Sie sind nicht angemeldet.

[Lob + Kritik] Teufelsranken

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 25. August 2018, 17:43

Teufelsranken

Hallo zusammen. :)

Ich möchte an der Stelle mal ein kleines Feedback zum aktuellen Event geben. Im Großen und Ganzen schaut das alles ganz gut aus.
Es gibt aber einen Punkt der mir nicht so gut gefällt und zwar ist das die Druidenmesse. Im Detail meine ich damit die Belohnungen, die man sich da erspielen kann. Wenn ich das richtig sehe, gibt es da "nur" Göttertaler zu gewinnen. Dort hätte/wünsche ich mir mehr Vielfalt (FA, MK, Skills, Gold, Rote Items, usw).


Mfg Horsti

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tussijäger (25.08.2018), Satanica66 (26.08.2018), Keltenfürst (26.08.2018), Androzs (26.08.2018), salli (31.08.2018)

2

Sonntag, 26. August 2018, 11:52

Hallo Horsti,
danke für dein Feedback.
Ja es ist korrekt, in der Druidenmesse gibt es ausschließlich Göttertaler.
An das Grundsätzliche Eventkonzept wird sich der ein oder andere sicherlich noch erinnern, letztmalig lief es jedoch noch vor der Zusammenlegung.
Seit dem hat sich einiges in Gondal geändert und wir wollten sehen, ob dieses Konzept (speziell die Druidenaufgaben) noch ankommt.

Wenn dem der Fall ist, können wir natürlich bei einem weiteren Durchlauf die Preise für die Druidenaufgaben anpassen. :)


grüße entrichtend
tercen

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Horsti (26.08.2018), Androzs (26.08.2018), Satanica66 (26.08.2018)

  • »Satanica66« ist männlich

inGame Name & Server: satanica66 Ferono

Gilde: Nez Perce

Wohnort: München

Beruf: selbstständiger Detektiv i.R.

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 26. August 2018, 16:52

Das Konzept an sich, gefällt mir, so ein bisschen Belagerung light, aber die Belohnungen an sich sind wirklich bisschen madig ;(


Ich kaufe schon bei der Schmucksteintante mit Göttertalern ein, um wenigstens ein paar los zu bringen :D .
Was mir da auch irgendwie zu meinem Glück fehlt ist irgendeine Tabelle, wo ich meinen Stand sehe, oder bin ich schon blinder, als ich denke? :patsch

Tinkerbell

Super Moderator

  • »Tinkerbell« ist weiblich

Gilde: Kinder des Teufels

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 26. August 2018, 16:58

Was mir da auch irgendwie zu meinem Glück fehlt ist irgendeine Tabelle, wo ich meinen Stand sehe, oder bin ich schon blinder, als ich denke? :patsch

Unten rechts auf der Eventseite steht die Stufe, die du aktuell erreicht hast. Wenn du da mit der Maus auf die Zahl drauf gehst, erscheint ein Mousover mit deiner aktuellen Belohnung.

LG Tinkerbell


Wichtigtuer erzeugen Wirbel, aber keine Strömung.

5

Sonntag, 26. August 2018, 17:20

Danke Tercen für deine Antwort. :thumbup:

@Satanica66
Richtig, dass Konzept an sich ist nicht schlecht (kannte ich bis jetzt auch noch nicht). Das Event ist mit Sicherheit eher als "kleines" Event einzuordnen, von daher finde ich die Belohnungen insgesamt nicht so "madig". ;)

Ich hatte grundsätzlich bei der Sache auch noch einen etwas anderen Hintergedanken, den ich an der Stelle mal noch kurz mit erwähnen möchte.
Vielleicht behält man sich das ja auch mit im Hinterkopf.
Ich persönlich bin durchaus nicht abgeneigt, mich früher oder Später auch mal im Level wieder etwas zu verändern. Gerade in letzter Zeit habe ich den ein oder anderen Gedanken daran verschwendet. Ein Event bietet sich ja da durchaus an. Nur sehe ich, auf das aktuelle Event bezogen, keinen wirklichen Anreiz ein Quest zu absolvieren, was definitiv das nächste Level bedeuten würde, wenn ich bei der Druidenmesse für ein Quest (leicht/schwer) 5 Göttertaler bekomme.
Es ist jetzt nicht so, dass ich gar keine Anreize für einen Levelaufstieg sehe aber speziell bei diesem Event finde ich es etwas dürftig. Gerade bei Quest-Aufgaben lockt man keinen Levelsitter für ein paar Göttertaler aus der Reserve (meine Meinung). Soll jetzt im Umkehrschluss nicht heißen das man es in Zukunft übertreibt aber im Großen und Ganzen viel mir in der Vergangenheit die Entscheidung, questen Ja oder Nein, doch immer noch recht leicht.


