Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Eklisilke

SpammPaar 2014

  • »Eklisilke« ist weiblich

inGame Name & Server: Eklisilke

Wohnort: Thüringen

Beruf: Krankenschwester

  • Nachricht senden

421

Montag, 20. Januar 2014, 20:40

auf die Frage von Mondschein antwortet Luci....der Spiegel.....Brutus...sagte....sie überlegt kurz...Die Kanne und den Topf...nehmt sie mit....der Topf soll von selbst kochen,wenn man sagt ..Topf koche und hört auf wenn man sagt...Topf steh...

das klingt alles ein wenig verwirrend....

Wer anfängt zu schweigen,spricht härter mit einem,als es Worte je könnten

  • »Doramae« ist weiblich

inGame Name & Server: vorhanden

Wohnort: in den Bergen

Beruf: Drache

  • Nachricht senden

422

Dienstag, 21. Januar 2014, 08:40

Mondschein lächelte als er die Antwort von Luci vernahm.
Achso, Zaubergeschirr. Hat dir dein Freund Brutus auch verraten wie die Kanne funktioniert?
Brutus der Name kam ihn bekannt vor, aber ihm wollte beim besten Willen nicht einfallen,
in welchen Zusammenhang er diesen Namen schon einmal gehört hatte.
(\__/)
(Ȏ)(Ȏ)
((vv))
(♥◄►♥)
Das ist Kuni. Kuni ist total irre. Wenn du auch irre bist, ist Kuni dein Freund.Keine Weiterverbreitung ohne die schriftliche Einwilligung der Autorin :P
Eigenwerbung ist erlaubt

Märchen Märchen Märchen

  • »[OdL] Sajana« ist weiblich

Wohnort: Wo Schatten und Licht eins sind

Beruf: Großmeisterin des Lichts und Königin der Schattenwelt

  • Nachricht senden

423

Dienstag, 21. Januar 2014, 09:10

Kaum hatten sie di Küche betreten scheint eine Kanne auf sich aufmerksam machen zu wollen. Sie zappelte und blubberte und ...
Erstaunt geht sie näher und schnuppert. Roch das nicht nach Kaffee? Was war das denn für ein Wahnsinnsteil, konnte es Getränke nach Wunsch herstellen, wenn man es nur aussprach?
Sie setzt Zorro ab und greift zögerlich nach der Kanne. So genau weiss sie nicht warum, aber es würde sie auch nicht wundern, wenn die Kanne plötzlich weghüpfen würde.
Suchend geht ihr Blick umher bis sie in einer Vitrine Tassen entdeckt. Sie holt zwei heraus und füllt sie mit Kaffee.
Grinsend schaut sie zu Robert.
Dein Wunsch wa der Kanne wohl Befehl. Abba frag mich jetz nich, wie se dat gemacht hat.
Sie blickt zu den Anderen.
Will noch wer nen Kaffee?

Als Luci von dem Topf erzählt schaut sie zu ihr
Du meins wie in dem Märchen wo der Topf nen ganzes Dorf unter Brei setzt, weil keener weiss wie man ihn stoppt?
Vielleicht lässte ihn mal loskochen, dann wirse schon sehn, wo er is.

Sie blickt zu Mondschein, welcher sich scheinbar überhaupt nicht über selbstfüllende Kannen und eigenständig kochende Töpfe wundert und dann zu den Anderen.
Also ich weis ja nich, wie ihr dat seht abba so langsam beginne ich daran zu zweifeln, dat uns hier wer nen Streich spielt.
Sowat kannse doch nich einfach so inszenieren.

Ein Licht, das von Innen leuchtet, kann Niemand löschen.

