Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 24. Februar 2010, 21:37

Black Sheeps

Es begab sich vor anderthalb Monden! Das ein paar Krieger mit der drakonischen Herrschaft in Ihrem Heim nicht zufrieden und uneins mit deren Zielen waren.
Aus dem Gefühl heraus dort schwarze Schafe zu sein verließen sie ihr Heim und gründeten ein neues mit dem Namen.....



Am Anfang hatten wir nur ein kleines und runtergekommenes Heim


aber mit der Zeit wurde es größer und wir wurden mehr.

Inzwischen ziehen wir unter Wölfen, Drachen, Lämmern und auch einigen Grautieren (man kennt sie auch als Goldi) unserer Wege. Dies nicht ganz ohne Erfolg aber gänzlich ohne ehrgeizige Ziele sondern nur zum Spaß!

Auch unser Heim wurde erneuert...



und auch für den Genuss ist gesorgt.



Ach, und an die Spiellämmer wurde auch gedacht :D

Game Game


Eingeladen unser Heim zu besuchen sind alle Freunde der Gilde und die die uns nicht an die Wolle wollen.

O dulce nomen libertatis

  • »tristao« ist männlich
  • »tristao« wurde gesperrt

inGame Name & Server: Tristao

Beruf: KK

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. Februar 2010, 21:50

Nachdem die Renovierung des heruntergekommenen Gildenhauses abgeschlossen war, betrat Tristao als erster die nun prunkvoll eingerichteten Gemächer des neuen Hauses....*soll ich mir das einzige Turmzimmer nehmen oder es für Insigma lassen??* dachte er sich und nahm das nahe der Küche um immer möglichst schnell dem Küchentroll anweisungen geben zu können. Er fing an sich einzurichten...
Echte Männer essen keinen Honig! - Sie kauen die Bienen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tristao« (24. Februar 2010, 21:56)


Insigma

unregistriert

3

Mittwoch, 24. Februar 2010, 21:53

Insigma freut sich - endlich sind die langen , kalten Nächte im Wald vorbei .... endlich haben auch die schwarzen Schafe ein angemessenes Zuhause - endlich , ja endlich gibt es ein Turmzimmer für Insi!


Mit allem Hab und Gut steht sie vor dem grossem Tor, atmet tief durch , denn der Schritt fällt ihr nicht leicht, denkt sie doch noch viel an ihr altes Zuhause .... schön war die Zeit, gemeinsam mit ihrer damaligen Gildenschwester Amy .... sie seufzt und betritt die Burg ....


"noch niemand da?" , fragt sie sich ..... "na dann kann ich mir ja das schönste Zimmer aussuchen.." , sie geht die steinernen Treppen hinauf , und sucht sich im Turm ein grosses Zimmer , mit einem wundervollem Balkon .....

Stellt sich ans Fenster und schaut in die Weite ......... und freut sich auf ihre Brüder und Schwestern

  • »Mama von die HiTy« wurde gesperrt

inGame Name & Server: Mama von die HiTy

Gilde: Keller-Kinder

Beruf: DIE MAMA

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 24. Februar 2010, 21:57

Mama sieht staunend das neue Heim und sucht sich ein Zimmer mit Balkon aus . Packt das Köfferlein aus und schaut sich fragend um .

Es fehlt hier noch einiges denkt sie sich und packt die 2. Tasche aus mit den Kräutern,Salben und Verbänden.....

Jetzt bin ich gerüstet für die Wehwechen und Wunden meiner Brüder und Schwestern ,denkt sich Mama.

Mama läuft in die große Halle um ihre Schwestern und Brüder zu begrüßen

Insigma

unregistriert

5

Mittwoch, 24. Februar 2010, 22:05

>Insi hörte Geräusche .... schreitet die steinernde Treppe wieder hinunter und landet in den grossen Hallen ....

dort sieht sie gleich MAMA , sie läuft auf sie zu und umarmt sie!

"Na Liebes, hast Du den Wg gefunden? Ich bin begeistert! ich habe ein wundervolles Zimmer - ein gigantisches Bett! Vorbei die Zeiten , der kalten, festen Waldboden ..... "


Insigma sieht den grossen Kamin und schaut sich suchen nach dem Holz um .....

