Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 6. August 2010, 18:01

Gildenhaus der Mittelerde

Schnegge und Lord waren gemeinsam unterwegs auf der Suche nach einer neuen Gilde und einer neuen Unterkunft.
Sie kamen an einem großen Schloss vorbei.

Sie klopften an der Pforte und wurden von der Gilde freundlich aufgenommen. Sie blickten sich auf dem Gelände, gingen durch das Schloss in den Garten.



Picatschu

unregistriert

2

Freitag, 6. August 2010, 18:25

Picatschu die Gildenmeisterin der Mittelerde steht vor der großen Schlosstür und hört ein leises Klopfen... sie selbst lässt es sich nicht nehmen die Neuankömmlinge zu begrüßen... die schwere Tür schiebt sie zur Seite und sieht zwei starke Krieger..
*ich grüße euch.. tretet ein und schaut euch um.. ich denke es wird euch gut gefallen.. bleibt so lange ihr wollt und kämpft gegen wen ihr wollt.. esst so viel ihr vertragen könnt bedient euch an der Schatz ,- und Goldkammer Venja´s.. die Tore stehen euch offen...* sie nickt ihnen freundlich zu und macht eine einladende Bewegung..

  • »Lord of Doom« ist männlich

inGame Name & Server: Venja + Thur: Lord of Doom Fero : Sanga

Beruf: Stolzer Krieger der Doron Ashont

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. August 2010, 18:41

Der Lord nahm gerne die Einladung von Picatschu an und sah sich in dem großen Anwesen um .

Schön hab ihr es hier , ich werde mich etwas ausruhen und eine kleinigkeit essen , es war eine lange Reise bis hier her .


Picatschu

unregistriert

4

Freitag, 6. August 2010, 18:59

*macht das * spricht sie im ruihen Ton.. *eure Zimmer sind bereits her gerichtet..* dann schaut sie sich noch einmal um.. *bevor ich es vergesse , ich kann euch leider keine Gesellschaft leisten da ich jetzt praktisch schon weg bin... verzeiht..* dann steigt sie auf ihr von einem Dienstboten gebrachtem Pferd... *ich hoffe wir sehen uns noch wenn ich zurück bin..*.. sie treibt ihr Ross an und reitet im raschen Tempo davon mit ener winkenden Handbewegung

  • »Lord of Doom« ist männlich

inGame Name & Server: Venja + Thur: Lord of Doom Fero : Sanga

Beruf: Stolzer Krieger der Doron Ashont

  • Nachricht senden

5

Freitag, 6. August 2010, 23:19


Es war schon spät geworden , der Lord ging in das ihm zugewisene Gemach um ich zur ruhe zu begeben .


6

Samstag, 7. August 2010, 12:06

Schnegge war am Vorabend schon früh zu Bett gegangen die Erlebnisse hatten sie müde gemacht.
Als sie am Morgen aufstand verließ sie ihr Zimmer, sie klopfte am Zimmer neben an, doch Lord war scheinbar schon länger wach. Dann ging sie durch das große Schloss und erreichte nach mehrmaligem Verlaufen den Essenssaal, in dem der Mittagstisch schon reichlich gedeckt war. Sie setzte sich und nahm einen Happen.

  • »Lord of Doom« ist männlich

inGame Name & Server: Venja + Thur: Lord of Doom Fero : Sanga

Beruf: Stolzer Krieger der Doron Ashont

  • Nachricht senden

7

Montag, 9. August 2010, 14:05



Schon früh am Morgen hatte Lord of Doom das Anwesen

verlassen um auf dem Schlachtfeld für Ruhm und Ehre zu kämpfen .


  • »Lord of Doom« ist männlich

inGame Name & Server: Venja + Thur: Lord of Doom Fero : Sanga

Beruf: Stolzer Krieger der Doron Ashont

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 18. August 2010, 19:34


Nach dem der Lord den Festplatz verlassen hatte kehrte er nachhause zurück um sich zu waschen und seine Rüstung

in Ordnung zu bringen ,

danach ließ er sich von einem Diener seine Pfeife bringen und steckte sie sich an .


