Sie sind nicht angemeldet.

Liebe Besucher, herzlich Willkommen bei: Gondal.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Liam Zakoba

unregistriert

41

Montag, 27. Oktober 2008, 15:03

---sieht das alles vorwärts geht und schon reges Treiben herscht. Er verläßt die Taverne und ruft Gorum zu:---

Gorum, arbeite fleißig und gerhorche MTH !

---der Troll nickt und hebt seine dicke Hand und winkt---

MTH [KdV]

unregistriert

42

Montag, 27. Oktober 2008, 15:12

*steht neben der edlen Wallküre und freut sich für Ihr Verständnis, winkt dann dem edlen Liam hinterher* Ich hoffe Ihr erweist mir die Ehre mit Eurem Besuch heute Abend. *wendet sich dann wieder der edlen Wallküre zu* Habt Dank und seit gewiss, ich werde Euch bei Eurem Wort nehmen *versucht sie schelmisch anzulachen* und den Wein für heute Abend in Karaffen füllen lassen. *Bei diesem Gedanken fährt er zusammen - er hat noch keine Gläser, Becher, Krüge, Kelche, Methörner, Teller und was sonst noch gebraucht wird, wurde doch alles ein Opfer der Flammen* Bitte enschuldigt mich, mir ist eben eingefallen, dass mir vieles noch fehlt, möchte ich nicht, dass die edlen Gäste heute Abend direkt aus Fässern trinken müssen.

*verbeugt sich vor Ihr, tritt dann dem edlen Reddgar entgegen* Entschuldigt bitte Edler, Ihr sagt, wir wären uns schon mal begegnet, könnt Ihr mir bitte helfen und mir sagen, wo sich unsere Wege schon gekreuzt haben? Ich bin unhöflich, entschuldigt bitte ein weiteres Mal. Habt dank für diese wunderschönen Methörner. Seit so nett und beantwortet mir meine Frage heute Abend zu Eröffnung, solange kann ich mich noch gedulden. Ich muss noch einiges besorgen. *

eilt zu Scotty und kurz darauf sind beide verschwunden*

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »MTH [KdV]« (27. Oktober 2008, 15:28)


  • »Reddgar« ist männlich
  • »Reddgar« wurde gesperrt

inGame Name & Server: Reddgar(wie sonst)

Wohnort: knapp unterhalb der schneeschmelze s-h

Beruf: Die Schattenfalken (fero) ..andere welten andere namen :P

  • Nachricht senden

43

Montag, 27. Oktober 2008, 15:13

*reddgar steigt hastig vom flügler ab, und nähert sich mth*

verehrter mth...unser erstes zusammentreffen stand nicht im licht der sonne, aber......egal!

*ohne eine antwort abzuwarten legt reddgar 3 reichverzierte trinkhörner vor mth*

ich hoffe ihr habt einen schönen platz dafür, entschuldigt aber ich muss auch sofort wieder weg,.....man sieht sich!
wir sind stolz und beginnen mit der natürlichen auslese
schnell wie ein pfeil suchen wir unsere opfer

>>----------------->

{DW}Desire81

unregistriert

44

Montag, 27. Oktober 2008, 15:22

*sieht MTH mit einem lächeln hinterher und ruft
Ich verspreche, heute abend werde ich da sein. Und lasst euch nicht zu sehr stressen! Gut Ding will Weile haben.

*geht, sieht immer noch den schelmischen Gesichtsausdruck MTHs vor sich und lächelt

45

Montag, 27. Oktober 2008, 16:01

*Kommt mit einem strahlenden Lächeln zum Tor herein und steht zuerst nur still da und lässt den Raum uf sich wirken. Auf seinem Arm sitzt ein buntes Federknäuel, welches unruhig hin und her springt.*
"Edler MTH, ich möchte Euch doch ganz herzlich zur Wiedereröffnung der Taverne gratulieren!
*Sieht, wie MTH erstaunt das Federbündel mustert*
"Oh, das ist ein Geschenk für Euch, ein Papagei aus fernen Ländern! *Setzt das Tier auf MTHs Schulter* "Er hört auf den Namen 'Polly', denkt sich immer mal wieder einen Scherz aus und könnte sicher zur Unterhaltung hier in Eurer neuen Taverne beitragen!