Eklisilke

SpammPaar 2014

  • »Eklisilke« ist weiblich

inGame Name & Server: Eklisilke

Wohnort: Thüringen

Beruf: Krankenschwester

  • Nachricht senden

424

Dienstag, 21. Januar 2014, 10:18

Es muss wohl alles einen Grund haben....sie weis zwar auch nicht warum...und wieso die Kanne jetzt voll mit Kaffee ist,aber ein Tässchen könnt sie auch vertragen...
Ich nehm auch eine Tasse Kaffee....ob die Kanne wirklich das kocht was man sich wünscht ?
Das was Alija gesagt hat scheint nicht ganz so abwägig zu sein....nur wo stehen hier die Töpfe ?
Sollten wir nicht zuerst nachschauen wo die Töpfe stehen,ehe wir hier eine "sauerei "veranstalten ? .......bei den Gedanken muss sie ein wenig lächeln....
Zuerst war sie ja auch etwas skeptisch,aber nach dem sie jetzt wirklich die Kanne gefunden haben,scheint es doch so,dass sie wohl nicht so schnell den Ausgang finden werden....

Wer anfängt zu schweigen,spricht härter mit einem,als es Worte je könnten

425

Dienstag, 21. Januar 2014, 10:40

Uhuhuuu, deckel zu.
Kaffe wird kalt.

Pipste es in Alijas Hand leise.

  • »[OdL] Sajana« ist weiblich

Wohnort: Wo Schatten und Licht eins sind

Beruf: Großmeisterin des Lichts und Königin der Schattenwelt

  • Nachricht senden

426

Dienstag, 21. Januar 2014, 10:56

Sie kichert leicht bei der Vorstellung die Küche mit Brei zu füllen, doch hat Luci vielleicht Recht mit der Idee erstmal nach Töpfen Ausschau zu halten.
Doch zunächst holt sie eine weiter Tasse um auch für Luci einen Kaffee einzuschütten.
Als die Kanne dann plötzlich lospiepst lässt Alija diese fast fallen.
Wat is?
Entgeistert starrt sie die Kanne in ihrer Hand an und macht dann eher mechanisch den Decken wieder zu, nachdem sie auch für Luci eine Tasse gefüllt hat.
Irgendwie scheinen hier etliche Gegenstände zu reden. Ob sie auch vernünftige Antworten geben konnten?
Sach ma Kanne, weisse vielleicht wo hier son komischer Topf steht, der von alleene kocht?
Und wie funktionierst Du eijentlich? Machste allet, wat man sich wünscht oder kannste nur Kaffee?


Ein Licht, das von Innen leuchtet, kann Niemand löschen.

427

Dienstag, 21. Januar 2014, 11:02

Uhuuhuu , der Deckel ist zu.
Kaffe bleibt warm.

Pieste es wieder mals von der Kanne.

  • »[OdL] Sajana« ist weiblich

Wohnort: Wo Schatten und Licht eins sind

Beruf: Großmeisterin des Lichts und Königin der Schattenwelt

  • Nachricht senden

428

Samstag, 25. Januar 2014, 11:58

Etwas skeptisch nimmt Robert die Tasse mit dem Kaffee entgegen und mehr als vorsichtig riecht er zunächst daran um dann einen winzigen Schluck zu nehmen.
Eine Weile wartet er, bevor er weiter trinkt.
Scheint tatsächlich nur Kaffee zu sein und gar nicht so schlecht.
Er hört den Anderen zu und beginnt dann wahllos die Schränke zu öffnen. Luci scheint ohne diesen Topf das Haus nicht verlassen zu wollen und er will so schnell es geht hier raus.


Die Kanne antwortet ihr zwar, doch scheint sie leider nicht auf Fragen zu antworten. Als Robert beginnt die Schränke zu öffnen ist wohl die Frage nach der Vorgehensweise beantwortet und sie wendet sich an die andere Seite der Küche um dort die Schränke zu öffnen. Irgendwo mussten ja die Töpfe sein.
Hat Dir diesa Brutus gesacht wie der Topf aussieht?
Zusätzlich zu den Töpfen hält sie Ausschau nach einer Tasche, in welcher sie die Kanne und den Topf transportieren konnten.

Ein Licht, das von Innen leuchtet, kann Niemand löschen.

