Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Picatschu

unregistriert

1

Dienstag, 30. November 2010, 16:01

RP´ler aufgepasst!... Auf Seite 4.. Wähle dein Team!!

Was meint ihr?

Insgesamt 49 Stimmen

45%

4. (22)

35%

1. (17)

12%

3. (6)

8%

2. (4)

Hallo,
ich habe mir mal ein paar Gedanken gemacht. Es freuht mich zu sehen das die Anzahl der RP spielenden Leute hier im Forum wieder zugenommen hat . Überall in den Tavernen , und Gildehäusern.. in den Wäldern und Wiesen treiben sie sich herum. Viele unheimlich interessate Geschichte kann man dort verfolgen. Im letzten Jahr gab es eine RP´ler Wahl. Nun ich würde dies gern in diesem Jahr wiederholen. Wenn ich es auch nicht identisch hin bekomme.

Nun meine Idee.
  1. Wir haben Drei Welten. Ferono, Venja und Thur.. einige User haben nur in einer oder zwei dieser Welten inGame einen Account und interessieren sich daher auch nur für diese Welten. Also habe ich mir etwas ausgedacht. Es wird in den verschiedensten Welten unter Wiesen und Wälder RP Themen geben. Jeder RP´ler kann sich für ein Thema und/oder eine Welt entscheiden in der er mitwirken möchte. Diese Geschichten bekommen einen zeitlichen Rahmen z.B 14 Tage. In der das "ziel" erreicht werden muss. Dann werden die Themen hier für alle nochmal mittels Link zum nachlesen gesetzt.. und es können RP´ler ausgewählt werden die eine Runde weiter kommen. Am Ende gibt es eine "finale" Geschichte und der RP´ler des Jahres kann gewählt werden von allen
  2. Oder man setzt es eben in der Rollenspielecke rein. Ein Thema in dem
    alle mitspielen können die Lust haben( was ich aber schade finden würde
    weil es zu viele gute RP´ler gibt und einige sich durch die "Masse" an Teilnehmern dann lieber raus halten weil der Überblick der Geschichte leicht verloren geht).
  3. Oder wir machen einen Vorschlags - Namen Thread (ähnlich wie bei der Miss Gondal Wahl) nur mit Linkverbindungen im Forum das die Leute sich ein Bild von den Geschichten der RP´ler machen können.
  4. Oder wir lassen es .. wer brauch schon wahlen.. :thumbup:

(ich persönlich würde mich nicht zur Wahl stellen - nicht das es heisst ich manipuliere, oder so was in die Richtung)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Picatschu« (10. Dezember 2010, 13:57)


  • »LadyAnne« ist weiblich

inGame Name & Server: LadyAnne, Apokaliptika, Lady Maria

Wohnort: die kleine hütte im wald nach der dritten eiche rechts

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 30. November 2010, 16:05

Abgestimmt :sdafuer:

„Remember, remember the Fifth of November"


[DB] Das_Höntsch

unregistriert

3

Dienstag, 30. November 2010, 16:14

:sdagegen:
Für Begründung möchte man sich den Thread von Pain zu diesem Thema durchlesen oder mal die Gegenstimmen gegen die letzte Wahl.
Ich werde mir aber den Spaß machen und bei Beginn in etwa bestimmen wer sicher gewinnen wird, aufgrund von Symphatiewahl, das ist natürlich wegen der vielen Leute die mitmachen nur schlecht exakt möglich, daher mehrere Namen.

Zudem spreche ich mich gegen eine Nominierung von mir aus! Auch wenn ich eher der ruhige bin würde mich, spätestens Rene hier mit aufstellen :tired

  • »TrOubL3KiD« ist männlich
  • »TrOubL3KiD« wurde gesperrt

inGame Name & Server: TrOubL3KiD

Gilde: Wüstenkrieger

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 30. November 2010, 16:20

Ich habe mal für die Variante gestimmt mit der RP Ecke,

bin der Meinung, dann kommen alle Welten mal zusammen und man lernt sich
auch weltenübergreifend ein wenig besser kennen!!!


