Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 21. Februar 2018, 19:07

Fragen zu den Bestien

huhu,

habe mir gerade die Infos zu den Bestien durch gelesen und gleich mal ein paar Fragen.

1. Die Aufteilung in die 3 Ligen. Sind die drei Ligen gleich groß? Wie groß sind die?

2. Die neue Fertigkeit für die PvP Arena. Die Questzeitverkürzung wird dort in Sekunden angegeben. Wird diese Verkürzungszeit abgezogen nachdem alle Gutscheine, Reittierbonus usw. wirken oder wird die Verkürzungszeit auf die Anfängliche Zeit angerechnet und dann wirkt alles andere?

3. Um die Schmucksteine zu kaufen kann man verschiedene Währungen wählen. Ihr wollt unserer Meinung dazu. Habe ich atm noch überhaupt nicht. Ihr habt euch den Kram ausgedacht. Also gebt uns zumindest mal eine "Hausnummer" damit wir was zum diskutieren haben.

Gruß Dingding
Das waren noch Zeiten als man sein Skillgold von anderen Spielern klauen musste.

Tinkerbell

Super Moderator

  • »Tinkerbell« ist weiblich

Gilde: Kinder des Teufels

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. Februar 2018, 19:20

Nabend,

Zu 1.: Das hängt davon ab, wie viele Spieler teilnehmen. Sind es 90, dann besteht jede Liga aus 30 Spielern.

Zu 2.: Die Sekunden werden natürlich von dem abgezogen, was nach allem anderen noch übrig ist.

Zu 3.: Der Preis der Schmucksteine ist unterschiedlich. Das kommt ganz auf den Stein drauf an. Hier am besten warten, bis die Bestien da sind. Dann lässt sich das leichter sehen.

LG Tinkerbell


Wichtigtuer erzeugen Wirbel, aber keine Strömung.

3

Mittwoch, 21. Februar 2018, 19:53

Danke für die schnelle Antwort.

Bezüglich Antwort 3.
Zu 3.: Der Preis der Schmucksteine ist unterschiedlich. Das kommt ganz auf den Stein drauf an. Hier am besten warten, bis die Bestien da sind. Dann lässt sich das leichter sehen.

Es geht mir nicht, um den Preis der einzelnen Schmucksteine. Ob da ein Stein 10% , 20% oder XY% mehr oder weniger als der andere kostet ist mir erst einmal egal. Was mich interessiert sind die Wertigkeiten der einzelnen Währungen zueinander. Beispiel: Wenn ein Stein 1000 Gold kostet. Was stellt ihr euch dann vor was ich an MS, Mk oder Göttertaler dafür zahlen muss?
Das waren noch Zeiten als man sein Skillgold von anderen Spielern klauen musste.

Tinkerbell

Super Moderator

  • »Tinkerbell« ist weiblich

Gilde: Kinder des Teufels

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. Februar 2018, 20:07

Mal ein Beispiel aus dem Test:

Stein A: 760 Gold, 2 MK, 479 MP, 5 GT, 760 MS
Stein B: 244 Gold, 1 MK, 90 MP, 8 GT, 266 MS

Hab jetzt wahllos 2 Steine rausgegriffen.

LG Tinkerbell

Edit: Thread ins Bestiarium verschoben.


Wichtigtuer erzeugen Wirbel, aber keine Strömung.

5

Mittwoch, 21. Februar 2018, 21:20

Habe auch eine Frage und zwar
die erkaufen und erarbeiteten Stufen der Kaserne, die wir als Gilde hatten, ist das nun alles weg
und die neuen Errungenschaften fangen von vorne an?
Grotland: The Time has come
Speedwelt: Gilde der Finsternis


Gilde: Grotland: Sachsen, Barat: Starkenfels - Aber ewige Liebe für die Fremdenlegion

Wohnort: Ruhrgebiet^^

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 21. Februar 2018, 21:35

Was sind denn MP ?




Streite dich nie mit dummen Menschen;

sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und

schlagen dich dort mit ihrer jahrelangen

Erfahrung.



Chief Joseph

Moderator

  • »Chief Joseph« ist männlich

Wohnort: zu Hause

Beruf: Chief der Nez Perce

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. Februar 2018, 21:36

MP = Magiepunkte, die findest du beim Alchimisten, damit kannst du ansonsten Kräuter verkaufen.

