Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 18. November 2019, 16:29

Jagd auf die Winterbestien

Amazonen und Krieger,

blickt man aus dem Burgfenster sieht man nur graues und trübes Wetter. Das drückt nicht nur bei den Hofdamen auf das Gemüt, sondern auch bei dem ein oder anderen Raubein.
Höchste Zeit für eine anständige Jagd!
Sattelt die Pferde, richtet euren Kilt, denn schon heute Nacht geht sie los,
Die Jagd auf die Winterbestien


Bis einschließlich 1. Dezember findet die wilde Jagd in den schneebedeckten Gebieten Gondals statt. Fangt die Bestien und holt euch eure Beute.

Euch liegen die kalten Temperaturen nicht? Da haben wir etwas für euch!
Vom 19.11. bis zum 24. 11. erhaltet ihr auf bis zu 3 Machtkristallkäufen einen Bonus von 25 %.


Wir wünschen euch eine erfolgreiche Jagd, Weidmannsheil!

euer Gondal-Team

2

Montag, 18. November 2019, 16:29

Wie gelangt ihr zu den Winterbestien?
Um es mit den Winterbestien und den Schinderschneehühnern aufnehmen zu können, müsst ihr Eiskristalle sammeln. Wie viele ihr jeweils benötigt, wird euch unterhalb der Schinderschneehühner sowie der einzelnen Winterbestien angezeigt. Nach jeder Winterbestie startet euer Zähler erneut bei 0.


Wo gibt es Eiskristalle, welche für die Winterbestien zählen?
  • aktiver PvP-Sieg = 5-25 Eiskristalle
  • NPC-Sieg = 5-25 Eiskristalle (gemeint sind NPC aus dem Event)
  • Questsieg (leicht) = 5 Eiskristalle
  • Questsieg (schwer) = 10 Eiskristalle
  • Königsquestsieg = 400 Eiskristalle
  • Dungeonsieg = 50 Eiskristalle
  • Dienststunde = 5 Eiskristalle



Gibt es eine Sammelgrenze bei den Eiskristallen?
Nein!


Gibt es ein Mindestlevel bei den Eiskristallen?
Nein!


Wie kämpft ihr gegen die Schinderschneehühner?
Die Schinderschneehühner schalten sich auf dem Weg zu den Winterbestien immer wieder für euch frei. Dafür müsst ihr eine gewisse Anzahl an Eiskristallen sammeln und könnt dann Angriffe gegen die Schinderschneehühner führen. Doch beachtet, ihr könnt nur gegen Schinderschneehühner kämpfen, welche ihr bei der aktuellen oder der vorherigen Winterbestie freigeschaltet habt. Schinderschneehühner, die dahinter liegen, können nicht mehr angegriffen werden. Nutzt die Angriffe also zeitnah. Die euch angezeigten Schinderschneehühner haben entweder eine grüne oder eine weiße Schrift. Grün sind dabei die Schinderschneehühner, welche von der letzten Winterbestie stammen (ihr solltet diese also zuerst besiegen). Weiß sind die Schinderschneehühner, welche von der aktuellen Winterbestie stammen.


Belohnungen:
Bekämpft die Schinderschneehühner und erhaltet dafür neben Gold auch Kampfeszählungen für eure Errungenschaften und das Wochenitem sowie Gildenehre und persönliche Ehre.

Bekämpft die Winterbestien und erhaltet:
  • Cheetu: 5 FA
  • Meleoron: 400 GT
  • Uvogin: 15 FA
  • Ikalgo: 600 GT
  • Killua: 20 FA
  • Yeti: 750 GT
  • Fluffy: 30 FA
  • Farule: 1000 GT
  • Ryuk: 40 FA
  • Pitou: 1250 GT und 40 FA
  • Nagini: 1500 GT und 50 FA
  • Meruem: 1500 GT und 60 FA