Naja dann mal schauen was bei rauskommt ;)



Aber ne coole Idee :sspammer: :sspammer: :sspammer: :sspammer:

>>Dein Hass ist meine Anerkenung<<

Picatschu

unregistriert

5

Dienstag, 30. November 2010, 16:23

Für Begründung möchte man sich den Thread von Pain zu diesem Thema durchlesen oder mal die Gegenstimmen gegen die letzte Wahl.
Grüsse dich,
aufgrund dieser Gegenstimmen habe ich auch den Vorschlag gemacht die Wahl über das Rp entscheiden zu lassen. Und nicht einfach ein paar Namen zu nennen um diese zur Wahl zu stellen. Sicher ist die Sympathie Sache so ein Ding. Daher auch die Weltentrennung zu Beginn um die Leute einzugrenzen. Viele verfolgen hauptsächlich Ferono.. aber es schlummern ebenso in Thur und vor allem auch in Venja ganz tolle Schreiberlinge.
Es ist auch nur so eine Idee. Ich habe die RP´ler Wahl im letzten Jahr verfolgt und fand die Umsetzung an sich sehr gut. Und wenn die Mehrheit hier dagegen ist dann lassen wir es einfach.. kein Problem

  • »Edward Newgate« ist männlich
  • »Edward Newgate« wurde gesperrt

inGame Name & Server: Devil_Jin

Gilde: Sternkinder

Wohnort: Zehdenick

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 30. November 2010, 16:24

abgestimmt und :sspammer:




edit by: Aquarii, Smiley flooding mal entfernt
du machst deinem Titel alle ehre
;)

ich bin da um schlechte kommentare hier zu geben muhahaha
Abboniertmich bewertet,kommentiert meine Videos :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aquarii- σ« (30. November 2010, 19:33)


  • »[OdL] Sajana« ist weiblich

Wohnort: Wo Schatten und Licht eins sind

Beruf: Großmeisterin des Lichts und Königin der Schattenwelt

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 30. November 2010, 16:32

@ Höntsch: Da musst Du gar nicht auf Rene warten um vorgeschlagen zu werden. 8)

Klar wird es bei so einer Wahl immer um Sympathie gehen und man wird hauptsächlich denjenigen wählen, den man mag und mit dem man schon RP spielt.
Und?
Was ist so schlimm daran.
Ich hatte bei der letzten RP-Wahl einen Riesenspaß an der entstandenen Geschichte. Die Abstimmung hinterher war da nur "schmückendes Beiwerk" aber nicht wirklich wichtig.

Und auch bei der Idee von Pica geht es erstmal darum mit neuen Leuten ins RP zu kommen. Und das ist sicherlich eine interesante Idee.
Das sich wirklich jemand hinterher die Mühe macht alles ganz genau durchzulesen, womöglich anhand eines Nachschlagewerkes "Was zeichnet einen guten RP'ler aus", und danach völlig unvoreingenommen zu bestimmen, wer ist der Beste. Also das schließe ich mal aus. Aber das wäre mir auch gar nicht wichtig.

Ein Licht, das von Innen leuchtet, kann Niemand löschen.

Deimos Z

unregistriert

8

Dienstag, 30. November 2010, 16:34

Abgestimmt

[DB] Das_Höntsch

unregistriert

9

Dienstag, 30. November 2010, 16:38

Saja ich denke um so etwas zu machen müsste man jeden in eine exakt gleiche Ausgangssituation werfen und an seinen Reaktionen bewerten. ;)
Bzw. man kann das dann als Ausgangspunkt für die Rp-Wahl nutzen.

Und Pica, hast ja recht, trotzdem bleibe ich bei meiner Meinung das sich am Ende jemand beschwert, dass es nur um Sympathien ging, da der Gewinner ein grausiges Rp spielt, seiner Meinung nach.
Und gegen meinen kleinen Spaß das ich eine Prognose versuche wirst doch sicher nichts haben, oder? Und du wirst dich schon mal um die Organisation kümmern dürfen denn, Gondal ist Wahlverrückt! :D

  • »[OdL] Arwenia Saphiria« ist weiblich

inGame Name & Server: Arwenia Saphiria

Gilde: Orden des Lichts

Wohnort: In verschwommenen Erinnerungen und zwischen den Welten

Beruf: Heroldin des Orden des Lichtes und Königin von Mittelerde

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 30. November 2010, 16:41

Und ja hatten wir ja selbst bei der letzten Wahl vom letzten Jahr ja auch Hötnsch :patsch (Und ich meine nicht die Wahl von Pain)Wird sich nie vermeiden lassen leider....