*Scotty bringt ein Glas frisches Quellwasser. Als er Polly sieht, versucht er ihn zu knuddeln, aber der Papagei flattert erschrocken in die Höhe. 'Polly frisst Trolli' krächzt er empört*
Pirates are not the pinnacle of evolution. But they pave the way to it.

„Kann mir jemand überzeugend dartun, dass ich nicht richtig urteile oder verfahre, so will ich’s mit Freuden anders machen. Suche ich ja nur die Wahrheit, sie, von der niemand je Schaden erlitten hat. Wohl aber erleidet derjenige Schaden, der auf seinem Irrtum und auf seiner Unwissenheit beharrt.“ -
Caesar Marcus Aurelius Antoninus Augustus (Röm. Kaiser, 121-180)

46

Montag, 27. Oktober 2008, 16:04

*Aus einem Fenster der Gästezimmer ruft sie Othes zu, welcher gerade vom Markt zurückkehrt.* Othes! MTH wünscht, dass du bitte damit beginnst die Ochsen für heute Abend vorzubereiten. *Othes nickt ihr still zu und weist die Begleiter an, die Waren zu verstauen. Er hingegen kümmert sich so gleich, um den ersten Ochsen.*

MTH [KdV]

unregistriert

47

Montag, 27. Oktober 2008, 16:18

*erscheint wir auf Zauberei mit seinem Freund Scotty und ganz vielen Kisten inmitten der Taverne. Viel ist passiert in seiner Abwesenheit, die Fenster sind geputzt, die Kamine sind entzündet, Tische gestellt, poliert und mit Kerzen versehen. Die Theke mit der Geschichte Gondals steht vor Kopf des grossen Raumes, dahinter beginnt die liebe Magd Tikka sofort mit Scotty die Kisten auszupacken und das neue Geschirr zu spülen. Zu seinem Erstaunen gesellt sich sogar ein Soldat der DTO dazu und schnappt sich ein Handtuch um abzutrocknen. Er hört Elexis Order an Ihren Othes und denkt, ich darf nicht vergessen ihn zu bitten, auch ein paar Schafe zu schlachten, der edle Vendor freut sich auf dem Hammelbraten heute.

Dann sieht er den edlen Piraten seine Taverne betreten und geht sich verbeugend ihm entgegen. Dann bemerkt er einen Papagei auf der Schulter des edlen Scalpar Fey.

Als der Papagei, der wohl auf den Namen Polly hört vor Scotty flüchtet muss er herzhaft lachen. Er hat schon einen äusserst skurrielen Haufen zusammen denkt er ohne dabei beleidigen zu wollen. Er dankt dem edlen Ritter und begibt sich kurz zu einem Gespräch mit seiner Schwester Elexis und der edlen Norli, dann geht er in den Waschraum, wäscht sich gründlich und zieht sich ein frisches Gewand an. Dann verläßt er seine Taverne und überläßt sie der Aufsicht der beiden edlen Damen. *

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MTH [KdV]« (27. Oktober 2008, 16:35)


Sleygon

unregistriert

48

Montag, 27. Oktober 2008, 16:52

*zwei Trolle betreten die Taverne, überreichen Scotty das zwergische Herdfeuer in einem Gußeisernen Topf und verlassen die Taverne wieder*

*Am Topf befestigt ist eine Pergamentrolle mit einer Nachricht:*

"Lieber MTH,
wie versprochen das zwergische Herdfeuer aus meiner Heimat.

Hochachtungsvoll,
Sleygon"

49

Montag, 27. Oktober 2008, 16:57

*schaut sich um, geht nochmal ums Gebäude, kehrt zurück in die Schankstube und setzt sich auf einen Platz am Kamin*

Ich denke, wir haben es geschafft, alles ist bereit.
Setzt Euch doch ein wenig zu mir edle Elexis und lasst uns ein wenig verschnaufen.

*dann erhebt sie die Stimme*

Ihr Alle, die gekommen seid zu helfen, haltet einen Moment inne und ruht aus.
Scotty, bitte gib uns Allen etwas zu Trinken.

Am fear nach gleidh na h-airm an ám na sìth, cha bhi iad iage an am á chogaidh.
mein Puschel



  • »Eloin [AdA]« ist weiblich
  • »Eloin [AdA]« wurde gesperrt

inGame Name & Server: Nicole1981

Beruf: Ferono: Seneschall der Wächter Albuneas Venja: Sachmets Töchter

  • Nachricht senden

50

Montag, 27. Oktober 2008, 17:24

*von weitem hört man Pferde wieheren. Eine Wagen gezogen von zwei schweren Rosen fährt vor die Taverne. Er auf ihm ein Kutscher sowie mehre Fässer.



