Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 18. Juli 2019, 17:05

Die Schattenjagd im Elbenwald

Willkommen im Elbenwald.
Erneut ist euer Scharfsinn zum Lösen orakelhafter Andeutungen gefragt.
Findet die Schatten, bevor sie euch finden.


Wie könnt ihr sehen, dass im Elbenwald etwas los ist?

Sobald die Schattenjagd im Elbenwald aktiv ist, erkennt ihr dies oben rechts am Elbenwaldbutton.




Klickt darauf, um zur Übersicht zu gelangen.




Sollte gerade keine Jagd aktiv sein, so könnt ihr mit der Maus über den Elbenwaldbutton oben rechts gehen und erfahrt dann, wann die nächste Jagd startet.


Was geschieht im Elbenwald?

Der Elbenwald wird immer für 2 Stunden geöffnet.
Es werden dabei jedes Mal 2 Krieger aus Gondal bestimmt.
Danach erfolgt ein zweigeteilter Abschnitt.
Im 1. Abschnitt müsst ihr versuchen, die Namen der Krieger zu erraten.
Im 2. Abschnitt könnt ihr gegen diese Krieger kämpfen.


Wie wird ein Krieger ausgewählt?

Die 2 Krieger werden vom System per Zufall bestimmt.
Um als Krieger ausgewählt zu werden, gelten folgende Regeln:
In der Ewigenliste liegen diese Krieger zwischen Platz 1 und Platz 300.
Im Namen sind nie mehrere Leerzeichen zu finden.
Sonderzeichen sollten nicht im Namen enthalten sein.

Wichtig: Es kann auch vorkommen, dass ihr euch selbst suchen müsst.


Was bedeutet es, wenn ich als Krieger ausgewählt wurde?

Solltet ihr ausgewählt worden sein, braucht ihr euch keine Sorgen zu machen.
Durch die Kämpfe im Elbenwald gegen euch verliert ihr keine Ehre, Gildenehre oder Gold. Ebenso werdet ihr auch nicht mit Kampfberichten überschüttet.
Ihr erhaltet jedoch 10 Freiattribute dafür, dass ihr ausgewählt wurdet (wird spätestens am Ende des Events gutgeschrieben).


Wie könnt ihr einen Krieger finden?



Sind die 2 Krieger vom System ausgewählt, starten 48 Minuten, in denen ihr versuchen könnt, die Namen zu finden. Damit ihr auch eine Chance habt, bekommt ihr zu jedem Krieger alle 8 Minuten einen Tipp. Sobald beim Button “Tipp abholen” erscheint, stehen neue Tipps zur Verfügung. Nach 6 Tipps bei jedem Krieger ist das Ratespiel beendet. Insgesamt könnt ihr bei jedem Krieger 10 Versuche starten. Hierzu einfach auf “Auflösen” klicken und den Namen eingeben.






Schafft ihr es, den Namen eines Krieger zu erraten, bevor alle Tipps gegeben wurden, erhaltet ihr für jeden Tipp, der bei einem Krieger noch offen steht, einen kleinen Bonus in Form von Freiattributen und/oder Dienstgold.





Hinweis: Wir empfehlen den Namen des Gesuchten per Hand einzutippen und nicht zu kopieren. Durch das Kopieren könnten sich unbeabsichtigte Leerzeichen einschleichen.

Sobald ihr den richtigen Namen gefunden habt oder die 48 Minuten um sind, erscheinen der Avatar und Name des Kriegers, nachdem ihr erneut die Elbenwaldseite aufgerufen habt.



Darf man gemeinsam rätseln?

Ja, natürlich. Da alle die gleichen Krieger suchen, ist gegenseitiges Helfen und gemeinsames Rätseln selbstverständlich möglich und auch gewünscht.


Wie oft ist die Suche im Elbenwald möglich?


