Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Der Herold

unregistriert

1

Sonntag, 27. April 2014, 17:29

Vorschlag Bashschutz

Verehrte Stille,
soeben durfte ich mich an euren Schriften erfreuen.
Eine Passage dieses Textes lies mich stutzen und in mir kam folgender Gedanke auf


- Spieler ab 150.000 Ehre Zwangsmäsdig auf Lev 11 schiessen wie bei Questerfahrung schon (ab da gibts auch Bücher!)

Wenn wir für jedes Level eine Obergrenze in einer etwas anders gearteten dynamischen Ehrenliste schaffen gäbe es zwar noch einen Levelsitter, jedoch nicht mehr bis in alle Ewigkeiten.

Beispiel:
Die dynamische Ehrenliste würde auf einen Zyklus (von z.B. 8 Wochen) erweitert werden. Innerhalb dieser Zeit könnte der Spieler in seinem Level eine festgelegte Menge Ehrenpunkte durch Kampf und Queste erreichen. Bei Kämpfen kann er in dieser Zeit auch so wie bisher neben der Ehre auch Gold erkämpfen. Sollte der Spieler jedoch die Levelgrenze erreichen, erhält er nur noch einen Teil der Ehre und auch des Goldes. Wenn er dann einfach weiter kämpft, wird ab einem bestimmten Prozentsatzes den er mehr als die Grenzwerte erzielt, die Beute weiter verringert bis er nichts mehr erkämpfen kann. Einzig der Wechsel in ein anderes Level gibt ihm dann die Möglichkeit wieder "volle" Erfolge einzufahren.

Nun, die ist nur eine Idee dich nicht in aller gänze durchdacht ist und nur aus meinem (und der Hilfe der Anwesenden) Gedankengut ensprungen ist. Sie steht in keinem Zusammenhang mit dem Gedankengut der restlichen Drachen.

moishe

Moderator

  • »moishe« ist männlich

inGame Name & Server: moishe

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: Burg Shadow

Beruf: Gute Laune Macher in der Gilde^^

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. April 2014, 09:09

guten Morgen allerseits.

Nur eine Verständnis frage meinerseits.
Wenn man das vorgeschlagene System anwenden würde, müsste man das ja von heute auf morgen für alle Spieler machen.
Wäre es den nicht so, das ein Hardcore - Sitter dann auch extrem leveln müsste um wieder Gold, EP und GEP zu bekommen ?
Um also quasi in seiner EP / Level Verhältnis zu sein ?
Alles kommt zu dem der warten kann.

Stille Nacht

unregistriert

3

Montag, 28. April 2014, 11:03

Möchte nur mal einwerfen wegen meines Zitates.

Das war nur eine Idee die uns schon vor Jahren kekommen ist auf dem App in der ios Version denn auch dort gibt es Spieler die Neulinge aus dem Spiel kloppen. Der Sprung auf Lev 11 ist nicht zufällig gewählt denn der Levelunterschied macht es möglich das keine Ehre mehr mitgenommen wird und auch kaum Gold beim herunterschlagen von Lev 11 auf Lev 1 oder höher. Jeder Neuling kann selbst entscheiden ob er vorher schon levelt bis Lev 11 oder sich Sprunghaft hochschiessen lässt per system ab 150k Ehre. In jedem Fall sind die Neulinge unter sich und können Erfahrung sammeln mit echten Neulingen und schon erfahrenen Spielern.

Wäre eine Art Schutzbereich.

Tannenbaum

unregistriert

4

Montag, 28. April 2014, 11:38

Also verstehe ich das richtig, dass es dann Zwangsleveln wäre? 8|
Wenn ich nicht Level, krieg ich nix mehr bzw nur noch Reste?

Sorry, aber ich liiiiiebe das Sitten und hab kein Interesse daran hochzugehen...Aus diesem Grund gefiel es mir auf Kamor und Sahs auch nicht :blush
Wenn also sowas eingeführt werden sollte, dann gehen bestimmt einige (da bin ich mir sogar sehr sicher...das soll keine Drohung sein :blush )... fürs Zwangsleveln gibts noch 2 Welten... für F, V und T wäre das nen Untergang...