6

Mittwoch, 24. Februar 2010, 22:13

* betritt die nun fertige burg und durchschreittet die Eingangshalle dreht sich dann rum und sucht sich wie alten Zeiten ein schönes Plätzchen im Keller (Zwerge sind sehr erdverbunden)*

Ruft durch die Halle einen Troll heran und weist ihn an den Wagen mit ab zu laden (voll mit gutem Ale :D ) und alles in den Keller zu bringen bis auf ein Fass das wird direkt gelehrt.

*setzt sich in einen Sessel und wartet das diese verrückten Menschen ihre Sachen ausgepackt haben... wer brauch schon Wäsche zum wechseln nur Waffenpflege und Ale brauch der Zwerg* :P

O dulce nomen libertatis

  • »Mama von die HiTy« wurde gesperrt

inGame Name & Server: Mama von die HiTy

Gilde: Keller-Kinder

Beruf: DIE MAMA

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. Februar 2010, 22:15

Freu :kiss3:

Insi in den Arm nehm .

Dieses Zimmer habe ich auch gesehen und mir gedacht das ist genau das richtig für Insi .

Ich kann nur hoffen das Tristao Holz mit gebracht hat denn hier ist es ganz schön kalt .Mir den Umhang fester über die Schultern ziehe

  • »tristao« ist männlich
  • »tristao« wurde gesperrt

inGame Name & Server: Tristao

Beruf: KK

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 24. Februar 2010, 22:28

Nachdem Tristao fertig mit dem Auspacken der Rüstung, dem schärfen der Waffe und dem polieren des Helmes fertig war, kam auch schon der Küchentroll mit einem Krug Met und einem saftigen Steak aus der Küche. Wie er seinen Blick dann durch die Halle streifen lässt und seine Gildenbrüder und Gildenschwestern erblickt dachte er "irgendwas hab ich vergessen, aber was.." währenddessen führte er die Gabel zum Mund und aß ein kaltes Steak. Er hatte Brennholz vergessen!!!!! Sofort ließ er mehrere Trolle kommen und sie Holz sammeln...
Echte Männer essen keinen Honig! - Sie kauen die Bienen!

9

Mittwoch, 24. Februar 2010, 22:29

Es hätte nicht wundervoller aussehen können, dachte sie sich und schritt durch die Tore des neuen Gildenhauses. In der Halle erblickt sie Verdanta und geht zu ihm, um mit ihm auf das neue Gildenhaus mit einem kühlen Ale anzustoßen.

Insigma

unregistriert

10

Mittwoch, 24. Februar 2010, 22:32

"na solangsam füllt sich die Halle," Insigma begrüßt Ihren Gildenmeister , der es sich schon in einem Sessel gemütlich gemacht hat, und Tristao, der sich das erste Steak geschnappt hat , (vorsichtig schaut sie, ob auch noch genug blut rausläuft) ...

Dann greift auch sie zu 2 Krügen Met, reicht Mama eins und trink einen kräftigen Schluck ....

Anschließend sieht sie sich um ..... Schön ist es hier, schon so heimisch .


edit:
Auch neskaja hat den Weg gefunden, sie begrüßt sie herzlich! Freut sich so, das ihre lieben Gildenschwestern nun mit ihr unter einem Dach wohnen ....

11

Mittwoch, 24. Februar 2010, 22:36

Ich habe gehört das hier ein paar alte Bekannte ein neues Heim gefunden haben.
In meiner Gegend ist es eigentlich üblich das man zum Einzug Brot und Salz schenkt.Da ich
nicht viel von Tradition halte, und mit Brot und Salz nix anfangen kann, stelle ich lieber
ein paar Flaschen Laphroaig Quater Cask vor die Tür. Wünsche euch alles Gute zum
Einzug.

Paw
Amicus certus in re incerta cernitur

  • »Mama von die HiTy« wurde gesperrt

inGame Name & Server: Mama von die HiTy

Gilde: Keller-Kinder

Beruf: DIE MAMA

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 24. Februar 2010, 22:37

Mama freut sich das es jetzt endlich warm wird in der großen Halle und nimmt dankend den Krug Met an .
Kuschelt sich in einen Sessel und freut sich so viele bekannte Gesichter zu sehen .