Das Gold der Schinderschneehühner ist levelabhängig:
  • Bis Level 10 = 125 Gold
  • Level 11-30 = 188 Gold
  • Level 31-60 = 250 Gold
  • Level 61-100 = 375 Gold
  • Ab Level 101 =438 Gold

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blutfaust (19.11.2019)

3

Montag, 18. November 2019, 16:30

Das Memory



  1. Kartenfeld
  2. Button zum Karten aufdecken
  3. aktuelle Aufgabe
  4. Timer zum kostenfreien Wechsel der Aufgabe
  5. Button zum Wechsel mit Machtkristall
  6. neues Kartenfeld anfordern
  7. Kartenfeldzähler
  8. Rangliste


Grundprinzip:
Ihr erfüllt eine Aufgabe und dürft dafür ein Kartenpaar aufdecken.
Das 1. Aufdecken ist frei. Ab dem 2. Aufdecken muss immer zuerst eine Aufgabe erfüllt werden.
Habt ihr ein Kartenpaar gefunden, dürft ihr direkt nochmal aufdecken, ohne vorher eine Aufgabe erfüllen zu müssen.

Die Aufgaben sind in allen Leveln machbar, auch wenn vielleicht nicht jeder jede Aufgabe erfüllen möchte.
Sie bestehen aus:
Arenakämpfen
Gold sammeln
Kräuter finden
…..

Sollte eine Aufgabe nicht eurem Geschmack entsprechen, könnt ihr diese wechseln.
Das Wechseln geschieht entweder durch die Zahlung von einem Machtkristall oder kostenfrei alle 30 Minuten.
Zum kostenfreien Wechsel gibt es einen Timer. Sobald dieser abgelaufen ist, verschwindet er. Sollte bei euch somit kein Timer sichtbar sein, so ist der kostenfreie Wechsel direkt möglich.


Aufdecken:
Hier wurde eine Sicherheit eingebaut, so dass ein versehentliches Aufdecken vermieden wird.
Um eine Karte aufzudecken, müsst ihr zuerst den Button “Karten aufdecken” (2) anklicken. Nun wählt ihr auf dem Kartenfeld (1) eure Wunschkarte aus und klickt diese an.
Bevor ihr nun die zweite Karte aufdecken könnt, müsst ihr zunächst wieder den Button “Karten aufdecken” (2) anklicken. Danach könnt ihr eure zweite Wunschkarte auf dem Kartenfeld (1) auswählen.

Jeden Tag könnt ihr 1 Kartenfeld (1 x 18 Kartenpaare) aufdecken.
Sowohl die Aufgaben als auch das Kartenfeld unterliegen keinem zeitlichen Limit. Der Stand um Mitternacht wird am nächsten Tag einfach weitergeführt.
Wird allerdings ein Kartenfeld vom Vortag am neuen Tag erfüllt, so zählt dieses bereits als das Kartenfeld des aktuellen Tages.


Punkte:
Für jedes richtige Kartenpaar gibts 1 Punkt.
Für jedes komplett fertige Kartenfeld zusätzlich 10 Punkte.


Rangliste:



Hier könnt ihr sehen, welche Gilde wie viele Punkte erspielt hat.

Die Punkte der Top 10 Spieler addiert ergeben die Punkte, die am Ende die Stufe der Gilde bestimmen.

Jede Gilde kann bei sich selber sehen, wer in diese Top 10 ihrer Spieler fällt und wie viele Punkte die einzelnen Spieler erreicht haben. Diese werden in Rot dargestellt.
Dazu müsst ihr einfach auf euren Gildennamen klicken.



Wichtig:
Die Platzierung der Gilde innerhalb der Rangliste hat KEINEN Einfluss auf die Gewinne.
Alle Gewinne richten sich allein nach der erreichten Stufe.

Hinweis:
Das Memory ist nur für Spieler spielbar, die sich in einer Gilde befinden.


Memory-Belohnungen
Abhängig davon, welche Stufe eure Gilde bis zum Ende erreicht, erhält jedes Mitglied, welches sich bei Auszahlung in der Gilde befindet, eine entsprechende Belohnung.

