Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 3. Januar 2018, 20:21

Heldenbriefe für des Zweite Event

So, hier also zum zweiten Event in Meiner Laufbahn und zum ersten in diesem Jahr .
Und was braucht man für ein RP? .. na logisch ... einen Helden.
Diesmal habt ihr zwei auswahlen... Plüschig oder etwas ganz anderes .

START ist am 1.02.2018 !!!
ENDE am 28.02.2018 !!!


ab dem 15.01 könnt ihr eure Helden Präsentieren !

Bitte vergesset euren Ingame Namen nicht und die ID sowie Welt!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kyara« (3. Januar 2018, 20:53)


2

Mittwoch, 3. Januar 2018, 20:50





Das ist Bessy.
Sie lebt seid 4 Jahren bei Danny und seinen Spielzeug.
Bessy hat immer ihren Umhang an und legt ihn nie ab.
Damit kann sie ein bis zwei Meter schweben .
Desweitern hat Bessy noch eine Magische Eigenschaft in ihrer Welt ... sie kann Zaubern ... etwas jedenfalls.
Jedoch keine Heilmagie !

Name : Devaki Tahatan
Welt: Grotland
ID:

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Kyara« (21. Februar 2018, 19:42)


  • »[OdL] Sajana« ist weiblich

Wohnort: Wo Schatten und Licht eins sind

Beruf: Großmeisterin des Lichts und Königin der Schattenwelt

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. Januar 2018, 19:35


Hallo ich bin Schlangi (Ja, mein Besitzer ist nicht sonderlich Erfindungsreich, was Namen angeht :tired )

Vor 2 Jahren hat Danny mich aus einer schrecklichen Gitterkiste in einem Zoo befreit, in der ich mit vielen anderen Schlangen eingepfercht war. Nach der anfänglichen Euphorie habe ich nun etwas mehr Ruhe und werde nicht mehr überall hin mitgeschleppt, darf aber immer noch in seinem Bett schlafen. Es sei denn die großen Trampler meinen, dass ich vor der Balkontür liegen soll um die kalte Luft aus dem Zimmer fern zu halten. Als ob MIR das gut tun würde, so steif gefroren kann sich doch keine Schlange bewegen. X(
Zum Glück nimmt Danny mich dann doch meistens wieder dort weg und legt mich ins warme Bett. :love: Scheinbar ist der kleine Trampler klüger als die Großen.


Schlangi ist etwa 2 m lang
Sie kann ihren Körper als eine Art Sprungfeder benutzen und so einen Höhenunterschied von fast 1,5 m überwinden.
Außerdem kann sie sich natürlich lautlos vorwärts schlängeln und wenn sie sich um deinen Hals legt könnte es dir schon mal den Atem rauben.

Name: Sitara
ID: 964228
Welt: Grotland

Ein Licht, das von Innen leuchtet, kann Niemand löschen.

inGame Name & Server: Perigrim, Barat

Gilde: Pandoras

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. Januar 2018, 21:14



Name: Kroko

Kroko kam vor einigen Tagen aus der „Anstalt für misshandelte Kuscheltiere“ zu Danny in der Hoffnung, dass er dort sein Trauma überwinden kann.
Kroko fürchtet sich vor Wasser und meidet deswegen das Badezimmer ebenso wie die Küche. Sein Kissen ist so etwas wie ein Schutzschild für ihn und er würde sich niemals freiwillig von ihm trennen. Bei einer gewaltsamen Trennung kann es zu massiven Angstzuständen kommen, welche erst aufhören, wenn er sein Kissen wieder bekommt.

In eine völlige Angststarre verfällt Kroko jedoch, wenn er einen Wischmob sieht. In seinem früheren zu Hause wurde er als Ersatzwischer benutzt um den Boden zu reinigen. Daher kommt auch seine Abneigung gegenüber Wasser.

Beruhigen lässt er sich durch Flötenmusik, welche ihn schnell beruhigt und ihm hilft die Ängste abzubauen.

Name: Perigrim
Ref. ID: 18999
Welt: Barat

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Perigrim« (16. Januar 2018, 21:20)


  • »S o l a« ist weiblich

inGame Name & Server: Immer anders als ihr denkt

  • Nachricht senden

5

Freitag, 19. Januar 2018, 21:12

Eleonor

Ich bin Eleonor, eine schwarze, junge Fledermaus mit bunten Flügeln und farbigen Augen.
In meinem noch jungen Leben habe ich habe schon einiges erlebt, in einer Sommernacht bin ich von meinen Artgenossen getrennt und entführt worden.
An mir wurden verschiedenste Tests durchgeführt und Medikamente getestet.
Allerdings konnte ich in einer unaufmerksame Minute durch ein Fenster fliehen.
Lange Zeit habe ich alleine in einer Höhle im Wald gelebt, durch meine Erlebnisse bin ich Fremden gegenüber sehr misstrauisch.

Seit ein paar Monaten lebe ich bei Danny, ein kleiner Junge der viele Tiere bei sich hat.
In seinem Zimmer habe ich einen Platz ganz weit oben am Fensterrahmen ergattert.
Nachts, wenn das Fenster offen steht drehe ich meine Runden in der freien Natur.
Ich komme freiwillig wieder in sein Kinderzimmer zurück, mit mir wird gespielt und es gibt reichlich fressen.

Die Dunkelheit ist mein Element, ich kann im Dunkeln sehr gut sehen, meine Augen leuchten dann so herrlich.
Das Sonnenlicht tut immer so schrecklich weh in meinen Augen.
Wenn ich geärgert werde oder mir mein Platz weg genommen wird werde ich bissig.
Mein Fell ist an den Flügel bunt durch die Tests die mit mir gemacht wurden.