Ae ú-esteliach nad estelio han estelio ammen.

11

Dienstag, 30. November 2010, 17:00

Egal wie man es aufzieht, es wird immer eine Sympathiewahl werden. Nur ist das wirklich so schlimm?

So lange für alle Beteiligten der Spass am RP im Vordergrund steht und dieses Format dazu motiviert mal etwas anderes zu machen, empfinde ich es als ein Gewinn.

Mir persönlich war und ist die Platzierung am Ende der letzten RP-Wahl völlig gleichgültig und das Ergebnis hat klar gezeigt, dass bei der Wahl weder "fleis, noch Ideenreichtum, noch geschiffener Satzbau, noch Einfühlungs- oder Anpassungsvermögen beim RP ein Maß für besonders "gutes" RP waren, denn dann hätten die Platzierungen ganz anders ausgesehen und so habe ich für mich ein ganz anderes Ranking im Kopf und das steht für mich egal, wie jemand anderes das sieht.

Nichtsdestotrotz war für mich die Erfahrung, mal unter "Wettbewerbsbedingungen" RP zu schreiben, eine schöne Aktion . Ob ich das noch ein zweites Mal brauche, weiß ich noch nicht, das würde stark vom Rahmen und den Leuten die da mitmachen abhängen.

Leiste auch den Schwur! Assassins' Vow

Augentum

unregistriert

12

Dienstag, 30. November 2010, 17:10

Hmmm ich werd mich aus dem RP raushalten....und hab eigentlich auch an irgendeine RP Wahl gedacht natürlich freu ich mich über den Vorschlag...Werd aber nicht mitspielen hätte eher an ein zwei drei oder vier Teams gedacht die ein RP veranstalten und wir dann das Team bzw Die Geschichte bewerten,und nehmt die Wahlen nicht zu ernst Hauptsache wir alle haben Spaß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Augentum« (30. November 2010, 17:18)


Vlad Dracula

unregistriert

13

Dienstag, 30. November 2010, 17:15

:suche hab auch mal mein stimmchen gegeben

Picatschu

unregistriert

14

Dienstag, 30. November 2010, 18:16

Saja ich denke um so etwas zu machen müsste man jeden in eine exakt gleiche Ausgangssituation werfen und an seinen Reaktionen bewerten. ;)
Bzw. man kann das dann als Ausgangspunkt für die Rp-Wahl nutzen.
Nun das sollte kein Problem dar stellen z.B. Das Grundthema der Geschichte lautet . Gestrandet. Dabei wird vorher ferstgelegt (durch eine 1-2 Tages Umfrage in dem Thread) wer für welche Seite spielt. Z.B. Die Leute die Retten und die die versuchen Hilfe zu bekommen. Dabei kann eine ganz Interessante Geschichte entstehen. (nur als Bsp. habe noch mehr solche Ideen) Jeder Sollte sich vorher überlegen in welcher Welt er das RP spielen möchte so trifft der jenige entweder nicht nur auf die Leute die er schon kennt oder erst recht auf solche um richtig spielen zu können( versteht ihr was ich meine)..
Wenn der Thread eine begrentze Zeit hat kann man auch entscheiden welche Geschichte wie umgesetzt wurde.. wie wir dann wählen wer die nöchste Geschichte spielt bleibt noch offen. Ist auch nur ne Idee..
hätte eher an ein zwei drei oder vier Teams gedacht die ein RP veranstalten und wir dann das Team bzw Die Geschichte bewerten,und nehmt die Wahlen nicht zu ernst Hauptsache wir alle haben Spaß
Würde ich eher als schwierig einschätzen. Denn es gibt immer Grüppchen die sich zusammen finden und weit aus mehr als drei oder vier Teams an RP´ler im Forum.. eine offene Geschichte ermöglicht es jedem unabhängig vom "Freundes" und "Bekanntheitsgrad sich zu beteiligen.. sehe ich so..

