Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

inGame Name & Server: der_becher

  • Nachricht senden

701

Dienstag, 31. Juli 2012, 18:58

Würde ja reichen
#freekloppo

Bloody Sandman

unregistriert

702

Dienstag, 31. Juli 2012, 19:05

eine verbesserung zu gustavo wärs auf jeden fall
aber vllt will sahin auch einfach nicht

der fc bayern hat sicher einen teil seines stellung im deutschen fussball verloren, nicht nur aufgrund der bvb dominanz der letzten jahre

inGame Name & Server: der_becher

  • Nachricht senden

703

Mittwoch, 1. August 2012, 18:39

stimmt Gustavo, wer ist das eigentlich noch mal... genau der ... der Uns in Pokalfinale das Tor geschenkt hat :thumbsup:

Naja zum anderen sag ich mal nix :D

Heute spielt Preußen gegen Preußen 8|

http://live.meinbvb.de/ :complot
#freekloppo

  • »Vincent« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Clochard

Beruf: ehrloser Söldner

  • Nachricht senden

704

Donnerstag, 2. August 2012, 14:54

Naja .... bis jetzt nix besonderes... Ich frage mich wieso ihr nicht.... bei Sahin ernst gemacht habt... der würde euch sofort helfen...

Ich hab' gelesen Real wollte ihn da noch nicht wirklich abgeben und wir waren wahrscheinlich auch nicht bereit viel Geld für einen Spieler auszugeben, der ein ganzes Jahr lang nur auf der Tribüne gesessen hat.... Ich hätte ihn dennoch sehr gerne bei uns gesehen. :(
der fc bayern hat sicher einen teil seines stellung im deutschen fussball verloren, nicht nur aufgrund der bvb dominanz der letzten jahre

Fakt ist, dass der FC Bayern noch 2010 den DFB-Pokal und die Dt. Meisterschaft geholt hat, weiters in den letzten 3 Jahren 2x das CL-Finale erreicht hat. International ist unser Standing so hoch wie seit gut 40 Jahren nicht mehr. Wenn du also von Jahren einer Dortmunder Dominanz sprichst, meinst du eigentlich nur zwei Saisons und dies auch nur national, oder ?
Was hat denn noch zum angeblichen Verlust der Stellung geführt ? Und von welcher Stellung sprichst du eigentlich ?
INAKTIV

Bloody Sandman

unregistriert

705

Donnerstag, 2. August 2012, 20:44

die stellung als deutscher top verein
international ist bayern klar noch DIE deutsche mannschaft, national sieht es aber gar anders aus

seitdem uli aus dem operativen geschäft raus ist, herscht chaos
ihr hattet einen manager, der bei euren erwartungen einfach nur fehlplatziert wirkte,
ein trainerkarussell, welches a-typisch für bayern war
sportliche perspektiven gibts nicht, die mannschaft steht großteils und rotiert wird nicht, sodass die spieler lieber anderswo hingehen
zudem labern in den letzten jahren extrem viele offizielle blödsinn

auch wenn bayern immer noch eine top adresse national ist bröckelt die ehemalige vormachtstellung gewaltig
es ist nicht mehr bayern und dann der rest, jetzt müsst ihr euch mit 2-3 vereinen rumplacken, die immer weiter aufschließen

706

Freitag, 3. August 2012, 11:03

nur mal so zwischendurch

http://www.youtube.com/watch?v=UEk2uNUaz…player_embedded und das ist der Tormann des österreichischen Rekordmeisters. :patsch

707

Freitag, 3. August 2012, 12:27

Tja Pipo, es muss auch Leute geben die für die lustigen Momente sorgen! :thumbup: :D

708

Freitag, 3. August 2012, 12:53

Stimmt ;-) am besten find ich aber, dass er den Kopf einzieht wie der Schuss aufs Tor kommt 8o

  • »Vincent« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Clochard

Beruf: ehrloser Söldner

  • Nachricht senden

709

Donnerstag, 9. August 2012, 15:35

ein trainerkarussell, welches a-typisch für bayern war

Der FC Bayern ist nicht Werder Bremen: Abgesehen von Hitzfeld hat es in den letzten 20 Jahren kein Trainer lange ausgehalten. Auf dieses Karussell ist man bestimmt nicht stolz, aber es ist mittlerweile leider Gewohnheit geworden.
sportliche perspektiven gibts nicht, die mannschaft steht großteils und rotiert wird nicht, sodass die spieler lieber anderswo hingehen