Eklisilke

SpammPaar 2014

  • »Eklisilke« ist weiblich

inGame Name & Server: Eklisilke

Wohnort: Thüringen

Beruf: Krankenschwester

  • Nachricht senden

429

Samstag, 25. Januar 2014, 12:42

Luci denk kurz nach.er sagte nicht wie der Topf aussieht....Brutus meinte..topf kocht wenn man sagt... Topf Koche.
.........................................................................................Er hört auf wenn man sagt ... Topf steh.
wenn wir die Töpfe finden ,sollten wir diese Worte sagen,dann müssten wir sehen welcher der Topf ist.....
sie schaut sich um und beteiligt sich an der Suche nach den Töpfen....
Was mag es nur mit diesem Schloss auf sich haben ? Wie lange werden sie wohl hier bleiben müssen ?
Da fällt mir noch ein....Brutus meinete auch...
....wir sollten nie etwas anfassen...und ich soll euch davon abhalten es zu tun.....also suchen wir nur nach den Topf und dann den Ausgang.....

Wer anfängt zu schweigen,spricht härter mit einem,als es Worte je könnten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eklisilke« (25. Januar 2014, 13:19)


430

Samstag, 25. Januar 2014, 18:22

Katharina hörte den Gesprächen zu. Irgendwie nahm sie dies alles nicht mehr so richtig wahr.
Es wurde also eine Kanne und ein Topf gesucht. Die Kanne ist wohl gefunden, aber der Topf noch nicht.
Katharina betrat die Küche, sie hatte das Bedürfnis sich die Hände zu waschen. Also ging sie auf die
Spüle zu, fasste den Hahn an um diesen zu öffnen. Als das Wasser lief, wusch Katharina sich die Hände.
Da meine Luci, sie sollten nie etwas anfassen. Katharina kicherte ein wenig
zu spät. Ich habe den Wasserhahn angefasst. Robert hat fast alle Schranktüren geöffnet.
Was passiert jetzt mit uns?
Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen
(Antoine de Saint-Exupery)

  • »[OdL] Sajana« ist weiblich

Wohnort: Wo Schatten und Licht eins sind

Beruf: Großmeisterin des Lichts und Königin der Schattenwelt

  • Nachricht senden

431

Sonntag, 26. Januar 2014, 19:59

Bei Katharinas Worten muss sich grinsen, obwohl sie natürlich Recht hatte.
Vermutlich meinta mehr so Sachen wie dat Buch oben. Sie zuckt die Schultern.

Nachdem sie fast alle Schranktüren geöffnet haben komm irgendwann auch eine Sammlung von verschiedenen Töpfen zum Vorschein.
Hey, ich hab die Töpfe gefunden.
Sie blickt erwartungsvoll zu Luci.
Na dann versuch ma dein Glück mit dem Spruch.

Ein Licht, das von Innen leuchtet, kann Niemand löschen.

Eklisilke

SpammPaar 2014

  • »Eklisilke« ist weiblich

inGame Name & Server: Eklisilke

Wohnort: Thüringen

Beruf: Krankenschwester

  • Nachricht senden

432

Montag, 27. Januar 2014, 22:49

Als Alija die Töpfe gefunden hat geht Luci zu ihr und schaut sich die Töpfe erst einmal an..
Was glaubst du,welcher könnte der Topf wohl sein ?
Ohne die Antwort abzuwarten spricht sie die Worte die ihr Brutus sagte......Topf koche .....
Plötzlich beginnt es in einen der Töpfe zu zischen und zu brodeln...schnell sagt sie ...Topf steh ...
und der Topf hört auf zu kochen...Brutus hatte recht ,es gibt beides Kanne und Topf.....
nehmen wir sie mit und suchen nach den Ausgang...oder hat jemand hunger und Appetit auf eine leckere Kohlsuppe ?
diese hatte der Topf nämlich gekocht.....

Wer anfängt zu schweigen,spricht härter mit einem,als es Worte je könnten

433

Dienstag, 28. Januar 2014, 00:06



Draußen ist es so dunkel, das man kaum die Hand vor Augen nicht sehen kann.

