Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Valkyrie« ist weiblich
  • »Valkyrie« ist der Autor dieses Themas

inGame Name & Server: hier so.....dort so

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. September 2013, 20:59

Weihnachten VERBOTEN !!!!!

Ich wüsste mal gern Eure Meinung zu dem was in Berlin gerade vor sich geht....dort wurde Weihnachten verboten !!!!!!!!

Links dazu gibt es auch ein paar

http://indexexpurgatorius.wordpress.com/…ihnachten-2013/

http://www.mmnews.de/index.php/politik/1…&if_height=6651


Eins der Zitate ist:
Trotz Weihnachtsverbots dürfen andere Feste nach wie vor stattfinden, wenn sie nicht religiösen Ursprungs sind. So sind das "Bierfest", "Karneval der Kulturen" und diverse Randgruppen-Feste nach wie vor gestattet.

Alsoooo...sauft euch ins Komma...kotzt die Straßen voll...haut euch im Rausch die Köpfe ein....aber wehe wehe einer singt ein Weihnachtslied auf der Strasse

Ich bin gespannt...was Ihr dazu sagt

  • »Zanako« ist männlich

inGame Name & Server: Zanako

Gilde: Sachsen

Wohnort: Ferono

Beruf: Seneschall

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. September 2013, 21:44

Tja da sind wir deutsche doch mal wieder selber schuld.
Erst meckern ( sehr wahrscheinlich deutsche) Anwohner das es bei einem Fest( ende des Ramadan, hätte bestimmt auch jedes andere Fest sein können damit die Anwohner sich aufregen) laut werden könnte und nun dürfen dort garkeine Feste mehr gemacht werden.
Da hat man sich doch ins eigene Fleisch geschnitten.
Aus Null Toleranz der Anwohner wurde so Null Toleranz der Behörden. :patsch
Sci-Fi-FAN ==> Perry Rhodan

  • »Picatschu« ist weiblich

inGame Name & Server: Mittelerde

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. September 2013, 22:23

Gott sei Dank.. endlich hat das ein Ende.. wenn ich mir vorstelle, dass es überhaupt nicht mehr so lange hin ist, bis man die altbekannten Lieder aus jedem Radio zugeträllert bekommt, dann wird mir jetzt schon ganz übel..

[/size]


Ich mochte den Mann mit dem Bart und die komische Verkleidung sowieso nie so richtig..





naja oder so ähnlich sah er doch aus oder? .. wahrscheinlich haben die Leutchen da nur angst auf der Straße mit einem Gebet belegt zu werden.. man weiß ja nie..

Ist Kreuzberg eigentlich Berlin? Ich meine ich weiß natürlich das Kreuzberg in Berlin liegt aber es ist nur ein Stadtteil oder? Und es war irgendwie ohnehin schon immer anders.. Oo ich lasse mich gerne eines besseren belehren..

Meine Meinung.. das alles Quatsch.. :sspammer:
Man sollte sich die Gelassenheit und die Ruhe eines Stuhles aneignen, der muss auch mit jedem A.rsch klar kommen.

Die ausgesprochene Wahrheit klingt wie Hass, für Menschen, die die Wahrheit hassen.

Equinox

unregistriert

4

Dienstag, 3. September 2013, 00:07

nja schwierig zu beurteilen, einerseits finde ich das jeder frei sein sollte und dementsprechend finde ich das christliche Feste nicht zwingend öffentlich ausgerichtet werden sollten.
Aber in erster linie sehe ich es als beschneidung an, weil jenen denen Weihnachten wichtig ist, in ihrer tradition beschränkt werden :-(

aus persönlicher Sicht kann ich nur sagen:
Für mich ist Weihnachten sehr wichtig, es ist die Zeit wo wir in Familie zusammen kommen, gerade da mein lieblings-halbbruder in Hamburg wohnt bzw ich 400km von zuhause entfernt wohne...
Bin sogar letztes Jahr das erste mal seit Jahren wieder in die Kirche gegangen mit meiner Mam :blush

nja wie dem auch sei, solange man nicht den Leuten das Weihnachtsfest im privaten Rahmen verbietet soll es mir gleich sein....

EDIT:
gerade gelesen, das dies aus beschwerden über den Rammadan herkommt. sry aber bei soviel intoleranz ein eindeutiger Fall von selbst-schuld!

  • »MotoGP« ist männlich

inGame Name & Server: BambergCX

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. September 2013, 18:25

Haha, Weihnachten verboten.


Bin kein gläubiger Mensch aber Weihnachten ist für mich ein Fest der Familie und Freunde.
Feste Gebräuche und der Besuch auf den Weihnachtsmarkt + Glühwein schlürfen, gehören einfach dazu.
Ich glaube, ich bin im falschen Film.

Kann nur hoffen, dass dieses Signal aus Kreuzberg, keine Runde macht.
Schlimm, wenn einige Leute mit ihrer " Machtposition" nicht umgehen können! :cursing:

Wohnort: In einer Eishölle namens Deutschland

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. September 2013, 22:58

Für mich sehen die beiden Seiten ein wenig nach auf seriös getrimmte NazischeiXXe aus :thumbdown:

Wenn ich mir das Archiv anschaue - denke ich spontan: Guck an, der Stürmer ist ja jetzt im Netz und so dezent in den Farben.

Habe bei dem dritten Beitrag jede Lust am weiterlesen verloren - egal wie viel dran ist.

Beschlossen wurde das übrigens durch gewählte Volksvertreter. Geht am Sonntag wählen und kämpft so dagegen an ;)
I´ll protect you from your visions, to save you from illusions!




Der Unterschied zwischen Wahnsinn und Fanatismus ist, ob man auf seine eigene Stimme hört oder auf die eines Anderen.

  • »Zampano« ist männlich

inGame Name & Server: Ferono: Don Zampano; Thur: Elektroliese; Venja: Lord Dummbatz; Sahscria: Equilibrium

Gilde: Ferono: 404 - GNF - Seneschall; Thur: Ritter der Tafelrunde - Seneschall; Venja: Universal Mercenary - Seneschall; Sahscria: Der Fels

Wohnort: Dresden

Beruf: Gildenluschi

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 8. Oktober 2013, 23:20

http://www.berlin.de/ba-friedrichshain-k…735.388805.html

Erst mal gegenchecken, ob das alles so stimmt, bevor man sich aufregt ^^

Da unsere Gilde so arm ist, gibts von uns kein Banner. Und wegen der fehlenden Grafiker...LILAMINATI LAWINE [LiLa] - GM -

Ähnliche Themen