  • 2900 Punkte = Stufe 10 = 20 FA, 1.700 GT, 170 Magiepunkte sowie für die Gilde einmalig 150.000 Gold + 50 MK in die Gildenkasse
  • 2550 Punkte = Stufe 9 = 11 FA, 1.300 GT, 130 Magiepunkte sowie für die Gilde einmalig 150.000 Gold + 25 MK in die Gildenkasse
  • 2200 Punkte = Stufe 8 = 9 FA , 1.000 GT, 100 Magiepunkte sowie für die Gilde einmalig 150.000 Gold + 10 MK in die Gildenkasse
  • 2000 Punkte = Stufe 7 = 7 FA , 1.000 GT, 80 Magiepunkte sowie für die Gilde einmalig 150.000 Gold + 10 MK in die Gildenkasse
  • 1650 Punkte = Stufe 6 = 5 FA , 1.000 GT, 70 Magiepunkte sowie für die Gilde einmalig 150.000 Gold + 10 MK in die Gildenkasse
  • 1300 Punkte = Stufe 5 = 3 FA, 500 GT sowie für die Gilde einmalig 150.000 Gold + 10 MK in die Gildenkasse
  • 1100 Punkte = Stufe 4 = 2 FA, 270 GT sowie für die Gilde einmalig 150.000 Gold + 10 MK in die Gildenkasse
  • 700 Punkte = Stufe 3 = 130 GT sowie für die Gilde einmalig 150.000 Gold + 10 MK in die Gildenkasse
  • 400 Punkte = Stufe 2 = 50 GT sowie für die Gilde einmalig 150.000 Gold in die Gildenkasse
  • 200 Punkte = Stufe 1 = 30 GT sowie für die Gilde einmalig 50.000 Gold in die Gildenkasse

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blutfaust (19.11.2019)

4

Montag, 18. November 2019, 16:31

Neuerungen und sonstige Hinweise:

  • Ab Start hat die Jagd auf die Winterbestien eine Laufzeit von 13 Tagen.
  • Es gibt eine getrennte Kampfwartezeit von 3:00 Minuten.
  • Habt ihr alle 12 Winterbestien besiegt, könnt ihr das Event neu starten und so die 12 Winterbestien bis zu insgesamt 4-mal bekämpfen.
  • Gefährten kommen auch bei den Schinderschneehühnern.
  • Goldbeutel kommen auch bei den Schinderschneehühnern, zählen aber nicht für die entsprechende Memoryaufgabe.
  • Die Schinderschneehühner zählen bei den Raubzügen.
  • Die Orakelkarte "mehr Gold bei Kämpfen" zählt bei den Schinderschneehühnern.
  • Ihr könnt nun auf der Plagen-Karte sehen in der wievielten Runde ihr euch befindet.
  • Es gibt eine neue Plagen-Rangliste, dort könnt ihr euch mit euren Freunden und Feinden vergleichen. Es gibt keine Belohnung für die Platzierung!

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Farin (18.11.2019), moishe (18.11.2019), Androzs (18.11.2019), Mikanagi (18.11.2019), Blutfaust (19.11.2019)

5

Mittwoch, 27. November 2019, 17:25

Amazonen und Krieger,

Die Winterbestien entpuppen sich als ebenbürtige Gegner.
Die Amazonen und Krieger sind gezeichnet durch die andauernden Kämpfe gegen die Bestien und dessen Armeen, die Schinderschneehühner.
Mit Sorge sieht der Ältestenrat, dass die Reserven der Kämpfer schmelzen wie Schneebälle in der Sonne.
Deshalb beschloss der Ältestenrat, dass ihr ab dem 28.11.2019 bis zum bitteren Ende der Winterbestien, einen Bonus von 25 % auf bis zu 3 Machtkristallkäufe erhaltet.
Möget ihr den Winterbestien zeigen, wer der Stärkere ist.

euer Gondalteam

Ähnliche Themen