  • »[OdL] Sajana« ist weiblich

Wohnort: Wo Schatten und Licht eins sind

Beruf: Großmeisterin des Lichts und Königin der Schattenwelt

  • Nachricht senden

434

Dienstag, 28. Januar 2014, 08:38

Kohlsuppe? Sie verzieht leicht das Gesicht.
Willze mich vergiften? Ich hoffe, der kann auch noch wat anderes kochen.
Eine Tasche kann sie nicht finden, aber in einer Ecke steht ein fester, geflochtener Korb.
Na besser als nichts.
Sie nimmt den Korb und legt die Kanne sowie einige Tassen und Besteck hinein. Schließlich wollte sie weder direkt aus der Kanne trinken noch mit den Fingern essen. Dann hält sie Luci den Korb hin, damit sie den Topf ebenfalls in den Korb legen konnte.
So und jetzt nichts wie weg hier.

Als sie alles eingesteckt haben geht Robert vor zur Eingangstür, bleibt dort jedoch stehen.
Das gefällt mir nicht, es ist stockdunkel. Wartet mal kurz.
Er geht einen Schritt hinaus und dreht sich zum Haus um. Viel kann er nicht erkennen, doch dass es sich nicht um die alte Hütte handelt kann er trotz der Finsternis sehen. Sein Blick geht in die RIchtung, wo seine Maschine liegen müsste, doch kann er nur Bäume erahnen.
Am Liebsten würde er hingehen und nachschaun, aber da waren ja noch die Anderen.
Er geht zurück zu Ihnen und blickt Alija an.
Irgendwas stimmt hier nicht, es sieht völlig anders aus als vorhin und meine Maschine scheint auch verschwunden zu sein. Wenn die jemand angefasst hat, der kann was erleben.

Sie nickt und verspürt auch keine Lust im Dunkeln durch einen unbekannten Wald zu laufen.
Ihr Blick sucht Mondschein.
Hasste nich was von nem Gefährt gesacht? Wo is denn die Karre?
Vielleicht wusste er ja, wo sie lang mussten.

Ein Licht, das von Innen leuchtet, kann Niemand löschen.

Eklisilke

SpammPaar 2014

  • »Eklisilke« ist weiblich

inGame Name & Server: Eklisilke

Wohnort: Thüringen

Beruf: Krankenschwester

  • Nachricht senden

435

Dienstag, 28. Januar 2014, 12:01

da keiner die Kohlsuppe mag..... macht sie den Deckel auf den Topf ...hebt ihn kurz darauf wieder an und staunt nicht schlecht....
Der Topf ist ja leer.....als Alija ihr den Korb hinhält legt sie den Topf hinein.

Was wird Robert draussen wohl finden ? ....die Eingangstür lies sich leicht öffnen...wo mögen sie sein? Zu hause?
Als er zurück kommt wissen sie das es nicht so ist.....schade,aber irgendwie war es auch klar...

Was wird Mondschein wohl antworten ?


Wer anfängt zu schweigen,spricht härter mit einem,als es Worte je könnten

436

Dienstag, 11. Februar 2014, 20:08

Kohlsuppe? Wollt ihr mich vergiften? Ich bekomme Ausschlag davon.
Katharina muss sich schütteln. Wenn sie etwas nicht mag, dann ist es Kohlsuppe.
Aber da legt Luci schon den Deckel auf den Topf.
Weiter überlegt sie, was sie alles angefasst hat. Aber das wird wohl keine Rolle mehr spielen.
Robert kommt von draußen wieder rein .... und sie sind nicht zu Hause.
Resigniert wollte Katharina sich an die Wand lehnen. Im letzten Moment hielt sie inne, denn sie würde ja
die Wand berühren. Aber wäre das jetzt noch schlimm?
Toll, wer weiß wo wir gelandet sind. Was machen wir jetzt? Ein dummes Gesicht und warten auf DIE Eingebung?
Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen
(Antoine de Saint-Exupery)