Halte ich für ein Gerücht. :)


@Pipo - Deine Veilchenpropaganda lass ich -gerade nach dem letzten Wochenende- lieber unkommentiert stehen. -.-
INAKTIV

inGame Name & Server: der_becher

  • Nachricht senden

710

Montag, 13. August 2012, 17:36

Herzlichen Glückwunsch zum Supercup :D
#freekloppo

Bloody Sandman

unregistriert

711

Montag, 13. August 2012, 20:23

ganz vergesen hier nochmal zu antworten

das die trainer nie lang geblieben sind, da hast du recht
aber zumindest bis zum saisonende haben sie ausgehalten
und es wurde nicht nach jeder saison gewechselt, meist hat uli sich ja 2-3 jahre zeit gelassen :D

sag mir dann doch mal bitte wo ein spieler zum zuge kömmen könnten?
tor? nein
abwehr? lahm, badstuber und letzte saison boateng waren weitestgehend gesetzt. die eine vakante position durch alaba zufriedenstellen ausgefüllt
diese saison könnte dante auch reinrücken, aber tendentiel auch hier kaum perspektive
mittelfeld? ribery, robben, schweinsteiger gesetzt, kroos und müller erste wahl dahinter bzw systembedingt dabei
eine vakante position, die nie durch einen guten jungen ausgefüllt wird, die zeigt ja das interesse an spielern für die zweite 6
sturm? auch wenn ich persönlich gomez für einen schlechten stürmer halte, erziehlt er doch seine tore und ist gesetz, dahinter auch genug leute dazugekommen

und jupp ist fast genauso stur wie huub bei seinen aufstellungen
rotation fehlanzeige, vllt systembeding nen devensiver 6, bzw offensiver, aber 9 von 11 positionen stehen fest
daher gibts für mich persönlich wenig perspektive für zb junge spieler
das sieht bei anderen mannschaften anders aus, wo eben nicht die namen sondern die mannschaftliche leistung zählen

  • »Vincent« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Clochard

Beruf: ehrloser Söldner

  • Nachricht senden

712

Donnerstag, 23. August 2012, 23:13

das die trainer nie lang geblieben sind, da hast du recht
aber zumindest bis zum saisonende haben sie ausgehalten

Hab ich in anderer Erinnerung, aber um ehrlich zu sein will ich in diese Richtung nicht weiter argumentieren. Das ist 'ne Statistik die wohl kaum einem Bayern-Fan gefällt.
sag mir dann doch mal bitte wo ein spieler zum zuge kömmen könnten?

Auf jeder Position! Es ist unmöglich mit denselben elf Spielern drei Wettbewerbe zu meistern. Vor allem wenn sie so verletzungsanfällig wie unsere Edeltechniker sind.
und jupp ist fast genauso stur wie huub bei seinen aufstellungen
rotation fehlanzeige

Mit der letztjährigen Bank war das aber auch nicht so einfach. Ich bin gespannt wie das diese Saison aussieht.
daher gibts für mich persönlich wenig perspektive für zb junge spieler
Dieses Jahr Can, letztes Alaba, davor Contento, Badstuber... Unser Altersdurchschnitt ist vorbildlich (auch wenn nicht so niedrig wie beim BVB).
Sammers Hauptaugenmerk soll auf den Nachwuchs gerichtet werden.... Sind alles Indizien die das Gegenteil aussagen.


@Wolferin - Irgendwie suggeriert dein Smiley Häme. :huh: Dabei ist das sooooo ein wichtiger Titel... :patsch
Das Postive ist, wir haben gegen euch gewonnen. Eine erneute Niederlage wäre sehr schlecht für die Moral gewesen.
INAKTIV

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vincent« (23. August 2012, 23:47)


  • »Vincent« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Clochard

Beruf: ehrloser Söldner

  • Nachricht senden

713

Montag, 17. September 2012, 23:23

ENDLICH WIEDER CHAMPIONS LEAGUE !!! Ich verspüre eine unglaublich große Vorfreude.