@Dorkan: Ich möchte dir da keine falsche Antwort geben, deshalb halte ich mich bei deiner Frage zurück.
Kümmer mich aber drum dir eine korrekte Antwort zu geben.

- Nez Perce - Assuti - eine Gilde -

Wenn man schnell vorankommen will, muss man allein gehen
Wenn man weit kommen will, muss man zusammen gehen…


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chief Joseph« (21. Februar 2018, 21:42)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Thor von Venja (21.02.2018)

Gilde: Grotland: Sachsen, Barat: Starkenfels - Aber ewige Liebe für die Fremdenlegion

Wohnort: Ruhrgebiet^^

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 21. Februar 2018, 21:56

Also, ich kann 5 Alraunen für 1 Magiepunkt gegen 200 Gold tauschen - - d. h. ich könnte theoretisch für 479 MP nen Goldgegenwert von 95.800 erzielen. Im Beispiel von Tinkerbell bekomme ich den gleichen Stein aber für nur 760 Gold. Ergo müsste ich nach Adam Riese ca. 126 Steine für meine MP bekommen . . und nicht nur einen......

Da liegt ihr beim Change aber völlig daneben .........



Und vielleicht könnte SW dann auch mal erklären, wie die Bestien in die
Länderei Kaserne integriert werden sollen - - soll ja schließlich der
Ersatz fürs Köh sein.




Das ist von mir vom 16. Januar in nem anderen Thread. . . . immer noch Unbeantwortet..........




Streite dich nie mit dummen Menschen;

sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und

schlagen dich dort mit ihrer jahrelangen

Erfahrung.



Chief Joseph

Moderator

  • »Chief Joseph« ist männlich

Wohnort: zu Hause

Beruf: Chief der Nez Perce

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 21. Februar 2018, 22:17

Zu Dorkans Frage, die erkämpften Werte bleiben erhalten.
Es wird neue Parameter geben um die vorhandenen Werte zu steigern.

Zu Thor: Die Bestien

In der Länderei werden dann Schmucksteine und Fleischbrocken gesammelt.

- Nez Perce - Assuti - eine Gilde -

Wenn man schnell vorankommen will, muss man allein gehen
Wenn man weit kommen will, muss man zusammen gehen…


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Chief Joseph« (21. Februar 2018, 22:28)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dorkan (22.02.2018)

Gilde: Grotland: Sachsen, Barat: Starkenfels - Aber ewige Liebe für die Fremdenlegion

Wohnort: Ruhrgebiet^^

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 21. Februar 2018, 22:28

Ok Chief - - hab das Übersehen - - bin davon ausgegeangen, das man so etwas auch im dazugehörigen Thread beantwortet.


Über das Missverhältnis von MP zu Gold solltet ihr euch aber noch Gedanken machen.




Streite dich nie mit dummen Menschen;

sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und

schlagen dich dort mit ihrer jahrelangen

Erfahrung.



Chief Joseph

Moderator

  • »Chief Joseph« ist männlich

Wohnort: zu Hause

Beruf: Chief der Nez Perce

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 21. Februar 2018, 22:30

Es sind da noch keine Werte in Stein gemeißelt.
Da hören wir gerne auf eure Kritik, aber lasst es erst mal anlaufen.

- Nez Perce - Assuti - eine Gilde -

Wenn man schnell vorankommen will, muss man allein gehen
Wenn man weit kommen will, muss man zusammen gehen…



  • »Imme« ist männlich

inGame Name & Server: Imme Barat

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 21. Februar 2018, 23:00

Chief mal ehrlich, ist das Teil angelaufen wird es ewig dauern bis Änderungen eingespielt werden. Um die Zahlen von Tinkerbell zu nutzen

Stein A: 760 Gold, 2 MK, 479 MP, 5 GT, 760 MS
Stein B: 244 Gold, 1 MK, 90 MP, 8 GT, 266 MS


hier fällt doch schon eine Diskrepanz auf, der Stein B ist für GT-Nutzer 60% teurer als Stein A. Diese Inflation erreicht selbst die E-Union nicht.
Wobei alle anderen Währungen unter dem Stein A liegen

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. B. Franklin

Bei allem, was man sagt, kommt es oftmals gar nicht darauf an, wie die Dinge sind, sondern darauf, was Böswillige daraus machen.
K. Adenauer



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Grisu the Dragon (22.02.2018)

inGame Name & Server: Perigrim, Barat

Gilde: Pandoras

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 22. Februar 2018, 08:43

Zunächst einmal finde ich es super, dass es unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten gibt, da kann dann jeder für sich entscheiden was er nicht so sehr benötigt.
Und dass der eine Stein vielleicht mehr MK kostet und ein anderer mehr GT finde ich auch gut.