Eklisilke

SpammPaar 2014

  • »Eklisilke« ist weiblich

inGame Name & Server: Eklisilke

Wohnort: Thüringen

Beruf: Krankenschwester

  • Nachricht senden

437

Donnerstag, 13. Februar 2014, 14:06

Mondschein....scheint wohl irgendwie mit seinen Gedanken abwesend zu sein.....
Da bisher nichts passiert ist als sie alle möglichen Gegenstände berührt haben,muss es wohl einen anderen Grund geben...als Brutus sagte sie sollten nichts berühren...
Was er wohl damit gemeint hat ?
Nun denn,sie werden es sicher noch herausfinden .......meint er vieleicht sonderbare Gegenstände ?

Wer anfängt zu schweigen,spricht härter mit einem,als es Worte je könnten

  • »Doramae« ist weiblich

inGame Name & Server: vorhanden

Wohnort: in den Bergen

Beruf: Drache

  • Nachricht senden

438

Freitag, 14. Februar 2014, 20:57

Mondschein konnte sich ein freches Grinsen nicht verkneifen
Stimmt.. Sie hatten wirklich schon viel im ganzen Haus berührt
Vielleicht sollte er nicht mehr zuviel von den Gefahren im Märchenland erzählen.
Die ein oder andere Gefahr werden sie wohl früher oder später am eigenen Leibe erfahren.
Seit einfach ein wenig vorsichtig !
Mit einem Lächeln fügte er hinzu:
Es passiert nicht, wenn man sich an Wände lehnt...
es sei denn eine Versteckte Wandtür ist dort und
das Geschirr habt ihr ja auch schon ausprobiert.
Ihr müsst euch was zum Essen vorstellen und das serviert das Geschirr.
(\__/)
(Ȏ)(Ȏ)
((vv))
(♥◄►♥)
Das ist Kuni. Kuni ist total irre. Wenn du auch irre bist, ist Kuni dein Freund.Keine Weiterverbreitung ohne die schriftliche Einwilligung der Autorin :P
Eigenwerbung ist erlaubt

Märchen Märchen Märchen

Eklisilke

SpammPaar 2014

  • »Eklisilke« ist weiblich

inGame Name & Server: Eklisilke

Wohnort: Thüringen

Beruf: Krankenschwester

  • Nachricht senden

439

Freitag, 14. Februar 2014, 21:28

Luci hört Mondschein aufmerksam zu.....also hat es doch etwas mit der Kanne und den Topf auf sich und als er die Kohlsuppe gekocht hatte,war das wohl ihren Gedanken entsprungen...sie musste an die Kohlsuppe ihrer Oma denken....
Es ist gut zu wissen das der Topf auch andere Sachen kocht....na ja die Kohlsuppe scheint nicht gerade der Renner zu sein....
So wie Mondschein das erzählt.....werden sie nicht so schnell diese Gegend verlassen.

Wer anfängt zu schweigen,spricht härter mit einem,als es Worte je könnten

  • »Doramae« ist weiblich

inGame Name & Server: vorhanden

Wohnort: in den Bergen

Beruf: Drache

  • Nachricht senden

440

Freitag, 14. Februar 2014, 22:20

Mondschein lächelte über die Worte von Luci und nickte zustimmend.
Das gute an Zaubergeschirr ist, dass es auch Sachen kocht wenn einer krank ist,
die helfen den Heilungsprozess schneller voranzutreiben.

Fragend schaute er zu den anderen Mitgliedern der Gruppe.
Wollt ihr das Schloss wirklich schon verlassen?
Vielleicht finden wir in den ein oder anderen Zimmer noch irgendwas Nützliches.
(\__/)
(Ȏ)(Ȏ)
((vv))
(♥◄►♥)
Das ist Kuni. Kuni ist total irre. Wenn du auch irre bist, ist Kuni dein Freund.Keine Weiterverbreitung ohne die schriftliche Einwilligung der Autorin :P
Eigenwerbung ist erlaubt

Märchen Märchen Märchen