Sie sind nicht angemeldet.

[Kritik] Goldmangel

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Mr.Schuschu« ist männlich
  • »Mr.Schuschu« ist der Autor dieses Themas

inGame Name & Server: Mr.Schuschu

Gilde: Nez Perce

  • Nachricht senden

1

Samstag, 23. Dezember 2017, 15:25

Goldmangel

So, die Speed läuft jetzt zwei Tage und schon habe ich einen "kleinen" Kritikpunkt! :D

Ich bin notorisch blank! Nicht nur im RL sondern auch in der Speedwelt. Das ist ganz schön frustig, wenn man nicht mal Kohle für ne schnöde Ausrüstung hat.
Erst ab lvl 11 könnte es mit Dungeon, Gefährten, Büchern vielleicht etwas besser werden. Aber bis dahin ist es echt krampfig. Die Raubzüge werfen kaum was ab. Und dann sind da noch die netten Nachbarn, die von meinen 200g die ich auf der Hand haben muss immer alles nehmen.

Sieht bei mir wie folgt aus: Schwerer Quest (will ja auf lvl 15) 400g, Wartezeit mit 70G verkürzen (sonst sitzt man ja noch ewig dran), Rest 330G!
Davon noch den Char, die Gilde, die Ländereien UND Bestien/Schmuck kaufen. Da kommt Frust auf.
Letzteres muss man ja nicht, aber trotzdem.

Und wenn ich erst die armen Mk-Schleudern sehe, die mich 200x für quasi nix verhauen!

Es wäre doch für alle ein Segen, etwas mehr Gold am Anfang zu haben! :blush

Man vergisst vielleicht, wo man die Friedenspfeife vergraben hat. Aber man vergisst niemals, wo das Beil liegt!

Mr.Schuschu
Ferono
ref686363

Gilde: Grotland: Sachsen, Barat: Starkenfels - Aber ewige Liebe für die Fremdenlegion

Wohnort: Ruhrgebiet^^

  • Nachricht senden

2

Samstag, 23. Dezember 2017, 18:38

Seh ich eigentlich genau so - - was mir besonders übel im Magen liegt sind z. B. 300 Gold für die erste Stufe vom Reittier und die weiteren Steigerungen . . dann hat man bei den Tagesaufgaben eine Trankaufgabe, aber gerade am Anfang noch keine/ kaum Kräuter, die man dann kaufen muss - - ich würde die Bestien ja ganz gerne testen, aber mein Char braucht die Kohle nötiger . . . . wir sind hier auf der Speed, bitte nicht vergessen .....




Streite dich nie mit dummen Menschen;

sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und

schlagen dich dort mit ihrer jahrelangen

Erfahrung.



moishe

Super Moderator

  • »moishe« ist männlich

inGame Name & Server: moishe

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: Burg Shadow

Beruf: Gute Laune Macher in der Gilde^^

  • Nachricht senden

3

Samstag, 23. Dezember 2017, 19:05

Gefühle sind so eine Sache :)
Die Speedpreise sind entweder gleich geblieben oder günstiger geworden. Siehe als Beispiel den Memberausbau.
Vielleicht liegt es einfach daran, das weniger Goldies unterwegs sind, oder die Spieler besser auf Ihr Gold achten.
Mal ganz blöd in die Runde gefragt...nehmt Ihr die Gegner in die FL mit auf ?. Weil dann auch Systemgold fließt.
Alles kommt zu dem der warten kann.

4

Dienstag, 26. Dezember 2017, 10:09

Moin,

generell finde ich es gut, dass man sich überlegen muss wohin man sein Gold gerade zu Anfang investiert. Als Zuwenig empfinde ich das nicht. Man muss sich halt klar machen, dass dies neue Chars sind ohne die ganzen Bequemlichkeiten der "Normalweltchars".
Recht gebe ich allerdings Thor von Venja, wenn er schreibt, dass ihm die Goldkosten für das Reittier zu hoch sind. Wenn man die Skillkosten herabsetzt sollte man dies auch für die Kosten aller erwerbbaren Dinge im Spiel tun.

Gruß Dingding
Das waren noch Zeiten als man sein Skillgold von anderen Spielern klauen musste.

  • »sebb« ist männlich

inGame Name & Server: Venja / Suizidbär

Gilde: Die Bären sind los !!!

Wohnort: Zwickau

Beruf: Paladin

  • Nachricht senden

5

Montag, 8. Januar 2018, 20:43

Also ich habe mit den 2500 Gold am anfang also hand und Bank gar keine Probleme..wenn man weiß was man skillen möchte und dann jagd so wie es zu anfangszeiten der fall war kommt man an sein zeug ran.

Also ich sehe da keine störungen..ausserdem ist das doch schon seit jahren der Brauch das mit den gold und mks..gab damit doch noch nie Probleme.