Also: DAGEGEN
:)

(Falls ich das falsch verstanden haben sollte: Bitte um Erklärung :girl_haha: )

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tannenbaum« (28. April 2014, 11:55)


naddel030

unregistriert

5

Montag, 28. April 2014, 11:55

ich schmeiss nochmal mein vorschlag in die laborecke ..

bashschutz bis zum erreichen von 150ooo ehrenpunkte ( so kann man in ruhe seine errungenschaften erreichen )...das ganze lvl unabhängig .
bashschutz im sinne der speedwelt ,was getestet wurde .
Goldgewinn bis zur max. einzahlungsgrenze in die bank ...wer mehr draussen liegen hat ist selber schuld .( evtl. bei lvl 1-11 ein wenig höher ansetzen ).

angriffssymbol wahlweise zum ausschalten möglich machen .

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Surƒace (28.04.2014)

moishe

Moderator

  • »moishe« ist männlich

inGame Name & Server: moishe

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: Burg Shadow

Beruf: Gute Laune Macher in der Gilde^^

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. April 2014, 12:55

nein nicht gesperrt. Dein Post wird nur deaktiviert.
Bitte die PN Funktion nutzen um das zu klären.
Das artet sonst nur aus und wird ein privat Gespräch. Oder es endet in einer allgemeinen Keilerei ;)
Alles kommt zu dem der warten kann.

Stille Nacht

unregistriert

7

Montag, 28. April 2014, 13:03

Aber die frage ist doch erlaubt?

Was können wir für Neulinge tun?
Warum drohen gleich Spieler wenn es um ihr Lev geht im ganz unteren Bereich?
Eigentlich will sich keiner verändern und schon gar nicht Altlasten beseitigen!

Veränderung heisst eben auch das sich was ändert!
Wenn dann einige Lev 1 gehen wollen mit Skills die in dyn Welten erst Lev 20 haben dann kann ich damit leben denn Neulinge die das Spiel für sich entdecken wollen sind eine wirkliche Bereicherung.

moishe

Moderator

  • »moishe« ist männlich

inGame Name & Server: moishe

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: Burg Shadow

Beruf: Gute Laune Macher in der Gilde^^

  • Nachricht senden

8

Montag, 28. April 2014, 13:18

bashschutz bis zum erreichen von 150ooo ehrenpunkte ( so kann man in ruhe seine errungenschaften erreichen )...das ganze lvl unabhängig .
bashschutz im sinne der speedwelt ,was getestet wurde .

Hey Naddel, entschuldige aber ich muss mal doof fragen. Meinst du die dynamische Liste oder die ewigen Liste.
Der rest ist mir klar.
@ Stille Nacht.
Gar kein Thema ;) kannst du auch alles machen. Nur im Labor sollte man versuchen Lösungen zu erarbeiten. Jemanden anders vor zuhalten er bewegt sich nicht, oder hat keine eigenen Vorschläge, hilft uns ja im Labor nicht weiter.
Alles kommt zu dem der warten kann.

naddel030

unregistriert

9

Montag, 28. April 2014, 13:35

nach der ewigenliste
die dynamische liste ist einfach nur ein hilfsmittel zur goldsuche ...genauso wie die tagesliste und fördert das bashen .

auf kamor muss dringendst am punktesystem gearbeitet werden ...so wie es jetzt ist haben low,-neue keine chance ,da man durch das kloppen auf die die meisten punkte bekommt ....tiefschlagen erzwungen wird.

ich finde auch ,das wir bei den vorschlägen realitisch ,im sinne des machbaren ,-aufwand ,sein sollten ....nach skillkosten ,-stärkeverhältniss,-anmeldedatum ,-lebensenergie sind aufwände welche viele fehler ,grosses geschrei hervorrufen würden und allgemeine zufriedenheit eh nie erreichbar ist .

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

moishe (28.04.2014), Surƒace (28.04.2014)

Stille Nacht

unregistriert

10

Montag, 28. April 2014, 21:02

Eines noch zu diesem Basschutz:

In kamor ist es eh schon sehr schwer einen guten Acc aufzubauen und Gold zu finden also wäre es in einer dyn Welt keine Hilfe die Goldsuche zu erschweren. Nicht alle können sich die Events leisten und auch hat nicht jeder die Zeit (mich eingeschlossen!).