Welt: Grotland
Name: Solandra
ID: MUSS ICH SUCHEN
»S o l a« hat folgendes Bild angehängt:
  • 41QmoxxXkfL.jpg
Wenn du über mich urteilst ohne mich zu kennen,
definiert das nicht wer ich bin,

sondern wer du bist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »S o l a« (19. Januar 2018, 21:19)


6

Freitag, 19. Januar 2018, 21:45

Mein Name ist: Seven! Null Null Seven!
Und jawohl, ich bin ein echtes Bond-Car. Gewiss, es mag schickere geben und ich glaube Danny weiß gar nicht was er an mir hat.
Aber was weiß Danny schon von James-Bond-Filmen. Offiziell durfte er jedenfalls noch keinen davon sehen.
Dannys Vater findet mich aber toll und das ist wohl auch der Grund warum ich den Weg in diesen Haushalt gefunden habe.
Als echtes Bond-Car habe ich natürlich auch so eine Tricks drauf.
Auch wenn Q mich ja nie in den Fingern hatte.
Über meine nächtlichen Abenteuer schweigt der Gentleman!


Seven, Barat, ID: 40548
»Seven« hat folgendes Bild angehängt:
  • 007a ente.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Seven« (22. Februar 2018, 08:41)


7

Samstag, 20. Januar 2018, 22:01

Nun, hier bin ich...nicht gerade das neueste Modell, aber dafür habe ich schon einiges des Universums von Danny gesehen, seit ich von einem Freund zu ihm gekommen bin...ich glaube, es war Dannys Geburtstag...auf jeden fall stehe ich nun auf meinem Posten gegenüber der Tür in einem Regal neben einem Plastikbausatz des Todessterns...dummerweise passe ich mit meinen 21cm nicht hinein...doch wisst Ihr, was mich entschädigt? Jede Nacht verteidige ich Dannys Imperium gegen...Schnacken...jawohl...Schnacken, die neuen Rebellen...

Oh, ich habe ganz vergessen, mich vorzustellen...Stormtrooper RD 238T meldet sich zum Dienst, Commander Danny...

Nachtalp/ Ferono (oder Grotland) ID 59694
»Nachtalp« hat folgendes Bild angehängt:
  • stormtrooper.jpg


Einmal ein Kasimir...immer ein Kasimir!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nachtalp« (21. Februar 2018, 20:02)


Samy Normel

SpammPaar 2014

inGame Name & Server: GW2/BIBL

Gilde: Endgame-Problem

Beruf: Handleuchtmittelhalter

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 21. Januar 2018, 00:13

Man nennt mich Meister Lampe,
weil die weiße Unterseite meines Stummelschwänzchens beim Überdenbodenhoppeln immer wieder verdeckt und wieder sichtbar wird,
wie das schwenken einer Handlaterne, einer Lampe.
Ich bin zwar recht neugierig, aber auch sehr vorsichtig und stets zur Flucht bereit,
weshalb man meine Entschlossenheit in Frage stellt und mich oft als wankelmütigen Hasenfuß schimpft.
Sehr kräftig bin ich nicht. Aber ich kann schnell und weit davonspringen, wenn mich etwas beunruhigt, und im Zickzack! Das nennt man dan Haken schlagen.
Danny nimmt mich mit bei den Erkundungen. Das ist aufregend und ich bin immer mit wachsamen Augen und meinen Ohren, die groß wie Loffel sind, dabei,
um uns bei Gefahr schnell in sicheren Abstand zu bringen.





Shade of Pale
GW2/BIBL
Forenspieler 2018 - Mitspieler gesucht

Alles ist Nichts. Nichts kann ohne das Andere sein. Mit dir macht Nichts Sinn!

  • »Mr.Schuschu« ist männlich

inGame Name & Server: Mr.Schuschu

Gilde: Nez Perce

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 21. Januar 2018, 13:25



Hallo, ich bin Kackel Dackel.
Ich bin momentan der letzte Schrei in Dannys Kindergarten/Schule! Klar, dass ich beim letzten Weihnachten unter dem Baum liegen musste!
Ich habe eigentlich immer Hunger, was aber nicht gut ist, da mir spannende Dinge sehr leicht auf den Magen schlagen!
Es kommt also gelegentlich vor, dass ich spontan naja... meinem Namen alle Ehre mache!

Man vergisst vielleicht, wo man die Friedenspfeife vergraben hat. Aber man vergisst niemals, wo das Beil liegt!

Mr.Schuschu
Ferono
ref686363

inGame Name & Server: Badman (Fer) Augentum (K)

Gilde: Keine......

Wohnort: Hinter den Bergen...

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 28. Januar 2018, 22:15

Mein Name ist Baggerkarli ich bin geboren irgendwo im Osten lebe nun unter ständigen Gefahren bei klein Auge .Es ist echt gefährlich in seinem Zimmer zu leben schon mehmals versuchte er mich abzufackeln wenn ich nicht so funktioniere wie er es gerad möchte wirft er mich immer in eine ecke deshalb habe ich auch schon etliche Dellen...jetzt warte ich gespannt was hier so abgehen soll........Ich hoffe nur es wird nicht zu anstrengend denn mein Achsen sind schon sehr verbogen und das fortbewegen fällt mir etwas schwer auch meine Baggerschaufel macht nicht mehr so richtig mit..einige Gelenke sind schon angerostet,,,,
»Augentum« hat folgendes Bild angehängt:
  • 8899959947294.jpg