Tägliche Schattenwaldjagden in den Schwierigkeitsstufen leicht-mittel-schwer im Wechsel
werden stattfinden um:

00:30-02:30 Uhr
03:30-05:30 Uhr
06:30-08:30 Uhr
09:30-11:30 Uhr
12:30-14:30 Uhr
15:30-17:30 Uhr
18:30-20:30 Uhr
21:30-23:30 Uhr

Für die nächsten 5 Startzeitpunkte werden euch diese Zeiten auch im Spiel per Mouseover beim Elbenwaldbutton oben rechts angezeigt.


Was hat es mit den Stufen und Siegen auf sich?

Sobald die 48 Minuten des Ratens vorbei sind oder wenn ihr einen Kriegernamen herausgefunden habt, könnt ihr diesen Krieger angreifen.

Mit jedem Sieg kommt ihr der nächsten Stufe bei einem Krieger näher.
Bei jedem Krieger könnt ihr bis zu 10 Stufen steigern. Habt ihr die 10.Stufe erreicht, sind keine Siege mehr zu erringen.



Zur Auswahl habt ihr hierbei 3 Möglichkeiten, Siege zu erringen. Einmal der normale Kampf, dann könnt ihr beim Kartenvergleich euer Glück versuchen und ihr könnt das Orakel um einen Sieg anflehen.

Wichtig:
  • Jede der 3 Arten hat bei jedem Krieger eine eigene Wartezeit!
  • Ihr könnte also mehrere Siegversuche nahezu gleichzeitig ausführen!
  • Die Wartezeiten laufen getrennt von der normalen Kampfwartezeit in Gondal!
  • Der Elbenwaldbutton ermöglicht es euch, einen Blick darauf zu haben, welche der Wartezeiten gerade abgelaufen ist.

[
Jeder grüne Punkt zeigt jeweils eine von 6 Wartezeiten an. Die dementsprechend abgelaufene Wartezeit verschwindet somit aus der Anzeige



Möglichkeit 1: Der Kampf:

Was habt ihr beim Kampf zu beachten?



Beim Kampf wird ein normales Duell ausgeführt. Jedoch erfolgt kein Abzug am regulären Tagesangriffslimit auf den Krieger.
Des Weiteren könnt ihr ihm keine Ehre, Gildenehre oder Gold abziehen. Der angegriffene Krieger bekommt keinen Kampfbericht.

Der Kampf ist alle 10 Minuten möglich. Ihr erhaltet folgende Belohnungen:
  • Levelabhängiges Gold
  • Ehre und Gildenehre
  • Anrechnung bei der Errungenschaft “Arena”
  • Anrechnung bei der Gildenerrungenschaft “Kampflust”
  • Barat: pro Kampf 1 Erfahrungspunkt


Wichtig:
  • Ihr könnt die Wartezeit nicht durch den Gildenausbau oder einen Gutschein verkürzen!
  • Ihr könnt die Wartezeit 5-mal mittels Machtkristall überspringen, danach nicht mehr!
  • Ihr könnt Kämpfe gegen zu starke Krieger verlieren!
  • Nicht in allen Bereichen werden die Heldentaten unterstützt!
  • Für den Raubzug solltet ihr entsprechende Anrechnungen bei Schlacht und Plünderung erhalten!
  • Für die Schattenjagd zählen ausschließlich Kämpfe, welche von der Eventseite aus gestartet wurden. Kämpfe aus der Arena oder eurer Feindesliste heraus zählen nicht!





Möglichkeit 2: Das Glück:

Was habt ihr beim Glück zu beachten?



Beim Glück begebt ihr euch in einen Kartenvergleich und fordert euer Glück heraus.



Beim Kartenvergleich werden oben immer die 3 verbotenen Karten angezeigt, welche auf keinen Fall unten im gelb umrandeten Feld dargestellt sein dürfen.
Ist die Karte nicht verboten, habt ihr einen Sieg errungen.



