Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Thalionmel

unregistriert

241

Donnerstag, 25. April 2013, 14:09

Karl Müller - Verbrechen aus Leidenschaft :blush

(Nicht, dass ich sowas vorhätte)

243

Samstag, 18. Mai 2013, 04:26



KAP. XXIV. (fehlt)

KAP. XXV.

GANZ recht, Sir - hier fehlt ein ganzes Kapitel - und im Buch ist eine Lücke von zehn Seiten
entstanden - doch weder ist der Buchbinder ein Narr, Schlitzohr oder Gimpel - noch ist das
Buch deswegen um ein Jota weniger vollkommen (wenigstens in dieser Hinsicht) - sondern
im Gegenteil, das Buch ist ohne das Kapitel vollkommener und vollständiger, als es mit ihm
wäre, wie ich Ew. Ehrwürden auf folgende Weise darlegen werde...

Laurence Stern, Tristram Shandy, 1759.
anything that is unrelated
to elephants is irrelephant

Thalionmel

unregistriert

244

Samstag, 18. Mai 2013, 22:42

Dann press doch selber, Frau Dokta!: Aus dem Klinik-Alltag einer furchtlosen Frauenärztin

Zitat

Als Frauenärztin schon wieder ungeplant schwanger?! Eine wahre Geschichte, noch lustiger als die Schwarzwaldklinik …


»Ich schwöre: Ich bin lieb! Wirklich! Aber mit Nierenschalen zu werfen –
das geht dann doch ein bisschen zu weit. Also schrei ich: ›Frau Pharma?
FRAU PHARMA! Es reicht jetzt! Pressen Sie mal, statt hier so
rumzufurien!‹ Frau Pharma ist das aber so was von egal!
›Ich press nich mehr, Frau Dokta! Ich will JETZT ´nen Kaiserschnitt! Abba sofoooort!‹

Dann wirft sie mir noch eine ganze Batterie von Schimpfwörtern an den
Kopf, deren Bedeutung ich erst googlen muss, bevor sie – und JETZT wird
es lustig – einfach aufsteht und davonstürmt …«

Ärzte sind
auch nur Kollegen im Kittel: Erleben Sie die Klinik als verrücktes
Großraumbüro mit strengen Oberschwestern, attraktiven Chefärzten und
vielen tollen Geburten!

  • »Dogmaster« ist männlich

inGame Name & Server: Dogmaster

Gilde: Bauernverband Gondal

  • Nachricht senden

245

Mittwoch, 22. Mai 2013, 09:52

Playboy , die Januarausgabe ,stehen total gute Reportagen über Mini Golf drin :D
Karl May war ne Lusche ,Hemmingway nur ein Groschenromanschreiber
Shakespeare ein Laienautor
Wahre Schreibkunst findet ihr im Teamwettbewerb
Team 5 naddel030 und Dogmaster



Thalionmel

unregistriert

246

Mittwoch, 22. Mai 2013, 20:56

ROFL, Doggi. Was Du immer findest...

Dieter Nuhr - Das Geheimnis des perfekten Tages


Zitat

Unnachahmlich charmant stellt sich Dieter Nuhr den elementaren Fragen
des Daseins: Wie hat man in der Urzeit gelebt ohne QR-Codes, Wetter-App
und Wasserwaage im Smartphone? Wieso treffen sich jedes Jahr Menschen,
um den "hässlichsten Hund der Welt" zu wählen? Gibt es in der eigenen
Art nicht genügend abstoßende Exemplare? In diesem Buch nehmen wir teil
an 24 Stunden im Lebens eines fragenden, denkenden, lachenden, vom
Irrsinn des Daseins faszinierten Zeitgenossen. Selten war Nachdenken so
lustig. Vom Wachwerden bis zum Wiederwegnicken entstehen absurde
Gedanken, exakte Beobachtungen und gefühlte Wahrheiten. Und vielleicht
erfährt man am Ende sogar das Geheimnis des perfekten Tages. Wer weiß?
Der ultimative Gedankenstrom vom Philosoph unter den Comedians. Viel
Vergnügen!

247

Mittwoch, 22. Mai 2013, 22:11

Paul Carson - Das Skapell
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen ^^

  • »Dogmaster« ist männlich

inGame Name & Server: Dogmaster

Gilde: Bauernverband Gondal

  • Nachricht senden

249

Freitag, 31. Mai 2013, 12:25

Gondal Forum den Tread Was lest ihr gerade ^^
Karl May war ne Lusche ,Hemmingway nur ein Groschenromanschreiber
Shakespeare ein Laienautor
Wahre Schreibkunst findet ihr im Teamwettbewerb
Team 5 naddel030 und Dogmaster



Moe1974

unregistriert

250

Freitag, 31. Mai 2013, 12:27

Gondal Forum den Tread Was lest ihr gerade ^^

+1 :D :D :D

251

Dienstag, 4. Juni 2013, 11:25

Moe....du kannst Doch gar nicht lesen..ich muss Dir doch jeden Tag aus Bild dir dein Sparta vorlesen. Frage mich was du hier in dem Tread gerade machst???

