Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Doramae« ist weiblich
  • »Doramae« ist der Autor dieses Themas

inGame Name & Server: vorhanden

Wohnort: in den Bergen

Beruf: Drache

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. Dezember 2013, 17:56

Was ist ein Wunder?

Ich möchte, dass jeder der in diesem Thread schreibt, seine eigene Meinung darlegt, was für ihn ein Wunder ist.
Ich möchte keine wikipedia links oder so...
Ich möchte dass sich jeder mal fünf Minuten seiner Zeit nimmt
und darüber nachdenkt, was für ihn oder sie ein Wunder ist.
Danke im Vorraus Lieben Gruss Doramae
(\__/)
(Ȏ)(Ȏ)
((vv))
(♥◄►♥)
Das ist Kuni. Kuni ist total irre. Wenn du auch irre bist, ist Kuni dein Freund.Keine Weiterverbreitung ohne die schriftliche Einwilligung der Autorin :P
Eigenwerbung ist erlaubt

Märchen Märchen Märchen

naddel030

unregistriert

2

Sonntag, 29. Dezember 2013, 12:50

Na dann mach ich mal den Anfang hier ...
für mich ist das größte Wunder ,


Das Leben :blush


mit allen Facetten ...Höhen ...Tiefen ...Sinne...Wesen ...Geburt...Tod...Vielfalt...Gedanken...Liebe...Glauben...Schicksal...Macht...Trauer


Tannenbaum

unregistriert

3

Sonntag, 29. Dezember 2013, 18:26

Insgesamt gesehen muss ich Naddel zustimmen... das Leben...Geburt etc...
aber nicht dass es hier dann nur solche Antworten gibt... also ein Wunder ist für mich mhh...

die Liebe... dieses Gefühl wenn man jemandem bei sich hat und das Herz wie von selbst lacht oder weint... es ist ein Wunder jemanden zu lieben bzw. Liebe zu erfahren...aber das hat Naddel ja auch schon erwähnt ( X( )

also nochmal...
ein Wunder... ist für mich z.B. auch der heutige Stand der Medizin... was heute alles möglich ist und was geheilt werden kann... und von Jahr zu Jahr werden noch mehr Fortschritte gemacht, so dass auch sehr schlimme oder unheilbare Krankheiten iwann leicht behandelbar sind (das hoffe ich..)... Wenn man bedenkt wie leicht man früher an einfachen Krankheiten sterben konnte, dann merkt man dass der heutige Medizinstand wahrlich ein Wunder ist...

  • »Imme« ist männlich

inGame Name & Server: Imme Barat

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. Dezember 2013, 18:41

Was sind Wunder?

Planeten die sich im freien Raum in einer zyklischen Bahn miteinander bewegen?
Die Entstehung einer Pflanze?
Das Wachsen von Lebewesen?
Die Zyklen der Tageszeiten, der Jahreszeiten?
Ereignisse die "zufällig" genauso eintreffen wie wir sie uns wünschen, wie sie gebraucht werden?
Die Automatismen die einen menschlichen Körper lebendig machen?

All das sind Wunder, egal ob es von der Wissenschaft "erklärt" werden kann oder nicht.

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. B. Franklin

Bei allem, was man sagt, kommt es oftmals gar nicht darauf an, wie die Dinge sind, sondern darauf, was Böswillige daraus machen.
K. Adenauer



  • »tussijäger« ist männlich

inGame Name & Server: Tussijäger

Gilde: Schlachtenwüter ,The Last Paradise und auf fero wanderer

Wohnort: jenseits von eden

Beruf: kabeldesigner

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. Dezember 2013, 19:30

wunder.. hmmm.
meine kinder sind für mich ein wunder.wie die in die höhe schiessen und alle probleme meistern.