Der Spaß steht ganz klar im Vordergrund

Blutrosen

unregistriert

15

Dienstag, 30. November 2010, 18:51

Pica,.............. ich finde Dein Engagement in der letzten Zeit richtig cool,....... :thumbup:

Sayurica

unregistriert

16

Dienstag, 30. November 2010, 19:37

Hallo^^

Also, ich habe für Variante 1 gestimmt. Dabei gehts mir weniger um irgendwelche RP-Kürungen, wer denn nun der Beste ist oder nicht. Da habe ich ja schon mal in einem anderen Thema meine Abneigung deutlich gemacht, das es sowas meiner Meinung nach nicht gibt. Aber ich finde die Idee für das RP sehr schön.
Also, von mir aus, könnte man das machen, aber ohne hinterher eine "Siegerkürung" oder so zu habe :)

Dumezil

unregistriert

17

Dienstag, 30. November 2010, 21:24

Ich habe auch kurz meine Stimme abgegeben.

18

Dienstag, 30. November 2010, 22:19

hätte eher an ein zwei drei oder vier Teams gedacht die ein RP veranstalten und wir dann das Team bzw Die Geschichte bewerten,und nehmt die Wahlen nicht zu ernst Hauptsache wir alle haben Spaß
Um Auge´s Idee mal ein wenig weiterzuspinnen:

Warum sollen sich nicht Leute aus allen Welten melden, die Lust auf so eine Aktion hätten? Und diese dann zufallsmäßig in Teams zu mischen. Diesen Teams werden ein paar Stichworte gegeben, bzw. ein grober Umriss von dem Rahmen, in dem das RP spielen soll und am Ende wird in gewisser Weise dann das Team, bzw. die Geschichte, welche das Team entwickelt hat, bewertet....

st mir gerade mal so spontan eingefallen :) Ähnlich hatten wir das mit Pica bei der Weltwunder Fehde, es wurde ein grober Handlungsverlauif besprochen und der rest hat sich so ergeben :)

Gruß
Pyrlig
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen ^^

  • »[OdL] Arwenia Saphiria« ist weiblich

inGame Name & Server: Arwenia Saphiria

Gilde: Orden des Lichts

Wohnort: In verschwommenen Erinnerungen und zwischen den Welten

Beruf: Heroldin des Orden des Lichtes und Königin von Mittelerde

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 30. November 2010, 22:27

Zufallsmäßig ist gut, und glaube mir eine riesen Arbeit Pyrlig. Soweit ich es selbst noch in Erinnerung habe war es bei der letzten Wahl 5 Orte die einen Handlungsraahmen hatten, alle Orte waren unterschiedlich, das musste zunächst auch erst überlegt und durchdacht werden und dann pro Ort 5 Leute,glaube. Und die mussten ausgewürfelt werden. War ein riesen Spaß bei mir zu Hause. Ich glaube ich habe allein fürs auswürfeln ewig gebraucht. Aber der Spaß war es alle mal wert.
Und besprechen würde ich da nicht viel. Wenn Pica die Wahl macht, soll sie sich auch die Orte ausdenken. Einfach auf Grund der Tatsache das man so vorbereitet reagieren könnte. Und es macht doch viel mehr Spaß wenn ein Rp sich entwickelt und nichts abgesprochen ist. Man hat den Ort an dem man startet was dann kommt hängt von den Rplern und ihrern Reaktionen selbst ab.

Ae ú-esteliach nad estelio han estelio ammen.

20

Dienstag, 30. November 2010, 22:31

Das es ein haufen Arbeit ist, kann ich mir vorstellen :)

OK das mit dem absprechen bzw. groben Abstecken der Storyline muss ja nicht unbedingt sein ^^ Hatte da gerade einen Anfall von Kreativität wo ich den Thread und Auge´s Post mit dem Teams gelesen habe :)

Gruß
Pyrlig
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen ^^

Ähnliche Themen