Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 23. März 2018, 19:51

Beerdigung der Gilde Doron Ashont oder Neustart???

Einige von euch erinnern sich vielleicht noch zurück, es sind seitdem diverse Jahreszeiten ins Land gegangen, da gab Mamularus den Gildenvorsitz der Doron Ashont auf und wechselte in eine andere Gilde, um es etwas gemütlicher angehen zu lassen. Er fragte mich, ob ich den Gildenmeister übernehmen würde. Damals habe ich ihm das Versprechen gegeben, wenn er wieder voll durchstarten will, könnte er seinen alten Posten zurückhaben.

Mit mir zusammen hat eine Schar von Kriegern (meist so um die 10 - 12 Aktive) über die Jahre die Gilde Doron Ashont weiter ausgebaut, wir haben Kämpfe ausgefochten, Raubzugaufgaben bewältigt oder einfach im Gildenchat geklönt. Und ich denke, wir haben auch mit den meisten anderen Gilden ein respektvolles Miteinander gewahrt, in Freundschaft oder in Feindschaft.

Am 15.3.2018 meldete sich Mamularus bei mir, er wolle wieder in die Gilde Doron Ashont und auf seinen alten Posten zurück und versuchen, neuen Schwung in die Gilde zu bringen. Ich bin jemand, der zu seinem Wort steht, daher habe ich Mamularus den Posten des Gildenmeisters zurückübertragen.

Diese Woche nun wurden ALLE AKTIVEN MITGLIEDER der Gilde aus der Gilde geworfen. Und dies ohne irgendeine Vorankündigung im Chat oder per PN. Da Seneschalle nur vom Gildenmeister entfernt werden können, ist relativ eindeutig, wer da dem Löschen-Button benutzt hat.

Auf meine Nachfrage, was das soll erhielt ich heute folgende Antwort: "Neustart. Bitte neue Gilde suchen."
Nichts weiter.

Ich möchte daher hier zunächst allen meinen Mitstreitern der Gilde Doron Ashont danken für die schöne Zeit, die wir miteinander verbracht haben. Leider ist diese Zeit nun ohne unser Zutun jäh beendet worden. Allen anderen möchte ich hiermit mitteilen, dass ich nun nicht mehr Ansprechpartnerin für die Angelegeneheiten der Gilde Doron Ashont bin. Egal was nun dort passiert, ich habe keinen Einfluss mehr darauf.

Und zu Mamularus Verhalten möchte ich hier nun nichts mehr schreiben, denn alles was ich dazu sagen könnte, wäre nicht jugendfrei.

2

Freitag, 23. März 2018, 20:49

Immer wenn sich eine Tür schließt wird sich gleichzeitig auch eine Neue öffnen!

Ich möchte die Gelegenheit nutzen und allen Mitgliedern der Gilde danken für die Jahre die ich dort verbringen durfte. Ich habe mich in dieser Zeit ordentlich weiter entwickelt und niemals die Lust verloren im Namen der Ashonts meine Säbel zu schwenken.

In den letzten Monaten stand ja bereits eine Umstrukturierung der Gemeinschaft im Raum, die wir - die wir diese Gilde weiter voran getrieben haben aber nicht um jeden Preis vollziehen wollten. Das der feine Herr Marmalardus aber am Ende seine Vorstellungen mit der wiedererschlichenen Macht in einer gemütsarmen und narzistisch-autotitären Art und Weise durchpeitschen würde hätte wohl niemand für möglich gehalten.

Ein ganz schlechter und armseeliger Stil ist das Herr M!

Aber ich gehe ohne Groll und verneige mich vor allen anderen die ich in dieser Zeit kennenlernen durfte und philosophisch betrachtet ist es ja auch die Existenz solcher Individuen, die am Ende das Bewusstsein füttern das die Mehrheit der Spieler trotz Anonymität des Acc Respekt, Ehre und Gemeinschaftssinn besitzt.

In diesem Sinne allen die es verdienen eine gute und ereignissreiche Zeit in Gondal

gez. Kriggel vom Schleim

Zitat

Es gibt viele Wege zum Glück, einer davon ist aufhören zu jammern!

inGame Name & Server: FA2007 (DoT)

Gilde: DOT

  • Nachricht senden

3

Freitag, 23. März 2018, 21:39

Zu diesem Anlass möchte ich auch meine Hochachtung einen Ausdruck verleihen und meinen Gildenbrüdern von Doron Ashont meinen Zoll aussprechen! Ihr wart in der Zeit in der ihr mich aufgenommen habt, ein toller Haufen. Wir haben so manche Schlacht gewonnen und auch gemeinsam im Lazartlager einige Zeit verbracht um unsere Wunden zu versorgen. Dies geschah immer mit ein wenig Umtrung, wie es sich halt gehört für Krieger in einer Schlacht.

Zum verhalten von Hr. M, kann ich dem auch nichts hinzufügen. Das einzige was ihm zuspricht wäre, dass er die Gilde aufgebaut hat. Doch der Weg sie zu schließen, ist nicht einer der feinen Art.

Nun haben sich neue Tore geöffnet und wir werden in eine neue Zukunft blicken!

Schild zum Gruße!

Samy Normel

SpammPaar 2014

inGame Name & Server: GW2/BIBL

Gilde: Endgame-Problem

Beruf: Handleuchtmittelhalter

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. März 2018, 12:26

Wow!

Mir ist Mamularus nur 1-2 mal begegnet, also zu wenig um ihn einschätzen zu können,
aber nach so ner "Beförderung" hat es eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, das der "Stil" anhält!
Seid ihr sicher, dass es noch der selbe Spieler ist?

moishe

Super Moderator

  • »moishe« ist männlich

inGame Name & Server: moishe

Gilde: Shadow Angels of Gondal

Wohnort: Burg Shadow

Beruf: Gute Laune Macher in der Gilde^^

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. März 2018, 23:13

Man soll und kann davon ausgehen, dass sich die Sache genauer angeschaut wurde.
lg
moishe
Alles kommt zu dem der warten kann.



Ähnliche Themen