Neben der Kutsche geht ein schwerer Troll her. Er lädt die Fässer ab und trägt sie in die Taverne. Der Wagen entfert sich sodann. An einem der Fässer hängt ein Pergament mit folgendem Text:

Werter MTH,

es freut mich, dass eure Taverne, wenn auch an einem anderen Ort, wieder eröffnet wurde. Aus einem fernen Land namens Bayern ließ ich dieses Getränk kommen. Dort wird es Bier genannt. Auf dass es das Angebot in eurer Taverne etwas bereichern möge und euch und euren Gästen mude.

Ich freue mich schon auf die vielen Stunden die ich bei euch hoffentlich wieder verbringen darf.

Hochachtungsvoll

Nicole1981
Amazonen der Athene
BUND DER WALKÜREN UND WÄCHTERINNEN

  • »DoMyNike« ist männlich
  • »DoMyNike« wurde gesperrt

Gilde: The independent Fighters

Wohnort: Auf den Schlachtfeldern Gondals

  • Nachricht senden

51

Montag, 27. Oktober 2008, 17:40

Kommt zur Taverne seines Waffenbruders MTH und schaut sich das wilde Treiben an, dann krempelt er die Arme hoch und hilfe Othes beim Schlachten und ausnehmen der heutigen Braten.

52

Montag, 27. Oktober 2008, 18:30

*nachdem sie sich ein wenig Ruhe gegönnt hat, lässt sie das Treiben alleine und begibt sich zur Ordensburg um ein Bad zu nehmen*



Am fear nach gleidh na h-airm an ám na sìth, cha bhi iad iage an am á chogaidh.
mein Puschel



  • »LauraStern« ist weiblich

inGame Name & Server: larasally1

  • Nachricht senden

53

Montag, 27. Oktober 2008, 18:48

hallo

Mal alle Leute freundlich grüßt. :)

  • »Kaan the King« ist männlich
  • »Kaan the King« wurde gesperrt

inGame Name & Server: Kaan the King

Wohnort: Köln

Beruf: Krieger der Verdammten

  • Nachricht senden

54

Montag, 27. Oktober 2008, 18:51

* von weit herkommend und neu in gondal hat er von der neuen taverne gehört die ein mächtiger krieger namens MTh eröffnet haben soll er ist gespannt ob die tavernen in gondal denen die in seiner heimat sind ähnlich sind , er steigt von seinem sattel ab nimmt einen teppich auf die schulter und macht sich gemächlichen schrittes zum tor auf und schreitet hinein * einen schönen abend ihr edlen von gondal * verbeugt sich dabei und schaut langsam in die gesichter der anwesenden * nehmt diesen edlen teppich aus meiner fernen heimat als eröffnungsgeschenk werter MTH möge es eure gemütlichen hallen noch ein bischen gemütlicher machen * lächelt und sucht sich einen platz wo er keinen der anwesenden stört *
Wenn du bedroht wirst kämpfe. Triff hart und schnell. Krieger zögern nicht.

Krieger der Verdammten

MTH [KdV]

unregistriert

55

Montag, 27. Oktober 2008, 18:54

*nachdem er die Einladungen bei den beiden Gildenhäusern "Freie Kämpfer Gondals" und der "Illuminati Gondals" abgegeben hat kehrt er zu seiner Taverne zurück. Vieles hat sich seit seiner Fortgang getan. Schon von weitem kann man die Fackeln leuchten sehen, als er näher kommt steigt ihm der Geruch von gegrilltem Ochsen und Hammel in die Nase.
Er reitet zu den Stallungen und übergibt die Stute einem Knecht mit der Bitte diese gut abzureiben und zu füttern. Dann geht er noch am Waschraum vorbei, macht sich frisch und kehrt dann in seiner Taverne ein.

Wie hat diese sich geändert, man könnte meinen, es wäre Tage, nein Wochen her, dass die Stadtwache in zu diesem Hause geführt hat. Doch das dies erst wenige Stunden her ist mag niemand glauben, der das Gebäude vorher gesehen hat. Es erstrahlt in neuem Glanze. Die Theke strahlt, darauf hat die Magd Tikka die rosafarbenen Rosen gestellt. Die Tische werden vom Schein der Kerzen erleuchtet, ein mollige Wärme durchflutet den Raum gespeist von 3 Kaminen.