Warum muss immer alles haarklein umgerechnet werden?
Es gibt Spieler, die wissen mit ihren MP nichts anzufangen, weil sie aus den Kräutern lieber Tränke brauen und deswegen keine zum Verkauf übrig haben. Die geben die MP dann gerne für Schmuckstücke aus.
Ebenso sieht es mit GT oder MS aus.
Andere sagen GT sind mir so wertvoll wie MK, aber Gold bekomme ich in Quests genug, da kann ich was von für Schmucksteine ausgeben, ohne dass es mich schwächt.

Gerade diese persönlichen Gewichtungen bekommt man sowieso nicht eingebaut.
Deswegen denke ich, erstmal abwarten bis es auswertbare Daten gibt an denen man schauen kann welche Zahlungsarten denn nun besonders beliebt sind und welche eher nicht.


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Riya (22.02.2018), Horsti (22.02.2018), white night angel (22.02.2018), kotti (22.02.2018), Tecumapease (24.02.2018)

  • »stachelBÄRin« ist weiblich

inGame Name & Server: The Black White Rose

Gilde: The Time has come

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 22. Februar 2018, 13:58

Nach dem ich mir alles mal durchgelesen habe habe ich mal eine Frage

Warum werden Spieler mit kleinem level so stark zur Kasse gebeten wenn sie die 4 Bestien (Um Erfolgreich spielen zu können) kaufen wollen ...

Warum sind die Bestien nicht für alle gleich teuer ab dem 2ten usw. wäre fair.

Wenn ich Steine kaufe bekomme ich sie zum gleichen Preis wie ein Level höherer Spieler.... aber nicht die gleiche Gegenleistung die ich aber verlangen darf .

Wenn das aber so gedacht ist war es das schon bevor das Game läuft für mich.

moishe

Super Moderator

  • »moishe« ist männlich

inGame Name & Server: moishe

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: Burg Shadow

Beruf: Gute Laune Macher in der Gilde^^

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 22. Februar 2018, 14:20

die Frage kann man relativ leicht beantworten, auch wenn diese nicht jedem gefallen wird.

Grundsätzlich soll jeder Spieler 4 Bestien sein eigen nennen können.
Abhängig davon, ist es aber wieder ein Versuch, Spieler zu animieren, den Questbutton zu aktivieren.
Möchte er dieses nicht tun, kann er trotzdem über 4 Bestien verfügung, muss dafür natürlich mehr in die MK und Goldtasche greifen, je nach aktuellem Level.
Sicher ist davon nicht jeder Begeistert , das war auch nicht zu erwarten.
Sicher hast du auch die entsprechende Anmerkung im Spoiler gelesen.
lg
moishe
Alles kommt zu dem der warten kann.



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

OREO (22.02.2018)

16

Donnerstag, 22. Februar 2018, 19:14

Zitat

muss dafür natürlich mehr in die MK und Goldtasche greifen, je nach aktuellem Level.


Das ist für mich mehr als unfair, genau wie im letzten Event.
Warum macht man es nicht so, wer nicht levelt hat dann eben nur 2 Bestien (Beispiel).
Warum müssen Spieler, aufgrund ihrer Spielweise mehr zahlen als andere, DAS ist an Unfairness kaum zu übertreffen.
Fairer wäre, ihm eben etwas vorzuenthalten, das er auch nicht käuflich erwerben kann.
Klar müsste das, dann auch mit Abstrichen mit den 2 Bestien spielbar sein ..zuviel Arbeit?

Im dafür mehr Geld abzunehmen als anderen....kann ich nur mit dem Kopf schütteln über eine solche Geschäftspraxis.

PS: Vergass zu schreiben : Ironie OFF :thumbsup:
Grotland: The Time has come
Speedwelt: Gilde der Finsternis

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dorkan« (22. Februar 2018, 19:27)


17

Donnerstag, 22. Februar 2018, 19:32

Guten Abend,

das komplette Feature ist ab Level 1 kostenfrei für alle Spieler erfolgreich nutzbar.
Auch mit nur einer Bestie ist es durchaus möglich, entsprechende Belohnungen zu erhalten.