Hier kann ich mich richtig heimisch fühlen

13

Mittwoch, 24. Februar 2010, 22:41

Freut sich das so langsam alle Schafe ihren weg in die Burg gefunden haben und jagt den kleinen rothaarigen Kobold :P in den Keller um mehr Ale ran zu bringen

O dulce nomen libertatis

Alloucarte

ehemaliger Moderator

  • »Alloucarte« ist männlich
  • »Alloucarte« wurde gesperrt

inGame Name & Server: Alloucarte

Gilde: Schaut halt Ingame nach... ihr faulen Hunde... ^^

Wohnort: In den Schatten...

Beruf: Haus- und Hofvampir

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 24. Februar 2010, 22:42

*Alloucarte tritt aus den Schatten vor dem Burgtor und betrachtet diese neu errichtete Heimstatt. Dann schläg er seine Knöchel gegen das Tor und wartet auf Einlass.*
„Remember, remember the Fifth of November
Gunpowder, treason and plot;
I know of no reason why gunpowder treason
Should ever be forgot.“

Insigma

unregistriert

15

Mittwoch, 24. Februar 2010, 22:45

Insigma setzt sich nun auch vor das lodernde Feuer im Kamin ....

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Insigma« (24. Februar 2010, 22:56)


  • »tristao« ist männlich
  • »tristao« wurde gesperrt

inGame Name & Server: Tristao

Beruf: KK

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 24. Februar 2010, 22:51

*hört ein komisches Geräusch* Es muss vom großen Tor gekommen sein denkt er sich und macht sich auf den Weg dorthin... angekommen öffnet er das schwere Tor *kknnaarrzzz* er erblickt Alloucarte und Bittet ihn hinein "Sei gegrüßt Alloucarte, und tritt dir die Füße ab!" Er erblickt zudem noch einen Karton mit Flaschen und sieht noch wie Black Paw von dannen zieht. Er ruft noch Danke hinterher aber Black Paw konnte es wohl nicht mehr hören, er nimmt den Karton auf und bringt ihn in die große Halle.
Echte Männer essen keinen Honig! - Sie kauen die Bienen!

Alloucarte

ehemaliger Moderator

  • »Alloucarte« ist männlich
  • »Alloucarte« wurde gesperrt

inGame Name & Server: Alloucarte

Gilde: Schaut halt Ingame nach... ihr faulen Hunde... ^^

Wohnort: In den Schatten...

Beruf: Haus- und Hofvampir

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 24. Februar 2010, 22:54

*Alloucarte tritt herein und sieht sich in der großen Halle um. Er begrüßt Insi und Tristao und überreicht eine Flasche schottischen Scotch als Einweihungsgeschenk.*

"Schön habt ihr es hier."
„Remember, remember the Fifth of November
Gunpowder, treason and plot;
I know of no reason why gunpowder treason
Should ever be forgot.“

18

Mittwoch, 24. Februar 2010, 22:56

Tritt auf Alloucarte zu begrüßt ihn mit den worten Ingerim zum Gruße werter Besucher und drückt ihm mit einem lächeln erstmal einen Humpen mit Ale in die Hand

O dulce nomen libertatis

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Verdanta« (24. Februar 2010, 23:02)


Insigma

unregistriert

19

Mittwoch, 24. Februar 2010, 22:59

Allou, wie schön Euch hier zu sehen!", Insigma steht auf, geht auf ihrem Wesensbruder zu und hält ihm die Hand entgegen .... Tief atmet sie ein .....

Dann sieht sie das Tris ein Karton mitbingt und fragt nach ... Als sie erfuhr das ihr treuer Freund die schwarze Tatze es abstellte, denkt sie noch das sie dringend die nächsten Tage die Tatze noch einmal einladen muss in ihr schönes, neues Heim ....

  • »Rugathal« ist männlich
  • »Rugathal« wurde gesperrt

inGame Name & Server: Rugathal

Wohnort: NRW

Beruf: Venja = Die Erben des Phönix

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 24. Februar 2010, 22:59

Rugathal kommt auch kurz vorbei guckt es sich an, und denkt sich : Ist echt schön hier die Tage werde ich gerne nochmal vorbei schauen ;) Ich hoffe genug Zimmer sind für Gäste bereit gestellt. Er begrüßt schnell Insi und ist weg ;) Und zum Einzug schenke ich euch ein paar leckere Schweinshaxen hoch aus dem Norden :D
Stolzes Mitglied der Erben des Phönix.
Eine Feine Gilde mit feinen Leuten.