Über seiner Theke hat Scotty die verkohlten Überreste des Lorbeerzweiges aufgehängt. Irgendwann am Nachmittag muss er diese aus den Trümmern der verbrannten Taverne geborgen haben.

Tief verneigt sich der einfache Krieger vor allen seinen Helfern, den Trollen, den Soldaten, der Magd Tikka, den Goblins und bedankt sich so für die ihm entgegengebrachte Hilfe.

Dann öffnet sich die Tür und ein erster Gast betritt, mit einem Teppich über der Schulter seine Taverne.*

*vernimmt die Worte des edlen Gastes und läßt sich den Teppich überreichen*

Seit gegrüßt und gedankt Fremder. Ich heisse Euch herzlich willkommen.

Liam Zakoba

unregistriert

56

Montag, 27. Oktober 2008, 18:55

---Eine Stimme die nur MTH hören kann dröhnt durch die Taverne---

Werter MTH, leider hält mich das RL heute abend von der Eröffnungsfeier fern.
Es sind Pflichten die ich nicht vernachlässigen kann. Ich hoffe Ihr versteht dies.
Meine Gefährten sind informiert und ich hoffe sie erscheinen zahlreich.
Ich hoffe es wird eine Feier nach Eurem Geschmack.
Ich habe ein Gruppe Gaukler und Spielleute zu Euch geschickt.
Für Musik und Kurzweil sollte damit gesorgt sein.

Respektvoll
Liam Zakoba

---kurze Zeit später hört man Musik und lustige Stimmen. Die Spielleute treffen ein---


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Liam Zakoba« (27. Oktober 2008, 19:00)


[KdV] Lestat29

unregistriert

57

Montag, 27. Oktober 2008, 19:02

*[KdV] Lestat29 betritt die neue Taverne seines Waffenbruders MTH und grüßt alle Anwesenden Gilden Krieger wie auch seine Waffengefährten der [KdV]*
*Wehrter MTH,was habt ihr euch da angeschafft ? Ein Traum von Mauerwerk welches zu Geselligkeit & Volltrunkenheit einlädt !*

58

Montag, 27. Oktober 2008, 19:03

*betritt die taverne und schaut sich sorgfältig um*

*sieht MTH und geht auf ihn zu*

Werter MTH, ich muss euch zu eurer neuen Taverne beglückwünschen. Ich finde sie sieht fantastisch aus. Ich hörte von dem Unglück welches eurer alten Taverne geschah und war betrübt, selbst wenn ich nicht Gast in jener gewesen bin.

Zur Eröffnung eurer neuen Taverne lasst mich euch einen Beuteln von seltenen Kräutern überreichen, welche ich auf meinen Abenteuern in Gondal sammelte. Sie sollen eure Speisen das richtige Aroma verleihen.

*MTH einen beutel reich*
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen ^^

MTH [KdV]

unregistriert

59

Montag, 27. Oktober 2008, 19:04

*hört Musik und Gelache von draußen und geht vor die Tür. Draußen steht eine handvoll Gaukler und Musiker, die ihm von dem edlen Liam geschickt wurden. *

Bitte tretet ein in meine Taverne

*nimmt sie mit in die Taverne und führt sie an den Platz, rechts vom Eingang. Dort ist eine Tanzfläche und ein erhöhter Podest, der speziell für die Musikanten gedacht war*

Solltet Eure Kehle oder Euer Magen nach etwas verlangen, so wendet Euch bitte an meine Freund Scotty *zeigt auf den Troll hinter der Theke* er wird Euch mit Allem versorgen, was ihr begehrt.

*bemerkt dass sich weitere Gäste in seiner Taverne einfinden, unter anderem sein Waffenbruder Lestat29, den er mit einem Handschlag begrüßt und dann zu Scotty schickt, damit er sich mit Met versorgt.
Dann wendet er sich einem ihm bisher unbekannten Gast zu und verneigt sich zur Begrüßung. Mit Freuden nimmt er den dargereichten Beutel entgegen und bitte den edlen 19Daniel87 doch an der großen Tafel Platz zu nehmen*

Was darf ich Euch zu Trinken bringen edler 19Daniel87?

60

Montag, 27. Oktober 2008, 19:10

*nimmt an der tafel Platz*

Einen Becher voll Met würde ich sehr willkommen heißen
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen ^^