Die von dir vorgeschlagene Variante, Bestien erst ab einem gewissen Level frei zu geben und darunter vollständig zu sperren, haben wir intern durchaus diskutiert.
Dabei sind wir zu dem hier vorgestellten Ergebnis gekommen. Jeder kann das Feature in dem Umfang nutzen wie er es möchte und kann sich Vorteile (z.b. mehr Bestien trotz kleinem Level) erkaufen, oder aber das entsprechende Level ansteuern und die erweiterten Möglichkeiten (einer weiteren kostenfreien Bestie) nutzen.

Möchte ich als Spieler alle taktischen Möglichkeiten voll ausspielen, habe ich die Wahl: entweder das entsprechende Level ansteuern, oder einen entsprechenden einmaligen Betrag bezahlen. Das der Preis sich dabei dynamisch am Levelabstand ausrichtet, empfinden wir dabei durchaus als fairer, als zu sagen "egal ob 1 Level oder 100 Level zu niedrig: alle zahlen den Betrag X". Es hat hier jeder selbst die volle, freie Entscheidung was er macht.



grüße entrichtend
tercen
„Der Mensch hat das Warten verlernt, darin liegt das Grundübel unserer Zeit.”
William Somerset Maugham



Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dorkan (22.02.2018), kotti (22.02.2018)

Tinkerbell

Super Moderator

  • »Tinkerbell« ist weiblich

Gilde: Kinder des Teufels

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 22. Februar 2018, 20:07

Guten Abend,

meine persönliche Meinung, ohne Fähnchen, zur Kaufmöglichkeit der Bestien.

Es wurde Teamintern diskutiert, auf welchem Level die nächste Bestie kommen soll.
Bin selber Level 26 und wäre natürlich auch erfreut gewesen, wenn ich hier schon zwei kostenlos erhalten könnte. Doch die Levelgrenzen wurden eben anders gelegt.
Hab dann überlegt, so weit ist es von 26 bis 32 doch nicht, warum nicht leveln?
Gleichzeitig hab ich mir durchgerechnet, was es mich kosten würde, wenn ich mir die drei Bestien kaufe. Raus kam: 216 MKs und 108K Gold.
Jetzt muss ich sagen, so viel ist das nicht. Für mich müssten sie eher noch etwas teurer sein, damit ich wirklich leveln würde.
Was aber nicht heißt, dass ich mir jetzt sofort alle kaufen werde. Erstmal sehe ich es mir mit einer an und werde dann weiterentscheiden.

Natürlich sieht das jeder aus seinem eigenen Blickwinkel. Ich kann auch jeden verstehen der sagt, dass ihm das zu teuer ist, er doch weiter weg ist von der zweiten Bestie als ich und er es unfair findet.
Jede Sache hat eben zwei Seiten. Doch keiner wird gezwungen sich die Bestien zu kaufen, wie tercen es schon schrieb, kann auch mit einer Bestie, oder zwei, durchaus was erreicht werden.

Und jetzt bitte nicht gleich hängen :)
Gebt dem Ganzen erstmal eine Chance, seht es euch mit einer, oder zwei Bestien an und entscheidet dann in Ruhe, wie euer nächster Schritt aussehen soll.

LG Tinkerbell


Wichtigtuer erzeugen Wirbel, aber keine Strömung.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Keltenfürst (02.03.2018)

  • »teasy1967« ist männlich

inGame Name & Server: vom supp ermordet

Gilde: mittelerde

Wohnort: immer bei shanks82

Beruf: böhse von natur aus! http://www.youtube.com/watch?v=2J0rO1n5JAI&feature=rec-LGOUT-exp_rn-1r-6-HM

  • Nachricht senden

19

Samstag, 24. Februar 2018, 11:49

kommen mit den bestien auch endlich neue raubzüge???
die alten geben nicht mehr wirklich etwas her!!!

Tinkerbell

Super Moderator

  • »Tinkerbell« ist weiblich

Gilde: Kinder des Teufels

  • Nachricht senden

20

Samstag, 24. Februar 2018, 12:04

Ein Neustart der Raubzüge ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht geplant.

LG Tinkerbell


Wichtigtuer erzeugen Wirbel, aber keine Strömung.

Ähnliche Themen