Es muss im Normal Modus möglich sein auch weiter vernünftig skillen zu können und keine 2 Klassen AcC zu befüttern.
Mein Kamor ist schon gut so wie ich es schaffen kann auch wenn ich nicht alles immer überblicke.
Gold möchte ich finden und skillen ohne Limit.

MAN DARF NICHT VERGESSEN DAS BEI JEDEM KAMPF EXP MIT VERGEBEN WIRD EGAL OB GOLD ERBEUTET ODER NICHT!

Sonst werden einige nur noch Events spielen und dann zum Sitter im dyn Weltenspiel. Das kann nicht im Interesse sein von SW.

inGame Name & Server: Badman (Fer) Augentum (K)

Gilde: Keine......

Wohnort: Hinter den Bergen...

  • Nachricht senden

11

Montag, 28. April 2014, 22:01

Es muss im Normal Modus möglich sein auch weiter vernünftig skillen zu können und keine 2 Klassen AcC zu befüttern.
Mein Kamor ist schon gut so wie ich es schaffen kann auch wenn ich nicht alles immer überblicke.
Gold möchte ich finden und skillen ohne Limit.

Muss es nicht!! Es gibt eben Spielwährung zu kaufen und damit auch gewisse Vorteile gegenüber den "Normalen" Spielern

Der einzige wirkliche Bashschutz wäre eine Angriffssperre...nach sagen wir 25 Angriffen in 24 Std ist Schluss,,,,natürlich ist die Zahl nur fiktiv...

So wird es in anderen Spielen auch gehandhabt und da funktionieren sogar spannende Krieg..

Auch das Argument dann kommt nach XXX Angriffen der nächste greift hier nicht den mir sind 25 Angriffen von mehreren lieber als 800 am Tag von ein und dem selben...wenn ein Bashschutz dann für alle und nicht nur für Neulinge ist in meinen Augen Grundvoraussetzung

Stille Nacht

unregistriert

12

Montag, 28. April 2014, 22:16

Wir sind in Gondal und biher hiess es das es keine Limits gibt. Das Gold in einem Beutespiel dazugehört kann doch nicht plötzlich falsch sein.

Ich kann nicht jeden Tag kämpfen und wenn ich kämpfe dann hau ich rein und hab da keine Lust auf Dauersuche nach x Gegnern.

Die Classic und dyn Welten sollten eben nicht immer identisch behandelt werden das ist unlogisch denn es sind 2 versch Plattformen mit untersch Basics.

inGame Name & Server: Badman (Fer) Augentum (K)

Gilde: Keine......

Wohnort: Hinter den Bergen...

  • Nachricht senden

13

Montag, 28. April 2014, 22:20

Ich kann nicht jeden Tag kämpfen und wenn ich kämpfe dann hau ich rein und hab da keine Lust auf Dauersuche nach x Gegnern



Dann kloppst du Leichen denn zum größten Teil ist nach 10 Angriffen Schluss mit Gold, denn kaum einer hat soviel Gold auf der Hand das es sich länger als 10 Angriffe lohnt...

Und das ist auf allen Welten so..

moishe

Moderator

  • »moishe« ist männlich

inGame Name & Server: moishe

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: Burg Shadow

Beruf: Gute Laune Macher in der Gilde^^

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 29. April 2014, 14:26

ch schmeiss nochmal mein vorschlag in die laborecke ..

bashschutz bis zum erreichen von 150ooo ehrenpunkte ( so kann man in ruhe seine errungenschaften erreichen )...das ganze lvl unabhängig .
bashschutz im sinne der speedwelt ,was getestet wurde .
Goldgewinn bis zur max. einzahlungsgrenze in die bank ...wer mehr draussen liegen hat ist selber schuld .( evtl. bei lvl 1-11 ein wenig höher ansetzen ).

angriffssymbol wahlweise zum ausschalten möglich machen .
okay, ich finde der Vorschlag ist es absolut wert, dass wir den mal auseinander nehmen und auf Herz und Nieren prüfen. Das heißt im Klartext...
Wo liegen zuerst mal die Schwachstellen. Also wo / wie kann man es anstellen, das er sein Ziel verfehlt oder Missbraucht wird. Ist der Alltagstauglich usw. Wir bleiben einfach mal bei der Zahl 150.000 EP.
Ich mache mal den Anfang.
Wenn ich neu anfangen würde und es gäbe diesen Bashschutz, würde ich versuchen so lange wie möglich drunter zu bleiben. Welche Möglichkeiten gibt es dazu ?