MfG Horsti

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Keltenfürst (26.08.2018)

  • »Finntroll Rautavaara« ist männlich

inGame Name & Server: Finntroll Rautavaara, Ferono

Gilde: Die Nordlichter

Wohnort: Bremen

Beruf: Zitronenfalter

  • Nachricht senden

6

Montag, 27. August 2018, 03:52

Musstet ihr das ausgerechnet 'Gotteskraft' nennen? :patsch Es ist nämlich so: wir Trolle sind allesamt Atheisten. (Naja, fast alle, es gibt auch 1 paar Agnostiker, aber die werden von den anderen als religiöse Spinner angesehen. :D ) & nu frag ich mich: kann ich das überhaupt akti4en? & wenn ja: soll ich? Darüber grüble ich seit Tagen, & Grübeln ist etwas, das Trolle gaanich gerne machen. :tired

^^

  • »Teufelskind« ist männlich

inGame Name & Server: Teufelskind / Ferono

Gilde: Kinder des Teufels

Wohnort: Hölle

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. August 2018, 16:31

Dieses Dilemma habe auch ich, von den Götterkarten spreche ich erst gar nicht :sfunnypost:


Der Übergang vom Leben zum Tod wird Sterben genannt. Greif mich an und Du bist um eine Erfahrung reicher.

8

Montag, 3. September 2018, 11:43

Morgen!


Zusammenfassend kann ich ein Lob für dieses Event aussprechen. Die erspielbaren Eventpunkte pro Areanakampf an die Grundskill zu koppeln war etwas neues. Man konnte sich durch die aktiven Spieler kloppen und sehen, wo diese im Vergleich zu einem selbst stehen. Die Belohnungen waren meiner Ansicht nach gut angesetzt. Die Mkler konnten sich schön Skills kaufen und die Spieler versuchen möglichst viel anzubekommen (würde mich mal interessieren wie weit die Besten gekommen sind).


Einziger Knackpunkt bei dem Event finde ich waren die Fragen bei der Druidenmesse. Teilweise sind da Fragen bei, die nicht würdig sind Fragen genannt zu werden....um es mal nett auszudrücken. Ausserdem waren in der Fragenauswahl zu wenig Fragen vorhanden. Ich habe mit 3 Accounts gespielt und andauernd die selben Fragen bekommen. Sowas kann man besser machen.

Gruß Dingding
Das waren noch Zeiten als man sein Skillgold von anderen Spielern klauen musste.

Gilde: Grotland: Sachsen, Barat: Starkenfels - Aber ewige Liebe für die Fremdenlegion

Wohnort: Ruhrgebiet^^

  • Nachricht senden

9

Montag, 10. September 2018, 17:34

Ab 50 Kämpfe weniger Punkte

Eines hätte ich persönlich gerne geändert, falls das Event noch mal in dieser Form kommt: Nach 50 Kämpfen auf den selben Gegner bekam man einen Punkt weniger für die Stufen. Das ist für diejenigen, die sich in einem GK befinden ( und manchmal wirklich nur einen Gegner haben ) ein großer Nachteil. Entweder sie erreichen beim Event weniger, oder ihnen gehen die FA vom GK verloren.

Vielleicht besteht beim nächsten mal die Möglichkeit es so zu ändern, das GK- Gegner ohne Punktverlust bekämpft werden können. :sdafuer:




Streite dich nie mit dummen Menschen;

sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und

schlagen dich dort mit ihrer jahrelangen

Erfahrung.



Ähnliche Themen