  • »Bully der Bärtige« ist männlich

inGame Name & Server: Bully der Bärtige

Gilde: Schlachtenwüter, Fremdenlegion

Wohnort: Zuhause^^

Beruf: Kanzelprediger der Schlachtenwüter

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 29. Dezember 2013, 19:40

für mich ist es ein Wunder oder eher verWUNDERlich, dass gestandene Menschen an Wunder glauben...
Hüte Dich vor dem Zorn eines sanftmütigen Mannes
Ich glaube an die Gerechtigkeit, aber man muß auch mit der Justiz rechnen


7

Sonntag, 29. Dezember 2013, 19:46

Stimme naddel und tussi zu...Obwohl bei Uns auf Thur ja gerade jemand meint,daß es alles nur Biologie ist... :sgeschwaetz:

Find all You need in Your Mind,If You take the Time... (Dream Theater)

  • »Jorge von Samsun« ist männlich

inGame Name & Server: Jorge von Samsun

Beruf: Wälse

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. Dezember 2013, 20:32

Kriese im Bereich der Schlawiener? 8o
Wunder sind Gefühle, Emphatie für jene Schlawiner, die mich laufend quälen, die ich aber sehr liebe :blush
"Götterdämmerung"

  • »tussijäger« ist männlich

inGame Name & Server: Tussijäger

Gilde: Schlachtenwüter ,The Last Paradise und auf fero wanderer

Wohnort: jenseits von eden

Beruf: kabeldesigner

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 29. Dezember 2013, 20:38

kriese und schlawüs, das passt sowas von überhaupt nicht zusammen.was meint sie/er ?

10

Dienstag, 31. Dezember 2013, 20:11

Wenn Michael Schumacher überlebt - wäre das ein Wunder? :gb



Wer's nicht glaubt, wird nicht selig.



"Durch Wiederholung lernen wir."



  • »Elvynia« ist weiblich

inGame Name & Server: Elvynia & Venja

Gilde: Das Lazarett

Beruf: Kampf-Elfin

  • Nachricht senden

11

Samstag, 4. Januar 2014, 10:44

Ich muss Tannenbaum zustimmen ....
Ein Wunder ist für mich, eine schwere Krankheit zu überwinden und wieder normal am Leben teilnehmen zu können...
Neben allen medizinischen Errungenschaften der heutigen Zeit gehört immer noch viel Glück dazu und ist nicht rational zu erklären.
Phantasie ist wichtiger als Wissen,denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)


  • »Jean Grey« ist weiblich

inGame Name & Server: Jean Grey [V+K], Jeanny Grey [GW1]

Gilde: Universal Mercenary [V], keine [K], BLOODtEAM [GW2]

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 5. Januar 2014, 10:18

kriese und schlawüs, das passt sowas von überhaupt nicht zusammen.was meint sie/er ?

Die Wüter sorgen doch seit Jahren für Kriesen in anderen Gilden :thumbsup:

Wunder ist eigentlich alles, was man in der Natur sehen kann.

13

Samstag, 11. Januar 2014, 13:21

Oh jeeee.. man kann so viele Antworten darauf geben...

Ich mach jetzt mal eine kleine Seite der Wunder tüte auf...

Für mich ist es ein Wunder, das mein Schatz und ich nach all den Jahren uns immer noch lieben, wie am ersten Tag (nun ja.. vll auch wie am zweiten).
Das wir , trotz einer Trennung , uns nie aus den Augen verlohren hatten und egal was kahm, man wichtig war.
Meine Beste Freundin uns nach 8 Jahren Trennung mit den köpfen zusammen stieß und meinte, wir sollen endlich den A... in der Hose haebn, um einen neustart zu tätigen...
Wir , nun mehr, 6 Jahre mit einander Leben, lachen, Streiten und weinen.
Für mich ist es ein Wunder... das er IMMER NOCH hier ist... und mich Liebt, so wie ich bin!
Und das größte Wunder... das er mich Heiraten will und wird! (öhm Uns heiraten will ... da is ja noch so n Knopp der Papa heiraten will :D )

kleine Wundertüte zu... und mal warten... kommt sicher noch mehr. :D

Mein nächstes Wunder ist... Ihr Ahnt es sicher... mein Kleiner großer Sohn!
Das größe Wunder überhaupt ein gesundes Kind ( nicht das behinderte Kinder KEIN Wunder wären...) zu sehen wie er wächst, einen eigenen Kopf hat und ganz wie mama ist. :blush
Die Bunte Knete von Papa übernimmt, der Teufel höchstpersönlich mit Engelsgesicht.
Ich bin immer wieder erschrocken darüber, wie schnell er wächst (hey.. ruhig.. mach langsam... du hast doch Zeit ;( ).
Er ist mein Wunder und hat im Positiven Sinne mein Leben sehr verändert!
Danke ... mein Sohn. :love:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Akascha« (19. März 2014, 08:51)