gestalt sehr genau...
Ihr Gefühl hatte sie also nicht getäuscht.

Langsam erhebt die Fuchsgöttin sich und betritt die Lichtung.

Beware, beware...the Dragonborn comes...

inGame Name & Server: Angel'sShadow

  • Nachricht senden

1 958

Sonntag, 16. Mai 2010, 18:52

Er hebt langsam den Kopf als ein großer goldener Fuchs die Lichtung betritt. Das Wesen strahlt göttliches Leben aus. Er blickt in die tiefschwarzen Augen der Göttin. Und er begreift, dass sie es ist, auf die er gewartet hat. Er steht auf und tritt zu ihr. Mein Name ist Faeres Aristeas - Engel der Transzendenz. Wer bist du? Sich mit seinem Kurznamen Angel vorzustellen erscheint ihm hier unangebracht.
Das Abenteuer geht weiter!

  • »PhobosMargrace« ist weiblich
  • »PhobosMargrace« ist der Autor dieses Themas

inGame Name & Server: .

Wohnort: Herrenhaus, im toten Wald

  • Nachricht senden

1 959

Sonntag, 16. Mai 2010, 19:09

Ihre Augen treffen auf seine. Kein Mensch!
Doch auch nicht befleckt von der Urenergie, aus der sie selbst stammt.

Nennt mich Shera, ich bin die Wächterin dieses Waldes.
Was führt euch in den toten Wald?
Shera bleibt in angemessenem Abstand stehen und ein kühler Wind wiegt die Athmosphäre um die beiden ungleichen Wesen.
Diese Energie ist ihr vertraut... viele Jahre ist es her. Eine kleine Ewigkeit für sterbliche Wesen...

Beware, beware...the Dragonborn comes...

inGame Name & Server: Angel'sShadow

  • Nachricht senden

1 960

Sonntag, 16. Mai 2010, 19:33

Shera...
Er spricht den Namen langsam aus. Ihre Frage hat ihn seltsam berührt, ihm wird klar, dass er es selbst nicht ganau weis.
Mein Schicksal... erklärt er ihr ...führt mich hierher. Ich fühle mich mit diesem Ort verbunden. Ich hatte gehofft, ihr könntet mir sagen, was ich hier vorzufinden habe - oder vielleicht, wen?
Das Abenteuer geht weiter!

Ähnliche Themen