Wie tippt ihr? Ich sag mal:

Piräus - Schalke 0:1, vielleicht auch 1:1
BVB - Ajax 2:1
Bayern - Valencia 3:1

Für den BVB ist es ein riesen Glück das erste Spiel zu Hause gegen den -auf dem Papier- schwächsten Gegner auszutragen. Ein Sieg wäre von großem Vorteil für ihr Selbstbewusstsein.
Schalke und Bayern haben es da schon schwerer, aber beide sollten erfahren genug sein um ihre Spiele für sich zu entscheiden.
INAKTIV

  • »Vivi18« ist männlich

inGame Name & Server: Vivi18

Gilde: Wüstenkrieger Thur

Wohnort: Sandburg

Beruf: Leibeigener Paladin der WK

  • Nachricht senden

714

Dienstag, 18. September 2012, 15:41

BVB - Ajax 2:3
Piräus - Schalke 0:1
Bayern - Valencia 2:1

ich habe aber bedenken, ob die von mir oben getippten ergebnisse wirklich eintreten.... :D

Bloody Sandman

unregistriert

715

Dienstag, 18. September 2012, 17:49

für mich schalke mit dem schwersten los
nominell den leichtesten gegner von allen 3 teams
was die griechen allerdings gegen deutsch mannschaften, grad daheim abliefern ist nicht zu unterschätzen
bedenkt man dann noch, dass man, zugegeben hart beurteilt, immer noch keinen kreisligafähigen torwart hat
geh ich eher von einer niederlage der blau weißen aus
tipp 2:1
naja, diesmal würd ichs gern haben daneben zu liegen :D
dortmund schaffts nicht über ein unentschieden in einen guten spiel hinaus
3:3
und bayern siegt gekonnt und souverän 2:0

  • »Vincent« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Clochard

Beruf: ehrloser Söldner

  • Nachricht senden

716

Mittwoch, 19. September 2012, 11:02

Na da hat euch der BVB aber überrascht. :P Wobei sie auf diese Weise gegen City und Real nicht bestehen können, aber mit dem Sieg im Rücken werden sie in Manchester hoffentlich nicht mehr so verkrampft vor dem Tor auftreten.
was die griechen allerdings gegen deutsch mannschaften, grad daheim abliefern ist nicht zu unterschätzen

Also ich würde dennoch lieber in Athen spielen als gegen Valencia.
Glückwunsch Schalke! Mittlerweile klappen bei euch sogar die Auftaktspiele. :D

Bin gespannt wie sich die Bayern nach der Finalschlappe schlagen werden.
INAKTIV

Equinox

unregistriert

717

Mittwoch, 19. September 2012, 13:23

irgendwie missgönn ich es den Bayern heute, nachdem Mister Lahm schon wieder die Fres*se aufreißen musste.
Jetzt hab ich einigermaßen Ruhe vor der überheblichkeit der Dortmunder, weil die nach dem Saisonstart etwas ernüchtert sind bzw das "schöne Wetter" weiter zieht :whistling:
Aber ne, jetzt fangen dde Bayern wieder an... Nach einem starken Spiel können die auf den Putz hauen wie se lustig sind aber doch nicht jedesmal diese vorab große-Klappe über ungelegte Eier.... :cursing:

718

Mittwoch, 19. September 2012, 13:36

was sagt Ihr zu der "Idee" im Fußball vielleicht eine "grüne Karte" einzufühen? Grüne Karte ist z.B. eine Sperre auf Zeit d.h. bekommt man die gründe Karte gezeigt, mussm an für z.B. 5 Min. vom Platz.
Ich sage dazu nur: :sdagegen: :sdagegen:

  • »Vivi18« ist männlich

inGame Name & Server: Vivi18

Gilde: Wüstenkrieger Thur

Wohnort: Sandburg

Beruf: Leibeigener Paladin der WK

  • Nachricht senden

719

Mittwoch, 19. September 2012, 14:23

@pipo ist sowas im gespräch?

720

Mittwoch, 19. September 2012, 15:08