Picatschu

unregistriert

9

Mittwoch, 18. August 2010, 19:57

Picatschu reitet an große Tor.. die Wachen öffneten die schweren Türen und begrüßen ihre Herrin mit einer leichten Verbeugung.. Pica mochte das nicht so gern denn sie kam sich dann immer so alt vor wenn die Wachen die Teilweise ihr Vater sein könnten sich vor ihr verneigen.. eilig ritt sie zum Stall und gab ihr Ross einem Knecht.. dann ging sie ins Schloss..
Ein Dienstbote teilte ihr mit das sich Lord ebenfalls wieder im Schloss aufhielt .. sie nickte und ging in ihr Gemach um sich frisch zu machen.. Seife mit Rosenduft .. warmes Schaumbad.. es war genau das richitge nach den vergangenen Tagen..
Pica saß eine ganze Weile in der Wanne ehe sie sich erhob abtrocknete , und in frischer Kleidung neu erstrahlte.. mit einfachen Griffen machte sie ihr Haar zurecht ..
dann entschloss sie sich etwas essbares zu sich zu nehmen.. und macht sich auf den Weg in den Speisesaal

10

Mittwoch, 18. August 2010, 20:13

Schnegge kam am Gildenanwesen an. Ein Diener nahm ihr am Tor dass Pferd ab und sie ging in den großen Saal, wo sie Lord sitzen sah.
Hallo, du bist ja schon da.
Sie setzte sich erschöpft neben ihn.

  • »Lord of Doom« ist männlich

inGame Name & Server: Venja + Thur: Lord of Doom Fero : Sanga

Beruf: Stolzer Krieger der Doron Ashont

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 18. August 2010, 20:24

Hallo meine liebe ,

ja ich bin vor etwa einer stunde angekommen ,

wie geht es dir du siehst müde aus ??


  • »Lord of Doom« ist männlich

inGame Name & Server: Venja + Thur: Lord of Doom Fero : Sanga

Beruf: Stolzer Krieger der Doron Ashont

  • Nachricht senden

12

Montag, 23. August 2010, 18:41


Es war ruhig geworden im Anwesen ,

der Lord hielt die stille nicht mehr aus und

beschloß für eine weile auf reisen zu gehen .


Picatschu

unregistriert

13

Dienstag, 24. August 2010, 18:27

Es ist später Nachmittag Picatschu ruft ihre Hofgarde zusammen.. Bedienstete.. Knaben.. Stallburschen . Wachen.. ja sogar der Hausmeister erscheint.. alle stehen da im Speisesaal mit Erwartungsvollem Blick was die Herrin wohl von ihnen will.. - sind wir entlassen Herrin? - fragt der eine... -Herrin.. ich habe eine Familie zu ernähren.. - der andere.. Picatschu hebt die Hand und lässt die Anwesenden verstummen...
sie erhebt sich und rollt eine Pergamentrolle auf dem Tisch aus... dann schaut sie in die Runde...
Wir erwarten Gäste.. -hoffe ich - denkt sie bei sich.. *ich möchte das alles vorbereitet ist.. ich weiss die Zeit ist knapp.. aber es werden bitte Speisen hergerichtet.. Bier, Met und Wein aus dem Keller geholt.. der Hof wird nochmals gefegt.. und .. * sie schaut sich um.. und sieht einen Stallburschn der wohl Kontakt hatte mit dem was er eigentlich weg macht.. *und ihr tragt saubere Kleidung..* sie schmunzelt ihm zu..

*Die Wachen fragen bitte nach Zugehörigkeit der Gilde.. und ich brauche mndestens 2 Leute immer in unserer Nähe... fals ungebetene Gäste erscheinen..* sie macht eine Pause.. *ich weiss nicht wie viele kommen aber die die erscheinen soll an nichts fehlen..* ... *Alles klar?* blickt sie fragend in die Runde.. dann setzt sich der erste bereits in Bewegung und rasch leert sich das Zimmer...
Picatschu steht auf um sich in ihrem Gemach frisch zu machen.. auf dem Weg dorthin greift sie sich noch einen Boten.. *geh und finde Lord of Doom.. er ist auf Reisen in den Wäldern Venja´s...* ... *rasch* dann verschwindet sie hinter ihrer Zimmertüre..

  • »Lord of Doom« ist männlich

inGame Name & Server: Venja + Thur: Lord of Doom Fero : Sanga

Beruf: Stolzer Krieger der Doron Ashont

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 24. August 2010, 19:11

Lord of Doom eilte zum Anwesen zurück.