Moe1974

unregistriert

252

Dienstag, 4. Juni 2013, 12:38

Moe....du kannst Doch gar nicht lesen..ich muss Dir doch jeden Tag aus Bild dir dein Sparta vorlesen. Frage mich was du hier in dem Tread gerade machst???

Kann mir das einer telefonisch erklären ?( 8|

Da steht doch was...über mich...ausserdem gibbet im Playboy auch tolle Bilder :whistling:

253

Montag, 10. Juni 2013, 20:36

Gilde der Jäger: Engelsblut

Nalini Singh

254

Mittwoch, 26. Juni 2013, 21:27

Games of Thrones..Band 2 (nachdem ich für Band 1 einen Tag gebraucht hab...lol)..und dann die restlichen 8 Bände


Einmal ein Kasimir...immer ein Kasimir!

naddel030

unregistriert

255

Mittwoch, 26. Juni 2013, 22:54

Grundkurs Humanoide Metaphysik

Thalionmel

unregistriert

256

Donnerstag, 27. Juni 2013, 12:49

8| Was hast Du denn damit vor, Naddel?

Garou


Zitat

Garou ist gewissermaßen eine Fortsetzung den Romans Glennkill.
Die Erzählperspektive wie auch die meisten Charaktere sind übernommen,
der Handlungsort liegt hier jedoch in Frankreich, da die Schafsherde von
der Tochter ihres verstorbenen Schäfers, Rebecca, von Irland dorthin ins Winterquartier im Schatten eines alten Schlosses auf Einladung des Schlossherren gebracht wurden. Zunächst von der Französischen Sprache abgeschreckt, in der man sich tatsächlich mit „Bon Schur“ begrüßt, liegen die eigentlichen Gefahren an anderen Stellen.

Dort treibt sich ein Wesen mit Namen Loup Garou (französisch für Werwolf) herum, das nicht nur die Schafe in Angst und Schrecken versetzt. Handelt es sich etwa - nach den Prophezeiungen
eines fremden Schafes und den Andeutungen der chaotischen Ziegen auf
der Nachbarweide sowie der Menschen um einen „Mensch im Wolfspelz“ oder
gar um einen richtigen Werwolf, der ein Reh brutal zerfetzte? Oder geht die eigentliche Gefahr von den Jägern des Werwolfs aus? Miss Maple, Mopple the Whale, Othello und vor allen Dingen das Winterlamm
gehen gemeinsam mit den anderen Schafen der Herde der Sache auf den
Grund, denn in der Vergangenheit ist aller Wahrscheinlichkeit ihre
Vorgängerherde vom Garou ermordet worden. Dass das Chateau einst ein Irrenhaus mit gefährlichen Psychopathen beherbergte, erweitert den Kreis der möglichen Verdächtigen.

Schließlich finden die Schafe eines Tages einen erschossenen Menschen
auf ihrer Weide. Auch wenn er gnädigerweise nach einer Weile wieder vom
Schnee verhüllt wird, sind die Schafe doppelt beunruhigt, da sie
zunächst Rebecca als Tätverdächtige in diesem Fall sehen. So stellen die Schafe dem Garou eine Falle, wobei ihnen die Ziegen, insbesondere die wagemutige kleine Madouc auf ihre eigene Art helfen, um schließlich einen überraschenden Täter zu stellen.

naddel030

unregistriert

257

Donnerstag, 27. Juni 2013, 12:59

lol...ist echt sehr witzig Thali ...wirklich sehr empfehlenswert

kleiner Einblick http://www.weltverschwoerung.de/freimaur…ethaphysik.html

Thalionmel

unregistriert

258

Donnerstag, 27. Juni 2013, 15:52

Aaah, auwei alles klar. Hab ich schon mal gelesen. Ist aber nicht meine Welt. Wenns Dir allerdings Spaß macht warum nicht. ;)

259

Freitag, 28. Juni 2013, 21:53

den dritten Band schon von Games of Thrones...lol


Einmal ein Kasimir...immer ein Kasimir!

Moe1974

unregistriert

260

Freitag, 28. Juni 2013, 21:57

Um es mal abwechslungsreich zu gestalten

HEUTE NICHTS !!!