Edit :
Alle Post die sich nicht mit diesem Thema beschäftigen, die Beleidigen, hämisch sind, oder sonst wie destruktiv sind werden gelöscht. Das gleiche mit Mischposts ... also Beleidigung verknüpft mit einer vernünftigen Antwort.
Bei der zweiten Post Deaktivierung werde ich entscheiden ob der Poster im Laborbereich nur noch zum Lesen kommt oder nicht. Und das dann unter umständen für eine sehr lange Zeit. Sollte dann wo anders gepöpelt werden, nehme ich mir auch das recht heraus weitere Maßnahmen in Absprache mit den Verantwortlichen zu ergreifen.
Also haltet die Laborregeln ein und einen respektvollen Umgang miteinander.


lg
moishe
Alles kommt zu dem der warten kann.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »moishe« (29. April 2014, 14:34)


15

Dienstag, 29. April 2014, 14:51

Hallo,

erstmal zu den 150.000 EP, die beste Möglichkeit wäre tatsächlicherweise erst auf Stufe 1 zu bleiben..
denn dort erhält man für die meisten Kämpfe nur 2 EP.. die meisten Spieler landen nie bei 75k Kämpfen, von daher finde ich es zu krass vorteilhaft beim Lowlevelsitten.
Hätte man sozusagen seine gesamte Gondalzeit einen Bashschutz.
Eindeutig hast du bei der EP Grenze einen Nachteil wenn du von vornherein levelst, und diesen sollte man meiner Meinung nach nicht noch verstärken.
Alternativvorschlag wäre, dass man zusätzlich zu der EP Grenze eine bestimmte Zeit, nach dem der Bashschutz ausläuft, ansetzt.

LG
Face

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

white night angel (29.04.2014), moishe (29.04.2014)

  • »white night angel« ist männlich

inGame Name & Server: White Night Angel

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: Burg Shadow

Beruf: Gildenmeister nerven

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 29. April 2014, 15:50

zuerst Naddel, ich sehe deinen Vorschlag sehr positiv. Und wenn der nun wie moishe so schön schreibt " zerlegt " wird, solltest du das nicht persönlich nehmen.

150.000 klar viel zu hoch. Sehe ich wie Face. Auch würde ich natürlich gerne den Schutz so lange wie möglich genießen.
Ich könnte mir vorstellen das es Privat Allianzen geben wird, die sich gegenseitig die EP runterkloppen. Ähnlich wie es auch Farm AC 's gegeben hat oder noch gibt. Dafür sehe ich keine Gegenmaßnahme, außer scharfe Kontrolle. Nur das bedeutet wieder immenser Arbeitsaufwand bei SW. Werden die sich nicht an das Bein binden.

Noch mal ein Gedankenspiel.
zwischen 2 und 7 EP gibt es als Level einser. Rechnen wir mal mit 2 EP das durch. Um den Bluti zu bekommen auf Level 1 sind 10.000 Kämpfe notwendig. Das wären 20.000 EP. Abzüglich dem was man weggekloppt bekommt. Kaum einer wird den Rat bekommen " Level vorher ". Aber mal dahingestellt, die Grenze sollte so aus dem Gefühl heraus bei 30.000 liegen.
Dazu aber mal noch eine Überlegung. Warum an EP festmachen ? Naddels sehr guter Vorschlag übernehmen aber anstatt mit EP zu rechnen, einfach eine gewisse Anzahl Kämpfe. Dann verliert man den Schutz. Das wäre eine klare Zahl. Kein Besch...eisen möglich. Wäre auch keine weiche Grenze wie EP die manipuliert werden könnte.
Und wie auch schon Naddel völlig richtig sagt... einfach und unkompliziert.
lg wna

das Problem bei Zitaten aus dem Internet ist, das man nicht weiß ob sie wahr sind. Leonardo da Vinci