Die Glücksvariante könnt ihr alle 6 Minuten auslösen oder gegen Machtkristalle sofort neu starten.
Bei diesem Kartenvergleich sind folgende Belohnungen zu finden:



  • Levelabhängiges Gold
  • Anrechnung bei der Errungenschaft “Arena”
  • Anrechnung bei der Gildenerrungenschaft “Kampflust”
  • Barat: pro Vergleich 1 Erfahrungspunkt


War ein Kartenvergleich erfolgreich, wird euch angeboten, gegen Machtkristalle weitere Siege dazuzuerwerben.
Ihr bekommt natürlich dann einen neu berechneten Zufallswert an Gold gutgeschrieben.



Nutzt ihr die Möglichkeit, mehrere Kartenvergleiche auf einmal zu tätigen, so erhaltet ihr das Doppelte an Kampferfolgen für die Errungenschaft “Arena” gutgeschrieben und habt zusätzlich die Chance, ein Freiattribut zu erhalten.


Wichtig:
  • Ihr könnt die Wartezeit nicht durch den Gildenausbau oder einen Gutschein verkürzen!
  • Ihr könnt die Wartezeit mittels Machtkristall überspringen!
  • Je nach Glück ist man erfolgreich beim Kartenvergleich!
  • Nicht in allen Bereichen werden die Heldentaten unterstützt!
  • Bei der Gildenerrungenschaft “Kampflust” findet keine Verdopplung statt.



Was bringen mir die Freikämpfe und wie kann ich sie sammeln?



Habt ihr Freikämpfe gesammelt, werden diese bei Glück automatisch verwendet. Dadurch werden euch keine Machtkristalle abgezogen, solange ihr Freikämpfe zur Verfügung habt.

Freikämpfe könnt ihr in folgenden Bereichen außerhalb des Elbenwaldes (aber nur in der aktiven Laufzeit) durch folgende Aktionen sammeln:
  • pro Arenakampf gibt es 4 Freikämpfe (maximal für 20 Arenakämpfe)
  • pro Quest gibt es 5 Freikämpfe (maximal für 10 Quests, egal, ob leicht, schwer, Elite oder Königsquest)

Am Ende der 2 Stunden Laufzeit verfallen die Freikämpfe. Bei einem Neustart des Elbenwaldes können wieder Freikämpfe gesammelt werden.

Wichtig: Achtet bitte selbstständig darauf, ob ihr genügend Freikämpfe zur Verfügung habt, da das MK Symbol immer zu sehen ist und euch sonst MKs abgezogen werden.




Möglichkeit 3: Der Sieg:

Was habt ihr beim Sieg zu beachten?



Bei Sieg bittet ihr das Orakel um einen sicheren Sieg.



Dieser sichere Sieg ist alle 8 Minuten möglich. Sollte aber der gesuchte Krieger mehr als 20 Level über eurem eigenen Level sein oder mehr als 1000 Skillpunkte besitzen, sinkt die Wartezeit bei Sieg auf 6 Minuten.

Bei einem durch das Orakel verursachten Sieg bekommt ihr folgende Belohnungen:
  • Levelabhängiges Gold
  • Ehre und Gildenehre
  • Anrechnung bei der Errungenschaft “Arena”
  • Anrechnung bei der Gildenerrungenschaft “Kampflust”
  • Barat: pro Sieg 1 Erfahrungspunkt




Wichtig:
  • Ihr könnt die Wartezeit nicht durch den Gildenausbau oder einen Gutschein verkürzen!
  • Ihr könnt die Wartezeit 10-mal mittels Machtkristall überspringen, danach nicht mehr!
  • Ihr gewinnt bei dieser Variante immer, egal, wie stark der Gegner ist!
  • Nicht in allen Bereichen werden die Heldentaten unterstützt!
  • Für den Raubzug solltet ihr entsprechende Anrechnungen bei Schlacht und Plünderung erhalten!




Welche Belohnungen sind möglich?

Eure Belohnung für die Stufen müsst ihr am Ende der Laufzeit des Elbenwaldes durch erneutes Aufrufen der Seite abholen.
Dabei erscheint dann ein Popup mit allen Angaben.