Picatschu ihr habt nach mir schicken lassen .

Was ist den so wichtig ??



Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Lord of Doom« (24. August 2010, 21:31)


Ultra93

unregistriert

15

Dienstag, 24. August 2010, 21:36

vom hügel der naja eine schiefe bahn einnahm hörte er von hier und machte sich auf dem weg hierher , er sah sich am eingang um keine wegweiser ? er dachte sich denn müsse er den weg wohl oder übel allein finden ... auf dem weg zu der masse der leute begegnete ihm ein merkwürdiges wesen was ist das denn ?? es sieht wie ... er denkt nach... hund ? tiger? oder iwas anderes ? muss man hier angst bekommen ? allerdings hatte er schon leicht einem im Tee und bemerkte nicht das es nur ein schatten eines baumes war ! HALLLLO? wo seit ihr denn ? eine ganze stunde verging bis er auf pica und lord of doom traf geschafft .. ich grüße euch , klärt mich auf , ich hörte was von einer art feier ?

Picatschu

unregistriert

16

Dienstag, 24. August 2010, 21:55

Pica verließ ihr Gemach und machte sich zielstrebig auf den Weg zur Empfangshalle.. sie sah Lord und Felix.. ihre Augen strahlten sie freuhte sich die beiden zu sehen.. sie nahm Lord an die Hand und ging mit ihm ein Stück weiter... *entschuldige mich kurz Felix..* rief sie ihrem Gast noch rüber... *Lord .. es freuht mich das dich der Bote im Wald gefunden hat... ich weiss du bist müde aber ich wollte unbedingt die erste kleine Party der Mittelerde mit dir zusammen eröffnen..* sie legte eine Hand auf seine Schulter... *wenn du nicht mehr kannst weil es spät ist verstehe ich das aber es wäre mir eine Ehre wenigstens mit dir anzustoßen... * dann nickte sie ihm zu.. *überleg es dir ..* und ging an ihm vorbei zu Felix.. Picatschu trug ein langes Kleid.. mit einem engen Schnitt... *hallo Felix... ich freue mich das du da bist...* sie hob die Hand und lies einen Bediensteten kommen.. *lass dir was zum trinken bringen wenn du magst... ich möchte gern mit dir das Glas erheben.. * nach einer kurzen Pause nahm sie sich ein Glas Wasser für den Anfang vom Tablett denn der Abend soll noch lang sein...

Ultra93

unregistriert

17

Dienstag, 24. August 2010, 22:14

hallo pica
oh gerne doch , ich nehme ein met und du ?
er guckte sich um und sah nicht viele er fragte sich wo sie wohl bleiben

verratet mir , was wird gefeiert ?
er war sich nicht ganz sicher ob dies schon zu wort kam , daswegen klang seine stimme als er dies sagte leicht unsicher

Engelsstürmerin

unregistriert

18

Dienstag, 24. August 2010, 22:20

Engel hattte recht spät von Pica `s netter Einladung gehört!
So machte sie sich das erste Mal auf den Weg in das Gildenhaus der Mittelerde!

Ganz hin und weg von diesem schönen Gebäude,
klopfte Engel an die Tore und hoffte auf Einlass

Picatschu

unregistriert

19

Dienstag, 24. August 2010, 22:25

*oh ich fange mit Wasser an..* sie lächelt.. *oder doch ein Met..* sie überlegt kurz und greift dann doch zum Met... stellt dabei das Glas Wasser zurück aufs Tablett.. *nun was wird gefeiert .. eigentlich nur die Gesellschaft... * dann schaut sie ihn.. *ich wollte noch Danke sagen .. für deine Unterstützung...* dann erhob sie das Glas.. *Prost?*
Pica hörte Unruhe auf dem Innenhof .. Wachen die den angekommenen Gast nach ihrem Namen und der Gilde frate... als sie hörte wer da war .. freuhte sie sich...

  • »Lord of Doom« ist männlich

inGame Name & Server: Venja + Thur: Lord of Doom Fero : Sanga

Beruf: Stolzer Krieger der Doron Ashont

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 24. August 2010, 22:29

Der Lord ging zu Bar um dort noch einen kleine Trink zu

sich zu nehmen

, danach verabschiedete er sich von allen Anwesenden und zog sich in sein Gemach zurück .


Ähnliche Themen