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »white night angel« (29. April 2014, 16:13)


17

Dienstag, 29. April 2014, 16:56

Hallo WNA,

zu deinem Vorschlag anstatt EP, Kämpfe zu nehmen:
Klingt erstmal gut, aber bei weiteren Überlegungen fällt auf, dass die Spielweise erst Questen, dann kämpfen einen immensen Vorteil gewinnen würde.
Ich habe dagegen nichts einzuwenden, finde es eigentlich sogar sehr schön, wenn auch mal das Questen einen geringen Vorteil für Neulinge bietet.
Jetzt kommt das Aber, erstmal müsste man WNA's Vorschlag so umsetzen, das auch unehrenhafte Kämpfe als "Kämpfe" gewertet werden und dann müsste man sich damit auseinandersetzen, ob es wirklich nicht zu vorteilhaft wäre, man sagt man genießt den Bashschutz und questet sich erstmal auf das höchste Level (ist seit der Questverkürzung schon realistisch, wenn auch eher auf den dynamischen Welten wegen höherer Levelgrenze).
Also meiner Meinung nach, sollte es der Fairness halber auch für eine gewisse Anzahl an Quests gelten.. denn es ist fraglich, ob man noch als Neuling gilt, nachdem man die Stufe 100 erreicht hat und sich mit massig Quest- und Dienstgold stark macht.

LG
Face

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

moishe (29.04.2014)

moishe

Moderator

  • »moishe« ist männlich

inGame Name & Server: moishe

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: Burg Shadow

Beruf: Gute Laune Macher in der Gilde^^

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 29. April 2014, 17:12

mal dazu ne Frage...
sollte der neue Spieler tatsächlich questen anstatt kämpfen. Der bekommt doch von ganz Gondal auf die Mütze. Zwar " nur " 40 mal pro Tag pro Spieler, aber wer lässt sich das entgehen ?
Habe ich einen Gedankenfehler ?
Alles kommt zu dem der warten kann.

Stille Nacht

unregistriert

19

Dienstag, 29. April 2014, 17:21

Also ich spreche da mal aus eigener Erfahrung:

Ein Neuling sollte nicht den Fehler machen und Questen. Erst mal unten seine Kämpfe machen und dabei Kampf und ehrenboni abholen und das macht einen Acc viel stärker wie das ausgelobte Dienstgold und Questgold.

Das dauert immer etwas aber nach ca 20.000 Kämpfen ist ein Neuling geferstigter und kann dann immer noch Stepp machen auf Lev 2-5.

20

Dienstag, 29. April 2014, 17:37

Hallo,

Natürlich "nur" 40 Mal am Tag, wovon allerdings nur 20 Mal demjenigen etwas abziehen.
Es ist doch ein Unterschied, ob du mit oder ohne Bashschutz mal "eben" hochlevelst, ich habe derartiges durchaus schon ausprobiert und habe natürlicherweise kräftigst auf die Mütze bekommen, aber nicht von Hunderten Spielern, eher von 3-6 aktiven, die dafür aber so richtig oft vorbeikamen.
Da würde der Bashschutz sehr gut greifen und ich würde es demjenigen gönnen.
Habe es nur eingeworfen, da es auch einige Spieler gibt, denen die 20-(40) Mal nicht ausreichen, aber mich würde es nicht stören, würde es lediglich eine Kampfbeschränkung geben. Ganz im Gegenteil, wie bereits gesagt ein Questvorteil für Neulinge gefällt mir.
Auch wenn er deiner Ansicht nach eher gering ist.

@Stille Nacht, seine Spielweise muss doch jeder für sich selbst entscheiden, je nachdem wie lange das Spiel noch hält, bzw. wie lange man an dem Spiel sitzen möchte, ist es doch für jeden anders vorteilhaft, ob er nun erstmal auf 1 bleibt um die Kampferrungenschaften möglichst schnell und ungestört abschließt, oder ob er eben extrem schnell im Level steigt, um zukunftsnah oben mitspielen und viele Heldentaten abzuschließen und eben insgesamt stärker als die meisten zu sein.
Sieht jeder anders.

LG
Face