Für die Stufen gibt es folgende Belohnungen bei jedem Krieger:

Leicht
  • Stufe 1 = 1 Dienststundengold
  • Stufe 2 = 2 Dienststundengold
  • Stufe 3 = 3 Dienststundengold
  • Stufe 4 = 4 Dienststundengold
  • Stufe 5 = 6 Dienststundengolg
  • Stufe 6 = 8 Dienstundengold
  • Stufe 7 = 2 Freiattribute
  • Stufe 8 = 4 Freiattribute
  • Stufe 9 = 6 Freiattribute
  • Stufe 10 = 12 Freiattribute


Mittel
  • Stufe 1 = 1 Dienststundengold
  • Stufe 2 = 2 Dienststundengold
  • Stufe 3 = 4 Dienststundengold
  • Stufe 4 = 6 Dienststundengold
  • Stufe 5 = 8 Dienststundengold
  • Stufe 6 = 2 Freiattribute
  • Stufe 7 = 4 Freiattribute
  • Stufe 8 = 7 Freiattribute
  • Stufe 9 = 10 Freiattribute
  • Stufe 10 = 16 Freiattribute


Schwer
  • Stufe 1 = 2 Dienststundengold
  • Stufe 2 = 4 Dienststundengold
  • Stufe 3 = 6 Dienststundengold
  • Stufe 4 = 8 Dienststundengold
  • Stufe 5 = 2 Freiattribute
  • Stufe 6 = 4 Freiattribute
  • Stufe 7 = 8 Freiattribute
  • Stufe 8 = 10 Freiattribute
  • Stufe 9 = 14 Freiattribute
  • Stufe 10 = 22 Freiattribute



Nötige Kämpfe pro Stufe:
  • Leicht => 10, 20, 40, 60, 90, 120, 150, 180, 210, 250
  • Mittel => 20, 40, 60, 80, 100, 125, 175, 225, 275, 325
  • Schwer => 25, 50, 75, 100, 140, 180, 220, 280, 340, 400


Wichtig:
  • Ihr bekommt nur die Belohnung für die Stufe, die ihr am Ende des Elbenwaldes erreicht habt.
  • Das Dienststundengold beträgt nur den Basiswert, ohne jegliche Boni.
  • Wenn ihr beide Krieger auf Stufe 10 besiegt, gibt es 15 Freiattribute als Bonus.



Wie viel Gold gibt es in welchem Level bei Sieg, Glück und Kampf?

  • Level 1-10 = 200-240 Gold
  • Level 11-20 = 240-280 Gold
  • Level 21-30 = 280-320 Gold
  • Level 31-50 = 320-360 Gold
  • Level 51-100 = 360-400 Gold
  • Level 101-150 = 440-480 Gold
  • Level ab 151 = 480-520 Gold





Welche Orakelkarten und Göttertalerkarten zählen bei Sieg, Glück und Kampf?
(Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!)

Orakelkarte:
x % mehr Gold bei Kämpfen

Göttertalerkarten :
x % mehr Ehre im Kampf (Geri, Freki, Hati, Skalli)

2

Donnerstag, 1. August 2019, 10:50

Guten Morgen,

eine kleine Ergänzung bezüglich eurer jeweils letzten Runde im Elbenwald.
Wenn ihr den Elbenwald abgeschlossen habt (eure persönliche Eventzeit vorbei ist) und ihr euch nicht sicher seid, ob ihr alle Belohnungen abgeholt habt, klickt bitte auf der Sommerwoche-Übersichtsseite noch 2-3 Mal auf den "Zum Event" Button.
Solltet ihr die Belohnung eurer letzten Runde nicht abgeholt haben, so wird sie euch dann nachträglich gut geschrieben.


grüße entrichtend
tercen

PS: Ihr seht auf der Sommerwochen-Übersichtsseite keinen Hinweis ob es zu einer Auszahlung kam, ihr könnt dies lediglich in eurem Profil sehen. Steigt dort die Goldmenge, oder die FA Zahl nicht, so habt ihr bereits alle Belohnungen abgeholt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Farin (01.08.2019)